190E: Beim Fahren ausgegangen, jetzt springt der Motor nicht mehr an

Diskutiere 190E: Beim Fahren ausgegangen, jetzt springt der Motor nicht mehr an im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Ich bin hier im Forum ein totaler Neuling und habe nicht besonders viel Ahnung von Autos. Jetzt brauch ich aber mal Hilfe und...

  1. #1 WaterViolet, 23.08.2008
    WaterViolet

    WaterViolet Guest

    Hallo!
    Ich bin hier im Forum ein totaler Neuling und habe nicht besonders viel Ahnung von Autos. Jetzt brauch ich aber mal Hilfe und Gedankengänge von Leuten, die sich besser auskennen.
    Und zwar, ich fahre einen 190E, Bj 91. Der ist gestern urplötzlich während der Fahrt ausgegangen und seitdem startet der Motor nicht mehr. Wenn ich den Schlüssel drehe, orgelt er sich fast tot, klingt auch ganz normal, nur zünden will er dann nicht. Batterie ist in Ordnung und vollgetankt ist er auch.

    Habe hier und an anderen Stellen schon mehrmals von defekten Kraftstoffpumpenrelais gelesen, nur finden können wir dieses nicht. Dann stell ich mir auch die Frage, wenn dieses Relais kaputt ist, würde man dann die Kraftstofpumpe hören, kann die dann überhaupt laufen? Die macht doch so einen kurzen Summton, den man im Auto, aber noch besser hinten rechts hört? Oder bin ich falsch informiert? Im selben Moment, wenn dieses Geräusch zu hören ist, klackt es vorne zweimal, in der Nähe des Handschuhfachs...
    Was kanns denn noch für Ursachen haben, dass er nicht anspringen will?
    Wir haben weder was umgebaut, noch was ausgetauscht in letzter Zeit und es gab auch keine Hinweise, dass was nicht stimmen würde, hatte nie Schwierigkeiten beim Starten oder dass er ausgegangen wäre.

    Wäre sehr dankbar für jede Hilfe! :-)
    Gruß, Susanne
     
  2. #2 Wurzel1966, 23.08.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    746
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Hallo Susanne

    Da Du schreibst,daß der Anlasser dreht und die Kraftstoffpumpe arbeitet ( Summgeräusch hinten rechts).Solltet Ihr mal die Verteilerkappe nachsehen!Die Verteilerkappe bekommt mit der Zeit Haarrisse wodurch dann geringe Mengen an Wasser eindringen können,wodurch kein Zündstrom mehr zu den Zündkerzen gelangt.Am besten mal die Verteilerkappe abnehmen und mit einem trockenen nicht fusselnden Lappen auswischen!Wenn er dann wieder Startet,braucht Ihr einen neue Verteilerkappe.

    Eine andere Möglichkeit wäre ein defektes Zündsteuergerät (der schwarze Kasten auf dem rechten Innenkotflügel,gehen zwei große Stecker und ein Luftschlauch drauf).Das sollte allerdings ein Boschdienst checken.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  3. #3 WaterViolet, 24.08.2008
    WaterViolet

    WaterViolet Guest

    Danke für Deine Antwort!
    Leider hat das Trockenlegen der Verteilerkappe nichts gebracht, er will immer noch nicht anspringen.
    Ob das Zündsteuergerät defekt ist, weiß ich natürlich nicht. Ich schätze mal, ich komme um einen Werkstattbesuch doch nicht drumrum... :( Hatte gehofft, dass wir es vielleicht selbst erledigen können, damit es nicht so teuer wird.
    Trotzdem vielen Dank! Gruß!
     
  4. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Schraub mal den kompletten Luftfilterkasten ab, und mach mal eine Sichtprüfung unterhalb der Stauscheibe, da ist ein Gummischlauch, der rutscht hin und wieder gerne mal runter. Dann hast du auch den von dir beschrieben Effekt.
     
  5. #5 WaterViolet, 28.08.2008
    WaterViolet

    WaterViolet Guest

    Danke für Eure Antworten, war jetzt aber doch in der Werkstatt.
    Verteilerkappe, Verteilerfinger, Zündkabel und Zündkerzen schlecht bzw. defekt. Alles ausgetauscht, jetzt schnurrt er wieder wie ein Kätzchen :-)
    Liebe Grüße!
     
  6. 201036

    201036

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Die Zündung ist häufig ein Problem und wird oft vernachlässigt. Meistens sind aber auch Teile der Einspritzung defekt und bedürfen einer Kontrolle bzw Überholung.
     
Thema: 190E: Beim Fahren ausgegangen, jetzt springt der Motor nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 190e 2 6 während der fahrt ausgegangen

Die Seite wird geladen...

190E: Beim Fahren ausgegangen, jetzt springt der Motor nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. CL203 Schiebedach geht nicht mehr auf

    Schiebedach geht nicht mehr auf: Hallo zusammen, ich brauche Hilfe von einem Spezialisten. Da heute ein besonders schöner Tag war, wollte ich das Schiebedach auf machen. Leider...
  2. R171 Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208

    Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208: Hallo, nachdem ich ein paar - noch nicht zu lösende - Probleme mit meinem CLK 230 Kompressor Cabrio Bj. 2001 habe, hat meine Werkstatt gemeint,...
  3. W220 W220 S320Cdi Motor im Notlauf

    W220 S320Cdi Motor im Notlauf: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen eine S-Klasse zugelegt. Motor und Getriebe ist im guten Zustand. Leider ist der Motor im Notlauf. Am...
  4. Androidradio geht beim W639 nicht

    Androidradio geht beim W639 nicht: Hallo, Ich habe mir vor kurzem für mein Firmenwagen bei eBay ein Android für den Vito W639 Bj 08 gekauft. Ebay artikelnummer: 184171786 Habe es...
  5. Rückfahrkamera fährt beim Bremsen heraus

    Rückfahrkamera fährt beim Bremsen heraus: Seit einigen Tagen fährt beim Bremsen bis zum Stillstand die hintere Kamera heraus. Es handelt sich um eine C Klasse, Bj. o6/ 2016. Wer kennt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden