240er tretten bis 6200U/min

Diskutiere 240er tretten bis 6200U/min im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo zusammen, da der 240er ( 6Zyl. 2.4l ) der in meinem H0 ( warum eigentlich nicht W202 ) verbaut wurde ja bekanntlich von unten raus doch...

  1. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Hallo zusammen,
    da der 240er ( 6Zyl. 2.4l ) der in meinem H0 ( warum eigentlich nicht W202 ) verbaut wurde ja bekanntlich von unten raus doch recht Leistungsschwach auf der Brust ist wird der Motor bei mir so 1-2 mal die Woche zum kat Ausblasen geschickt. Sprich beschleunigt bis das Automatikgetriebe freiwillig den nächst höheren Gang einlegt ( so bei 6200U/min ab 6000U/Min wird’s aber rot ). Natürlich nur wenn das Kühlwasser mindesten 80 Grad C hat ( unter 80 Grad nur mit Mietautos, aber das ist ein anderes Thema ) . Motorenöl füll ich immer nur das beste rein ( Mobil 1 oder Castrol immer Vollsynthetik ) auch wenn das bei 8l richtig weh tut :wand .
    Aber nun zu meiner Frage: Schädige ich meinen Motor dadurch :rolleyes:
     
  2. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Eine Kur ist es für den Motor sicher nicht, aber in wie weit oder ob diese Aktion schädlich ist weis ich auch nicht.
    Aber wenn der Motor immer gut warmgefahren ist sollte er es im Prinzip abkönnen.


    *off-topic*
    Da diesen Thread wohl die meisten C240 Fahrer lesen werden.

    Für 500 EUR würde der C240 (15 PS) mehr leisten, damit wäre doch sicher diese kleine Schwäche überwunden die dem C240 nachgesagt wird, oder ?

    Hier mal der Link: chip4power
     
  3. #3 spookie, 15.04.2003
    spookie

    spookie Guest

    @C240H0

    Kat ausblasen? Frage Dich mal was das bringen soll, deswegen läuft Deiner auch nicht besser, entweder Du fährst viele Langstrecken dann merkst Du das auch oder nur Kurzstrecken, aber 1-2x die Woche den Kat ausblasen und Drehzahl bis kurz vor Maximum - :(
     
  4. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    der tuning-tip der woche ! :wand :wand :wand
     
  5. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1

    Wenn die Tuningtips so weitergehen spring ich gleich noch aus meinem Bürofenster *ggg* :D :D
     
  6. #6 spookie, 15.04.2003
    spookie

    spookie Guest

    Nene Du lass mal, erst im Testament schreiben dass ich Deinen Wagen kriege, dann darfst Du springen ;)
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hohe Drehzahlen verkürzt die Lebensdauer des Motors beträchtlich! Da der Weg der Kolben usw. deutlich länger wird und somit auch der Verschleiß!

    Mit kurzfristig hoher Drehzahl bläst Du keinen KAT durch! Da mußt Du schon die ganze Abgasanlage auf Temperatur bringen! Also wie Spookie gesagt hat, mal ordentlich über die Autobahn kacheln! Wenn's eilig ist fährst ja eh bis 220 im 4. Gang!

    Chiptuning beim Sauger wurde ja auch schon besprochen! Bringt wohl nix...
     
  8. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ... dann hätteste auch ma´n g´scheites auto ;-)
     
  9. #9 spookie, 15.04.2003
    spookie

    spookie Guest

    Stimmt, meinen Traum: ein V8 :)
     
  10. #10 Mr.Benz, 15.04.2003
    Mr.Benz

    Mr.Benz

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E350 CDI
    Entweder hab ich da was Falsches gelernt oder Du hast das was verkehrt verstanden! Das Motoröl muß auf betriebstemperatur sein, nicht das Kühlwasser! (Weil, wenn Öl zu kalt dann kann der Ölfilm reissen und der Motorschaden ist vorprogrammiert...

    Meine Exexex hat mir mal so meinen Peugot205 GTI so zersemmelt - so nach 1 Km auf die Bahn und durchtreten (5Tage die Woche! :wand :wand :wand )

    Deswegen frage ich mich auch heute noch ob ein Ölthermometer im Display nicht wichtiger wäre als die Themepraturanzeige des Kühlwassers...

    Gruß Rene
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Da hast nichts falsches gelernt!

    Beide Anzeigen wären sinnvoll!

    Die Wassertempanzeige für die Kopfdichtung und die Öltempanzeige für die Kolbenringe usw..
     
  12. #12 avantgarde, 15.04.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    habe ich auch schon oft gesagt, dass der Öltemperatur geber absolut fehlt - denn Wasser erwärmt sich schneller als Öl.

    Ich mache das deshalb immer so, dass ich zeitlich noch einewnig warte, auch wenn die Wassertemperatur schon auf normal ist.

    gruß

    Avantgarde
     
  13. #13 Gumballrace, 15.04.2003
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    Zitat......."Hohe Drehzahlen verkürzt die Lebensdauer des Motors beträchtlich! Da der Weg der Kolben usw. deutlich länger wird und somit auch der Verschleiß!"

    Der Weg der Kolben wird länger ? Wie soll das denn gehen, nach dieser Gleichung hast Du bei halber Fahrt nur halben Hub :)) :)) :)) :)) :)) :))
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H


    lalalala....

    Quatschkopf :D :prost

    Der Weg den der Kolben in einer gewissen Zeit zurücklegt wird länger da er öfter die gleiche Strecke zurücklegen muß!

    Hab ich mich jetzt besser ausgedrückt? :D :D :D :D
     
  15. #15 Gumballrace, 15.04.2003
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    ....danke. 8)


    :prost
     
  16. Isi

    Isi

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    @C240HO :
    Wenn du so fährst wie oben beschrieben,was braucht deiner dann an Sprit/100km?

    MfG Isi
     
  17. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    @all
    Da einige Leute das mit dem Kat durchblasen wohl in den falschen Hals bekommen habe, hier mal eine kleine Gegendarstellung:
    :wink: Ich würde niemals denken das ich meinen Kat durchblasen müsste um mehr Leistung zu bekommen, ich wollte damit viel mehr zum Ausdruck bringen das ich meinen Wagen gelegentlich an einer Kreuzung beim Einfädeln von 0 auf ca. 120 km/h beschleunigen "muss" wenn ich an der besagten Kreuzung zügig in den Verkehr einfädeln möchte.

    @Isi
    Kommt drauf an wo ich Fahre:
    Autobahn Schweiz: 9l/100km
    So ein wenig in der Gegendrum ( Stadt, Landstrasse, Asphaltierte Feldwege ): 11-11,5l
    Autobahn so zwischen 10-11 l
    Aber ich muss sagen das ich sehr vorausschauend fahre also nicht mit Vollgas auf die rote Ampel zu und immer rechtzeitig den Fuß vom Gas nehme.
     
  18. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute 8)

    Also dazu kann ich nur ein sagen:

    So hohe Drehzahlen sind für jeden Motor Gift. Jeder Betrieb des Motors über der Nenndrehzahl (Drehzahl an der der Motor seine max. Leistung abgibt) fördert überproportional den Verschleiß am ganzen Motor.

    Zum Thema Öl noch ein Wort (oder mehrere :)) ) :

    Es hängt natürlich von der Ölmenge ab, aber ein 2,4 Litermotor sollte seine obtimale Öltemperatur erst nach ca. 15 km erreicht haben. Vollgas bei kaltem Öl ist tunlichst zu vermeiden.

    mfg :wink:
     
  19. #19 mr200de, 24.04.2003
    mr200de

    mr200de

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Und deswegen fahr ich nen Golf, da hab ich so ne schicke Öltemperatur-Anzeige.
    Und bevor die nicht bei 80°C ist, drehe ich den VR nur bis max. 3000. Ab 90°C trete ich ihm auf den Kopf...

    Wie war das : Pedal to the metal... :D
     
  20. #20 Deckard, 24.04.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    Zum Thema Mietautos: Ich sag jetzt lieber nicht, was ich gern mit Leuten wie Dir machen würde. :sauer: :tdw
    Fahr Deinen Motor ruhig weiter so aus... Ich wünsche ihm baldige Erlösung!
    P.S. Es schreibt sich treten, nicht tretten!

    Deckard
     
Thema:

240er tretten bis 6200U/min

Die Seite wird geladen...

240er tretten bis 6200U/min - Ähnliche Themen

  1. 209 200er kompressor oder 240er??????

    200er kompressor oder 240er??????: Hallo leute!!!!!! Hatte am 2.10. einen unfall mit meinem 208er. Mir ist ein taxifahrer an der kreuzung (rechts vor links ) voll in die linke...
  2. Kerzenwechsel 240er = 300 Euro?

    Kerzenwechsel 240er = 300 Euro?: Hallo, in diversen Threads steht, dass der Kerzenwechsel beim 240er bei Euro 300,- liegt! Mal abgesehen von 12 Kerzen, die ich bezahlen muß, was...
  3. wo finde ich eine D+ Leitung im 240er W210?

    wo finde ich eine D+ Leitung im 240er W210?: Hallo an alle von einem Neuling im Forum, hab mir vor kurzem meinen ersten Benz gekauft und baue gerade eine Anhängerkupplung ein. Jetzt hätte...