190er leerlauf unrund, automatik ruckelt?

Diskutiere 190er leerlauf unrund, automatik ruckelt? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo, habe mir gestern einen 190er automatik mit ca. 120 ps angeschaut. insgesamt guter eindruck, echte 130000 km. zwei probleme: 1. der...

  1. sowas

    sowas

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190
    hallo,

    habe mir gestern einen 190er automatik mit ca. 120 ps angeschaut. insgesamt guter
    eindruck, echte 130000 km. zwei probleme:

    1. der leerlauf ist unrund, ca. 650-900 umdrehungen schätze ich. kaltlaufregler (oder
    kaltleerlaufregler?!) ist verbaut, keine ahnung warum. wozu ist so ein teil gut?

    2. wenn ich im schiebebetrieb nach einer kurve aufs gas gehe, ruckt plötzlich
    die automatik rein. gibt nen spürbaren stoß. habe fehlendes öl im wandler
    vermutet, ich kenne das von soner amikarre die ich mal hatte; litler öl drauf
    und gut. bei dem benz war aber öl etwas über maximum, klare farbe.

    nun bin ich ratlos, ist es was ernstes oder nur ein problem mit dem leerlauf
    was dann im schiebebetrieb wieder reinhaut? hab auch was von banalen lösungen
    ala unterdruckschlauch undicht und so gelesen. getriebeschaden bzw. defekte
    elektronik wären natürlich der gau.

    danke
     
  2. #2 planetx, 10.03.2010
    planetx

    planetx

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    w203/ GLK Edition 1
    Kennzeichen:
    p b
    nw
    * * * * *
    Hallo,
    Zu 1. Der kaltlaufregler dient dazu eine höhere abgas norm zu bekommen sprich der 190er hat ja gkat also euro1 mit kaltlaufregler bekommst du euro2 d.h. weniger steuern zahlen!!

    ich hatte auch mal 2 190er bei meinem ersten wurde ein KLR nachgerüstet danach lief er wenn er kalt war auch sehr unrund grund dafür ist das er bis zu einer wasser temp. von 60° so zu sagen falschluft ansaugt (gewollt). Damit der motor schneller warm wird und somit der kat schneller regelt. deswegen auch (euro2). Da mir das geruckel aber auf den sack ging hab ich das ding einfach tot gelegt und siehe da er lief wieder normal! bei meinem 2ten lief anscheinend alles normal der hatte allerdings so ein ding schon drin als ich ihn gekauft hatte. Entweder war dort das benzingemisch etwas höher angereichert oder das ding war auch tot?!

    zu2 kann ich leider nix sagen da meine beiden schalter waren
     
Thema: 190er leerlauf unrund, automatik ruckelt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e190 getriebe stottert kaltlaufregler

    ,
  2. kaltlaufregler unrund

Die Seite wird geladen...

190er leerlauf unrund, automatik ruckelt? - Ähnliche Themen

  1. Brummen im Leerlauf C215

    Brummen im Leerlauf C215: Moin moin, ich habe bei meinem C215 CL500 im Leerlauf öfter mal ein brummen, welches dann im gesamten Innenraum spürbar ist. Allerdings nur wenn...
  2. Suche W168 Automatik Schaltkulisse

    W168 Automatik Schaltkulisse: Hallo Ich suche dringent eine Kulisse ! Habe die Automatikplatine schon repariert und jetzt ist dir Kulisse im eimer ! Im Web findet mann nicht...
  3. 190er W110 von 1967, gabs den wirklich?

    190er W110 von 1967, gabs den wirklich?: Hallo an alle Flossenkenner! Ich habe eine Anzeige einer kleine Flosse gesehen welche mich jetzt nicht mehr loslässt. Laut Wikipedia und anderen...
  4. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  5. Heftiger Leerlauf/Kaltstart M111

    Heftiger Leerlauf/Kaltstart M111: Hallo. Mein Sohn hat einen CL203 / C180 Coupe. Maschine ist 2 Liter mit 129PS. M111 ?? Automatik getriebe. Baujahr 07/2001 Hat jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden