A-Klasse 180 CDI / Probleme Abgasrückventil

Diskutiere 180 CDI / Probleme Abgasrückventil im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, meine Frau ist mit ihrer A-Klasse Diesel liegen geblieben. Als erstes hatte der Motor auf der AB kein Leistung mehr und ist nur noch 70...

  1. xeper

    xeper

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A-Klasse 180 CDI
    Hallo,

    meine Frau ist mit ihrer A-Klasse Diesel liegen geblieben. Als erstes hatte der Motor auf der AB kein Leistung mehr und ist nur noch 70 gefahren. Auf der Ausfahrt ist sie dann liegen geblieben, was nicht gerade ungefährlich war. Kontrollleuchten gingen keine an. Laut der Werkstatt liegt es am Abgasrückschlagventil, welches nun getauscht wurde + neue Software. Das Auto ist jetzt 3,5 Jahre alt, hat 80.000 km und war schon mehrmals außerplanmäßig in der Werkstatt. Meine Begeisterung für die A-Klasse hält sich in Grenzen. Die Rechnung betrug knapp 700 €. Die Hälfte wurde auf Kulanz übernommen. Meiner Meinung nach sollte sowas komplett von MB bezahlt werden. Wir haben mir dem Auto jede Inspektion bei MB machen lassen. Gibt´s eine Chance, den Restbetrag von MB zu bekommen?

    Grüße
    Xeper, der sich nicht sicher ist, ob er den geplanten GLK kaufen soll.
     
  2. #2 Markushr, 28.09.2010
    Markushr

    Markushr

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 170
    hallo

    es ist schon ärgerlich sowas keine frage

    aber stelle dir mal vor du hättest einen Ford , Opel , VW usw

    die hätten sicherlich keinen Euro auf Kulanz abgerechnet
     
  3. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Hi,
    das Abgasrückführventil ist bekannt, wurde seit Baujahr 2006 (wann da genau kann ich allerdings nicht sagen)
    überarbeitet und verbessert.
    Das Problem haben übrigens alle Hersteller ;)
    Die Gebrauchtwagengarantie von Mercedes würde das Bauteil zu 100% übernehmen,
    ansonsten kannst du bei 80.000km und 3,5 Jahren froh über 50% sein,
    sollte dir das nicht zusagen kann man in Maastricht mal nachhören ob da des Kundenswillen
    noch etwas drin ist.

    Übrigens A und GLK zu vergleichen ist wie Maus und Elefant *g*

    Edit: Ganz interessant dazu: http://www.kfztech.de/kfztechnik/motor/abgas/abgasrueckfuehrung.htm
    Bei meinem damaligen A180cdi von 2004 deutete sich das AGR-Ventil an:


     
Thema: 180 CDI / Probleme Abgasrückventil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a 180 cdi probleme

    ,
  2. agr ventil bei mercedes a 180 cdi Ausbauen

    ,
  3. mercedes a 180 cdi agr ventil

    ,
  4. Leerlaufprobleme W169,
  5. agr ventil a 180 cdi,
  6. mercedes a 180 probleme,
  7. abgasrückventil,
  8. agr-ventil mercedes a 180 cdi,
  9. probleme bei mercedes 180d,
  10. agr 180cdi mercedes a klasse sauber machen ,
  11. a 180d Agr Ventil reinigen w176,
  12. agr ventiel beim mb 180 wechseln,
  13. mercedes a 180 cdi agr ventil tauschen,
  14. fehler abgasrueckfuersystem 180 diesel,
  15. A-Klass 180 Abgasrückventil.ch,
  16. wo sitzt das agr druckwandlerventil beim a180 w168,
  17. daimler a180 0999/ALQ probleme,
  18. wo sitzt das agrventil beim a180 w168,
  19. Rückführungs ventil mercedes A 180 diesel,
  20. Wo sitzt das abgasrückführungsventil Rheine Mercedes A Diesel Baujahr 2008,
  21. b180 egr steppermotor,
  22. Rückführung sentieri werden Mercedes A Diesel 2800 CS,
  23. Wo sitzt das abgasrückführungsventil bei Mercedes A Diesel Baujahr 2008,
  24. Wo sitzt die Auspuffklappe am B180 CDI,
  25. Wo Sitz beim B180cdi der EGR Steppermotor
Die Seite wird geladen...

180 CDI / Probleme Abgasrückventil - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode 2263, W204, CDI 180

    Fehlercode 2263, W204, CDI 180: Hallo zusammen, Seit 3 Tagen nimmt mein Auto wenn er richtig warm ist das Gas nicht mehr richtig an. Einmal ging die MKL an worauf hin ich direkt...
  2. B 180 CDI Bj. 02-2011 läuft nicht

    B 180 CDI Bj. 02-2011 läuft nicht: Hallo zusammen, wir haben einen B 180 CDI (W245) der fogendes Problem hat: Beim Fahren geht zuerst die Meldung "Bremsflüssigkeit prüfen" dann...
  3. A 180 CDI Leistung steigern

    A 180 CDI Leistung steigern: Hallo Leute, Ich wollte mal nach eurer Meinung fragen. Ich fahre nen 1,9 A180 CDI Baujahr 10/2011 der Motor hat knappe 61tkm auf dem Tacho....
  4. A 180 CDI springt schlecht an

    A 180 CDI springt schlecht an: Servus beinand, Ich habe ein "Problem" mit meinem A 180 CDI. Der hat erst 58.000km drauf und ich selber besitze ihn auch erst seit ein paar...
  5. A 180 cdi bj 05 unrunder Motorlauf im Stand

    A 180 cdi bj 05 unrunder Motorlauf im Stand: Hallo ich habe hier etwas Stress mit dem Auto von meinem Vater und zwar läuft der Wagen wenn er warm ist Zeitweise unruhig und manchmal hört es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden