CL203 200k Automatik - BAS/ESP Fehlermeldung & flackerndes Abblendlicht

Diskutiere 200k Automatik - BAS/ESP Fehlermeldung & flackerndes Abblendlicht im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Ich werd heute mal die Leitungen wie Conny beschrieben hat mit einer Nadel bei laufendem Motor prüfen. Licht flackert leider immer noch. Also die...

  1. #41 Bastian0307, 17.04.2019
    Bastian0307

    Bastian0307

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd heute mal die Leitungen wie Conny beschrieben hat mit einer Nadel bei laufendem Motor prüfen. Licht flackert leider immer noch.

    Also die LiMa läuft soweit denke ich, Ladespannung min. 13,8V und Max 14,3V, geht nicht mehr runter oder darüber, variiert nur ab und an von 14,3V bis max 13,8V runter.

    Heute morgen beim Kaltstart wieder die üblichen Probleme, ABS/ESP Fehlermeldung und das Autoradio läuft nicht. Meine Freundin ist damit zur Arbeit gefahren und hat den wagen abgestellt. Sie ist dann zwischenzeitlich von Halle zu Halle (3x) gefahren und immer noch die selbe Problematik mit dem ABS/ESP und dem Radio. Nachdem Sie das Auto dann für mehrere Stunden (5-6h) in der prallen Sonne geparkt hat und eingestiegen ist >> Motor an, kein ABS/ESP Fehler, Radio ging sofort... Das ganze ist nun gestern und heute so passiert. Ich frag mich ob das Einbildung ist oder was anderes....

    Achso heute morgen kam auch dann ein Fehler das das Standlicht vorne links defekt sei, Birne ging auch nicht. Heute nachmittag nach dem Sonnenevent war der Fehler weg und die Lampe ging wieder.

    Soeben hatte ich den Schlüssel ins Zündschloss gesteckt und dann ging das Radio an, aber die Hintergrundbeleuchtung ging an und aus, das mehrmals hintereinander, genauso im KI....

    Dieses Auto ist echt ein Phänomen, ich weis nicht worans liegt und langsam nervt es auch. Kanns auch am vorderen SAM liegen? Oder sind dafür die Fehler nicht aussagekräftig?

    LG Basti
     
  2. #42 Bastian0307, 17.04.2019
    Bastian0307

    Bastian0307

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    So hab die Scheinwerfer gemessen. Masse und + Abblendlicht kommen bei beiden 12,6 - 12,45V an. Das ist doch normal oder?

    Und meine Freundin sagte mir Ihre Hupe geht nicht, das könnte wohl dann das Relais sein. Das mit dem Licht macht mir Sorgen.
     
  3. #43 Bastian0307, 19.04.2019
    Bastian0307

    Bastian0307

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Morgen werd ich mal das Relais der Hupe prüfen damit die auch wieder geht. Das Auto ist für mich echt ein Phänomen.... Jetzt ist es warm und ich hab das Fahrzeug mal nachdem es seit gestern abend stand gestartet. Kein ABS/ESP Fehler und das Radio geht sofort an, es steht in der Sonne....

    Das soll mal einer verstehen....
     
  4. #44 conny-r, 19.04.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    756
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Klar, wenn die Kiste abgesoffen war.
     
  5. #45 Bastian0307, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    Bastian0307

    Bastian0307

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du abgesoffen? Meinst du das Auto hatte mal einen Wasserschaden?
     
  6. #46 conny-r, 20.04.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    756
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Ja genau, solche Symptome sind dann möglich.
     
  7. #47 Bastian0307, 26.04.2019
    Bastian0307

    Bastian0307

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    leider bin ich im Moment etwas bussy und konnte nicht weiter der Ursache hinterher gehen. Am Wochenende gehts weiter.

    @conny-r woran kann ich denn erkennen das der Wagen nen Wasserschaden hatte? Gibts irgendwelche Stellen wo ich nach Korrosion o.ä. nachsehen kann?

    Kann das flackernde Abblendlicht + mein Radio was irgendwann mal während der Fahrt bzw. nur unter Sonneneinstrahlung und die ABS/ESP Fehlermeldung mit dem CAN-Bus zusammen hängen?
     
  8. #48 conny-r, 26.04.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    756
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Du mußt das SAM prüfen lassen, es spricht dafür das es Schaden genommen hat.
     
  9. #49 Bastian0307, 30.04.2019
    Bastian0307

    Bastian0307

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin. Also das mit dem radio hab ich reparieren können. Der ISO Stecker war nicht mehr ganz frisch, getauscht und geht jetzt ohne Probleme.

    Das Problem mit den Frontscheinwerfern besteht nach wie vor. Das KI geht auch nach wie vor sporadisch an und aus sobald ich nur den Schlüssel in die Zündung stecke.

    Was mir noch aufgefallen ist ist das wenn ich den Motor ausschalte (Schlüssel bleibt drin) das Abblendlicht nicht mehr flackert aber das Standlicht flackert weiterhin.

    Was er jetzt neuerdings sporadisch (2 mal) macht ist wenn ich fahre keine Störung o.ä. vorhanden ist plötzlich kein Gas mehr annimmt und das automatikgetriebe nicht schaltet, kurze Zeit später geht die ESP/BAS Störung an und alles funktioniert wieder...

    @conny-r wie bzw. wo kann ich das SAM prüfen?
     
  10. #50 conny-r, 01.05.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    756
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
  11. #51 Bastian0307, 01.05.2019
    Bastian0307

    Bastian0307

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es denn nicht schlauer (preislich) sich ein gebrauchtes zu kaufen und einfach zu codieren sollte es daran liegen? Aktuell habe ich laut Protokoll ein "0025459301" verbaut. Laut Online Teilekatalog wäre dann die letzte aktuell verbaute Version "A2039060005". Oder stelle ich mir das zu einfach vor?
     
Thema:

200k Automatik - BAS/ESP Fehlermeldung & flackerndes Abblendlicht

Die Seite wird geladen...

200k Automatik - BAS/ESP Fehlermeldung & flackerndes Abblendlicht - Ähnliche Themen

  1. W204 2.2 cdi Automatik Probleme kalt start!

    W204 2.2 cdi Automatik Probleme kalt start!: Hallo! Hab seit 2 wochen bei meinem w204 2.2 cdi automatik 2010,das problem beim kaltstart auf D oder R schaltung geht das motor aus und nach ein...
  2. Automatik 722.6 rollt bei kleiner Steigung nicht von selbst los

    Automatik 722.6 rollt bei kleiner Steigung nicht von selbst los: Hallo zusammen! Nun, seit ein paar Wochen habe ich ja ein 722.6 Tiptronic-Getriebe eingebaut. Wie das immer so ist, achtet man auf vieles und ist...
  3. W221 keine Leistung, Notlauf Fehlermeldung

    W221 keine Leistung, Notlauf Fehlermeldung: Hallo, ich habe in der Suche leider nichts zu meinem Problem gefunden. Mein w221 geht neuerdings öfter in den Notlauf aber es erscheint keine...
  4. ESP - Bremslichtschalter - Kurzschluss

    ESP - Bremslichtschalter - Kurzschluss: Moin Zusammen, hab ein blödes Problem mit meine W639 und hoffe hier evtl. Hilfe zu finden. Mein Problem ist folgendes. Mit einem heilen...
  5. Nachrüsten Easy Pack automatische Heckklappe

    Nachrüsten Easy Pack automatische Heckklappe: hallo ich bin neu hier im Forum Frage: Ich habe einen Mercedes Cla220 shooting brake Modell 2016 Ich möchte gerne mir nachträglich die easy...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden