Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mercedes-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

12.02.2009, 12:51

Fehlermeldung BAS und ESP kommt sporadisch !!!!

Hallo Leute,

mir reichts jetzt mit meinem Benz !!! :sauer: :sauer: :sauer: :sauer:

Fahre meinen C 270 CDI Bj. 2003 seit 3 Jahren und hab schon folgende reparaturen gehabt:

Rostschäden an allen 4 Türen, Radhäusern und Heckklappe (OK. wurde auf Kulanz gemacht, darf bei einem 4 Jahre alten Auto eigentlich nicht sein), Turboladerschaden nach 50.000 Km, dann das Problem mit den gebrochenen Stellhebeln, undichte Dieselleitungen (O-Ringe defekt) dadurch kein anspringen des Motors durch Luft in der Leitung, Automatic schaltet sehr hart vom 1. in den 2. Gang (habe den Sensor im Getriebe schon auswechseln lassen), trotzdem keine besserung, danach eine Automatikgetriebeölspülung machen lassen, die auch keinen Erfolg auf besserung hatte, alle Fahrwerksbuchsen, Stabibuchsen erneuert (Poltern an der Hinterachse bringe ich nicht weg).

Seit ein paar Monaten kommt die Fehlermeldung ESP und BAS jedesmal wenn ich mit dem Benz fahre. Fehler tritt einfach so auf. Lt. Fehlerauslese hatte ein Sensor am Hauptbremszylinder einen Def.(Bremsdruckregler??) haben den zweiten Sensor am Hauptbremszylinder auch noch ausgwechselt, da die Meldung immer wieder kam. Fehlermeldung kommt auch jetzt immer noch.

Hat von Euch schon jemand so eine Fehlermeldung gehabt ????? Was könnte den Fehler verursachen ?????? Bin am Ende ;( ;( ;( ;(

Der mit dem Verkaufsgedanken gequälte----

------ Sepp

jboo7

Administrator

Dabei seit: 30.07.2002

Auto: 211.216 - E 270 CDI T + 203.245 - C 200 K T

Kennzeichen-Grafik
  • Nachricht senden

2

12.02.2009, 12:56

Da hilft nur die Diagnose, um eine verläßliche Info zu bekommen.

Sehr häufig ist der Bremslichtschalter defekt und damit der Verursacher. Der kostet nicht die Welt...

Dabei seit: 03.05.2004

Auto: C200K CL M111

  • Nachricht senden

3

12.02.2009, 15:29

Hi,

es gab mal einen verbesserten Kabelsatz zum ESP Steuergerät, musst mal suchen.

Ich hatte auch diese Fehlermeldung, teilweise nach Start, teilweise einfach so beim fahren. Bei mir waren es Kontaktprobleme am Stecker zum ESP Steuergerät. Ich hab dann den Stecker abgezogen und die ausserst billigen Alu Kontakte mit Kontaktspray saubergemacht, danach war Ruhe.

Hast du das schon probiert? Der Stecker ist mir einem Bügel gesichert und befindet sich vorne rechts am Verteiler der Bremsleitungen.

Gruss

4

12.02.2009, 16:19

Hallo und danke erstmal für euere Tips :] :] :] :]

@ boomer

Hab den Stecker mal abgezogen, aber nicht mit Kontaktspray gereinigt. Mach ich Morgen mal.

@ Sascha

Könnte auch sein, obwohl die Fehlermeldung unabhängig vom Bremsen auftritt. Was kostet der Schalter denn ungefähr?



Viele Grüsse :wink:

SEPP

jboo7

Administrator

Dabei seit: 30.07.2002

Auto: 211.216 - E 270 CDI T + 203.245 - C 200 K T

Kennzeichen-Grafik
  • Nachricht senden

5

12.02.2009, 17:20

Beim 211 kostet der Schalter irgendwas im Bereich von unter 20 Euro, wenn ich mich recht erinnere. Sollte aber im Fehlerspeicher angezeigt werden. Jedenfalls bei meinem 211 stands drin...