Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mercedes-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

saerdnatyp

  • »saerdnatyp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27.11.2011

Auto: S204 250CDI BE

  • Nachricht senden

1

03.01.2012, 15:54

Kennzeichenbeleuchtung wechseln (Anleitung)

Hallo,
hier mal eine Anleitung zum Ausbau der Kennzeichenbeleuchtung. Falls es sowas nicht schon vorhanden ist.

Mercedes C (S204)

Zur Anleitung geht´s HIER

MfG
Andreas :driver

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »saerdnatyp« (29.10.2013, 18:34)


6 Person(en) gefällt das.

Benutzer, denen das gefällt:

Karl204, Paschka7, sativa, Juppman, PaterNoster, ArBoLaLuMi

C240T

Moderator

Registrierungsdatum: 25.11.2005

Auto: C240T@3,2 (S202)

  • Nachricht senden

2

03.01.2012, 16:10

Schöne Sache, ich bin mal so frei und pinns im entsprechenden Bereich oben an.
Danke!
Immer locker bleiben...

Paschka7

Registrierungsdatum: 05.01.2012

Auto: w204

  • Nachricht senden

3

23.02.2012, 23:41

Top Anleitung danke!!!!!!!!

wollte demnächste die beleuchtung tauschen. welche lechtmittel empfehlt ihr?

wollte kein ebay scheis reinbauen die sind viel zu hell und übertrieben sollte schon was dezentes sein.

habe aus einem alten beitrag folgendes gefunden.

vom w221 sollten passsen.

A 221 820 08 56 - Kennzeichenleuchte 2x
A 022 545 19 26 - Steckhülsengehäuse 2x
A 001 545 50 80 - Dichtbeilage 4x
A 002 982 74 26 - Pins 4x

oder gibt es schon was neueres wo ich die stecker/dichtungen nicht tauschen muss.

mfg

saerdnatyp

  • »saerdnatyp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27.11.2011

Auto: S204 250CDI BE

  • Nachricht senden

4

02.03.2012, 16:40

Hi

also ich hab mir welche bei Hypercolor.de bestellt. Etwas teurer aber dafür gute Qualität und sogar 36 Monate Garantie auf defekte LED´s.

Hatte auch mal versuch die LED´s vom E-Klasse Cabrio einzubauen aber dafür hätte ich die Kabel trennen müssen und löten.... zu viel aufwand :D

Danke!

rsv18

Registrierungsdatum: 29.02.2012

Auto: C250T CDI BE

  • Nachricht senden

5

03.03.2012, 12:23

also ich hab mir welche bei Hypercolor.de bestellt.

Hallo,
welche genau hast du genommen?

saerdnatyp

  • »saerdnatyp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27.11.2011

Auto: S204 250CDI BE

  • Nachricht senden

6

03.03.2012, 12:33

Hi

also für die Kennzeichenbeleuchtung hab ich die: 2er Set LED Kennzeichenlampen W5W axial (neutralweiss 5.000k mit Widerstand)

und das Standlicht vorne also diese Augenbraun: 2x 2er Set LED Standlicht W5W radial (neutralweiss 5.000k mit Widerstand)

rsv18

Registrierungsdatum: 29.02.2012

Auto: C250T CDI BE

  • Nachricht senden

7

03.03.2012, 12:51

Hi

also für die Kennzeichenbeleuchtung hab ich die: 2er Set LED Kennzeichenlampen W5W axial (neutralweiss 5.000k mit Widerstand)

und das Standlicht vorne also diese Augenbraun: 2x 2er Set LED Standlicht W5W radial (neutralweiss 5.000k mit Widerstand)

Alles klar, vielen dank.

8

03.03.2012, 23:29

Der Vendor schreibt auf seiner Seite zu dem genennten Artikel:
2er Set LED Kennzeichenlampen W5W axial
Erlaubt oder nicht?

Bitte beachten Sie, dass diese LED Lampen als
Kennzeichenbeleuchtung keine ABE und keine Zulassung für den
öffentlichen Straßenverkehr haben.

Die Verwendung ist nur auf privatem
Gelände zu Showzwecken erlaubt.

Der Einbau und die Verwendung im
öffentlichen Straßenverkehr erfolgt auf eigene Verantwortung des
Fahrzeughalters.


Klingt aber nicht wirklich überzeugend... ;(
_________________________

Greets Moondog

sanjay_20

Registrierungsdatum: 05.03.2012

Auto: Mercedes-Benz w204

  • Nachricht senden

9

05.03.2012, 09:38

w221

Hallo,

wenn man die Leds vom w221 nimm muss man nichts der gleichen machen (löten etc.) siehe auch die Beiträge bei Motortalk!

MfG

Paschka7

Registrierungsdatum: 05.01.2012

Auto: w204

  • Nachricht senden

10

05.03.2012, 14:46

genau das wollte ich wissen. Sind die Stecker indentisch oder muss man doch löten?

mfg

saerdnatyp

  • »saerdnatyp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27.11.2011

Auto: S204 250CDI BE

  • Nachricht senden

11

05.03.2012, 18:05

bei denen (W221)ist es so, das man den Glassockelstecker einfach dort draufschiebt ohne Löten....zeug.

Maste-R

Registrierungsdatum: 20.10.2011

Auto: Mercedes Benz C180 Kompressor W204

  • Nachricht senden

12

15.12.2012, 10:42

Sehr schöne Beleuchtung von Erulux! Sehr selten!



tomcai

Registrierungsdatum: 19.02.2014

Auto: C 200 CDI BlueEFFICIENCY T-Modell AVANTGARDE

  • Nachricht senden

13

15.04.2014, 12:21

LED Kennzeichenbeleuchtung für W204 T-Modell

Hallo zusammen,

ich habe seit 8 Wochen einen C 200 CDI T-Modell und möchte gerne die Kennzeichenbeleuchtung auf LED umstellen. Hierzu hätte ich da ein paar Fragen:

Kann mir jemand sagen welche LED's hierfür die besten sind? Hat jemand eine Anleitung zum tauschen der KZ-Beleuchtung (T-Modell), da in der BA nichts drin steht?

Für eine kurze Info, Link's und Anleitung wäre ich Euch sehr dankbar!

Gruß aus dem Schwabenland tomcai

Tewego

Sieger F1 Tippspiel 2013

Registrierungsdatum: 20.12.2005

Auto: 211.292 + 208.465

Verbrauch:

K L E
-
* * * * *
K L E
-
T W * *
  • Nachricht senden

14

15.04.2014, 12:34

Hat jemand eine Anleitung zum tauschen der KZ-Beleuchtung (T-Modell), da in der BA nichts drin steht?
Steht doch im 1. Beitrag, wie es geht. :rolleyes:

Kann mir jemand sagen welche LED's hierfür die besten sind?
Welche die Besten sind, kann ich dir nicht sagen, aber welche passen steht doch alles hier im Thema beschrieben.

MisterS204

Registrierungsdatum: 07.03.2014

Auto: S204

  • Nachricht senden

15

15.04.2014, 20:06

Ich würde originale vom Freundlichen kaufen. Die vom 221 sind baugleich. Habe die bei mir auch drin. Desweiteren benötigt man noch die Stecker und Pins, da die anders sind. Kann dir morgen die Teilenummern schicken. Kosten der kompletten Teile ca 20 Euro.

Verkleidung Heckklappe innen aus und einbauen. 3 Schrauben vom Wischermotor lösen um den Motor vorsichtig verdrehen zu können, um an die Schrauben für die Griffleiste heran zu kommen. Griffleiste abschrauben und aus den Clips herausziehen. Vorsicht damit man die Heckklappe nicht zerkratzt.
Alte Leuchten herausnehmen.
Kabel durchtrennen und neue Pins an den Kabel anbringen.
Pins in den neuen Stecker einpinnen und Stecker auf die neuen Led Leuchten stecken. Jetzt Licht einschalten und gucken ob es funktioniert. Ansonsten Kabel vertauscht.
Und dann alles wieder zusammen bauen.

kenny204

Registrierungsdatum: 16.09.2013

Auto: S204

  • Nachricht senden

16

09.09.2014, 20:02

Hallo,
ich habe gehört, dass laut Anweisung von MB bestimmte Clips bei Wechsel der Kennzeichenbeleuchtung getauscht werden müssen. Kann jemand sagen welche das sind und welche Teilenummer sie haben?
Kann es sein, dass es die orangefarbenen Pins aus Schritt 7 der Anleitung sind?

17

10.09.2014, 01:34

Ja, die sind gemeint. Laut WIS könnten sonst Undichtigkeiten auftreten. Teilenr A000 991 9771

kenny204

Registrierungsdatum: 16.09.2013

Auto: S204

  • Nachricht senden

18

10.09.2014, 18:31

Genau diese Teile habe ich, allerdings sehen sie nicht so aus wie die orangenen Clips aus Schritt 7, sondern genauso wie die aus Schritt 8 rechtes Bild der schwarze Clip links neben der Kennzeichenleuchte.

19

10.09.2014, 22:38

Im EPC ist unten noch pauschal "Befestigungsmaterial - Clip Griffleiste an Heckdeckel" aufgeführt, A204 743 0093.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher