R171 100tkm beim SLK 200Kompressor ein Problem? SLK oder BMW Z4 kaufen?

Diskutiere 100tkm beim SLK 200Kompressor ein Problem? SLK oder BMW Z4 kaufen? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, Die gebrauchten R171 200K bei den Händlern haben meist schon an die 100tkm runter, stellt das eigentlich aus Deiner/Eurer...

  1. #1 Dieter575, 26.09.2013
    Dieter575

    Dieter575

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204; C 220 CDI Blue Efficiency Coupe; Bj 06/2012
    Hallo zusammen,



    Die gebrauchten R171 200K bei den Händlern haben meist schon an die 100tkm runter,
    stellt das eigentlich aus Deiner/Eurer Sicht ein Problem dar?

    Mein Nutzerverhalten: Ich
    habe einen praktisch nagelneuen C 204 als Alltagswagen und suche
    eigentlich nur einen Zweitwagen für den Sommer um ein bisschen
    Cabrio-Spass zu haben wenns denn warm ist 8) und möchte daher den SLK nur von Mai bis Oktober bewegen :driver
    , ohne dabei Riesentouren vorzuhaben. An den kalten Tagen mit Nebel,
    Schnee, Eis und Streusalz (davon haben wir in Österreich leider genug ;(
    ) soll er nur in der Garage bleiben-ich werde nicht mal Winterreifen
    kaufen, da er vor +15 Grad Temperatur ohnedies nicht mal aus der Garage
    rausgucken wird.

    Gleichzeitig bin ich auch am Überlegen, ob ich mir nicht vielleicht
    einen Z4 anschaffen soll. Da hab ich gesehen, dass die auch recht
    vernünftige Preise haben, allerdings gibts da auch ein paar Macken und
    Kinderkrankheiten mehr. Die Optik beim Z4 ist ein Thema, klar- das ist
    aber Geschmackssache. Dafür gibt es dort schöne 6-Zylinder Motoren, die
    sicher auch Spass machen. Was haltet ihr vom Z4 im Vergleich zum SLK?

    Und was meint ihr sind 100tkm beim SLK-Kauf ein Thema für mein geplantes Nutzerverhalten?



    Lieben Gruß aus Ö

    :prost
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der 200K im 171 geht schon richtig gut zur Sache! Ich war damals wirjklich überrascht, als ich die Dinger oft gefahren bin... Aber: Es gibt ihn auch als 6-Ender ;) Und ein deutsches Auto (SLK) würde ich immer einem Amerikanischen (Z4) vorziehen!
     
  3. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Na das lass mal nicht den "Stud" lesen....
    Ich höre jetzt schon das Geflame... =)
     
    Andy MB und w123fan gefällt das.
  4. #4 w123fan, 26.09.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    :s27: Schätze mal, da ist gerade eine Klingel losgegangen......
     
    Andy MB und G-Star gefällt das.
  5. #5 SANDRIN, 27.09.2013
    SANDRIN

    SANDRIN

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320CDI T (2004)
    Im Z4 ist m.E. der Fahrspaß ungleich höher. Rede allerdings von der 2. Generation. Und sieht klasse aus, nicht so brav, wie der SLK.
    Ciao
     
  6. #6 stud_rer_nat, 27.09.2013
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Dieter, wieviele Themen zum gleichen Thema willst Du noch starten???
    SLK oder Z4 ist einfach eine Geschmackssache. Mir hat persönlich der R170 optisch mit seinen "Glubschaugen" noch nie gefallen. Technisch ist gegen ihn nichts einzuwenden - noch ein "richtiger" Benz. Der Z3 (hier gefällt mir das Vorfacelift auch besser) ist ein Roadster vom alten Schlag - puristisch, klein, tief, zeitlos. Der Z4 erste Generation gefällt mir persönlich dagegen überhaupt nicht. Unharmonisch, häßlich. Dann lieber ein R171. Der sieht wiederum gegen den aktuellen Z4 in meinen Augen "keinen Stich" mehr. Ein Traumwagen. Und irgendwann vielleicht mal auf meiner Einkaufsliste. Wenns kein Mustang oder Challenger wird... 8)
    Schlecht sind weder Z3, Z4, R170 noch R171. Es kommt auf Deinen Geschmack an. Wie gesagt: ein Blechdach brauchst Du für ein reines Sommerfahrzeug nicht. Den Z3 gibts auch noch mit manuellem Verdeck. Zwei Handgriffe und schon ist es auf. Keine teuren Reparaturen, wie vielleicht bei elektrischen Dächern... Und gegen einen BMW-Reihensechser sieht klang- und gefühlsmäßig auch kein SLK einen Stich...
    100 TKM sind sicher für alle kein Problem und bei den paar Tausend km im Jahr hält der Motor noch ewig. Ich fahre im Jahr keine 5 TKM. Hab meinen mit knapp über 50 TKM gekauft. Wenns so weiter geht, fahr ich ihn bis zur Rente (in 30 Jahren). :driver Aber natürlich sind 50 TKM auf dem Tacho besser als 100 TKM. Binsenweißheit. Nicht nur der Motor nutzt sich ab, sondern das ganze Fahrzeug samt Fahrwerk etc. Klassikerpotential haben alle, wenn in meinen Augen der Z3 am meisten, weil er noch so puristisch ist. Mir fällt nichts Vergleichbares ein (wenn man Reisschüsseln nicht zählt).

    Was nützt mir ein "deutscher" Benz, wenn er mir unter dem Hintern weggammelt (der SLK hat damit aber wohl weniger Probleme)...? :D
     
  7. #7 Dieter575, 01.10.2013
    Dieter575

    Dieter575

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204; C 220 CDI Blue Efficiency Coupe; Bj 06/2012
    Hi, Danke für Eure Informationen. :D Ja, es ist wahrscheinlich wirklich eine Geschmackssache. Der R171 ist qualitativ wahrscheinlich etwas besser, dafür aber sehr brav, alle haben ein paar Macken der Z4 hat ein paar Macken mehr, die Optik ist gewöhnungsbedürftig, dafür ist der Sechszylinder sicher eine Freude in Sound und Fahrspass. Spider wären recht günstig, aber sind halt Italiener. Im Bereich TT habe ich wirklich nix gescheites gefunden, die sind entweder als Prollschüssel umgebaut oder wenn nicht, dann kosten sie noch zu viel. Ich durchkämme jetzt mal den Markt im Internet und such ob ich was gescheites finde. Der deutsche Markt ist erheblich besser bestückt, die kosten relativ weniger, da muss ich dann noch die Super - Strafsteuer für Österreich bezahlen und der Preisunterschied ist wieder wettgemacht ;( . Dafür ist die Auswahl groß.
    Danke Euch für Eure Hilfe
    Gruss aus Österreich :wink:
    Dieter
     
  8. #8 Armin84, 01.10.2013
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    @Dieter575
    Servus, die Strafsteuer ist abgeschafft worden (für Fahrezuge älter als 2008 imho). Man muss nur noch die Nova nachzahlen.

    MfG
     
  9. #9 conny-r, 05.10.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    795
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Z4 ist gegen den SLK eine Klapperkiste da längst nicht so verwindungssteif und außerdem braucht man im SLK eher weniger ein Windschot.
     
Thema: 100tkm beim SLK 200Kompressor ein Problem? SLK oder BMW Z4 kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. slk 2012 kaufen

    ,
  2. slk oder z4

    ,
  3. Slk kaufen forum

    ,
  4. z4 oder slk
Die Seite wird geladen...

100tkm beim SLK 200Kompressor ein Problem? SLK oder BMW Z4 kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  2. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  3. Problem mit der Einparkhilfe

    Problem mit der Einparkhilfe: Hallo Mercedes-Forum! Habe Probleme mit der Einparkhilfe meines Ml. PTS ist ausgefallen. Mit meinem ICarsoft-Diagnosegerät konnte ich...
  4. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  5. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden