16" Alus vom C-Sport: Riefen/Kratzer, Felgenschl?sser, Bolzen?

Diskutiere 16" Alus vom C-Sport: Riefen/Kratzer, Felgenschl?sser, Bolzen? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo miteinander, habe die 16" Alus vom Sport nach MOPF :] . Dazu hätte ich zwei Fragen: 1.) Die Felgen haben am Rand (wo die Flanke des...

  1. Basch

    Basch Guest

    Hallo miteinander,

    habe die 16" Alus vom Sport nach MOPF :] . Dazu hätte ich zwei Fragen:

    1.) Die Felgen haben am Rand (wo die Flanke des Reifens angrenzt) Kratzer bzw. Riefen, sicherlich vom Bordstein oder so :( . Diese sind zwar fast ringsum, sind aber nicht tief, sondern nur oberflächlich. Mir hat mal jemand gesagt, ich solle die Riefen mit Schleifpapier abschmirgeln und dann mit Felgenspray (Sprühdose) nachlackieren - nach außen zum Reifen hin abkleben, nach innen hin einen Übergang schaffen, damit es nicht später abblättert bzw. damit man keine Ränder sieht. Was meint ihr dazu? Sollte man danach noch polieren, wenn ja, mit welchem Mittel?

    2.) Ich brauche für die Alus (ET 37mm, 7Jx16H2) noch Bolzen und Felgenschlösser, da auf dem Auto bisher Stahlfelgen :tdw waren. Dann müßte ich doch 16 normale Bolzen für Alufelgen plus 4 Felgenschlösser bestellen, oder? Was darf ein Bolzen und was die Felgenschlösser so kosten? Ich hab gehört, die Bolzen gibt es nur orig. von MB!?

    Schließlich kann es ja sein, daß der Frühling bald kommt, und dann müssen die Räder schnell rauf...! :P

    Danke & Grüße
    basch
     
  2. #2 nicod78, 02.03.2004
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    also
    1. die Felgen wird dir sicherlich keiner klauen... :))
    aber wenn du sicher gehen willst - fahr nach A.T.U. - die haben Felgenschlösser günstig im Angebot

    zu den Schrauben - Stahlfelgen haben Kugelkopf - Alufelgen haben Kegelkopf

    2. selber lackieren ??? *wusch* :(
    dafür gibts doch Felgenreparateure - die tragen die Kanten ab - zur not wird sogar beigeschweißt
    kannst dann nach belieben auch polieren lassen oder lackieren...

    MfG Nico
     
  3. #3 Brummel, 02.03.2004
    Brummel

    Brummel

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Dass Alusfelgen immer Kegelbund haben, ist so nicht richtig.

    Aus dem Gutachten meiner AMG-Felgen:

    Kugelbundschrauben M12x1,5 x 40; (Kugeldurchmesser 24 mm) Anzugsmoment 110 Nm
     
  4. #4 Schrauber-Jack, 02.03.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Die Originalen Mercedes Alus haben immer einen Kugelbund.

    sind immer 40mm lang und M12 mit 1.5er Steigung. (ausser neue E und alte/neue S-klasse)

    Zubehörfelgen dagegen haben fast immer Kegelbundschrauben. auch die schrauben sind kürzer, weil das material am felgenflansch nicht so dick ist
     
  5. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...!

    Satz Alu-Schrauben kostet bei DC ca. 28 Euronen...! Das lackieren mit ner Spraydose würde ich lassen, sieht nacher schlimmer aus wie die Kratzer zuvor...

    Grüsse,

    Sven
     
  6. #6 Schrauber-Jack, 02.03.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    bei ATU kosten 10 schrauben in 10.9 qualität immer ca. 17€ bis zu 60mm länge

    gibt es in allen ausführungen. aber 28€ für 20 schrauben ist auch OK.
     
  7. Basch

    Basch Guest

    Dann hol ich mir mal die Felgenschlösser bei A.T.U. und die Bolzen beim DC-Händler (der war doch mit den 28 Euros gemeint, oder?).

    Bleibt noch das Problem mit den Riefen. Gibt es noch mehr Meinungen? Was ist mit nur abschleifen - jedoch nicht nachlackieren?

    Daß vom Selbst-Lackieren abgeraten wird, wundert mich nicht - ich kann es mir auch nicht so recht vorstellen, daß es dann besser aussieht. Kann mir auch eher vorstellen, daß man da Zeit totschlägt und es nachher fast noch schlechter aussieht. Würdet ihr Felgenreparateure einfach in den Gelben Seiten suchen? Was koscht das ca.?

    Grüße
    basch
     
Thema:

16" Alus vom C-Sport: Riefen/Kratzer, Felgenschl?sser, Bolzen?

Die Seite wird geladen...

16" Alus vom C-Sport: Riefen/Kratzer, Felgenschl?sser, Bolzen? - Ähnliche Themen

  1. W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt

    W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt: Hallo zusammen, ich fahre einen 1996 gebauten W210. Sobald ich die elektrisch einstellbaren Aussenspiegel verstelle, brennt die Sicherung Nr. 16...
  2. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  3. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  4. Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS

    Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS: Welche Laufleistungen wurden bisher erreicht, mit oder / ohne Probleme. Zeigt dieser Motor diesbezüglich auch Schwächen.
  5. Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter

    Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter: Hallo, hier der Versuch von euch ein paar Ideen oder Ratschläge zu bekommen, wie ich das Problem eingrenzen kann. Problem nur insofern, dass es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden