CLK 19 Z?ller ohne Tieferlegung?

Diskutiere 19 Z?ller ohne Tieferlegung? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo zusammen! würde meinen CLK(bj 2000 nach mopf) für den sommer gerne etwas aufwerten. felgen und gleichzeitige tieferlegung ist mir(in...

  1. #1 wonderkid, 02.02.2006
    wonderkid

    wonderkid

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!

    würde meinen CLK(bj 2000 nach mopf) für den sommer gerne etwas aufwerten.
    felgen und gleichzeitige tieferlegung ist mir(in österreich) zu aufwendig(typisierung) und auch kostspielig, weshalb ich lediglich neue felgen möchte.
    hab mir überlegt, dass wenn ich die felgen in 19 zoll nehme(sollte rein rechnerisch gegenüber der aktuellen 17 zoll 16mm näher an der radhauskante sein) u zusätzlich 1er gummis verbaue(anstelle der 2er -> also auch wieder 4mm), sollte es optisch doch auch ohne tieferlegung schon gut aussehn(mir ist da vor allem der abstand vom reifen zur radhauskante wichtig).
    ach ja, ich hab den 320er Avantgarde, welcher ohnehin schon das sportfahrwerk verbaut hat u dadurch ja auch schon um etwa 15mm tiefer ist. das wären in summe dann schon 35mm.
    kann man das überhaupt so rechnen oder lieg ich da komplett falsch?

    bin für alle kommentare/vorschläge u natürlich fotos dankbar.

    mfg, Josef
     
  2. #2 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Ich hatte mich vor einiger Zeit auch mal mit befasst und mir eine Excel-Tabelle geschrieben, um es schnell rechnen zu können. Falls Fehler vorhanden sind, benachrichtigt mich bitte!!!
    Reifenrechner.zip
    Nur weil du jetzt 17"er hast und 19"er montieren willst, kommt er nicht tiefer, dieses wird mit dem Reifen ausgeglichen. In Deutschland darst du 7% Abweichung vom originalen Abrollumfang haben, ohne das Tacho nachstellen zu lassen. Denn wenn du Teiferlegung durch anderen Abrollumfang machst, also kleineren Reifendruchmesser, stimmt dein Tacho nicht mehr.
    Und wie kommst du darauf, dass du 16mm näher an die Radhauskante kommst und der Wagen zugleich tiefer kommt? Trägt bei dir ein Rad nur oben auf und nimmt unten ab? Um so was zu erreichen, müsstest du die Luft aus den Reifen lassen ^^ Bei mir werden die Felgen nämlich immer noch im Zentrum der Felge an die Radaufnahme des KFZ geschraubt.
    Die Dimensionen der Felgen und der Reifen wären auch mal interessant.
     
  3. #3 wonderkid, 02.02.2006
    wonderkid

    wonderkid

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    oh ja, sorry - die dimension wär schon noch hilfreich gewesen *g*

    für so doof brauchst mich aber auch nicht halten dass ich nur von der felgengröße ausgehe oder dass ich den größenunterschied dann nur oben abziehe.

    aktuelle dimension: 225/45/17 -> ~533mm
    geplante dimension: 235/35/19 -> ~565mm

    das macht also eine differenz von 32mm. u wenn ich das halbiere ergibt das 16mm oben u 16mm unten.

    deckt sich übrigens mit deiner tollen excel-tabelle.
     
  4. #4 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Jepp, ergibt 16mm oben und unten, aber bei beiden Plus, also der Wagen kommt 16mm höher und nicht tiefer ^^ Du hast deine Tieferlegung gerechnet und dann noch angegeben, dass der Wagen durch die Räder tiefer kommt. Wenn du jetzt von der Mitte des Rades ausgehst und damit 16mm näher an den Kotflügel kommst, hebt sich der Wagen unten 16mm an, denk mal drüber nach ^^
    Ist die Exceltabelle denn hilfreich? Mir war es nur immer mit dem hin- und herrechnen zu blöde, da habe ich sie mir erstellt. Vom Optischen zwar nicht so toll, aber sie erfüllt denke ich mal ihren Zweck ^^
     
  5. #5 clkcabrioman, 02.02.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Ist die "Typisierung" auch erforderlich, wenn man die Änderungen nicht gleichzeitig, sondern zeitlich versetzt macht? Z.B. erst neue Felgen, später dann noch dieTieferlegung.
     
  6. #6 wonderkid, 02.02.2006
    wonderkid

    wonderkid

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    warum hältst du mich eigentlich für so blöd?!
    ich weiß, dass der wagen auch gleichzeitig um 16mm in die höhe kommt. darum hab ich ja auch geschrieben, dass es mir vor allem um den abstand von reifen zu kotflügel geht. ist meiner meinung nach für die optik viel entscheidender als die gesamthöhe.

    u bzgl deiner excel-tabelle: wenn ich mir nicht schon selbst was ähnliches gebastelt hätte, dann wär sie sicher hilfreich gewesen.
     
  7. #7 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    15mm Tieferlegung - 16mm Räder (die den Wagen aber eigentlich höher legen) - 4mm Gummis macht bei mir round about 35mm, wie von dir beschrieben und da spricht du von Tieferlegung, da die Felgen den Wagen aber höher legen, wärst du auf 3mm Tieferlegung. Aus diesem Anlass muss ich einfach mal ganz frech auf deine Frage, ob ich dich für so blöd halte, leider mit "Ja" antworten, sorry! hoffe Du nimmst es mir nicht übel, verschreiben kann sich jeder mal, aber dann lese dir durch, was du geschrieben hast, ich kann ja nicht wissen, dass du dich da ausversehen vertan hast oder du hast es wirklich nicht gemerkt, dass du dich da vertan hast. Das ist auf jedenfall dass, worauf ich die Aussagen bezogen habe, vielleicht verstehst du es jetzt ^^
     
  8. #8 SLK 230 AMG, 02.02.2006
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    würde ich auch wenn ich Deinen Text lese. Les selbst nochmal was Du geschrieben hast...
     
  9. #9 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    THX, hatten leider zur gleichen Zeit geantwortet ^^
     
  10. #10 wonderkid, 02.02.2006
    wonderkid

    wonderkid

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    jetzt schaut euch doch alle bitte mal ganz genau meine einträge an.
    das einzige mal wo ICH von tieferlegung geschrieben hab betrifft das thema! u da steht: "ohne Tieferlegung".
    die ganze zeit wenn ich von meinen mm-berechnungen geschrieben hab, hat sich das auf den abstand von reifen zu kotflügel bezogen(keine ahnung wie oft ich das noch anführen muss). ich hab NIE geschrieben, dass mein fahrzeug um diese mm tiefergelegt wird - schaut selbst nochmal nach.
    mir ist vollkommen klar, dass der wagen in wahrheit in die höhe geht, aber darum gehts mir ja nicht. ich hab nie geschrieben dass ich ihn tieferlegen will.

    also bitte schaut ihr euch nun auch nochmal genau meine einträge an.
    es ist wirklich alles korrekt so. hab alles noch ein paar mal durchgeschaut.

    ich will ehrlich keinen streit anfangen, sondern einfach mein problem lösen.
    nebenbei bemerkt bin ich schon auf einen fehler draufgekommen: bei der berechnung hab ich die reifenhöhe nur einmal hergenommen. nehm ich ihn richtigerweise 2mal her, dann ergibt sich nur mehr ein höhenunterschied von 13mm(also 6,5mm für oben bzw. unten).
     
  11. #11 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Ich hab eben noch mal nachgemessen, hätte ich vielleicht mal früher tun sollen. Danke für den Hinweis. Ich habe den Fehler korregiert und lade den Rechner neu hoch.

    Trotzdem bleibe ich dabei, dass du im ersten Beitrag deine Wagenhöhe auch durch die Reifen reduziert hast, obwohl diese einen grösseren Durchmesser haben. Steht im ersten Beitrag Schwarz auf irgendso einer komischen Farbe ^^ Erkläre mir sonst, wie du da auf die 35mm kommst, die das Fahrzeug tiefer kommt? Ich rede ja auch nicht von Tieferlegung, sondern nur von deinen Reifen.
     
  12. #12 wonderkid, 02.02.2006
    wonderkid

    wonderkid

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    die angesprochenen 35mm sind einfach der differenzwert zu einem CLK mit standard-fahrwerk, einer bereifung von 225/45/17 u 2er gummis.
    u da war nie von einer tieferlegung die rede, sondern das war der abstand von reifen zu kotflügel.

    schon möglich dass ich mich schlecht ausgedrückt hab, aber ich bleib nach wie vor dabei, dass alles richtig ist. vielleicht unverständlich/irreführend - aber trotzdem richtig.
     
  13. #13 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Dann ist es wohl was Anderes, ist aber nun mal irreführend, da du erst schreibst, dass er dann 15mm tiefer ist, durch die von Werk aus verbauten Federn, dann geht man davon aus, dass die Reifen den noch mal tiefer legen ^^ Also kommst du, damit es jetzt alles richtig ist, 27mm näher an den Kotflügel (dadurch, dass der Reifen breiter ist und die Felgen eventuell eine andere ET haben, kommen die Reifen vielleicht auch ein wenig nach vorne raus) und die Wagenhöhe erhöht sich um 8mm. Jetzt haben wir es dann wohl endlich ^^
     
  14. #14 danleysan, 02.02.2006
    danleysan

    danleysan

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 500
    Verbrauch:
    deine Rechnung von 32mm Differenz ist zu viel. Die Tachoabweichung wäre viel zu groß. Ich habe verschiedene Reifenrechner probiert und bin immer auf das selbe Ergebnis gekommen. Die 17" haben 616mm und die 19" 628mm Durchmesser. Somit ist die Differenz 12mm, was wiederum kaum Sichbar ist.
     
  15. #15 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    er meinte die differenz zu dem nicht tiefergelegten von lauffläche zur kotflügelkante, seiner ist schon 15mm tiefer, daher wird dieses zu dem im originalzustand hinzuaddiert. zudem will er noch irgendwelche gummis ändern, um den wagen 4mm tiefer zu legen.
    freut mich, dass ich nicht der einzige bin, der es falsch verstanden hat ;-)
     
  16. #16 danleysan, 02.02.2006
    danleysan

    danleysan

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 500
    Verbrauch:
    diese Aussage versteh ich aber etwas anderst! Nach meiner Rechnung kommen die 19" keine 16mm, sonder 6mm näher an den Radlauf, da der Felgendurchmesser nur 12mm größer ist.
     
  17. #17 Schubbie, 02.02.2006
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Hättest du alles gelesen, dann wüsstest du, dass wir diesen Fehler auch schon entdeckt haben ^^
     
  18. #18 Armin84, 02.02.2006
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    Also ich versteh was er meint.

    @Wonderkid
    Ich bin der Meinung, dass vor allem die W208 und W210 mit Avantgarde Paket und Federn schon ziemlich tief rüberkommen mit den orig. Felgen, also zumindest die ich gesehn hab waren ziemlich tief. Ich find das wird dann schon gut aussehn mit den 19" und 1er Gummis vorne. Bedenke aber dass die 19" ein Guachten haben müssen, sonst bekommst du die nicht eingetragen in Österreich. Falls du fragen dazu hast bzw. falls du doch ne Tieferlegung willst schreib mir ne PM!

    @all
    Typsieren/Eintragen ist in Österreich scheißteuer, es kostet alles 40€, das heißt zum Beispiel, für eine Verspoilerung und andre Reifen/Räer zahlt man nur 40€, ähnlich wie in D. Will man aber tiefer UND andre Räder bzw. umgekehrt kostet das ca. 300€. Warum, dass so ist - keine Ahnung. Es ist einfach scheiße

    MfG armin
     
  19. #19 Ferryman, 02.02.2006
    Ferryman

    Ferryman

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ein Tyresize Calculator Tire size calculator der zeigt genau das unterschied. (Bitte auf 'metric' schalten).
    Tony.
     
  20. #20 wonderkid, 03.02.2006
    wonderkid

    wonderkid

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo Armin!

    also mir ist mein CLK deutlich zu hoch. jetzt mit den 17zöllern hab ich einen abstand von knapp 5cm! zum kotflügel(hab gestern extra nochmal nachgeschaut). die 1er gummis u einen 19 zoll bereifung würden mir nur zusätzliche 10-12mm bringen - d.h. dass ich immer noch knappe 4cm abstand zwischen reifen u kotflügel hab. u das ist einfach zuviel.

    darum denk ich mittlerweile doch schon über eine tieferlegung nach.

    werd dazu bald ein neues thema eröffnen. vielleicht hast ja mal zeit dort reinzuschaun.
     
Thema: 19 Z?ller ohne Tieferlegung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk w208 tieferlegen mit 19zoll felgen

Die Seite wird geladen...

19 Z?ller ohne Tieferlegung? - Ähnliche Themen

  1. AMG 19" 7 Doppelspeichen mit Winterreifen

    AMG 19" 7 Doppelspeichen mit Winterreifen: Hallo zusammen, falls jemand mit dem Gedanken spielt, sich 19" Felgen anzuschaffen. Ich hätte da noch einen Satz 19" AMG - 7 Doppelspeichen...
  2. Felgen für den W203 ohne Tieferlegung

    Felgen für den W203 ohne Tieferlegung: hallo. Ich bin hier im Forum frisch angemeldet und habe eine für mich wichtige Frage die mich schon ein paar Tage beschäftigt. Ich bin seit...
  3. Biete Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212

    Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelgen 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 &...
  4. 209 CLK 240 Low Budget Project 2018/19

    CLK 240 Low Budget Project 2018/19: Hallo zusammen, nach dem jetzt alle Teile verbaut und alle Mängel beseitigt sind, hatte ich endlich mal Zeit ein paar Bilder zu machen ... nun...
  5. W166 GLE 63s Airmatic tieferlegen

    W166 GLE 63s Airmatic tieferlegen: Hi, möchte meinen AMG ein klein wenig tiefer haben. Dafür bieten H&R sowie Vogtland und Hirschvogel ein ETS Modul mit TÜV an. Ist bei allen aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden