Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mercedes-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rs307

  • »rs307« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.04.2009

Auto: C20 T K W204

  • Nachricht senden

1

10.02.2011, 19:24

Tagfahrleuchten LED nachträglicher Anbau

Hallo,

seit kurzem müssen alle neuen Autos mit Tagfahrleuchten ausgerüstet sein. Meine Frage an hat von Euch jemand schon seinen W203 mit solchen LED Tagfahrleuchten ausgerüstet, wenn Ja hätte da ein paar Fragen:

1. Wo gibt es gute Ware zu einen vernüntigen Preis
2. Ist der Einbau schwierig, vielleicht hat jemand eine Einbauanleitung mit Bildern zum nachmachen
3. Wenn jemand seinen W203 schon umgerüstet hat könnte mal ein paar Bilder hochladen, zwecks Optik

Danke im voraus :wink:

rs307


PS: Ich weis das keine Nachrüstpflicht besteht :]

cklasse

Registrierungsdatum: 17.02.2006

Auto: 200kT Avangart

Verbrauch:

  • Nachricht senden

2

10.02.2011, 19:58

Hallo,

seit kurzem müssen alle neuen Autos mit Tagfahrleuchten ausgerüstet sein. Meine Frage an hat von Euch jemand schon seinen W203 mit solchen LED Tagfahrleuchten ausgerüstet, wenn Ja hätte da ein paar Fragen:

1. Wo gibt es gute Ware zu einen vernüntigen Preis
2. Ist der Einbau schwierig, vielleicht hat jemand eine Einbauanleitung mit Bildern zum nachmachen
3. Wenn jemand seinen W203 schon umgerüstet hat könnte mal ein paar Bilder hochladen, zwecks Optik

Danke im voraus :wink:

rs307


PS: Ich weis das keine Nachrüstpflicht besteht :]


gehe bei meiner verbrauchanzeige lingst dan siest mein auto

ling
:driver Habe ein BRC Anlage mit einem 77 Litertank Brutto (62Liter Netto) Reichweite ca.600 km mit LPG :driver

3

10.02.2011, 20:07

Die meisten Nachrüstlösungen für TFL sehen gebastelt und nach Baumarkttuning aus.

Da muss man nur mal etwas googeln, um zu erkennen, dass es keine wirklich optimale Lösung für den 203er gibt. Generell hab ich bisher nur sehr sehr wenige gut gemachte Nachrüstlösungen gesehen. Die meisten Nachrüstungen sehen nach oben besagtem Baumarkttuning aus.





Die Variante finde ich noch erträglich:
Arroganz ist das Selbstbewußtsein des Minderwertigkeitskomplexes.

Gruß Chris

thomasoeli

Registrierungsdatum: 29.09.2007

Auto: C200 Kompressor im "AMG-Look" - Avantgarde - "M271" (203.042)

  • Nachricht senden

4

10.02.2011, 20:29

Hi rs307,

1. günstiger Preis ist so ne Sache. In meinen Augen sollten die TFL dann auch nur eingeschaltet sein, wenn das Abblendlich aus ist und umgekehrt. Richtig gute sind dann wohl etwas teurer, aber genauere Informationen habe ich diesbezüglich nicht.

2. der Einbau sollte nicht das Problem sein, da ich meinen würde, dass viele eine Einbauanleitung mitschicken

3. ein paar Bilder findest du hier... http://www.google.de/images?q=w203%20tag…=N&hl=de&tab=wi

Aber wenn ich ehrlich fällt mir im Moment keine Postition ein wo man sie schön einsetzen könnte.
Hier auch ein Thread dazu...

http://www.google.de/imgres?imgurl=http:…8HobEswbQnvCMCA

Oben links sieht man eine ganz passable Position.

Grüße :tup

Edit: Chris war etwas schneller... :D Volle Zustimmung von mir...
Und hier gehts zu unserem Silberpfeil... C200 Kompressor 203.042...

5

10.02.2011, 21:11

Ich finde das TFL von der neuen C und E-Klasse geil...das wo nach unten aussen geknickt ist..aber der Preis is auch nich gerade fein.. oO

1 Person(en) gefällt das.

Benutzer, denen das gefällt:

Mervel

sprayer

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Auto: MB C200 CDI Elegance T-Modell (S203.207) Bj. 2006

  • Nachricht senden

6

11.02.2011, 12:33

Das würde aber beim 203 optisch nicht passen, denn dort sind alle Linien geschwungen und nicht kantig...
MB C200 CDI Elegance T-Modell (S203.207) Bj. 2006

rs307

  • »rs307« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.04.2009

Auto: C20 T K W204

  • Nachricht senden

7

11.02.2011, 15:05

Hallo,

erstmal Danke an alle die sich Rege am Thema beteiligen. Wenn ich TFL anbauen würde dann sowieso nur Markenware z.B. Hella, Bosch oder Philips.
Es ist mir schon bewusst das bei so einen Komplett Set eine Einbauanleitung dabei ist.
Habe mich schon mal ein wenig damit befasst, den Kabelsatz muss man angeblich mit an die Fahrscheinwerfer klemmen, meine Bedenken sind ob es da nicht Probleme geben kann mit dem Bordcomputer. Zwecks Fehlermeldung ?!?
Das mit der Anbauposition ist auch so eine Frage, mann muss ja ein paar vorgegebene Abstände einhalten.
Mal sehen, nächste Woche lasse ich bei meiner Werkstatt des Vertrauens Tüv auf meine Stern machen.
Die sollen mir mal ein Angebot für TFL machen.

Mal sehen was die für Ideen haben und was der Spass kostet.

Grüße rs307

Ralph208

Registrierungsdatum: 16.08.2006

  • Nachricht senden

8

11.02.2011, 15:33

Ich finde es eigentlich am elegantesten vorhanden Nebelscheinwerfer mit geringerer Leistung tagsüber leuchten zu lassen. Einige Hersteller machen das auch so in ihren Neufahrzeugen. Illegale Lichtmodule dafür gibt es. Die deutsche Bürokratie hat das aus irgendwelchen Gründen nicht als Nachrüstmöglichkeit vorgesehen. Ich nehme an es haben letztlich die Zubehör-Lobbyisten ihren Einfluss geltend gemacht.

Daniel 7

Moderator

Registrierungsdatum: 16.07.2003

Auto: Dodge Challenger

  • Nachricht senden

9

11.02.2011, 16:07

Zitat

Ich finde es eigentlich am elegantesten vorhanden Nebelscheinwerfer mit geringerer Leistung tagsüber leuchten zu lassen. Einige Hersteller machen das auch so in ihren Neufahrzeugen


Welcher? Ich kenne keinen, die Hersteller verbauen da lediglich auf Höhe der Nebelscheinwerfer ein zusätzliches Leuchtmittel, was aber keinesfalls dem Nebellicht entspricht. Nebellicht ist u.a. deswegen nicht geeignet, da es nicht den gleichen Effekt wie Tagfahrlicht hat, ähnlich wie z.B. auch Abblendlicht.
Vier originale MB SEGIN Felgen (17") abzugeben

Ralph208

Registrierungsdatum: 16.08.2006

  • Nachricht senden

10

11.02.2011, 16:51

Renault dachte ich hat sowas. Habe es aber nicht gefunden.
Audi nutzte auch reduziertes Abblendlicht.

Warum sollten reduzierte Nebelscheinwerfer nicht geeignet sein?
In Österreich sind Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht erlaubt. Dann geht das in Deutschland natürlich nicht, wo kämen wir da hin wenn die Ösis uns was vormachten. Dafür erlauben wir dann im Gegenzug das Kurvenlicht mit Nebelscheinwerfern.

Daniel 7

Moderator

Registrierungsdatum: 16.07.2003

Auto: Dodge Challenger

  • Nachricht senden

11

11.02.2011, 17:07

Zitat

Renault dachte ich hat sowas. Habe es aber nicht gefunden.


Bei Renault, aber auch z.B. bei VW Polo und verschiedenen Skoda-Modellen sieht es fast so aus, das stimmt. Im Nebelscheinwerfer Gehäuse sitzt da jedoch noch ein zweites Leuchtmittel.

Zitat


Warum sollten reduzierte Nebelscheinwerfer nicht geeignet sein?


Nebellicht und Abblendlicht sollen den Gegenverkehr möglichst wenig blenden und die Straße bestmöglich ausleuchten. Tagfahrlicht hingegen soll den Gegenverkehr zwar nicht direkt blenden, aber es soll besser wahrgenommen werden können, die Ausleuchtung der Straße spielt keine Rolle. Entsprechend unterschiedlich sind die Leuchtmittel ausgelegt ;)

Zitat

In Österreich sind Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht erlaubt. Dann geht das in Deutschland natürlich nicht,


Komisch ist es schon, immerhin wäre selbst ein nicht optimal auf Wahrnehmbarkeit ausgerichtetes Nebellicht besser zu sehen als gar kein Licht :rolleyes:
Vier originale MB SEGIN Felgen (17") abzugeben

rs307

  • »rs307« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.04.2009

Auto: C20 T K W204

  • Nachricht senden

12

18.02.2011, 16:16

Hallo,

war ja diese Woche bei meiner Autowerkstatt habe mal nach einen Preis geschaut, meine Autowerkstatt hatte welche für 99,00 EUR.
Der Einbau würde mehrere Hundert Euro kosten, Stoßstange abbauen Aussparung einbringen.
Hatte mich im Internet Informiert über TFL, mir hätte die von Philips gefallen, meine Autowerkstatt hat davon abgeraten angeblich hohe Ausfallrate ?!?
Unter Philips DayLight gibt es sogar eine Einbauanleitung per Video.

Schwierig wäre es nicht, aber da ich einen W203 Modell 2003 habe, ist die Einbauposition nicht ganz so einfach, von der Optik ganz zu schweigen.

Mal sehen ob es in Zukunft vieleicht Nachrüstscheinwerfer mit LED TFL gibt.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

rs307

V.Vega

Registrierungsdatum: 08.06.2009

Auto: Mercedes Benz C320 CDI @ 7G-Tronic BJ2006 W203 MOPF

Verbrauch:

  • Nachricht senden

13

18.02.2011, 22:01

Hey !

Da ich gerade mit dem Gedanken spiele mir eine neue Frontstoßstange zu kaufen (AMG C32) habe ich mich auch mal
auf die Suche nach Tagfahrlicht gemacht und bin hierdrauf gestoßen:

LED Nebelscheinwerfer Mercedes C-W203 alle Modelle+AMG bei eBay.de: Designleuchten Lichter (endet 23.02.11 20:42:12 MEZ)

Ich finde es auch unglaublich schwer mir eine Position auszusuchen, aber damit könnte ich schon fast leben......

Bin immernoch unschlüßig.......

LG :wink:

Daniel 7

Moderator

Registrierungsdatum: 16.07.2003

Auto: Dodge Challenger

  • Nachricht senden

14

18.02.2011, 22:14

Leider weder zugelassen, noch hell genug :(
Noch dazu völlig überteuer! :tdw
Vier originale MB SEGIN Felgen (17") abzugeben

V.Vega

Registrierungsdatum: 08.06.2009

Auto: Mercedes Benz C320 CDI @ 7G-Tronic BJ2006 W203 MOPF

Verbrauch:

  • Nachricht senden

15

19.02.2011, 00:58

Damn.........aber trotzdem doch recht attraktiv oder?

Wenn man auf seine Nebels verzichten könnte, wäre das doch dann
trotzdem der ideale Ort für die Montage oder? Schließlich ist da ab
Werk auch ein Scheinwerfer......passt also ins Gesamtbild.....

Fehlt jetzt nur noch eine Lichteinheit die auch zugelassen ist.....
......vielleicht kann man sich hier der anderen MB Modelle bedienen....
....212er......neue oder alte Version...... :-) very nice.....

Daniel 7

Moderator

Registrierungsdatum: 16.07.2003

Auto: Dodge Challenger

  • Nachricht senden

16

19.02.2011, 01:13

Zitat

Wenn man auf seine Nebels verzichten könnte, wäre das doch dann
trotzdem der ideale Ort für die Montage oder? Schließlich ist da ab
Werk auch ein Scheinwerfer......passt also ins Gesamtbild.....


Da sitzt aber ein ganz anderer Scheinwerfer. Für die Einbauposition von Tagfahrleuchten gibt es separate gesetzliche Vorgaben ;) Die dürften in der Position jedoch einzuhalten sein. Schau doch mal z.B. bei Hella rein, dort gibts Tagfahrlichter in verschiedenen Formen, die du einbauen könntest. Dann bist du auf der legalen Seite und das Tagfahrlicht kann auch wirklich als solches wahrgenommen werden (Helligkeit) :]
Vier originale MB SEGIN Felgen (17") abzugeben

Future2013

Registrierungsdatum: 30.11.2013

Auto: C 280 T Elegance Automatik und Peugeot 206CC 2,0 Liter Platinum

- R V
-
I Z 5 9
  • Nachricht senden

17

22.02.2014, 08:06

Hat schon jemand im W 203 LED Tagfahrlicht verbaut.
Gibt es evtl. Bilder dazu?
Wo habt ihr diese verbaut?
Und habt ihr evtl. eine Kaufempfehlung?

Gruß Ingo
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher