190 Baujahr 1982 / Vorstellung

Diskutiere 190 Baujahr 1982 / Vorstellung im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, nach 3 Jahren Renault Laguna 2.2dCi mit Vollausstattung bin ich umgestiegen auf MB 190 E (Zulassung am 08.12.1982). Es ist schon...

  1. #1 Goussette, 05.02.2006
    Goussette

    Goussette

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach 3 Jahren Renault Laguna 2.2dCi mit Vollausstattung bin ich umgestiegen auf MB 190 E (Zulassung am 08.12.1982).
    Es ist schon unglaublich, dass ich ein fast 24 Jahre altes Fahrzeug fahre. Na ja... noch unglaublicher ist, dass es Spaß macht!
    Na ja - es gibt keine Elektronik (nicht mal ABS) das bedeutet aber, weniger Probleme :-)

    Das Auto sieht immer noch gut aus und ich hoffe es, wir bleiben Freunde für länger <grins>

    Gruß aus Hamburg
    Goussette
     
  2. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Glückwunsch, du hast einen Parade-Youngtimer an Land gezogen. Einen so frühen W201 würd ich persönlich nimmer im Alltag fahren, auch wenn er es sicher immer noch super wegsteckt.

    Hast du Fotos und mehr Daten für uns?

    Lukas
     
  3. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi und herzlich Willkommen im Forum:)

    darf man fragen, warum Du umgestiegen bist? Das klingt doch eher etwas ungewöhnlich;)

    Wünsche Dir viele problemlose Kilometer,

    Grüße aus Hamburg zurück,
    Olli
     
  4. #4 Goussette, 05.02.2006
    Goussette

    Goussette

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :-)

    Laguna war ein super Fahrzeug aber "Montagsauto" - 2 Garantiejahre waren schnell vorbei und...ich kann mir einfach so ein "Problemauto" nicht leisten!

    Im Kreis der Bekannten erfuhr ich, dass jemand so einen 190 verkaufen möchte - da ich momentan ein wenig aufs Geld "aufpassen muss" <lach> habe ich mich dafür entschieden. TüV hat er noch bis August 2007 und er läuft ganz ruhig. Hat über 250.000 km auf dem Tacho, aber das stört mich nicht.

    Jetzt bin ich nur gespannt, wieviel er in der Stadt verbraucht. Im Frühling und Sommer werde ich sowieso öfter Fahrrad fahren... schon wegen den Spritpreisen :-)

    Mhm...für mich war ein Erlebnis mit dem Auto durch die Waschanlage zu fahren! Ich dachte....da tropft was rein <lach> es war aber nicht der Fall. Nächste Woche wird er poliert :-)

    Nächste Woche mache ich auch Fotos - versprochen!
     
  5. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Ist das denn noch der Vergasermotor? Mit 10l Verbrauch in der Stadt kannst Du locker rechnen. Aber wenn man sowieso nicht viel fährt... .

    MfG,
    Olli
     
  6. maxx12

    maxx12

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Da hast dann ja einen von den ersten 190ern. Glückwunsch.
    Wünsch Dir auch noch viele problemfreie Kilometer. :wink:

    SG, maxx
     
  7. #7 Goussette, 08.02.2006
    Goussette

    Goussette

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke kein Vergaser, da es sich um einen 190 E handelt.... oder? Spielt das keine Rolle?
    Laut seinen Papieren ist er der 1027 MB der Klasse :-)
    Man....das wird schon bald ein Erlebnis das Auto zu fahren :]
     
  8. #8 Heckflosse, 09.02.2006
    Heckflosse

    Heckflosse

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gousette!

    Pass bitte auf dein Auto auf, denn ein 190er BJ 82 ist sogut wie nicht zu finden. Könnte mir vorstellen, dass der mal was wert wird, da die 190er Serie ja ein Meilenstein in der Geschcihte von MB ist.
     
  9. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Der 190 war ein Vergaser, E steht für Einspritzer;)

    MfG,
    Olli
     
  10. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    :tup :tup :tup :tup :tup

    Lukas
     
  11. #11 JA-MILCH, 15.02.2006
    JA-MILCH

    JA-MILCH

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es:-)
    Vom Bj her müste es noch der Stromberg 175 CDT vergaser sein.
    Ich hab einen 87er,der ist schon mit dem Pierburg EE Vergaser.

    Würd auch gerne mal Bilder sehen :tup
     
Thema:

190 Baujahr 1982 / Vorstellung

Die Seite wird geladen...

190 Baujahr 1982 / Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. 190 E 2.3 Verkaufswert

    190 E 2.3 Verkaufswert: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Jahren einen 190 E 2.3 vererbt bekommen. Nun würde mich mal interessieren was das Ding eingentlich so in...
  2. Wert"schätzung" , 190 E , 2,6

    Wert"schätzung" , 190 E , 2,6: Hallo MB Freunde, ich habe einen 190er, 2,6 , der jetzt in die Jahre gekommen ist (30 J.) und hin und wieder Problemchen hat (das ist ja...
  3. Neue Polsterung und Cabriodach 190 SL

    Neue Polsterung und Cabriodach 190 SL: Dieser Liebhaber wollte eine Polsterung in Klassisch Rot und ein neues Cabriodach in seinem SL
  4. Mercedes 190 SL Baujahr 1955 neue Übermaß-Kolben und Pleuel- und Kurbelwellenlager

    Mercedes 190 SL Baujahr 1955 neue Übermaß-Kolben und Pleuel- und Kurbelwellenlager: Hallo Oldtimerfreunde, Ich brauche zur Motorinstandsetzung meines Mercedes 190 SL Baujahr 1955 neue Übermaß-Kolben und Pleuel- und...
  5. 190 E Baujahr 89 Kat?

    190 E Baujahr 89 Kat?: Hallo! Hab mal ne Frage zum Mercedes 190 E Baujahr 89 und zwar wollt ich wissen, ob die Modelle um dieses Baujahr schon einen Kat haben und wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden