15 km ohne Kühlwasser gefahren

Diskutiere 15 km ohne Kühlwasser gefahren im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Guten Tag, bin neu hier und würde gerne eure Meinung zu folgenden Vorfall hören: Meine Frau fährt eine B-Klasse Baujahr 2007 und hatte einen...

  1. wasd

    wasd

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    bin neu hier und würde gerne eure Meinung zu folgenden Vorfall hören:
    Meine Frau fährt eine B-Klasse Baujahr 2007 und hatte einen Wildunfall. Dabei wurde der Kühler zerstört. Es kam nach kurzer Zeit die Meldung bitte Kühlwasser auffüllen. Da sie es nicht besser wusste, ist sie noch nach Hause gefahren ca. 15km. Am Anfang konnte Sie noch 120km/h und später 90km/h. Schaltet da das Auto in ein Notlaufprogramm und verriegelt ein schnelleres fahren?

    Ich habe zu Hause Kühlwasser nachgefüllt um zu schauen wie schnell es herausläuft, aber so wie ich es reingeschüttet habe so ist es wieder herausgelaufen.

    Als der Mitarbeiter der Werkstatt das Auto bei uns abgeholt hatte, hat er gesagt dass sich der Motor normal anhört (Er hat die defekten Schläuche abgeklemmt und Kühlwasser nachgefüllt. Ist nur 3km entfernt)

    Jetzt hat sein Chef angerufen und hat gesagt, wie wir es machen wollen. Man kann einen Motorschaden nicht ausschließen und vor allem weiß man es erst wenn das Auto wieder instand gesetzt ist.

    Jetzt stehen wir vor Entscheidung Auto reparieren zu lassen oder das Geld (Werkstatt schätzt den Schaden auf 3000 - 3500€, Angebot folgt noch) von der Versicherung zu nehmen...

    Was könnte man ohne Reparatur checken um einen defekten Motor auszuschließen?

    Was würdet ihr machen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
     
  2. #2 conny-r, 27.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.545
    Zustimmungen:
    1.034
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    ... Geld von der Versicherung nehmen und dann von einen Spezialist erst mal inspizieren lassen.
    Wenn Du Glück hast, ... zahlt sie.
     
  3. wasd

    wasd

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Versicherung würde den aktuell entstandenen Schaden bezahlen, aber den Folgeschaden am Motor nicht. Falls es einen gibt....
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.246
    Zustimmungen:
    3.627
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ich würde das Öl ablassen und den Ölfilter inspizieren. Sollte ein Zylinder geklemmt oder gar gefressen haben, findet man im Filter Spuren davon.
    Ggf. zusätzlich die Zylinder endoskopieren, dann kannst sicher sein, dass er nicht geklemmt hat.
    Was mittelfristig kommen kann ist die Wasserpumpe. Die findet Trockenlauf nicht so prickelnd.
     
    Grauzone und Albrecht5080 gefällt das.
  5. #5 Albrecht5080, 28.12.2019
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Fragen wir mal so:
    WO stand denn der Temperaturanzeiger? War der schon im roten Bereich?
    15km ohne ÖL wären sicher schlimmer ausgegangen.

    Das würde ich auch sagen, das Kühlmittel dient ja als Schmierung.


    Gruß Holger
    :driver
     
  6. #6 grey-racer, 28.12.2019
    grey-racer

    grey-racer

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Ex: W203 320AMG Styling; Ex: S203 220CDI Sportpaket; Ex: S211 270CDI, Ex: S211 220CDI DPF Avantgarde,Ex:S211 280CDI DPF Avantgarde Ex: S212 E250 CDI ´´Fast VOLLASSI´´ Avantgarde, Ex: S212 E250 CDI Mopf, Now: S212 E350 CDI Mopf
    Hallo,

    habt Ihr keinen Gutachter über die Versicherung beauftragt?
    -Weil du schreibst ´´Angebot folgt noch´´.
    Kann auch schnell ein wirtschaftlicher Totalschaden werden...
     
  7. #7 jpebert, 29.12.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Die Pumpe verträgt einen Trockenlauf normalerweise gut. Die wird nicht über Kühlwasser geschmiert. Die Kühlmittel-Temperaturanzeige kann man ohne Kühlmittel komplett vergessen. Die Werte sind dann nichtsagend, im Zweifelsfall zu niedrig. Es sei denn, man hat sich eine Anzeige für die Temperatur des Motoröls eingebaut.

    Neben dem oben genannten Endoskopieren um Zylinder-/Kolbenschäden auszuschließen, ist das größere Problem m.E. eine verbrannte Zylinderkopfdichtung. Ein Druckverlusttest würde ich sehr empfehlen! Ist beides unauffällig, kann man den Wagen guten Gewissens instandsetzen lassen.
     
    conny-r gefällt das.
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.246
    Zustimmungen:
    3.627
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    also der Dichtring einer Wapu wird durchaus durch das Kühlmittel geschmiert und gekühlt.
    Die Lager natürlich nicht.
    Wenn die Kühlmittelkontakt haben, dann ist das der Anfang vom Ende.
     
  9. #9 jpebert, 29.12.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das kommt auch drauf an. Einer Aludichtung ist das ziemlich egal, ob die Kühlwasser hat. Bei einer Pappdichtung ist das ein Thema, aber die bräuchte m.E. auch mehrere Tage um auszutrocknen.
    Das Hauptproblem ist die Hitze. Haben die Kolben keinen Fresser, danach sieht’s hier aus, und die ZK-Dichtung ist nicht verbrannt, dann instandsetzen lassen. Ältere Motoren können durchaus ein paar Meter ohne Kühlung fahren.
     
  10. #10 Albrecht5080, 29.12.2019
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Daruf wollte ich hinaus. Trockenlauf ist eigentlich das Schlimmste was man einer Pumpe antun kann.

    Meinst, das da was passiert ist (kühle Außentemperaturen).;)
    Im Sommer hätte ich da jetzt eher Bedenken.


    Gruß Holger
    :driver
     
  11. #11 jpebert, 29.12.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Beide Punkte: Du liesst, was oben bereits geschrieben wurde? Lass es prüfen. BTW, ich glaube nicht, dass die WaPu irgendetwas bei der Aktion abbekommen hat. Aber selbst wenn ist das kein Problem. Ab 35€ im freien Teilehandel zu haben und in 30min getauscht inkl. Kühlwasser.
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.246
    Zustimmungen:
    3.627
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Du weiß schon dass es hier um einen 245er geht der den Motor front-quer verbaut hat?
    Da tauscht man die WaPu nicht in 30min...
     
    jpebert gefällt das.
  13. #13 playaboy, 30.12.2019
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    150
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Wenn der Wagen noch bedingt fahrbereit ist lass doch einfach nen Kühler einbauen und dann paar km fahren da sollte sich dann zeigen ob der Motor was abbekommen hat oder nicht.
     
    jpebert gefällt das.
Thema: 15 km ohne Kühlwasser gefahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange ohne kühlwasser gefahren

Die Seite wird geladen...

15 km ohne Kühlwasser gefahren - Ähnliche Themen

  1. R170 Kühlwasser

    Kühlwasser: Hallo Freunde, ich möchte mal Eure Meinung wissen. Des öfteren wird über das Motorenöl geschrieben, wann wechseln und welches. Aber wie steht es...
  2. Fehler: Bremsflüssigkeit, Kühlwasser, Wischerwasser,

    Fehler: Bremsflüssigkeit, Kühlwasser, Wischerwasser,: Hallo Allerseits, mein Auto W203 220 cdi Baujahr 2001 zeigt Fehlermeldungen Bremsflüssigkeit, Kühlwasser, Wischerwasser, hatte vorher nie...
  3. Kühlwasser wird nur im Stand warm

    Kühlwasser wird nur im Stand warm: Guten Tag, bei meinem E 350 CGI kommt das Kühlerwasser nur im Stand auf die gewünschten 90 Grad. Wenn ich z.B. auf der Autobahn fahre geht die...
  4. Kühlwasser Symbol leuchtet (nicht rot)

    Kühlwasser Symbol leuchtet (nicht rot): Seit einiger Zeit kommt immer mal im Infodisplay das weiße Kühlwasser-Symbol Es blinkt nicht und man kann es durch die OK Taste wieder...
  5. Kühlwasser wechseln ...

    Kühlwasser wechseln ...: Hallo gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man das Kühlwasser wechselt bei M102 Motor, ich versuchs mal: 1. Kühlerflüssigkeit am Kühler unten und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden