2,5 Turbodiesel kaufen?!

Diskutiere 2,5 Turbodiesel kaufen?! im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Hab mir jetzt einen 190 2,5 TD Baujahr 1992 angesehen. 181.000 km. Mit Automatik, E-Fensterheber, Tempomat, Klima... Das Fahrzeug hatte...

  1. mentos

    mentos

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200, W202
    Hallo!

    Hab mir jetzt einen 190 2,5 TD Baujahr 1992 angesehen. 181.000 km. Mit Automatik, E-Fensterheber, Tempomat, Klima... Das Fahrzeug hatte vorne rechts einen Schaden. (Scheinwerfer, Stossstange, Kotflügel) Kein Rost!

    Wurde aber nicht schön repariert. Spaltmaße und so passen gar nicht (Kotflügel wurde nur ausgedellt, Frontblech verbogen)

    Tempomat ohne Funktion, Fensterheber Beifahrerseite ohne Funktion, Kotflügel, Klima ohne Funktion und die Spaltmaße passen halt nicht.

    Gemacht wurde: Neuer Scheinwerfer, Neuer Auspuff, Neuer Kühler, Stossstange, Bremsen hinten.



    Aber jetzt kommts Dick! Bin damit gefahren und die Kiste hat absolut keine Leistung. Beschleunigung fast NULL! Also Turbo auch kaputt.



    Jetzt meine Frage. Lohnt es sich so eine Kiste noch zu reparieren wenn ich das selber mache? Wieviel ist das Auto noch Wert? Was kostet ein Turbo? Preis haben wir noch keinen verhandelt.

    Keine Ahnung was ich für so einen halbe Leiche zahlen kann. Es geht mir halt darum das es der Turbodiesel ist (auch wenn der Turbo streikt). Die bekommt man ja sehr schwer...



    Hat da jemand vielleicht eine Ahnung?

    So wie der Typ redet will er wahrscheinlich 2000,- Euro haben. Das zahl ich auf keinen Fall.
     
  2. #2 Deutz450, 04.04.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Was willst du mit der Baustelle? Es gibt noch einige gute 190er, wenn auch die 2,5 Turbo sehr selten sind. Weshalb soll es unbedingt so einer sein? Der Turbo ist neben dem Vergaser die einzige Motorisierung von der ich eher abraten würde, der Motor hat in der Turboausführung thermische Probleme, längere Vollgasfahrten quitiert er schnell mit durchgebrannten Kopfdichtungen und Rissen im Kopf.
    Wenn der Turbo tatsächlich hin ist übersteigt ein neuer den Wert des Autos, denke in dieser Hinsicht aber eher dass ein Problem in der Ladedruckregelung vorliegt, womöglich blos ein abgerutschter Unterdruckschlauch.
     
  3. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hi

    Also den 2.5er Turbo kann man auch standfest bekommen.
    Nach dem Umbau auf OM605 Wasserpumpe und kleinere Riemenscheibe
    und einer Kühlsystemreinigung mit Zitronensäure laufen die problemlos.
    Das klappt sogar beim OM603 D35LA im G.

    Was das beschriebene Fzg angeht... Das sind schon Liebhaberfahrzeuge.
    Soo viele 2.5er Turbos gibt's nicht mehr.
    Entweder du willst ihn oder du willst ihn nicht, so lautet die Devise...
    Ich denke, dass der noch ca. 1500€ an Ersatzteilen kosten wird,
    damit er wieder gut dasteht.

    Gruß Rod
     
  4. mentos

    mentos

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200, W202
    Tja. So Kleinigkeiten wären ja schnell selbst repariert. Und sonst fault der Wagen ja nirgends.

    Die 2,5 und TD bekommt man nur sehr schwer.

    Es gibt Menschen die trauen sich für den 72 PS Diesel BJ. 88 doch tatsächlich 3000,- Euro verlangen. ztztzt... Fern jeglicher Realität.
     
  5. #5 Deutz450, 05.04.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ich kenne das mit dem Umbau auf die größere Wapu, es braucht dazu noch das Wapugehäuse, im G wird normalerweise auch noch ein Ladeluftkühler (manchmal sogar ein Luft Wasser Ladeluftkühler) nachgerüstet, und da liegt m.E. die Hauptlast. Mit dem kühlen der Ladeluft können die Temperaturen rund um die Stege zwischen den Ventilen entscheidend gesenkt werden.

    Wenn der Wagen rostfrei ist und Top dasteht werden sie das Autos los, der 190er ist gefragt wie eh und je und gute Exemplare werden selten, viele davon wurden ins Ausland exportiert, und bei uns in D kommen jetzt etliche, Abrwrackprämie sein Dank, in die Schrottpresse.
     
Thema:

2,5 Turbodiesel kaufen?!

Die Seite wird geladen...

2,5 Turbodiesel kaufen?! - Ähnliche Themen

  1. 300 SD Turbodiesel US / unbekannte Leitung

    300 SD Turbodiesel US / unbekannte Leitung: Hallo, ich habe eine unbekannte lose Leitung im Motorraum entdeckt, eventuell Kurbelwellenentlüftung ? Kann mir Jemand weiter helfen wo es hin...
  2. W126 300SE 3.0 Turbodiesel

    W126 300SE 3.0 Turbodiesel: Hallo , ich bin neu hier im Forum. Ich hätte da paar fragen also ich wollte mir als Erstwagen einen Mercedes W126 300SE 3.0 Turbodiesel anlegen (...
  3. 250er Turbodiesel Bj. 00 keine Leistung mehr

    250er Turbodiesel Bj. 00 keine Leistung mehr: Hi, ich habe einen S202 mit dem 250er Turbodiesel aus dem Jahr 2000, d.h. es ist eine elektronisch geregelte Reiheneinspritzpumpe verbaut. Nun zu...
  4. Viscolüfter am 250 Turbodiesel austauschen

    Viscolüfter am 250 Turbodiesel austauschen: Hey, ich habe mir eine neue Viskokupplung beim freundlichen geholt und wollte diese nun einbauen, allerdings musste ich dann feststellen, dass das...
  5. Dämpfer des Riemenspanners am 250 Turbodiesel demontieren

    Dämpfer des Riemenspanners am 250 Turbodiesel demontieren: Hallo Schrauberfreunde von den anderen Sternen ;-) Ich hatte ein grässliches Tackern in gewissen Drehzahlbereichen und habe dann festegestellt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden