220CDI (203) Tuning

Diskutiere 220CDI (203) Tuning im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hi Leute, vielleicht kann mir von Euch jemand weiter helfen. Hab seit kurzen ein Sportcoupe als 220CDI. Möchte dem Motor gern etwas auf die...

  1. #1 starshiptrooper, 01.08.2002
    starshiptrooper

    starshiptrooper

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    vielleicht kann mir von Euch jemand weiter helfen.
    Hab seit kurzen ein Sportcoupe als 220CDI.
    Möchte dem Motor gern etwas auf die Sprünge helfen.
    Die Anbieter von Chips und Steckern sagen das ungefähr 30 Pferde und 50 NM drin sind.
    Ich weiss bloss nicht, welcher der Hersteller gut oder schlecht ist.
    Ausserdem würde mich intressieren, ob Chip oder Stecker besser ist. Beim Chip ist natürlich der Nachteil, dass das Motorsteuergraet geoeffnet wird und damit die MB-Garantie erlischt. Andererseits hab ich gehört, dass bei den Steckern die Karre anschliessend wie'n alter Polenlaster raucht. Das soll daran liegen, dass der Stecker dem Steuergerät eine zu geringe Einspritzmengen vorgauckelt und die Pumpe einfach nur mehr Diesel einspritzt.

    Wär cool wenn mir jemand nen Tipp zu der Geschichte geben könnte. Ich kenn nämlich niemand, der mit Steckern,Chips und Herstellern Erfahrungswerte hat.

    Danke!

    Tschüss
     
  2. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Hallo und Wilkommen hier im Forum. :]

    So ein Stecker gibt es von Carlsson wurde in DSF bei Motorvision auch schon getestet und wurde für gut befunden aber das mit dem rauch wird sich bei einem Diesel Tuning wohl kaum vermeiden lassen.

    Gruss Graule
     
  3. #3 Cartman, 01.08.2002
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    jo stecker is wegend er garantie besser, auch wenn er dann nen bissel mehr raucht aber das is ja net so schlimm oder?
     
  4. #4 Dr. Low, 02.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Was soll's, wenn da hinten etwas mehr Russ rauskommt als serienmäßig? Willst sicherlich den Chip nicht eintragen lassen, oder?
    Ich muss dich warnen, daß du im Falle eines Unfalls keinerlei Versicherungsschutz hättest! Anderseits sind Stecker-Chips ja ruckzuck (auch vor dem TÜV und so...) ausgebaut!
    Trotzdem... ohne Versicherungsschutz ist schon heikel!
     
  5. #5 Andreas Terner, 02.08.2002
    Andreas Terner

    Andreas Terner Guest

    a.t.u. hat z.zt. chip-tuning sätze im angebot !!

    a170cdi vtg / c220cdi vtg / e222cdi vtg für jeweils 399,-€ inkl. einbau !!

    die uvp von dem din ist 745,-€ !!!!

    es gibt 2 jahre garantie, wenn das fz nicht älter als 60.000km ist.
    bis max. 100.000km alter nur garantie auf motor, getriebe und differential.
     
  6. #6 starshiptrooper, 06.08.2002
    starshiptrooper

    starshiptrooper

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps!
    Ja, stimmt eigentlich völlig egal ob's raucht. Aber zu extrem sollte es auch nicht sein
    Das mit dem Eintragen sehe ich jetzt eigentlich nicht so tragisch. Hab eigentlich noch nie gehört das sie einem nach nem Unfall die Karre auf Motortuning untersucht haben.
    Beim TÜV oder der Inspektion muss man das Teil halt abstecken. Und die Cops peilen das Ganze eh nicht.
     
  7. #7 Dr. Low, 07.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon richtig, allerdings kenne ich durchaus Fälle, wo hergerichtete Autos nach Unfällen doch nochmal auf den Prüfstand mussten!
    Nun ja, ich wollte es ja nur gesagt haben!
     
Thema:

220CDI (203) Tuning

Die Seite wird geladen...

220CDI (203) Tuning - Ähnliche Themen

  1. Ist der 220CDI (OM646) OBD2 kompatibel?

    Ist der 220CDI (OM646) OBD2 kompatibel?: Ich denke der Titel ist bereits aussagekräftig genug. Hintergrund meiner Frage ist, das es um einen CL203 mit OM646 Bj. 4/2004 geht und der...
  2. GLK 220CDI Temperatur Probleme

    GLK 220CDI Temperatur Probleme: Moin, Fahrzeug GLK 220CDI mit dem 170PS (204X) Problem : Fahrzeug wurde auf bei Autobahn Fahrt heiß, 120 Grad und Leistung wurde reduziert ....
  3. W 203 220cdi Fehler Kurbel-Nockenwellensensor

    W 203 220cdi Fehler Kurbel-Nockenwellensensor: Hallo, ich habe den Fehler Kurbel-Nockenwellensensor passen nicht zueinander, diagnose Steuerkette Neu, kann das sein. hat 174tkm klackert nicht,...
  4. W 203 220CDI Bj 5.2002

    W 203 220CDI Bj 5.2002: Hallo alle zusammen , Habe da ein problem mit meinem Wagen Wenn der Motor Kalt ist geht die drehzahl rauf und runter . Der motor springt aber...
  5. 203 220CDI Getriebe rutsch

    203 220CDI Getriebe rutsch: Hey Leute Jetzt mal bitte an die super genialen von euch.. Ein 203 220 CDI Getriebe Fekler P2502 Getriebe runtsch, Gang unplausible. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden