Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mercedes-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benziman

  • »Benziman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27.08.2004

Auto: C-klasse S204 200 BE T

  • Nachricht senden

1

26.10.2012, 15:14

S204 Mopf Bi-Xenon Scheinwerfer nachrüsten

hallo zusammen,

ich habe zwar schon etwas die Suchfunktion verwendet, bin aber nicht wirklich drauß schlau geworden.

Ich habe heute mein C200 T-Modell abgeholt. EZ Feb/2012 mit nur 11Tkm. :-)
Ich war länger auf der Suche nach diesem bestimmten T-modell in calcitweiß. Leider habe ich nun in dem Modell nur H7 Ablendlicht.

Nun wollte ich mal fragen ob es möglich ist Bi-Xenon nachzurüsten. Ich muss dazu sagen, das der Wagen schon eine Scheinwerferreinigungsanlage hat!

Was meint ihr dazu?

Mercedes C Klasse W204 MOPF LED Scheinwerfer Bi-Xenon | eBay

Würde das so einfach funktionieren wenn ich solche Scheinwerfer einbaue, oder fehlt mir da noch was?
--------------------------------------------------------------------------------------------------
C 200 CGI Avantgarde, T-Modell;

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Benziman« (26.10.2012, 23:07)


2

26.10.2012, 15:30

Grundsätzlich ist eine Nachrüstung möglich.
Und SRA zu haben ist auch schon mal gut.
Aber einfach alte Funzel raus und neue rein funktioniert nicht.
LWR mit Sensoren und Steuergerät im Beifahrerfußraum muss noch rein, kann man anhand der WIS Anleitungen rel. problemlos umsetzen.
Dann braucht's noch diverse Kabelsätze, Lichtschaltermodul, ein neus SAM und die Variantencodierung. Und wenn man Glück hat, funktioniert dann alles.
Grüße
Uwe

Benziman

  • »Benziman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27.08.2004

Auto: C-klasse S204 200 BE T

  • Nachricht senden

3

26.10.2012, 15:42

Ok.
Wie teuer sind die LWR mit Sensoren u. Steuergerät? und die Kabelsätze, SAM usw.
Wo bekommt man die denn?
Außerdem habe ich mal was von "Sensoren an den Achsen" die nachgerüstet werden müssen gelesen. Stimmt das?

Also ILS (Intelligent Light System) brauche ich ja nicht unbedingt!
--------------------------------------------------------------------------------------------------
C 200 CGI Avantgarde, T-Modell;

4

27.10.2012, 11:09

Ok.
Wie teuer sind die LWR mit Sensoren u. Steuergerät? und die Kabelsätze, SAM usw.
Wo bekommt man die denn?
Außerdem habe ich mal was von "Sensoren an den Achsen" die nachgerüstet werden müssen gelesen. Stimmt das?

Also ILS (Intelligent Light System) brauche ich ja nicht unbedingt!


Keine Ahnung, habe ich noch nie durchgerechnet.
Was ich gebraucht bekommen könnte, würde ich beim GTC oder ggf. 123 holen, Neuteile beim :)
LWR mit Sensoren habe ich ja erwähnt. Einer an der VA, einer an der HA.
Grüße
Uwe

5

27.10.2012, 13:16

Warum neues SAM? Eine Coderung sollte doch ausreichend sein!

Benziman

  • »Benziman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 27.08.2004

Auto: C-klasse S204 200 BE T

  • Nachricht senden

6

27.10.2012, 13:20

Gibts hier um Forum viell. jemand der den Umbau schon gemacht hat? Am besten natürlich beim S204.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
C 200 CGI Avantgarde, T-Modell;

Arnoholland

Registrierungsdatum: 02.09.2012

Auto: C200 cdi kombi 2009,c220 cdi 2008 limousine

Verbrauch:

  • Nachricht senden

7

28.10.2012, 21:48

Was meinst du denn von einem pilotxenon kit.
Habe ich in alle 3 fahrzeuge.
Kostet 170 euro.und funktioniert super.
20 min.arbeit einzubauen.
Habe selber kein reinigungsanlage.
Aberhängig vom tüv prüfer muss ich die ausbauen .
Oder er sagt nichts.
Die xenonkits sind in holland und belgien erlaubt ohne reinigunsanlage und niveauregelung.

8

28.10.2012, 21:55

Mit so einem Kit geht seine ABE flöten und im Falle eines Unfalls ist er voll Haftbar!
Der Scheinwerfer ist nicht dafür ausgelegt.
Dazu hoffe ich mal, das dich schon jemand mit Xenon gut geblendet hat - denn das ist richtig grell, wenns falsch eingestellt ist. Und wenn du wegen sowas geblendet wirst und irgendwo gegen einen Baum fährst bist du natürlich angepisst...

Reinigungsanlage mag ja noch ohne gehen - aber ohne Regulierung ....würde ich nicht tun.

In Belgien kannst du damit rumfahren...

xxrobixx

Registrierungsdatum: 17.06.2012

Auto: S204

  • Nachricht senden

9

14.12.2012, 20:05

Gibt es jetzt hierzu schon was neues, habe dem Umbau nämlich auch vor