190D oder doch lieber 190E

Diskutiere 190D oder doch lieber 190E im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo ich bin neu im Forum. Ich möchte mir gern einen 190er zulegen und wollte mal ein paar Erfahrungen von 190er Fahrern herbeiziehen. Mein Vater...

  1. engin

    engin

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w211 220 CDI
    Hallo
    ich bin neu im Forum. Ich möchte mir gern einen 190er zulegen und wollte mal ein paar Erfahrungen von 190er Fahrern herbeiziehen. Mein Vater ist 18 Jahre lang einen 190Dmit 72PS gefahren. Er war zufrieden mit dem Auto. Doch dann hat er ihn zerschrottet (überschlagen). Einfach wieder auf alle 4 Reifen gesetzt und er fuhr noch knapp 2000km bin nach hause.
    Meine frage wäre, ob ihr mir einen 190D oder 190E empfehlen könnt? Die 72PS sind dann schon ein bisschen zu wenig :D . Und wie liegt es beim Verbrauch der Benziner, z.B der 2,3L?

    Grüße
    engin
     
  2. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dir die 72/75 PS von einen 190D zu wenig sind hast du mal an einen 190D 2.5 (90-94 PS) bzw. 190D 2.5 Turbo ( 122-126PS ) gedacht ?
     
  3. #3 El Ninjo, 12.02.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Es kommt natürlich auch darauf an wie viele Km du Jährlich zurücklegst da sich ein Diesel oft erst ab einer bestimmten Laufleistung im Jahr lohnt. Auch den Umweltfaktor solltest du nicht außer Acht lassen was Rpf betrifft usw.
     
  4. engin

    engin

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w211 220 CDI
    Also erstmal danke für die schnellen Antworten.
    Mehr als 15.000 im Jahr werde ich nicht machen. Da habe ich gedacht ein Benziner wäre die bessere Lösung, da sich die Spritpreise nicht deutlich voneinander absetzen. Was könnt ihr mir den über die Steuern beim Benziner sagen? Beim Diesel mit Kat lagen die bisschen über die 300€ jahrlich. Und bei den 2.5 Turbo hab ich gehört, dass der Motor da schneller den Geist aufgibt, als der "normale" 190D 2.5?
     
  5. #5 Babybenz heizer, 13.02.2009
    Babybenz heizer

    Babybenz heizer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w201
    :) he ich bezahle für meine 2,0 l 305 euro szeuern im jahr da er noch euro 1 hat wollte ihn dieses jahr mal auf euro 2 nachrüsten dann kostet er etwas weniger als die hälfte
    mfg chris :)
     
  6. #6 Deutz450, 15.02.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ich würde bei dieser Jahresfahrleistung zum 4 Zylinder Benziner raten, wenn du nen guten findest nen 2,3er, der braucht auch nicht viel mehr als die beiden kleineren und geht besser, bei der Steuer und Versicherung reisst es nicht viel ab. Die 1,8er haben ne schlechtere Serienaussattung (meist nur 4 Gang), zudem sind diese bei der MOPF 91`tlw. übergangen worden, haben z.B. nie die neue Mittelkonsole erhalten. Die Fzg. sind mittels KLR problemlos auf Euro2 zu bringen, oft ist das schon erledigt, gibt auch die grüne Plakette.
    Der Diesel rentiert sich bei deiner Jashresfahrleistung nicht, nur rote Plakette möglich, höhere Steuern.
     
  7. #7 JojoZ22, 15.02.2009
    JojoZ22

    JojoZ22

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C280 R6 ( 202.028) / VW Golf Abt GT
    Verbrauch:
    Die Sondermodelle Avantgard Rosso 1,8 l , Verde 2,5 D und Azzuro 2,3 l haben die neue Mittelkonsole. :D

    Kann den 1,8l empfehlen habe ich 8 Jahre gefahren und war sehr zufrieden. Verbrauch 8 - 10 L Steuer mit KLR auf Euro 2 ( grüne Plakette ) 133 Euro.
    Hatte auch ne gute Ausstattung . :D Meiner hatte zum Schluß 370000 km gelaufen und lief einwandfrei, bis es zum Auffahrunfall kam ( mir ist jemand hinten rein gefahren )

    Gruß Jojo :prost
     
  8. #8 Deutz450, 15.02.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Die Sondermodelle waren:
    Avantgarde Rosso 1.8
    Avantgarde Azzuro 2.3
    Avantgarde Verde 2.5D
    Sowohl der 1.8 als auch der 190D haben niemals die lange Mittelkonsole bekommen, auch die Avantgarde nicht. Die Innenaussattung der Sondermodelle ist sowieso mehr als gewöhnungsbedürftig, der VERDE geht noch grad, aber gerade beim Rosso grenzt das schon an Vergewaltigung.
     
  9. #9 El Ninjo, 15.02.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Was genau ist damit gemeint kann dir da nicht ganz folgen. War bis jetzt der Meinung die einfache in schwarz gehaltene Mittelkonsole ist die kurze während die bis nach unten reichende oft mit Holz verzierte die lange ist.
     
  10. #10 Deutz450, 15.02.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Soweit richtig, dieser 92er 190D hat die kurze Konsle:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...=ALSO_EXPORT&customerIdsAsString=&tabNumber=1

    Dieser 91er 2.5D turbo hat die lange Konsole
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...=ALSO_EXPORT&customerIdsAsString=&tabNumber=1

    Dieser 93er 1.8 hat ebenfalls die kurze Konsole:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...=ALSO_EXPORT&customerIdsAsString=&tabNumber=1

    Bestätigt also eigentlich meine Aussage, eigentlich, den ich habe tatsächlich auch 1,8er mit der langen Konsole gefunden, etwas das eigentlich nicht sein darf, trotzdem gibt es sie, auffallend das die alle Bj 92 sind. Der 2te ist so ein Avantgarde Rosso
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...=ALSO_EXPORT&customerIdsAsString=&tabNumber=1

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...=ALSO_EXPORT&customerIdsAsString=&tabNumber=2

    Stellt sich die Frage: weshalb ist das so?
    Wurden doch einige Fzge. mit der langen Konsole ausgestattet? War es bei den beiden kleinen Typen möglicherweise eine SA? Wurden die betreffenden Autos umgebaut? Ich weiß es leider nicht.

    Der 190D und der 1.8 haben normalerweise auch keine lackierten Aussenspiegel, ausser dem Avantgarde Rosso.
     
  11. #11 Petrolferrari, 15.02.2009
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Azzurro hatte eine lange Mittelkonsole mit Carboneinlagen, Rosso hatte die lange MK mit Klavierlack in schwarz und der Verde die lange MK in Vogelaugenahorn.

    Die kleineren Modelle (1.8er Benziner und 190D) hatten die lange Konsole nur als SA. SA330 mit Holzblende und Ablagefach (245 DM), SA331 mit Holzblende und Kassettenfach (308 DM).

    Vom Profil des Threadstarters würde ich zum 190E 2.0 oder 2.3 mit KLR greifen. Der Diesel ist steuerlich bei der Fahrleistung und umweltpolitisch nicht attraktiv. Die Benziner sind aber bei guter Pflege ebenfalls sehr haltbar. Die KE zickt mit dem Alter hier und da ein wenig, kann man aber mit den Spezialisten der 190er Clubs in den Griff bekommen. Ansonsten dankbare Autos.
     
  12. #12 Deutz450, 15.02.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Also doch SA
     
  13. #13 El Ninjo, 15.02.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Das erklärt mir natürlich auch warum in meinem 1,8 ebenfalls die lange verbaut war und ich auch vor dem Kauf einige damit gesehen hatte.
     
  14. engin

    engin

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w211 220 CDI
    Also mir persönlich gefällt gefällt die alte Mittelkonsole besser als die Lange. Das Ablagefach bei der alten Konsole ist viel nützlicher als die lange Konsole mit dem Kasettendeck zum Beispiel, aber das ist ja sowieso Geschmackssache.
     
Thema: 190D oder doch lieber 190E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 190e 2.0 oder 190d 2.5

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden