19 Liter 40Hz Subwoofer

Diskutiere 19 Liter 40Hz Subwoofer im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, basierend auf der „HOBBY HiFi 5/2002, Subwoofer ALEA“ ist mit folgende Idee gekommen. Der MIVOC – Raveland SQX 3500 passt mit seinen...

  1. #1 Mr. Bean, 24.07.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hallo,

    basierend auf der „HOBBY HiFi 5/2002, Subwoofer ALEA“ ist mit folgende Idee gekommen. Der MIVOC – Raveland SQX 3500 passt mit seinen benötigten 19 Litern im geschlossenen Gehäuse hervorragend in das Reserveradabteil. Bei 19 Litern kommt er durch Hochpassfilterung auf immerhin 40Hz untere Grenzfrequenz. Und das bei einer Empfindlichkeit von immerhin 88dB!.
    Der Einbau könnte folgendermaßen erfolgen:
    Ein geschlossenens 19Liter Gehäuse unter die Abdeckplatte für das Reserverad bauen.
    (1 Liter = 10cm x 10cm x 10cm)
    In eine Platte in Größe Reserveradabdeckung den Woofer versenkt Einbauen und die Platte mit der Originalplatte und dem Gehäuse verschrauben. Als Abdeckung kann ein Lochblech dienen. Das Ganze wird dann mit Filz bezogen. (natürlich den Bereich des Lochgitters auslassen!)
    Fertig.
    Danach wird das Ganze über den 680µF Kondensator an eine Endstufe angeschlossen, die, wenn klein genug, sogar noch in der Mulde Platz finden könnte. Hier kann auch die leicht Bassanhebung eingestellt werden.

    Da man ja meist ohnehin ohne Gepäck herumfährt, strahlt der Woofer ungehindert ab. Und Platz für das Gepäck hat man auch noch in vollem Umfang.

    Kosten ohne Verstärker: ca. 100€!
     
  2. #2 Dr. Low, 24.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Perfekte Idee, nur: wie hast du dir das mit dem Reserverad-Mulden-Deckel genau gedacht? Muss man den durchlöchern (will ich nämlich nicht!) oder geht das auch so? Wie baut man so ein Gehäuse am Besten?
    Sorry, also so ganz verstanden hab ich das noch nicht, aber für meine (alltagstauglichen) Ohren klingt das schonmal richtig gut!
    Wat kost so n Woofer und taugt der auch für Black/Rock/Techno-Attacken? Wo krieg ich so n Dingens? Wie würde so ein Einbau genau aussehen?

    Help!!! Need more Infos!!!

    Euer soundhungriger Micha (der gestern für seine neuen Focal-Hochtöner die Spiegeldreiecke durchlöchert hat)
     
  3. #3 Andreas Terner, 24.07.2002
    Andreas Terner

    Andreas Terner Guest

    den kondensator kannst du die sparen, fast alle endstufen haben einen hi und lo-pass filter, den man idr. von 40-400hz und 400-1khz einstellen kann.

    100€ für einen subwoofer.... wo ?.... ist sicherlich ein 25er oder ?

    bitte mehr infos !!
     
  4. #4 Dr. Low, 24.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    So Bean, jetzt haste uns kribbelig gemacht und es kommt keine Antwort ;(
    Also ich glaub, ich muss dir mal den Teddy klauen oder den Mini verstecken, die Dinge kriegst du erst wieder, wenn du in mein Elchi... das Zeugs eingebaut hast!!! :D :)) ;)
    Ich glaub, so viele hervorragende Ideen in so kurzer Zeit hat mir bislang noch nie jemand um die Ohren geschmissen wie Andreas Bean! 8o

    Dat halt isch ja im Kopp nit aus!!!

    Haben will, sehen will, Bilder will!!! Schnell!!! :wand
     
  5. #5 Mr. Bean, 24.07.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Na ja, natürlich muss man dort ein Loch hineinschneiden!

    Ansonsten: alles nur im Kopf, also keine Bilder! Aber das Ergebnis kann man sich doch sicher auch so vorstellen, oder ;)

    @ Andreas Terner: den Kondensator kann man sich nicht sparen, er ist dringender Bestandteil des Konzept's. Ohne ihn funktioniert die Sache nicht! Und nein, es ist ein 30er!

    Leute, schaut mal in den Test! Der Bass kostet nur 50€! :]
     
  6. #6 Dr. Low, 24.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Loch??? Nicht gut :-(((

    Dann doch lieber ein Gehäuse in den Kofferraum (den ich sowieso seltenst in vollem Umfang brauche) und die Abdeckung nicht durchlöchern! Die kann man nämlich nicht sehr kostengünstig austauschen! Ist ein ziemlicher Aufwand!
    Das schreckt mich etwas ab!
    Ansonsten super Idee! Wenn nur das mit dem Durchlöchern nicht wäre!
    Bislang sind die Löcher in den Spiegeldreiecken für die vorderen Höchtöner die einzigsten baulichen "Zerstörungen", die ich an Elchi gemacht hab, allerdings ist Ersatz hier nicht wirklich der Rede wert!

    Nu denn...
    Vielleicht hast du ja auch für Gehäuse im Kofferraum Tipps?!?

    Gruß Micha
     
  7. #7 Mr. Bean, 24.07.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Wenn's nicht in der Reserveradmulde sein soll: 19Liter müssen's sein! Die Form ist egal! ;)
     
  8. #8 Mr. Bean, 25.07.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
  9. #9 Andreas, 25.07.2002
    Andreas

    Andreas Guest

    Hi,

    ich habe den 30er HELIX Woofer in meinem SLK.
    Du kannst ruhig auch den Filz über das Abdeckgitter spannen - macht dem Bass gar nichts. Allerdings benötigt so ein Bass schon einen recht dicken Amp. Habe eine HXA 400 MK-II ebenfalls von HELIX und für die Spitzen gleich noch eine Power-CAP von HELIX. Kommt richtig gut...von leichter Rückenmassage bis zu kräftigen Tritten ins Kreuz - je nach Wunsch :]
     
  10. #10 Mr. Bean, 27.07.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hmm....

    der Filz über dem Sub würde die Luftzirkulation über der Membran behindern. Dies müsste das Schwingverhalten beeinflussen. Die Membran muss ja die nun mehr oder weniger eingeschlossene Luft komprimieren. Dies bedeutet Verzerrungen (Kompressionseffekte). Man sieht dies auch an den Auf- und Ab- Bewegungen des Filzes. Die Membranauslenkung, gerade im Subbassbereich ist ja extrem groß. In höherfrequenten Bereichen, bis zu den Mitten, funktioniert das dann aber. Übrigens, durch den Überzug sinkt der Wirkungsgrad des Subwoofers. Man muss also mehr Leistung hineinstecken, die dann den Filz auslenkt.
     
Thema:

19 Liter 40Hz Subwoofer

Die Seite wird geladen...

19 Liter 40Hz Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. Biete Original Mercedes-AMG 19 Zoll Räder W212 S212 RDK

    Original Mercedes-AMG 19 Zoll Räder W212 S212 RDK: Hallo, biete hier glanzgedrehte - Schwarze AMG Felgen an. 2x VA 8,5 x 19 H2 ET48 - A212 401 4502 mit Pirelli 245/35R19 93Y aus 2015 und mind....
  2. Servopumpe wie viel Liter Servoöl

    Servopumpe wie viel Liter Servoöl: Hey Leute, ich fahre ein W216 CL 500 Baujahr 2006 und muss jetzt die Servopumpe wechseln. Meine Frage ist, wie viel Liter Servoöl benötige ich...
  3. W203 C180 & Keskin KT 15 19’ ET45 in 5x112.

    W203 C180 & Keskin KT 15 19’ ET45 in 5x112.: Guten Tag zusammen, Bin neu hier im Forum und konnte nichts genaues zu dem Thema finden. Ich durfte mir vor einigen Wochen einen kleinen Traum...
  4. C 63s AMG Coupé 2018/19 Frage

    C 63s AMG Coupé 2018/19 Frage: Moin, ich habe mal eine Frage. Ihr könnt mir bestimmt weiter helfen. Ich habe mir einen C 63s AMG Coupé bestellt. Jetzt überlege ich die...
  5. Biete 4 x Leichtmetallfelgen mit Wintereifen, 19 Zoll für W205

    4 x Leichtmetallfelgen mit Wintereifen, 19 Zoll für W205: 4 x Schwarze Leichtmetallfelgen mit montierten Winterreifen für Mercedes Typ W205. Gut erhalten und laufen rund. Vorne: 2 x 225/40R19 XL 93V...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden