230E, 260E oder 300E oder doch lieber ein W123?

Diskutiere 230E, 260E oder 300E oder doch lieber ein W123? im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; hallo leute! da ich neu hier bin entschuldige ich mich gleich mal wenn ich hier im falschen forum den thread eröffnet hab. hab hier mal ein...

  1. #1 diehld2002, 29.10.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute!
    da ich neu hier bin entschuldige ich mich gleich mal wenn ich hier im falschen forum den thread eröffnet hab.

    hab hier mal ein paar fragen an euch. mein nächstes auto soll ein stern werden, da mich der 190er von meiner mum restlos überzeugt hat. ist zwar nicht dass "über-auto" aber ein auspuff seit 1989...mehr brauch ich glaub ich nicht sagen oder?!

    ich schwanke zwischen w123 - wegen dem style - oder w124 - wegen der standfestigkeit bzw. winter- und alltagstauglichkeit.

    auf alle fälle was zwischen 230e und 300e... :D

    würde mich auf antworten freuen!


    p.s.: [email protected] :tup

    p.p.s.: hab bei mobile grad nen 260e gefunden. ez92 und 92000 auf der uhr für 5990e. aber ansonsten ist der TOP. der hat wie die meisten automatik. was haltet ihr vom automatikgetriebe der w124. sind doch leider alles 4-gang so viel ich weiß?

    grüße
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ich verschieb mal und bearbeite den Topic...
     
  3. #3 diehld2002, 29.10.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    was hab ich falsch gemacht dass sich gar keiner angesprochen fühlt...? ?(
     
  4. #4 Deckard, 29.10.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    Hi Diehl,

    Du hast nichts falsch gemacht, musst den Jungs nur etwas Zeit geben :)

    Gruss Deckard
     
  5. t1no

    t1no

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    jau, die 124er haben sind alle mit 4 gang automatik!
    ich glaub in einen der letzten gibs sogar noch 5 gang!
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    jou die 4-Ventil 6-Zylinder
     
  7. lcr

    lcr Guest

    Tät nen w 124 in jedem Fall dem W 123 bevorzugen. Würde nur sehr mistrauisch gegenüber 95.000 km laut mobile.de Angabe sein..dem tät ich in jedem Fall vor Kauf der Dekra Prüfstelle vorführen..und wenn der Verkäufer nix dagegen hat dann könnten die sogar stimmen . In jedem Fall aber solltest Du das dem ankündigen das du ne Stunde für den Check brauchst.

    viel Glück bei der Suche!!
     
  8. #8 diehld2002, 30.10.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    merci für die antworten.
    dass mit überprüfen lassen bei dekra oder tüv mach ich beim nächsten auto sowieso. brauch ja nicht noch ne sparbüchse zu hause. dann kann dass checken auf 50 e kosten. hauptsache der km-stand ist dann garantiert und der benz ist dann zuverlässig!

    4-gang automatik ist wohl nicht so der bringer. mich nervt ja die 4-gang handschaltung schon so! gibts da nen stadfestigkeitsunterschied zwischen 24v und 12v?? ich mein die mehrleistung muss ja irgendwo herkommen...?
    ne 5-g-autom. wär natürlich ein traum!
     
  9. Enze

    Enze Guest

    Hallo diehldl2002,
    ich kann Dir nur raten eine 4Gang Automatik zu nehmen,
    alles was 5Gänge hat ist unzuverlässig und im Repfall teuer!
    Wenn Du mit einem 300E24V liebäugelst solltest Du Dir überlegen ob mehr Hubraum das Drehmomentdefizit nicht eliminieren würde. 3,6 iss geil und geht!
    Kostet nicht mehr die Welt.
    Gruß
    E
     
  10. #10 diehld2002, 30.10.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    also mir sind die nm sowieso wichtiger als die ps zahl. 180ps vom normalen 3l reichen eh überall hin.
    was meinst du mit 3.6 er? "bin noch grün hinter den ohren!" :)
    ist doch eine amg version von damals oder??

    ...ah hab grad bei mobile geschaut. 3.6er brabusumbau.
    muss aber ehrlich sagen dass mir dass zu heftig ist. ich wär mit nem 3l total zufrieden. der 3.6er braucht wahrscheinlich ne tankstelle für sich alleine...da wird unter 15l im leerlauf eh gar nix gehen.
    mit der automatik noch mal ein l mehr...

    was braucht so ein "normal" gefahrener 300e 180ps eigentlich so?? mit und ohne automatik.

    zwischen 11 und 15l?
     
  11. TAG

    TAG

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    ich denke deine verbrauchsvorstellung ist ganz realistisch, aber letztlich kommt's natürlich auf deinen gasfuß an ;)
     
  12. #12 diehld2002, 30.10.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ...und wie gut ist eurer meinung nach die kombination 300e 180ps mit 4gang automatik?
    wie gut ist die 4gang automatik wenns mal drauf an kommt? also wenn ich mal flotter fahren will? wegen gedenksekunden von einem zum andern gang. bei der höchstgeschwindigkeit macht sich der fehlende gang bestimmt doch auch bemerkbar oder dreht er dann einfach SEHR hoch bei autobahngeschwindigtkeit von 200 und mehr????
    hab genau einen einzigen 300e bei mobile gefunden der handschaltung hat...
     
  13. Holti

    Holti

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich hatte längere Zeit einen W124 300E Automatik, immer zwischen 13 und 14l, auch bei ziemlich sportlicher Fahrweise ;-), ich hatte an der 4Gang-Automatik nix auszusetzen, ich fand den W124 280E von meiner Schwester aber spritziger (hat glaube ich 10PS mehr, kann das sein?) und den W124 260E vom meinem Dad doch erheblich träger (alles Automatik ...), also den 260 würde ich da nicht empfehlen .

    also ich kann den 300E nur empfehlen, wenn Dich die 14l nicht stören ...

    Gruss, ingo. ?
     
  14. #14 diehld2002, 30.10.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    na dass hört sich doch vielversprechend an!! danke für die antwort!
    na mit den 14l muss ich wohl dann leben. aber die grenze zu österreich ist keine 15km entfernt - superplus 93 cent :tup -

    wie hoch dreht der denn dann bei autobahngeschwindigkeit. bei unserem 190er 4gang ist dass bei 200kmh total nervig da der motor schreit bei 5000umin.
     
  15. Holti

    Holti

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    hmm, weiss nicht mehr, aber ich bin mehrmals nach Hannover gebrettert (160-200) und mir ist nix negativ aufgefallen, unterhalten kann man sich auf jeden Fall ;-)

    Gruss, ingo.
     
  16. #16 diehld2002, 30.10.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    na wenn das so ist steht für mich die automatik fest.

    weiß bloß von unserem 190er 2.0 dass der bei ca.200 sehr laut wird wegen der drehzahl. und auf dauer bei 5500 umdrehungen den motor schinden will ich auch nicht wirklich. will ja reisen und nicht rasen...meistens zumindest...! :D
     
  17. Mr.S

    Mr.S

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    ich weis leider über den 300E und den 260E nix, aber den 230E würde ich nur nehmen, wenn es mir auf extreme Haltbarkeit ankommen würde, ich finde ihn sehr lahm und ich fahr nen C180, ich weiß also was lahm ist :))
    Aber sonst nimm auf jeden Fall nen W124, das ist der Beste Benz der je gebaut wurde :tup
     
  18. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Warum willst du eigentlich die ganzen alten Motoren ???

    Nach der MOPF 1993 hat der 124er lauter verbesserte Motoren bekommen, die aus weniger Hubraum gleichviel oder mehr PS rausholen.

    230 E (132 PS) --> E 200 (136 PS)
    260 E (160 PS) --> E 220 (150 PS)
    300 E (180 PS) --> E 280 (193 PS)
    300 E 24V (220 PS) --> E 320 (220 PS)

    Also den 260 E kann ich dir garnicht empfehlen. Einige Bekannte von mir hatten den und waren davon nicht so überzeugt. Denn er zieht nicht besonders gut und verbraucht vergleichsweise viel Benzin.
    Nimm da lieber den E 220.

    Wenn du dich für den 300 E interessierst, dann kann ich dir nur den E 280 empfehlen.
    Der verbraucht weniger, ist spritziger. Und wenn's dir ums Geld geht, durch den geringeren Hubraum sparst du an der Steuer.

    Ich finde die älteren Motoren nicht generell schlecht, aber die neueren sind nun mal von dem Verbrauch und der Technik einfach besser, wie die älteren Motoren.

    Ich hoffe dir ein wenig weitergeholfen zu haben.

    MfG Martin
     
  19. #19 diehld2002, 03.11.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    hast eigentlich recht was die motoren betrifft. aber wollte einfach nen satten 3l motor. deshalb der griff zum "altmetal". :D
    ...was ist eigentlich "mopf"???... habs grad selber rausgefunden... :D
     
  20. #20 diehld2002, 06.11.2003
    diehld2002

    diehld2002

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    eine kleine frage hätte ich noch.
    ein vergleich zwischen 280e und 320e würde mich interessieren. lohnt sich die mehrinvestition in den 320e?
    der kopf ist ja eher für den 280e aber der bauch für den 320e. was ist eure meinung?
    danke

    sind die beiden eigentlich E2-Norm oder E1?
     
Thema: 230E, 260E oder 300E oder doch lieber ein W123?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 230e oder 260e

    ,
  2. w124 230e verbrauch

    ,
  3. wieviel ps hat der mercedes 300e

    ,
  4. mb w124 300e mit handschaltung,
  5. 300 e w124 verbrauch,
  6. 230e oder 260e,
  7. was für ein automatikgetriebe im w124 230e,
  8. w 124 230e,
  9. Mercedes 230E W123 forum,
  10. w124 300e oder 230e,
  11. wieviel hubraum hat ein 300e w124,
  12. w124 230 e oder 260e,
  13. w123 mit 300e
Die Seite wird geladen...

230E, 260E oder 300E oder doch lieber ein W123? - Ähnliche Themen

  1. Wo bekomme ich Neuteile für den 230E her?

    Wo bekomme ich Neuteile für den 230E her?: Servus zusammen Ich bekomme laut Mercedes keine Neuteile mehr für den 230E 1987, mit 136 PS. Selbst Gebrauchtteile finde ich schwer. Immer wenn...
  2. Hardtop für G 230E, 92‘ Baujahr

    Hardtop für G 230E, 92‘ Baujahr: Liebe Leute, ich suche ein Hardtop fürs mein Schätzchen sowie einen Satz neuwertiger Reifen auf Felge :) Wer kann helfen oder hat Ideen/Adressen ?...
  3. W124/230E

    W124/230E: Hallo,mein Benz quitscht ganz schrecklich an der Vorderachse,sowohl beim einfedern als auch beim einlenken. Die Werkstatt hat irgend einen...
  4. W123 230e

    W123 230e: Neben meiner Uservostellung will ich meinen W123 vorstellen. Im Laufe der Zeit bemühe ich mich aktuelle Bilder von Veränderungen zu posten. Gerne...
  5. 230E, Motordrehzahl, Getriebeumschaltventil, Benzinpumpenrelais

    230E, Motordrehzahl, Getriebeumschaltventil, Benzinpumpenrelais: Hallo zusammen, Mein W124, 230E spinnt total. Das Benzinpumpenrelais und das Umschaltventil des Betriebszustandes des Automatikgetriebes (s oder...