2001 E55 T

Diskutiere 2001 E55 T im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Sehe ich es richtig, das es ein Auto ohne Turbo und anderen Schnick-Schnack ist? Nur HUBRAUM !!! Will auf LPG ( AUTOGAS von Fa. NUPSIX )...

  1. #1 Sternenwanderer, 10.02.2008
    Sternenwanderer

    Sternenwanderer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E240 Avantgarde
    Sehe ich es richtig, das es ein Auto ohne Turbo und anderen Schnick-Schnack ist?

    Nur HUBRAUM !!!

    Will auf LPG ( AUTOGAS von Fa. NUPSIX ) umrüsten.

    Gi ?(


    kanns Probleme geben ??
     
  2. #2 Dome///AMG, 10.02.2008
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Frag doch einfach mal deinen Umrüster, ich denke nicht das es da Probleme geben kann. Meine Frage wäre warum sollen Kompressor-Motoren damit Probleme haben? Bei Turbo bin ich mir da nicht so sicher.

    Übrigens steht bei dir unter Auto das du bereits einen E55 fährst, da sollte man schon wissen ob ein Kompressor verbaut ist und Turbos gibts in der Regel bei Mercedes nur im Diesel ;)

    gruß Dome
     
  3. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    280
    Auto:
    C32 & C320
    Sagt ´mal, was melden sich da für Leute an, in den letzten Wochen und Monaten??


    @ Sternenwanderer: Nichts für ungut, aber Du fragst ernsthaft, ob es Probleme geben kann und kennst nicht einmal annähernd das Fahrzeug??
    Von wegen Schnickschnack! - Wenn Du das wirklich umbauen lassen willst, dann mach es! Ansonsten gibt es bereits viele Diskussionen und Berichte über dieses Thema hier!

    A.R.B.

    *kopfschüttel*
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wieso kann es da keine Probleme geben?

    Das Fahrzeug läuft mit einer Gas-Anlage eindeutig außerhalb der Werksspezifikationen. Da sind wohl Probleme eher zu erwarten als wenn man das Fahrzeug im Serienzustand belässt.

    Oder etwa nicht?
     
  5. Knokki

    Knokki

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    wieso einen e55 auf autogas umbauen?wenn du sparen willst,dann doch nicht sonen schönen amg mit soner gas anslage verschändeln :motz:
     
  6. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    280
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, Knokki!

    Das denke ich mir die ganz Zeit schon; es ist ja nicht der erste AMG, der das über sich ergehen lassen mußte... :D

    Just my 2 Cents!

    Gruß, A.R.B.
     
  7. #7 Sternenwanderer, 10.02.2008
    Sternenwanderer

    Sternenwanderer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210 E240 Avantgarde
    Nur zur Info. Ich wollte sagen das es ein SAUGER ist. Danke an diejenigen, die Sachlich geantwortet haben.

    AMG hin oder her, umrüsten kann man(n) doch.
     
  8. #8 Dome///AMG, 10.02.2008
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Wieso kann es denn Probleme geben. Es gibt mehr Beispiele für gelungene Umbauten als für Umbauten wo Probleme aufgetreten sind.

    gruß Dome
     
  9. TV79

    TV79

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C63 AMG PP Coupé / 190E 2.6 Sportline
    Hallo Dome!

    Dass bei Kompressor oder Turbomotoren noch mehr Probleme auftauchen können, liegt an den Temperaturen, die so ein Motor fährt.
    Mit Gas wird die Verbrennung noch heißer und das machen manche Dichtungen nicht mit...

    Es gibt etliche Threads darüber, auch im Owners Club.

    Im endeffekt muß das jeder mit sich selbst aus machen, ob einem das wert ist, dass eventuell so ein 15-20kEuro Motor hoch gehen kann...
    Ich würde keinen auf Gas umrüsten, geschweige denn einen schon umgerüsteten kaufen.
    Klar gibt es auch positive Beispiele, mir wäre das Risiko jedoch zu groß!

    Gruß Tim! :wink:
     
  10. #10 Dome///AMG, 11.02.2008
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Belassen wir es dabei ;)
    Ich würde es auch nicht machen.

    gruß Dome
     
  11. #11 C32AMG T, 11.02.2008
    C32AMG T

    C32AMG T

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S211, E 500 T Avangarde 7-G-Tronic mit Vialle LPI
    Hallo Tim!

    Da fällt mir eigentlich nur eins zu ein: "NO Risk, NO Fun!!!!!!!!!!!"

    Spaß bei Seite. Eine Umrüstung muss jeder für sich selber entscheiden. Ich für mein Teil stehe dazu, wie viele ja schon in meinem Erfahrungsbericht gelesen haben.

    Aber man muss auch mal ganz klar sagen, dass es nicht mal eben mit dem Einbau einer Gasanlage so getan ist. Gerade leistungsstarke Motoren, gegal ob AMG, Audi S oder BMW M, sind nicht einfach von jedem Umrüster gut gemacht. Es gehört schon sehr viel Erfahrung mit Gasumbauten dazu, um solche Motoren vernünftig und vor allem unauffällig im Betrieb mit Gas zu erstellen. Ich habe jetzt gut 24TKM mit Gas abgespult und bin nicht ohne Grund zu einem sehr erfahrenen Umrüster gefahren und habe fast 200KM für einem Weg in Kauf genommen. Und selbst hier gab es zu Anfang kleinere Probleme die behoben werden mussten. Gas stellt wesentliche höhere Anforderungen an die Verbrennung. Ein Auto was mit Benzin gut läuft, kann sich nach dem Gasumbau durchaus rütteln und schüttel, dass man in ihm Sahne schlagen kann, wohlgemerkt ohne Dreimix!

    Gruß Uwe
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wenn Du meinen ganzen Beitrag zitiert hättest, müßte ich jetzt weniger schreiben.

    Ein solches Auto läuft im Gas Betrieb außerhalb seiner Spezifikation. Das heißt, das Fahrzeug ist eben nicht dafür ausgelegt mit Gas zu fahren.

    Für Flächenversuche wie es die Autohersteller betreiben, haben die Gasanlagenhersteller schlicht kein Geld.

    Es kann gut gehen, aber das statistische Risiko eines Schadens ist deutlich höher.

    Und Probleme kategorisch auszuschließen ist, mit Verlaub, absoluter Humbug!
     
  13. #13 Dome///AMG, 12.02.2008
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Gut du hast recht, du hättest somit auch nicht soviel schreiben brauchen weil ich schon 2 Beiträge über deinem geschrieben habe das ich es auch nicht machen würde was ja auch zeigt das ich das mit einem gewissen Risiko verbinde.
    Also brauchste nicht weiter auf meine Aussage eingehen.

    gruß Dome
     
Thema:

2001 E55 T

Die Seite wird geladen...

2001 E55 T - Ähnliche Themen

  1. Biete Verkaufe C280 T Sport Edition (S203)

    Verkaufe C280 T Sport Edition (S203): Zum Verkauf steht mein C280 Kombi. VB 2700 € Fahrzeugzustand Unfallfrei Kategorie Kombi Herkunft Deutsche Ausführung Kilometerstand 247.710 km...
  2. C Klasse S203 T Model 180 Mopf Radio

    C Klasse S203 T Model 180 Mopf Radio: Hallo Leute, habe mir jetzt das Mopf Model Bj 2006 geholt und nun hab ich ein Problem ich hab in meinen alten Benz w203 ein Comand Nachbau aus...
  3. W220 Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001

    Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001: Hallo, bei meinem sanften Gleiter ist der Keilrippenriemen gerissen (und verschwunden). Leider kenne ich daher die Teilenr. nun nicht und auch...
  4. Vito 638 Bj. 2001 Licht probleme

    Vito 638 Bj. 2001 Licht probleme: Hallo, habe folgende Probleme, nachdem erst das Fernlicht an gebieben ist obwohl nur auf Fahrlicht gestell war. Habe ich festgestellt, das wenn...
  5. Heckklappe w211 T-Modell

    Heckklappe w211 T-Modell: Hallo, hab an meinem w211 T-Modell die Heckklappe wegen Rost getauscht und nun habe ich die alte Heckklappe rumstehen. Ist bis auf den Rostbefall...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden