B-Klasse 1. Jahresinspektion

Diskutiere 1. Jahresinspektion im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, wollte eigentlich erst in 2 Wochen fragen, weil es noch etwas Zeit hat. Da ich aber zu einem anderen Thema antworten wollte habe ich mich...

  1. #1 Hesse 12, 28.03.2011
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Hallo,

    wollte eigentlich erst in 2 Wochen fragen, weil es noch etwas Zeit hat. Da ich aber zu einem anderen Thema antworten wollte habe ich mich heute hier angemeldet.
    Lese aber hier schon seit ein paar Wochen mit und habe bisher hier ausschließlich positive Eindrücke.

    Nun zu meiner Frage:
    Habe Ende November einen B180 BE (Benziner) als "Jungen Stern" mit Sportpaket und sonst noch ein paar Kleinigkeiten gekauft. Bin auch sehr zufrieden mit dem Kleinen.

    Ende April wird er 1 Jahr alt. Er hat erst gut 7000 km auf dem Tacho, wovon 5000 von mir sind und die ersten 2000 von einem MB-Werksangehörigen.
    Die Restlaufzeit bis zum Service A liegt noch bei ca. 17500 km. Oder lt. Mercedes 1mal im Jahr. Hierzu gibt aber die Serviceanzeige keinen Zeitpunkt vor.

    Was also tun?
    Lt. Wartungsanzeige weiter fahren, bis irgendwann eine Aufforderung kommt, oder zum 1. Geburtstag zum MB-Händler?
    Wie verhält es sich dann mit der "Jungen Sterne Garantie" mit einer Wartungsfreiheit von 6 Monaten bis max. 7500 km.
    Würde die dann vielleicht sogar greifen, weil ich das Fahrzeug bis dahin erst 5 Monate mit ca. 6000 km Laufleistung habe.

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

    Grüße aus
    Hessen
     
  2. #2 TeddyDU, 28.03.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Erstmal willkommen im Forum.

    Hatte ähnliches seinerzeit mit meinem CLC. Den habe ich auch als "jungen Stern" gekauft. Wie sich aber später herauss stellte hat er im Jahr davor lange Zeit unbewegt im Werk gestanden.

    Warte einfach mal ab was dein KI (Kombi-Instrument) dir sagt. Wie du schon richtig sagst ist ein Assyst entweder nach erreichen der 20000km oder nach ablauf eines Jahres fällig. In beiden Fällen wird rechtzeitig vorher ein "Countdown" im KI angezeigt. Je nachdem was du zuerst erreichst. Ich gehe davon aus, dass bei Dir das Jahr eher zuende ist, als dass du die KM erreichst. Standardmäßig wird aber nur die Restkilometerleistung angezeigt.

    Also wird dann kurz vor Ablauf des Jahres jedesmal bei Zündung die Meldung erscheinen "Assyst A in xx Tagen". Dann solltest du dich langsam um einen Termin kümmern.
    Auf jeden Fall sollte man die Anzeige (egal, ob Zeitlich oder von der Laufleistung her) nicht überziehen weil es sonst später zu Problemen im Fall von Garantie oder Kulanz kommen und das muss ja nicht sein.

    Wie es sich mit der "Wartungsfreiheit" bei den jungen Sternen verhält solltest du vielleicht mal mit deinem Händler besprechen.

    Gruß
    T.
     
    Hesse 12 gefällt das.
  3. #3 Kapitän, 28.03.2011
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Hallo,

    der Zeitraum kann um 30 Tage ohne Gefährdung der Garantie überzogen werden, daher das Kombiinstrument im Auge behalten.
     
  4. #4 TeddyDU, 28.03.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Da habe ich aber von meiner Niederlassung eine andere Info erhalten.
    Der Meister sagte mir: max. 14 Tage und/oder 1500km.

    Gruß
    T.
     
  5. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.412
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ist glaub ich immer situationsabhängig, ein Defekt im Überziehungszeitraum, da kann es schnell nach hinten losgehen mti Kulanz
    oder Garantie, sofern man den Defekt eventuell hätte bei der Inspektion entdecken können.
    Im allgemeinen gibt es da aber keine Probleme, wenn z.B. seitens der Werkstatt kein früherer Termin möglich wäre,
    oder aber man sich irgendwo befindet....
    Hatte das Problem mal beim W169, Inspektion in xxx km, musste etwas Öl nachkippen und schon war er 1000km weiter weg der Assyst.
    Hatte mich gefreut, als dann aber die 500km Marke erreicht wurde sprang er auf einmal auf -500km....
    Alles nicht weiter tragisch, dennoch sollte man es versuchen zu vermeiden wenns geht.

    Auf's Kombiinstrument achten und gut!

    Die JungeSterne Wartungsfreiheit bezieht sich auf den Kauf, es muss bei dem Fahrzeug ein Restkilometerstand von 7500km zur nächsten
    Inspektion gegeben sein, oder eben 6 Monate.
     
    Hesse 12 gefällt das.
  6. #6 Hesse 12, 30.03.2011
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Er hat heute mit dem 30-Tage-Countdown begonnen ;) .
     
  7. #7 TeddyDU, 30.03.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Na siehst du.
    Dann hast du jetzt die Bestätigung und kannst in aller Ruhe bei deinem Händler einen Termin vereinbaren. Ggf. hast du auch noch genügend Zeit dir ein paar Liter Öl zu besorgen (vorzugsweise im Internet) das du dann zum Service mitbringst und alles ist schön.

    Gruß
    T.
     
  8. #8 Hesse 12, 30.03.2011
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Wenn der Termin in 4 Wochen fällig ist, besitze ich das FZ gerade mal 5 Monate (auf mich zugelassen Ende November 2010) und habe ihn bis dahin ca. 6500 km bewegt.
    Da gehe ich mal davon aus, dass der Freundliche die Wartung im Rahmen der "Junge Sterne Garantie" übernimmt, die hierzu 6 Monate Wartungsfreiheit bis max. 7500 km verspricht.
    Wenn das richtig ist, kann ich auf den Ölkauf verzichten.

    Gruß aus Hessen
     
  9. #9 TeddyDU, 30.03.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Das ist selbstverständlich richtig. Aber das würde ich zuvor bei der Terminvereinbarung mit dem Freundlichen klären und nicht blind davon ausgehen.

    Gruß
    T.
     
  10. #10 Hesse 12, 30.03.2011
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Ja klar!
    Werde in 2 Wochen einen Termin in der NL vereinbaren in der ich das FZ gekauft habe, und das Thema direkt ansprechen.
    Berichte dann.

    Gruß
    Hesse 12
     
  11. #11 Hesse 12, 26.04.2011
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Hallo,

    hatte den Belch vor 2 Wochen zur Inspektion angemeldet und heute war´s dann soweit.

    Fahrzeug wurde um 9 Uhr von einem Abschleppunternehmer des Freundlichen abgeholt. Hatte diese Möglichkeit gewählt, weil ein Smart beim Freundlichen 30 Euro/Tag kostet und beim selbst bringen und holen muss man auch immer jemanden bitten. Da zahle ich gerne die 15 Euro für diesen Service.

    Gegen 15:30 meldete sich ein Mitarbeiter des Serviceteams, dass das FZ fertig sei, der Lichtsensor neu angelernt wurde und auch die Waschdüsen eingstellt wurden (treffen aber immer noch leicht die A-Säule, da eine Einstellung nur bedingt möglich ist). Lt. dem freundlichen Herrn fallen außer den 15 Euro Transportkosten keine weiteren Kosten für mich an.

    Um 18 Uhr wurde das gute Stück wieder von der LKW-Ladefläche abgeladen.

    Für den Service gibt´s dann gerne einen :tup

    Gruß
    Hesse

    Übrigens, eine Wäsche haben sie ihm auch noch gegönnt.
     
  12. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    99
    Auto:
    W246/ S205/ div
    ..ja,solange junge Sterne Garantie ist, sollte der KD nicht zu weit überzogen werden..hab grad son Problem..geht seit einem Jahr, Werkstatt hatte schon 4 Versuche, Kabel /Stecker reparieren, vor 4 Wochen wurde das Steuergerät getauscht, als nächstes der Spiegel..dazu muß ich diesmal KM-Stand angeben und Kopie vom Serviceheft mitbringen :sauer:
     
  13. #13 Hesse 12, 28.04.2011
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Hallo Nemo78,

    lt. Garantiebedingungen darf man max. 1 Monat oder bis 1.000 km den Service überziehen.
    Ein Serviceheft gibt´s zu meinem FZ nicht mehr. Es gibt nur noch ein DIN-A4 Blatt, mit den relevanten Inspektionsdaten, abgestempelt durch die MB-Werkstatt.

    Gruß
    Hesse
     
  14. #14 Kapitän, 29.04.2011
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Hallo,

    Dein Meister sollte mal den § 4 der Garantiebedingungen lesen. Dort steht:

    §4 Voraussetzung für Garantieansprüche
    Voraussetzung für jegliche Garantieansprüche ist, dass der Garantienehmer:
    a) an dem Kraftfahrzeug während der Laufzeit dieser Garantie
    die vom Hersteller vorgeschriebenen oder empfohlenen Wartungs-,
    Inspektions- und Pflegearbeiten beim Garantiegeber
    oder in einer vom Hersteller anerkannten Vertragswerkstatt
    der gefahrenen Marke durchführen lässt; eine Überschreitung
    von bis zu 1.000 km (Hersteller-Kilometervorgabe) bzw. einem
    Monat (Hersteller-Zeitvorgabe)
    ist unschädlich
     
    Hesse 12 gefällt das.
Thema: 1. Jahresinspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartungsfreiheit für 6 monate bis 7500 km

    ,
  2. 1.inspektion d-benz b klasse

    ,
  3. b180 Ölwechsel nach 5000 km erforderlich?

    ,
  4. junge sterne garantie 180 tage wartungsfreiheit,
  5. junges terne wartu.gsfrei 6 monate oder 7500,
  6. wartungsfreiheit für 6 monate (bis 7.500 km),
  7. junge sterne garantie 6 monate wartungsfrei große wartung,
  8. Jahresinspektion B Klasse ,
  9. wartungsfreih,
  10. jahresinspektion bei 1500 km erforderlich ,
  11. 6000 km inspektion bei 7500 km,
  12. was bedeutet 6monate wartungsfrei
Die Seite wird geladen...

1. Jahresinspektion - Ähnliche Themen

  1. Kosten f?r Jahresinspektion bei SLK ?

    Kosten f?r Jahresinspektion bei SLK ?: Hallo, was kostet denn ungefähr die Jahresinspektion bei einem SLK? Habe folgendes Angebot: SLK 200, Bj. Ende 99, 38 tkm, bisher alle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden