CL203 220 Diesel - welches und wieviel Öl kaufen ?

Diskutiere 220 Diesel - welches und wieviel Öl kaufen ? im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, wir haben uns vor einiger Zeit einen Mercedes CL203 220 Diesel mit 150 PS gekauft. Jetzt geht es darum, dass wir gerne einen Ölwechsel...

  1. quuuuh

    quuuuh

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MErcedes
    Hallo,

    wir haben uns vor einiger Zeit einen Mercedes CL203 220 Diesel mit 150 PS gekauft. Jetzt geht es darum, dass wir gerne einen Ölwechsel vornehmen möchten. Bei Mercedes gibt es die verschiedensten Öl-Kategorien (MB 229.51, MB 229.5, MB 229.3, MB 229.31 etc.) .... welche Kategorie ist die richtige für das genannte Fahrzeug ? Welches Öl könnt ihr empfehlen ? Zweite Frage wieviel Öl muss eingefüllt werden ? Vielen Dank.
     
  2. #2 W203_Patrick, 09.10.2012
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
    frag doch mal beim Händler nach die können dir des genau sagen... kostet nix ;)
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    In die Anleitung schaun kostet auch nichts und geht schneller ;).
    Die Frage ist hier, hat das Fahrzeug schon einen serienmäßigen Partikelfilter oder nicht?
    Wenn ja, dann braucht es das Öl mit der "1" hinten, wenn nicht, dann nicht.

    Rein gehen, wenn mich nicht alles täuscht, 6 Liter (schau besser noch mal nach). Auf jeden Fall reicht der übliche 5l Kanister nicht aus (braucht also 2).

    Einkaufen würde ich das hier:
    Meguin Ultra Performance LongLife 5W-40 5 Liter | Schnäppchen | Motoröl | TE Taxiteile Berlin Mercedes Ersatzteile

    Falls ein serienmäßiger Partikelfilter vorhanden ist, das hier:
    Meguin New Generation 5W-30 5 Liter | MEGUIN | Motoröl | TE Taxiteile Berlin Mercedes Ersatzteile

    P.S.:
    Willst du nicht lange rummachen, tut es letzteres Öl natürlich immer und es sind "nur" 2€ mehr.

    gruss
     
  4. #4 TeddyDU, 09.10.2012
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Da ich auch den 220CDI mit 150PS fahre äußere ich mich mal:

    Ich bringe mein Öl immer zum Ölwechsel bei MB mit. Einfacher Grund: Preisersparnis. MB nimmt Dir für nen Liter Öl (i.d.R. 5W30) rund 20 Euro ab. Im Netz oder beim Ölgroßhändler hier in der Nähre bekomme ich den Liter (Markenöl) für rund 8 Euro.

    Ich selbst fahre in meinem das Castrol Edge RS 0W40. Zuvor bin ich in meinen Vorfahrzeugen immer Mobil1 gefahren.
    Warum nicht weiter Mobil1? Weil es (bis vor ein paar Monaten) kein 0W40 Öl nach der MB Norm 229.51 gegben hat, das ist mittlerweile anders.
    Früher gab es nur das 0W40 "New Life" aber halt "nur" mit 229.5. Mittlerweile gibt es da auch das ESP mit 229.51.

    Zu den Ölnormen: Wenn du einen Rußpartikel ab Werk hast, dann brauchst du ein Öl mit der zusätzlichen "1" am Ende. Also 229.31 bzw. 229.51. Das jeweilige 229.3 bzw. 229.5 ist für Fahrzeuge OHNE Partikelfilter. Das ist auch meines Wissens der einzige Unterschied. Von daher kauf Dir ein Öl nach 229.51 und du bist auf der sicheren Seite.

    Ich hoffe, das hilft Dir erstmal weiter.

    Edit: Ölfüllmenge ist übrigens 6,5 Liter.

    Gruß
    T.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der 150PS müsste eigentlich immer den DPF haben, wenn ich jetzt grad nix durcheinander werfe... Da würd ich 229.51 reinkippen und gut is.
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Klar ist, der 150 PS Motor kam zur Mopf im Jahr 2004.
    Ich bin auch nicht sicher, aber der Dieselpartikelfilter war bis hin in 2007 in anderen Baureihen nur optional (also vor allem abwählbar ...). Glaube nicht, dass 2004 alle Fahrzeuge diesen defintiv serienmäßig hatten.

    gruss
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    OKay... den 646 classic gabs auf jeden Fall auch ohne DPF. ich dachte, der kam im 203 erst später.
    Nichtsdestotrotz: 229.51, passt in jedem Fall :)
     
  8. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Zur Info. Es gibt auch 1 Liter Gebinde.
    z.B bei Ebay unter Verkäufer 'pankoke-und-roll-carat`oder 'opaplette'.
    Beide Händler, nach meiner Erfahrung, als seriös zu empfehlen.
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Meine Rede.
    Kostet eben nur ein paar Euro mehr.
    Schon klar, aber lohnt das?
    Der nächste Wechsel kommt bestimmt und vielleicht muss man auch mal ein wenig was nachkippen.
    Macht keinen Sinn für mich, da auf den letzten Tropfen einzukaufen.

    gruss
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wieso kostet 229.51 mehr?
    Also das kostet auch nicht nennenswert mehr als ein vergleichbares "nicht-DPF" Synthetiköl...
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Zeig mir eines, welches gleich teuer oder billiger ist ... ich habe das noch nicht gesehen!

    Bin aber gespannt auf die Beispiele ;).

    gruss
     
  12. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe erst letzte Woche Öl gewechselt. Habe 150 PS beim S203 CDI220.

    229.51 Öl Mobil 1 kostet bei öldepot (5+1+1 Flaschen) insgesamt nur ca. 50 inkl. Versand. Im Handel kostet schnell mal 5 Liter nur € 90.

    Falls es günstig sein soll. 5 Liter GM (Opels Werkstatt Öl) devos2 mit 229.51 kostet nur € 18 + 5 Versand.
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Naja, es ist sicher nicht die Welt mehr, aber es ist und bleibt mehr.
    Die 10% mehr in meinem Beispiel sind eher das untere Ende, aber so oder so bleibt es mehr.
    Was anderes habe ich übrigens nie gesagt.

    gruss
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    hmm.. also dass es pauschal billiger ist sehe ich da nicht. Aral 0W40 229.51 gegen Mobil 0w40 229.5 ist beispielsweise das Aral günstiger.
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ehrlich gesagt, ich schon!
    Klar, Premium wird immer teurer sein als ein günstiger Hersteller.
    Und wenn ich alles Mische, dann bekomme ich durchaus so ein Ergebnis. Vergleichbar ist das aber nicht!

    Suche mir doch bitte das Aral Öl raus, welches gleich viel kostet (oder weniger) ... oder auch das Mobil Öl ... damit überzeugst du mich, aber nicht indem du billig mit teuer vergleichst ;).

    gruss
     
Thema: 220 Diesel - welches und wieviel Öl kaufen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 220 cdi ölmenge

    ,
  2. ölmenge w203 220 cdi

    ,
  3. 220 cdi ölmenge

    ,
  4. w203 220cdi ölmenge,
  5. mercedes c 220 cdi w203 ölmenge,
  6. w203 220 cdi wieviel liter öl,
  7. 220 cdi 150ps wifil öhl past in motor,
  8. w203 c220 cdi öl,
  9. w203 220 cdi Motoröl Menge ,
  10. wieviel motoröl mercedes c 220 cdi,
  11. w203 cl wie viel öl,
  12. wie viel Liter Öl gehen in einen Mercedes CLK 220 CDI rein,
  13. w203 220 cdi öl,
  14. ölfüllmenge c 220 cdi w203,
  15. wieviel Öl Mercedes w 203 220 cdi,
  16. mercedes c 203k 220 cdi ölmenge,
  17. verwendbare öle für 220cdi 150ps,
  18. mercedes c 220 diesel wieviel liter motoroel,
  19. w204 220 cdi motorölmenge,
  20. mercedes 220 wie viel öl,
  21. Mobil 300 5w40 MOTOROL TE.Taxiteile,
  22. c 220 cdi ölmenge,
  23. W 203 cdi wie viel Öl menge 6 l,
  24. W 203 cdi wie viel Öl,
  25. wie veil oel Mercedes 200cdi
Die Seite wird geladen...

220 Diesel - welches und wieviel Öl kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. S204 220 CDI - Diesel Kaufberatung

    S204 220 CDI - Diesel Kaufberatung: Hallo zusammen, ich fahre seit ca. einem Jahr einen Seat Leon 5F SC 1.8 TSI mit DSG, bin allerdings nicht zu 100% zufrieden mit dem Fahrzeug. Aus...
  2. Verkaufe meinen 2001er C 220 Sportcoupe (Diesel)

    Verkaufe meinen 2001er C 220 Sportcoupe (Diesel): Preis: 2700 VB Standort: nähe Bitburg Zustand: gebraucht/beschädigt(fahrbereit) Beschreibung: Hey Leute Möchte euch hier meinen Mercedes...
  3. 207 Mercedes E Coupe 220 Diesel 2013 AMG Plus Paket

    Mercedes E Coupe 220 Diesel 2013 AMG Plus Paket: Hallo, ich habe eine Frage, ich habe mir den E Coupe 220 Diesel mit AMG plus Paket bestellt. Der Wagen wird im Dezember fertiggestellt und ich...
  4. 220 Diesel Öllampe

    220 Diesel Öllampe: Vorkurzem hat bei meiner c-klasse die öllampe geleuchtet. ok ölstand geprüft und laut ölmessstab ist da aber noch knapp über die hälfte öl drin....
  5. Kaufberatung für einen C 220 Diesel

    Kaufberatung für einen C 220 Diesel: wo finde ich die Kaufberatung für einen C 220 Diesel eventuell Bf 1995 oder bin ich hier richtig? Woanders konnte ich keinen neuen Treath...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden