1. Kundendienst - Service B - bei 15.000 km kostet?

Diskutiere 1. Kundendienst - Service B - bei 15.000 km kostet? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo C-Klassen Freunde, nach 16 Monaten kam bei km 15.000 im Display meines C 280 die Anzeige: B-Service durchführen, was ich dann auch machen...

  1. #1 C-Freund, 12.07.2009
    C-Freund

    C-Freund

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse
    Hallo C-Klassen Freunde,

    nach 16 Monaten kam bei km 15.000 im Display meines C 280 die Anzeige: B-Service durchführen, was ich dann auch machen lassen mußte, obwohl dieser B-Service nach dem Kundendienstheft nur alle 2 Jahre fällig ist. Ich bin weder überwiegend in der Stadt noch überwiegend Autobahn mit hohen Geschwindigkeiten gefahren.

    Was darf dieser B-Service kosten?

    Bei mir kostete er netto 154 € plus netto 135 € für 5W-40er Öl plus Kleinteile wie Filter usw., zusammen incl. Mwst. ca. 400 €.

    Ist das korrekt, und muß man damit jedes Jahr rechnen?

    Wann wird der nächste KD sein und welcher wird es sein?

    Vielen Dank vom C-Freund
     
  2. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Es würde vielleicht den Betrag etwas nach unten bringen wenn du dein Öl woanders kaufst
    und es beistellst. Gutes Öl bekommste 5L Kanister für 50 Euro inkl. Versand.
     
  3. #3 El Ninjo, 12.07.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Damit darfst du ruhig jedes Jahr rechnen. :] Der nächste Service sollte ein A sein . :rolleyes: Der Zeitpunkt richtet sich entweder nach der Restlaufstrecke im KI oder eben nach Kalendertagen und ist somit in ca. einem Jahr fällig. :] :wink:
     
  4. #4 C-Freund, 12.07.2009
    C-Freund

    C-Freund

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse
    @ BM202

    Das müßten dann aber wohl 8 Liter Motoröl sein?

    Und warum bekommt Mercedes-Benz das Öl nicht billiger, die werden das doch faßweise und nicht in Einzelgebinden bekommen.

    Und welches Öl würdest Du für die neue C-Klasse empfehlen?

    Es soll ja sogar Autofahrer geben, die das Öl nie wechseln, höchstens auffüllen.

    Aber da bekommt man wohl Probleme mit der Garantie? Oder nicht?

    Dank und Grüße vom C-Freund
     
  5. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Du sonst nimm einfach das Öl was Mercedes als Freigabe empfiehlt.

    Dein W204 sollte doch alles was MB Freigabe 229.5 hat schlucken können?

    Ich nehme seit dem letzten Ölwechsel immer das:

    http://www.te-taxiteile.de/shop/art...-229.5.html?shop_param=cid=7&aid=00600084-01&

    Da muss ich nicht für den Namen des Herstellers mitzahlen! Aber die Norm
    ist trotzdem da und es wird von Gehört zu Liqui Moly abgefüllt!

    Wenn du dein Gewissen mit was "besserem" beruhigen musst, dann kannste
    auch das nehmen:

    http://www.te-taxiteile.de/shop/art...-4-ltr..html?shop_param=cid=107&aid=00800003&

    Sparen kann man mit eigenem Öl glaube ich fast immer. Einfach mit deiner Werkstatt
    abklären.

    Achja, du wolltest noch wissen warum die von MB keine guten Preise machen, weil die
    das Zeug ja günstig aus dem Fass beziehen, weil die auch Geld machen wollen...
     
  6. dl1gbm

    dl1gbm

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C220T CDI AMG in feueropalrot
    Hallo C-Freund,



    ein Service-B nach 15.000 km ist doch etwas ungewöhnlich.

    Bist Du Erstbesitzer? Dann verstehe ich es gar nicht.

    Hast Du gebraucht gekauft, dann ist vielleicht vor Übergabe ein "A" gemacht worden, der jetzt ein Jahr her ist? Dann ist das in Ordnung mit dem B.

    Schau ggfs. mal ins Service-Heft, wann und zu welchem km-Stand der erste Service (müsste ein "Assyst A" gewesen sein) gemacht wurde.



    Der :) kann den lt. BC erforderlichen Serviceumfang anhand eines Anzeigecodes zum Assyst bestimmen. Vielleicht wird auch dann klar, was anliegt, und warum der Wagen einen "B" haben möchte.



    In Sachen Öle gibt es eine komplette Aufstellung der von MB freigegebenen Öle auf deren Website. Die richtige MB-Freigabenummer muss auf dem Gebinde, dass Du kaufst, draufstehen. Leider hab ich den Link auf die Liste grad nicht parat.



    Viele Grüße,



    Michael
     
  7. #7 C-Freund, 14.07.2009
    C-Freund

    C-Freund

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse
    Hallo Michael,

    ich bin Erstbesitzer und hatte nach ca. 3 Monaten einen außerplanmäßigen Ölwechsel machen lassen, um den Motor zu reinigen, wie ich das in der Vergangenheit immer gemacht habe
    und wie das früher nach ca. 3.000 km Vorschrift war.

    Ich glaube aber nicht, daß der Ölwechsel in das KD-Heft eingetragen wurde.

    Ich hatte nicht erwartet, daß das dann dazu führen würde, daß der Service B bereits nach einem Jahr bzw. insg. gut 15 Monaten fällig wird,
    der ja vielleicht mehr Service-Arbeiten umfaßt und vielleicht teurer als Service A ist.

    Gruß vom C-Freund
     
  8. #8 Karl204, 14.07.2009
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    der Service ist fällig nach 1 Jahr oder nach 25000 Km , so ist es bei meinem.

    gruß Karl :wink:
     
  9. dl1gbm

    dl1gbm

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C220T CDI AMG in feueropalrot
    Hallo C-Freund,



    das sieht aber ganz nach einem "planmäßigen Service B" aus und danach, dass man Dir beim Ölwechsel vor einem Jahr einen "A" als erledigt in den Wagen programmiert hat! :rolleyes:

    Die 12 Monate nach dem Ölwechsel sind zu verdächtig.

    Ich finde das etwas übel und würde mal mit der Werkstatt reden.... :motz: (nicht ganz so motzig, aber ....)



    Viel Erfolg,

    Michael
     
  10. #10 SirMike, 15.07.2009
    SirMike

    SirMike

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204, C-220CDI, Elegance seit 21.5.2007
    Bei einem Neukauf sollte man einen Servicevertrag abschließen. Kostet bei 25.000 km/Jahr etwa 80,-€/Monat also rund 1.000,-€ pro Jahr. Da ist jede Serviceleistung, Reparaturen, Ersatzteile, Bremsbeläge, Auspuff, Filter usw inklusive. Lohnt sich. :wink:
     
  11. #11 C-Freund, 16.07.2009
    C-Freund

    C-Freund

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse
    @ dl1gbm

    So sehe ich das auch! Die Werkstatt allerdings meinte, daß es heute - anders als im KD-Heft - gar keinen Unterschied zwischen Service A und Service B gäbe.
    Es werde das gemacht, was das Auto bzw. der Motor auf Grund der gefahrenen km brauche.
    Das hat mich doch etwas verwundert.
    Warum dann das KD-Heft mit der Aufzählung unterschiedlicher Service-Leistungen.
    Gruß vom C- Freund
     
  12. #12 teddy7500, 17.07.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Den Servicevertrag halte ich für detulich überteuert.

    Ich habe bei meinem 211er zuletzt für den großen umfang, ohne selber Öl anzuschlppen, 450€ bezahlt.
    Das ganze einmal im Jahr, dann wird das aber ein teurer Vertrag meiner Meinung nach.
     
  13. #13 he2lmuth, 17.07.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Ich halte die Werkstatt für unseriös.
    Rufe mal bei der MB Hotline an und frage die Leute ob A und B gleich sind :D
     
  14. dl1gbm

    dl1gbm

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C220T CDI AMG in feueropalrot

    Bei 80 EUR/Monat mag das sein - je nach dem, was für Teile benötigt und Arbeiten geleistet werden.... Das sind wohl letztendlch individuelle Rechenexempel, bei denen man hinterher erst weiß. ob es sich gelohnt hat. Bei 80 EUR/Mon ist die Wahrscheinlichkeit allerdings deutlich geringer als bei den Beträgen, von denen ich weiß, wobei ich mal davon ausgehe, dass Service-Leasing und Service-Vertrag den gleichen Leistungumfang haben. Normalpreis beim Service Leasing: 39 EUR/Monat, mein damaliger/heutiger Preis ist 19 EUR/Mon. Da ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass sich das "Abo" lohnt, doch schon recht hoch.... :D

    Grüße, Michael
     
  15. #15 teddy7500, 18.07.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Für 19,- € ist das ja auch gar keine Frage, dafür würde ich es auch sofort machen.
    Die niedrigen Preise gibt es aber nur in Verbindung mit Leasing soweit mir bekann ist.

    Ich habe das damals mal Online für mienen S211 220cdi ausgerechnet, und wäre auf ca. 75,- € im Monat gekommen. Da ich für die Assysts bisher nie mehr als 500,- € bezahlt habe, fand ich das zu teuer.
     
  16. #16 Stern_im_Wind, 18.07.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    auch bei Finazierung über die Mercedes-Bank sind Raten von € 18/19 für die Serviceverträge realisierbar.

    Grüße,
    Markus :wink:
     
  17. #17 teddy7500, 18.07.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Dafür verdienen sie ja gut bei der Finanzierung. 7.99% ist ja nicht gerade günstig. ;)

    Ich habe noch nie ein Auto finanziert, und wenn es geht, bleibt das für den privaten Bereich auch so. ;)
     
  18. #18 Stern_im_Wind, 18.07.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ich kenne das nur ausm gewerblichen Bereich unserer Mandantschaft, ob es auch bei privaten Finanzierungen so ist, kann ich nicht sagen.

    Grüße,
    Markus :wink:
     
  19. geo74

    geo74

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c 200 CDI w203
    ich fahre selber eine C-Klasse...die kosten für eine assis B sind in der regel unter 400 euro...das problem ist das der Öl sehr teuer ist .er kostet um die 26euro liter nbei die autos mit partikelfilter...hab ich richtig gelesen...bei 15 000km kamm diese meldung mit servie B?was ist mit servic A? ist er schon gemacht worden?
     
  20. #20 C-Freund, 20.07.2009
    C-Freund

    C-Freund

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse
    Hallo C-Freunde,

    1. welche E-Mail-Adresse von Mercedes-Benz wäre die richtige, um sachlich richtige Informationen zum Service A und Service B zu bekommen?

    2. Wenn man - wie früher - das Öl anbeistellt, werden dann nicht zusätzliche Kosten von der Werkstatt für die Arbeit des Austauschs berechnet,
    so daß die mögliche Einsparung wieder geringer wird und sich der Aufwand nicht lohnt?

    3. Gehen in den 280er tatsächlich 8 Liter Öl, und müssen die jedes Jahr ausgetauscht werden?

    Gruß vom C-Freund
     
Thema: 1. Kundendienst - Service B - bei 15.000 km kostet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w205 service b

    ,
  2. was kostet ein liter öl bei mercedes

    ,
  3. mercedes cla service b

    ,
  4. service b1 mercedes cla,
  5. cla service b,
  6. mercedes cla service b kosten,
  7. w205 service b kosten,
  8. cla kundendienst,
  9. Mercedes W205 Service B,
  10. service b mercedes cla,
  11. service b mercedes glk 220,
  12. cla service b kosten,
  13. Wartung W205,
  14. was kostet service b bei mercedes w205,
  15. warum muss ich jedes jahr beim Mercedes Kundendienst machen,
  16. serviceintervall glk 220cdi,
  17. mercedes w205 Service b kosten,
  18. service b mercedes c klasse w205,
  19. kundedienst mercedes c classe 43000km,
  20. mercedes kundendienst B5,
  21. Kundendienst Mercedes C 220 B5,
  22. mercedes cla service kosten,
  23. service b mercedes cla 180 kosten,
  24. mercedes cla service b1,
  25. glk kundendinst b1 kostet wiefil ??
Die Seite wird geladen...

1. Kundendienst - Service B - bei 15.000 km kostet? - Ähnliche Themen

  1. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  2. Biete A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km)

    A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km): E200 Final Edition / 51.344 Km Aus Nachlass verkaufe ich unser E200 Final Edition Cabrio mit originalen 51.344 Km! *Scheckheft (Mercedes)...
  3. 1 Koppelstange gewechselt ???

    1 Koppelstange gewechselt ???: N'abend zusammen, ich hatte ein Klappern an meinem C180K BE Avantgarde, freie Werkstatt diagnostizierte Koppelstange vorne - macht 97 Taler. Fand...
  4. 245 Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245

    Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245: eine Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245
  5. Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig

    Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig: Wer kann uns weiter helfen ? Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig. Eine Leckage oder defekte Dichtung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden