190 E 1,8L Sportline Klackert?

Diskutiere 190 E 1,8L Sportline Klackert? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Zusammen, Ich fahre zurzeit einen 190 E 1,8l Sportline (1993,5 Baujahr) Wenn ich ihn an mache Klackert er etwa für 1 minute, Sobald der...

  1. #1 Jasper.Wo, 06.09.2014
    Jasper.Wo

    Jasper.Wo

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190
    Hallo Zusammen,

    Ich fahre zurzeit einen 190 E 1,8l Sportline (1993,5 Baujahr)

    Wenn ich ihn an mache Klackert er etwa für 1 minute,
    Sobald der Motor warm ist hört es auf.

    Ist das normal oder sollte ich mir sorgen Machen danke im voraus
    MFG Jasper
     
  2. #2 ToniSoprano, 06.09.2014
    ToniSoprano

    ToniSoprano

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1995er C280 W202
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    f l * * *
    Was für Öl benutzt du? Klingt für mich als würde sich entweder nicht schnell genug Öldruck aufbauen, oder als ob das Öl zu dünn ist.
    Wann war der letzte Ölwechsel?

    Liebe Grüße
     
  3. #3 Volker G., 06.09.2014
    Volker G.

    Volker G.

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    W115/W124/W126/S204/W210
    Kennzeichen:
    b i
    nw
    v g * * *
    Hallo Jasper,

    das Klackern beim Kaltstart ist bei älteren Motoren der Generation M102 und M103 nicht außergewöhnlich. Ursache sind die Hydrostößel, die mit zunehmendem Alter nach dem Kaltstart einige Sekunden länger benötigen, um ausreichend mit Öl gefüllt zu werden.

    So lange das Klackern nach kurzer Zeit wieder aufhört, ist der Zustand unkritisch. Sollte das Klackern deutlich länger anhalten bzw. auch bei warmem Motor auftreten (oder falls Dich das Geräusch nervt), ist ein Tausch der Hydrostößel angesagt.

    Gruß
    Volker
     
    Jasper.Wo gefällt das.
  4. #4 Jasper.Wo, 06.09.2014
    Jasper.Wo

    Jasper.Wo

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190
    Danke erstmal für die schnellen Antworten.

    Der Vorbesitzer hat einen Kaltstart regler eingebaut um Steuern zu sparen und den Motor zu schonen.
    Kann es vll auch daran liegen?

    MFG jasper
     
  5. #5 Volker G., 06.09.2014
    Volker G.

    Volker G.

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    W115/W124/W126/S204/W210
    Kennzeichen:
    b i
    nw
    v g * * *
    Nein, das dürfte damit nichts zu tun haben. KLR-Probleme machen sich eher durch Probleme im Leerlauf in der Kaltstartphase bemerkbar. In Deinem Fall spricht wirklich alles für die Hydrostößel.

    Gruß
    Volker
     
    Jasper.Wo gefällt das.
  6. #6 Jasper.Wo, 06.09.2014
    Jasper.Wo

    Jasper.Wo

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190
    Wie wichtig sind die Hydrostöße?
    Wenn man sie nicht wechseln lässt welche folgen kann das haben ;)
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.763
    Zustimmungen:
    3.137
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Schau mal hier.: Klick
     
  8. #8 Volker G., 06.09.2014
    Volker G.

    Volker G.

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    W115/W124/W126/S204/W210
    Kennzeichen:
    b i
    nw
    v g * * *
    Die Hydrostößel sorgen für das automatische Einstellen der Ventile. Ältere Motoren (auch ältere M102) haben noch keine Hydrostößel, da musste man regelmäßig manuell das Ventilspiel kontrollieren und ggf. nachstellen. Das regeln bei neueren Motoren die Hydrostößel.

    Wären die Hydrostößel völlig defekt, würdest Du über Kurz oder Lang einen übermäßigen Verschleiß der Ventile risikieren. Wenn Du aber "nur" das typische Kaltstartklackern hast, arbeiten die Hydrostößel ja noch, laufen nur in den ersten Sekunden ohne Öl. Daher sind Folgeschäden in diesem Stadium nicht zu befürchten; es ist zurzeit noch eine reine Komfortgeschichte.

    Wenn Du die Hydrostößel jetzt nicht wechselst, verschleißen sie ein bisschen schneller, und du musst sie irgendwann später wechseln.

    Evtl. kannst Du das Kaltstartklackern minimieren, indem Du auf eine andere Ölviskosität umsteigst. Es gibt auch spezielle Additive, die das Hydrostößelklackern verringern (sollen - habe selbst keine Erfahrung damit). Mein 300SE (W126) mit Motor M103 hat das Kaltstartklackern auch schon so lange ich ihn habe - also seit inzwischen 8 Jahren. Laufleistung liegt jetzt bei 360tkm trotz Klackern. Irgendwann werde ich Stößel jetzt aber wechseln lassen, da das Geräusch immer länger anhält und nervt.

    Gruß
    Volker
     
  9. #9 Jasper.Wo, 06.09.2014
    Jasper.Wo

    Jasper.Wo

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190
    OK dankeschön ^^
     
  10. #10 stud_rer_nat, 07.09.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    1.264
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Kenne das nervige Klackern von meinem Ex 420 SE (W126). Umölen auf Motul 4100 Power (wurde im Netz für derartige Probleme empfohlen) und Hydrostößel-Additiv hat nicht wirklich was gebracht (kannst Du aber trotzdem mal probieren, da es bei Einigen was gebracht hat).
    1 Minute finde ich schon lange, eigentlich sollte es, wenn es unkritisch ist, nach ein paar Sekunden verschwinden.
    Vielleicht hilft auch eine Wartung der Hydros, wie hier beschrieben: Hydrostössel reparieren – Wiki zur Mercedes Baureihe W126
    Am besten auch gleich mal kontrollieren, ob die Nockenwelle eingelaufen ist.
     
  11. #11 Jasper.Wo, 08.09.2014
    Jasper.Wo

    Jasper.Wo

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190
    Ich habe mich erkundigt ein Hydro stoß kostet 15 euro und mit allem drum und drann bin ich bei 800 Euro ( monteur einberechnet) .
    Das ist 40 % Wert des Autos ;-)

    Ein bischen zu viel
     
  12. #12 Wurzel1966, 08.09.2014
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Was soll dabei alles gemacht werden,daß es ca. 800 € kosten soll....!?

    Den Satz Hydro's bekommst Du in guter Qualität für 102 € 8 Hydrostößel Satz INA MERCEDES (W124) 230 E (124.023) 136 Ps | eBay
    Dazu dann noch die Zylinderkopfdeckeldichtung ( A102 016 1221 ) kostet 13 €.
    Damit hättest Du 115 € Material kosten.
    Klar könnte man auch gleich Steuerkette und Kettenspanner wechseln,aber solange sie nicht gelängt ist und der Kettenspanner seiner arbeit Nachkommt muß man diese nicht wechseln .
    Wie hoch ist die Laufleistung des Motors ?

    Die Hydrostößel beim M102/ M103 sind sehr schnell und leicht zu wechseln.
    Die Hydro's kann man mit einer passenden Nuss mit der Hand aus den Kipphebeln pressen und wieder Einpressen.
    DSC00106.JPG
    DSC00327.JPG
    Auslasshydro's.JPG

    Worauf geachtet werden muß ist,daß die jeweiligen Shim's richtig herum eingebaut werden ( bei den großen darauf achten das die Nuten Richtung Hydro's zeigen und bei den kleinen das sie nicht verloren gehen ) und das sie sauber Einrasten beim Einpressen.
    DSC00112.JPG
    DSC00116.JPG

    PS : Was passiert wenn die Hydro's versagen ist,daß im schlimmsten Fall die Nockenwelle Einläuft.
    Die gezeigte Nockenwelle ist Schrott,da auf den Nocken Ecken und Kanten zu sehen sind.
    DSC00111.JPG

    Dieser Nocken war noch tolerabel.
    DSC00107.JPG
     
Thema: 190 E 1,8L Sportline Klackert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w201 2.0 Hydrostößel ausbauen

    ,
  2. 190d hydrostößel additiv

    ,
  3. 190e hydrostößel m102 ersetzen

    ,
  4. mercedes 190 hydrostößel wechseln,
  5. m103 hydrostößel
Die Seite wird geladen...

190 E 1,8L Sportline Klackert? - Ähnliche Themen

  1. Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010

    Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010: Guten Abend, ich habe nächste Woche mit folgendem Fahrzeug eine Probefahrt vor. E 350T Bj 10/2010 272Ps/200KW AMG-Style Avantgarde 2Vorb. 47565km...
  2. 168 A-Klasse klackert

    A-Klasse klackert: Hallo Gemeinde, Ich bin der neue und habe eine Frage Meine Frau Fährt eine A-Klasse A140 Von Dezember 2001 Wir halten uns an jede Wartung und...
  3. E 280 T CDI/2009 Automatikgetriebe schaltet nicht korrekt/zieht nicht

    E 280 T CDI/2009 Automatikgetriebe schaltet nicht korrekt/zieht nicht: Hallo zusammen! Ich bin Neubesitzerin eines MB E 280 T CDI Bj. 052009. Es ist mein erstes Automatik-Fahrzeug, daher bitte ich im Vorfeld, meine...
  4. E coupe w207 kein aux kein media interface HILFE!

    E coupe w207 kein aux kein media interface HILFE!: Hallo, Ich habe mir neulich einen Mercedes c207 e klasse Coupé, Baujahr 2011 gekauft. Das Fahrzeug besitzt aber weder aux noch Command noch...
  5. Mercedes E-Klasse Baujahr 2013 W212 motorkontrolle leuchtet

    Mercedes E-Klasse Baujahr 2013 W212 motorkontrolle leuchtet: Motorkontrollleuchte leuchtet Motor hat keine Leistung mehr was ist das Fehlercode p24 63 was muss ich tun
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden