Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mercedes-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

playajazzy

  • »playajazzy« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.01.2005

Auto: C 320

  • Nachricht senden

1

27.12.2012, 18:46

Erfahrungsaustausch bei Querlenker und Spurstangenherstellern........

Hi,

bei mir stehen demnächst ein paar Achsteile zum Reparieren an.

Ich weiss das Lemförder,Febi und Meyle gut sind.

Aber wer hat hier wirkliche Erfahrung machen können mit MArken wie Mapco,Vierol und Co.


Mich würden Erfahrungsberichte wirklich interessieren.

Die Preisunterschiede sind extrem, und ich hatte schon "Billigmarkenartikel" die am End egenauso gut waren wie die Markenprodukte.


Aber da bei den Achsteilen eine Achsvermessung fällig ist, ist ausprobieren nicht gerade günstig. ^^


Also freue mich auf eure Berichte.



Grüße :wink:

sascha791

Registrierungsdatum: 08.12.2011

Auto: S 203 c220cdi / A200 W169

  • Nachricht senden

2

27.12.2012, 19:42

Hallo,
habe gehört Moog soll was taugen,
Lemförder sowieso.
Habe jetzt Mapco vorne unten links und das ist bis jetzt ok.

3

27.12.2012, 20:34

Habe die Billigsten eingebaut, haben gehalten. Eine andere Sparte war wohl mal schlecht, habe aber vom Hersteller Ersatz bekommen.

Teebeutel

Registrierungsdatum: 08.08.2012

Auto: W209 220CDI CLK Elegance

  • Nachricht senden

4

27.12.2012, 20:44

Mapco = Europäischer hersteller (spanien) wird in jeder taxi werkstatt verbaut da gut und günstig

Lemförder = wie original qualität (ca. 25% teurer als Mapco)

zur Haltbarkeit von Mapco gibt es nicht zu beanstanden. Kenn es aus meinem Umfeld und bisher null Probleme gehabt.
Mercedes Benz
Das beste oder nichts.
**mein Benz**