Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mercedes-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scofield86

  • »scofield86« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 01.02.2011

Auto: W203 200K

  • Nachricht senden

1

09.08.2011, 18:56

Frontscheibe beschlägt stark

hallo

bei mir beschlägt die frontscheibe strark sobald die klima ausgeschaltet ist woran kann das kiegen?

colt ys

Registrierungsdatum: 22.09.2007

Auto: C 180

  • Nachricht senden

2

09.08.2011, 19:10

feuchtigkeit im Auto
Es wäre schön wenn ich jemand hier aus der Gegend von Schwedt melden würde, meine Email: colt_ys@jacatu.de oder mal eine PN

C-200-Fahrer

Registrierungsdatum: 03.05.2007

  • Nachricht senden

3

09.08.2011, 20:20

Hallo colt ys

Ein häufiger Grund für beschlagene Scheiben sind alte Pollenfilter, die lange Zeit nicht erneuert wurden und zu stark verdreckt sind, um noch genügend Luft durchzulassen.
Darüberhinaus solltest Du mal schauen, ob Du Feuchtigkeit im Auto hast, z.B durch eine undichte Frontscheibe.
Auch die Abläufe vom Windleitblech vor der Frontscheibe sollten sauber sein und das Wasser schnell ablaufen lassen können.

Draq

Registrierungsdatum: 10.02.2010

Auto: W209

  • Nachricht senden

4

10.08.2011, 21:50

Auch schmutzige Scheiben beschlagen oft, also einmal gründlich putzen!
:wink:
Gruß Danny

Mein Silberpfeil

scofield86

  • »scofield86« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 01.02.2011

Auto: W203 200K

  • Nachricht senden

5

17.08.2011, 08:17

Der pollenfilter ist erst neu vorne im motorraum oder gibt es sonst noch einen? Naja feuchtigkeit ist nicht zu finden im auto.

Tewego

Sieger F1 Tippspiel 2013

Registrierungsdatum: 20.12.2005

Auto: 208.465 + 211.292

Verbrauch:

K L E
-
* * * * *
K L E
-
T W * *
  • Nachricht senden

6

17.08.2011, 11:11

Hallo,

wie stellst du die Klimaanlage denn aus ?

Lüftung auf --O-- oder drückst du nur die --EC-- Taste ?

BeRo901

Registrierungsdatum: 21.09.2006

Auto: W203.006

  • Nachricht senden

7

17.08.2011, 11:20

Leider teilst du uns nicht mit, ob du die kl. oder gr. Klima hast, und Baujahr
Die grosse hat noch einen zusätzl Aktivkohlefilter im Beifahrerfussraum.
Eine eingeschaltete Klima entzieht Luftfeuchtigkeit, beim Ausschalten kommt es kurz zur zunahme der Luftfeuchtigkeit,
und dies kann je nach vorherrschendem Aussenklima die Scheiben beschlagen lassen.
Empfehlung: Klima nicht ausschalten.

scofield86

  • »scofield86« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 01.02.2011

Auto: W203 200K

  • Nachricht senden

8

17.08.2011, 12:06

Naja wenn ich wusstr ob ich die grosse oder kleine habe woran erkenn ich das denn? Meiner ist bj 01
Naja scheiben beschlagen auch wenn die klima von anfang an aus ist das beschlagene ist ja nicht nur ein wenig sondern sehr extrem
Klar klima anlassen konnte man ist aber der benzin verbrauch hoher und das bei den benzim preisen.....

Ach so ausmachen auf EC nicht komplett die luftung aus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scofield86« (17.08.2011, 12:13)


Andreas Harder

Registrierungsdatum: 27.01.2007

Auto: CL203 12/2003 Motorrad: Honda CX500c

Verbrauch:

R Z
-
A H 4 6 2
R Z
-
A H 7
  • Nachricht senden

9

17.08.2011, 12:25

Hat Dein Klimabedienteil ein Display wo Du die Gradzahlen einstellen kannst oder kein Display, nur Drehregler ?

Tewego

Sieger F1 Tippspiel 2013

Registrierungsdatum: 20.12.2005

Auto: 208.465 + 211.292

Verbrauch:

K L E
-
* * * * *
K L E
-
T W * *
  • Nachricht senden

10

17.08.2011, 12:32

Hallo,

hast du denn schon mal die Wasserabläufe deines Fahrzeugs kontrolliert ?

Vielleicht sind die ja verstopft, und es kommen immer wieder kleine Mengen Wasser in den Innenraum, die du nicht bemerkst, die aber über die Luft im Innenraum wieder verdunstet. Und wenn dem so ist, dann ist es so, das deine Scheiben immer wieder beschlagen.