Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mercedes-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

w211newbie

  • »w211newbie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23.05.2007

  • Nachricht senden

1

10.09.2007, 12:09

Ölwechsel W211 - günstiges 229.51 Motoröl

Liebe Community!

Darf ich hier meine Erkenntnisse zu diesem Thema zusammenfassen und gleich ein paar neue Fragen in den Raum stellen?

A) Meine Erkenntnisse:

* Allgemeine Information zur Qualität von Motorölen
http://www.automagic.at/hintergrundwisse…l-qualitaet.php

* Spezifizierte Öle für MB-Fahrzeuge - Überblick
http://www.whnet.com/4x4/oil.html

* Fragen und Gedanken zur "Umölung" (=Umstieg auf ein anderes Öl)
http://www.db-forum.de/forum/showthread.php?t=11576

* Sheets/Blätter für die einzelnen Öle

- 229.3 Öl (Motorenöle für PKW)
http://bronze.lostwells.net/private/ritt…Sheet_229_3.pdf

- 229.31 Öl (Motorenöle für PKW mit Dieselpartikelfilter)

- 229.5 Öl (Motorenöle für PKW mit verlängerten Ölwechselintervallen (20.000 km), verringerter Schadstoffausstoß)
http://www.lados.ru/lados/lados.nsf/ires/Oil-mot/$File/BB0040-P-00229-05A.pdf

- 229.51 Öle (Motorenöle für PKW mit Dieselpartikelfilter und verlängerten Ölwechselintervallen (20.000 km))
- kein Link leider -

Ölwechselanleitung für W211
http://tech.bentleypublishers.com/servle…il%20change.pdf

Interessante Diskussion zum Thema 229.51 Öl (bei unseren Freunden auf Motor Talk)
http://www.motor-talk.de/forum/oel-nach-…ar-t833201.html

Bezugquellen für Notoröle im Internet

TE Taxiteile Berlin
http://www.s200104394.e-shop.info/

Hustert Oil Center
http://www.oil-center.de/

Der bekannte Ölscheich
http://shop.oelscheich24.de/

FB-Autoteile
http://www.fb-autoteile.de/

B) Meine Fragen:

Ich habe einen W211 E220 CDI ohne DPF und habe Aral Super Tronic 0W40 drinnen...

1) Ist Aral Super Tronic MB 229.51, 229.5 oder gar nur 229.3 zertifiziert?

2) Wieviel Liter soll ich für einen Ölwechsel kaufen, wenn ich 1-2 Liter als Reserve mitführen will? Wieviel brauche ich wirklich in der Praxis (mehr oder weniger als im Handbuch)?

3) Sind die von mir genannten Online-Händler preislich eh schon recht gut oder gibt es noch einen Geheimtipp?

4) Wenn man keinen DPF hat, ist dann der einzige Vorteil beim Umstieg auf ein 229.51 Öl der verlängerte Serviceintervall oder nicht? In anderen Worten: Zahlt es sich Preisleistungsmässig aus bei einem Auto ohne DPF mit einem 299.5er Öl auf ein 229.51 Öl umzusteigen

5) Anerkennt MB selbstdurchgeführte und dokumentierte Ölwechsel um einem Servicestempel herzugeben?

LG w211newbie

Off-Topic-PS.: Habe am Wochenende die SBC-Bremsen selber gewechselt. Ging nach der MB-Betriebsanleitung, die sie mir zugeschickt haben, einwandfrei. Nur das 3x Blinken, dass die Fertigstellung der Anlegeroutine zeigt, hat bei mir nicht geklappt. Ich bin aber trotzdem nun mit einwandfreien Bremsen unterwegs.

ptcruiser

Registrierungsdatum: 12.01.2007

  • Nachricht senden

2

19.09.2007, 07:33

Zitat

Original von w211newbie
4) Wenn man keinen DPF hat, ist dann der einzige Vorteil beim Umstieg auf ein 229.51 Öl der verlängerte Serviceintervall oder nicht? In anderen Worten: Zahlt es sich Preisleistungsmässig aus bei einem Auto ohne DPF mit einem 299.5er Öl auf ein 229.51 Öl umzusteigen.

Mit einem 229.51 Öl hast du kein längeres Intervall als mit einem 229.5er.

1 Person(en) gefällt das.

Benutzer, denen das gefällt:

benzcoupe1