250 CGI oder 250 CDI - Mopf!

Diskutiere 250 CGI oder 250 CDI - Mopf! im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; hallo zusammen, ich habe vor in absehbarer Zeit meinen jetztigen S203 270 CDI zu verkaufen und mir ein S204 zuzulegen. es wird auf jedenfall ein...

  1. #1 Benziman, 23.08.2012
    Benziman

    Benziman

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C-klasse S204 200 BE T
    hallo zusammen,

    ich habe vor in absehbarer Zeit meinen jetztigen S203 270 CDI zu verkaufen und mir ein S204 zuzulegen. es wird auf jedenfall ein MOPF (Modellpflege) ab April 2011 werden!

    Nun bin ich echt am überlegen ob ich mir ein Benziner oder ein Diesel zulegen werde. Ich fahre max. 13 Tkm im Jahr. Öfters auch mal Kurzstrecke. Zur arbeit sind es täglich einfach ca. 17km.

    Was meint ihr?

    250 CGI oder 250 CDI ?? Ich fahre meinen 270CDI Diesel jetzt schon über 8 Jahre und war eigentlich immer zufrieden, bis auf die etwas höhere Steuer! ich mein der Diesel hat halt schon mehr Durchzug. Und ein Vierzylinder sollte es auf jedenfall sein, ein 6 Zyl. möchte ich nicht!
     
  2. #2 westberliner, 23.08.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Mein 220cdi BE hat z.B. nur 254€ steuer - da lohnt es (zumal ich die Spritpreise aktuell angucke) schon einen diesel zu haben ;-)

    Kurzstrecken mag der zwar nicht, aber ich denke 17 km eine strecke ist schon ok. ab und an mal längeren weg fahren dann läufts.

    Der 250er soll ja richtig abgehen wie Rakete - selbst aber noch nie gefahren.
     
  3. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Wenn du zwischen 250cdi und 250cgi vergleichst, kann eigentlich nur der 250cdi der Gewinner sein.
    Du hättest eigentlich gern einen Vergleich ob Diesel oder Benziner und da könnte es bei deiner Fahrleistung auch gut noch der benziner sein, allerdings würde ich dann den 200 oder direkt den 350 nehmen. Der 250cgi ist meiner Meinung nach sowas von überflüssig, da er nicht viel agiler ist als der 200er aber erheblich teurer, dem 250cdi kann er jedenfalls niemals das Wasser reichen
     
  4. #4 Nero Augustus Germanicus, 23.08.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Ich würde es von der persönlichen Vorliebe abhängig machen. Einen 250 CGI wirst du tatsächlich selten finden, weil der Aufpreis für den Motor einfach nur ein schlechter Witz ist - also kann man beruhigt zum 200 CGI greifen wenn es im den Verbrauch geht oder sich den 350'er holen, wenn es etwas mehr sein darf. Ein Diesel lohnt sich auf der Strecke imho noch nicht wirklich, allerdings spricht auch nichts dagegen, wenn man gern Diesel fährt. :)
     
  5. #5 Benziman, 10.09.2012
    Benziman

    Benziman

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C-klasse S204 200 BE T
    Hab hier grad ein ganz nettes Angebot von einem Händler am Start.

    Sagt mir bitte mal was ihr dazu meint. Bin mir nicht ganz sicher mit der Farbe albandingraumetallic. Habe sie zumindest noch nie live gesehen. Was mir da noch sorgen macht ist die Polsterung "Stoff / Leder ARTICO alpakagrau", sie ist ziemlich hell...

    Modell: C 250 BlueEFFICIENCY T-Modell
    Ausstattungslinie: AVANTGARDE
    Lackierung: alabandingrau metallic
    Polsterung: Stoff / Leder ARTICO alpakagrau
    Sonderausstattung: Parameterlenkung, PARKTRONIC inkl. Parkführung, LED-Tagfahrleuchten, Sportsitze vorn, Innen- & Außenspiegel autom. abblendend, Lederlenkrad und -schalthebel, Durchlademöglichkeit, Kneebag Fahrerseite, Scheibenwischer mit Regensensor, Komfort-Telefonie, Glasschiebehebedach elektrisch SHD, Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS, Lenkrad-Schaltpaddels, Tempomat inklusive SPEEDTRONIC, Komfort-Multifunktionslenkrad, Reifendruckverlust-Warnung, Sportfahrwerk, Kühlergrill mit Zentralstern, Außenspiegel li.u.re.el.heranklappbar, Becker® MAP PILOT - Vorrüstung, Radio Audio 20 inkl. CD-Wechsler, Media Interface inkl. Consumer-Kabel Kit, Innenhimmel Stoff schwarz, Anhängevorrichtung, Klimatisierungsautomatik (THERMATIC), Fensterheber 4-fach mit Komfortschliessung, Zierelemente Aluminium, AMG Styling, Radlaufverbreiterung für AMG-Räder, AMG LMR 5-Doppelspeichen-Design, Technische Änderungen, Harman Kardon® Logic7® Surround-Soundsystem, WD Glas dunkel getönt, Heck-/Seitenfenst. hi., Sitzheizung Vordersitze, Scheibenwaschanlage beheizt, Lichtmaschine m. größerer Leistung, Kraftstofftank 66 l, Abgasreinigung mit EU5 Technik, Sportpaket AMG, COC-Papier EU5 - mit Zulassungsbesch. Teil II, ECO Start-Stopp-Funktion, Adaptives Bremslicht blinkend, Automatik-Paket, Spiegel-Paket, Sommerreifen, Fondgurt Statusanzeige, Automatische Kindersitzerkennung (AKSE), Fußmatten in Schwarz mit AMG Schriftzug
    Erstzulassung: 08.02.2012
    FA-Kaufpreis: 29.990 EUR

    was meint ihr?
     
  6. #6 westberliner, 10.09.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Ich selbst habe hellen Stoff - aber kein Leder. Finde es ganz schick :)
     
  7. #7 derdietmar, 10.09.2012
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.719
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    zur Polsterfarbe Alpakagrau kann ich Erfahrungen beisteuern: Mein erstes E-Klasse Cabrio hatte alpakagraue Ledersitze. Bei regelmäßiger Pflege gibt es keine Probleme. Stoff- bzw. Teilledersitze sind dahingehend noch unempfindlicher. Bei der Linie Avantgarde sind die Fussräume schwarz. Daher musst du dir keine Sorgen machen, im Gegenteil, die hellen Sitze sind ein schöner Kontrast zum sonst dunklen Interieur.

    Thema Diesel vs. Benziner:
    Kürzlich wurden neue Studien veröffentlicht. Der Abstand zwischen Diesel und Benziner schrumpft mehr und mehr, ein Diesel lohnt sich im Schnitt schon bei 10000km. Abgesehen vom Klang gibt es am Diesel meiner Meinung nach auch nichts auszusetzen. Das hohe Drehmoment passt auch zum Fahrstil eines Großteils der Autofahrer - niedertourig und spritsparend. Auch bei häufigen Hochgeschwindigkeitsfahrten auf der Autobahn ist der Diesel klar im Vorteil.

    Viele Grüße :wink:
     
  8. #8 westberliner, 10.09.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Dietmar - findest du Stoff wirklichn unempfindlicher?
     
  9. #9 derdietmar, 10.09.2012
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.719
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    Stoffsitze brauchen weniger Pflege und werfen keine Falten. Solange man keine Flüssigkeiten verschüttet finde ich Stoff unempfindlicher :D .

    Viele Grüße :wink:
     
  10. #10 westberliner, 10.09.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Weiss nich - bei meinen schwarzen Ledersitzen im 203er habe ich auf wirklich nix Acht gegeben. Mal Kleckert die Freundin Eis, mal spritz eine Apfelschorle, mal steigt man (nach der Schrauberorgie) mit dreckigen Händen ins Auto (hoffentlich bei dem nicht mehr), mal kommt man mit Schuh an den Sitz beim Aus/Einsteigen - alles Wurst und Käse hat man absolut Nullstens gesehen. Und bei 215tkm haben - zumindest meine Sitze - noch fast Neu ausgeschaut. Einfach mal drüberwischen und gut. Beim Stoff habe ich total Schiss mal was dreckig zu machen....letztens mit dem Schuh leicht an Seite vom Sitz gekommen - zack schwarzer Streifen -.- Falten bei Leder? No net gesehen. Bei Stoff reiben sich aber schnell die Seitenwagnen durch..
     
  11. #11 Benziman, 10.09.2012
    Benziman

    Benziman

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C-klasse S204 200 BE T
    danke für eure schnellen antworten. Was meint ihr denn zum alabandingrau metallic? und vor allem zum Preis von dem Angebot.
     
  12. #12 derdietmar, 10.09.2012
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.719
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    die Farbpalette, welche Mercedes anbietet, ist eine ziemliche Frechheit und an Langweiligkeit nicht zu überbieten. Da ist das seltene Alabandingrau eine willkommene Abwechslung, auch wenn es auch nur eine von gefühlt 5000 Grautönen ist. Mir gefällts.

    Viele Grüße :wink:
     
    westberliner gefällt das.
  13. #13 Benziman, 10.09.2012
    Benziman

    Benziman

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C-klasse S204 200 BE T
    "Alabandingrau" gibt es garnicht mehr, wenn man in die aktuelle Preisliste schaut!
     
  14. #14 derdietmar, 10.09.2012
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.719
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    das ist richtig. War für Mercedesverhältnisse wohl zu ausgefallen. Die Farbe wurde durch ein graueres Grau ersetzt :D . Wie gesagt, ich finde die Farbe ganz gut, vorallem selten. Je nach Lichteinfall schimmert der Lack in unterschiedlichen Tönen, von Grün bis Blau.

    Viele Grüße :wink:
     
  15. #15 Brabuspower, 10.09.2012
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe

    Es traut sich ja kaum jemand einen ausgefalleneren Ton zu nehmen. Jeder hat Angst vor dem Wiederverkauf in fünf Jahren =) Ich finde die Farbe auch gut, aber so außergewöhnlich anders ist sie nun auch wieder nicht.

    MfG
     
  16. #16 Daniel 7, 10.09.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Hat micha-deluxe nicht diese Lackierung? Finde die Farbe auch recht schön :tup

    Gestrichen wurde die Farbe sicher mit dem neuen Modelljahr, dafür gibt es jetzt einen sehr schönen Braunmetallic-Ton und Diamantsilber, beide sehr schön 8) :tup
     
  17. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    Zu den Markteinführungen wird versucht, so viele verschiedenen Farben wie möglich anzubieten. Nach der MoPf wird halt der Rotstift angesetzt und das was am wenigsten gekauft wurde aus dem Programm gestrichen. Wieso was anbieten, was vielleicht 5% der Leute kaufen? Es sind eh alle Autos schwarz, grau, silber und weiß =)
     
  18. #18 derdietmar, 10.09.2012
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.719
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo Daniel,

    der hat Palladiumsilber. Sieht aber ähnlich aus.

    Viele Grüße :wink:
     
  19. #19 Benziman, 14.09.2012
    Benziman

    Benziman

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C-klasse S204 200 BE T
    Habe jetzt gerade einen C200 im Auge :-).

    Gibt es eigentlich bei dem Motor, M271 Evo noch diese Steuerkettenprobleme, die vom M271 bekannt sind? habe da ab und an mal was gehört von einem längen der Steuerkette.

    Hier der C200:


    C 200 BlueEFFICIENCY T-Modell Avantgarde

    Erstzulassung lt. Fzg.Brief/Vorbesitzer: 12.01.2012

    Laufleistung lt. KM-Zähler/Vorbesitzer: 18000

    Anzahl Vorbesitzer lt. Fzg.Brief/Vorbesitzer: 1

    Lackierung:
    650 calcitweiß

    Polsterung:
    721 Stoff / Leder ARTICO schwarz


    Sonderausstattung:

    213
    Parameterlenkung
    230
    PARKTRONIC inkl. Parkführung
    240
    LED-Tagfahrleuchten
    244
    Sportsitze vorn
    249
    Innen- & Außenspiegel autom. abblendend
    280
    Lederlenkrad und -schalthebel
    287
    Durchlademöglichkeit
    294
    Kneebag Fahrerseite
    345
    Scheibenwischer mit Regensensor
    386
    Komfort-Telefonie
    427
    Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS
    428
    Lenkrad-Schaltpaddels
    440
    Tempomat inklusive SPEEDTRONIC
    442
    Komfort-Multifunktionslenkrad
    477
    Reifendruckverlust-Warnung
    486
    Sportfahrwerk
    4U4
    Kühlergrill mit Zentralstern
    500
    Außenspiegel li.u.re.el.heranklappbar
    513
    Geschwindigkeitslimit-Assistent
    518
    Media Interface inkl. Consumer-Kabel Kit
    51U
    Innenhimmel Stoff schwarz
    527
    COMAND Online inkl Navigationsupdates (3 Jahre)
    550
    Anhängevorrichtung
    580
    Klimatisierungsautomatik (THERMATIC)
    584
    Fensterheber 4-fach mit Komfortschliessung
    739
    Zierelemente Aluminium
    772
    AMG Styling
    776
    Radlaufverbreiterung für AMG-Räder
    782
    AMG LMR 7-Speichen-Design
    810
    Harman Kardon® Logic7® Surround-Soundsystem
    840
    WD Glas dunkel getönt, Heck-/Seitenfenst. hi.
    873
    Sitzheizung Vordersitze
    875
    Scheibenwaschanlage beheizt
    910
    Lichtmaschine m. größerer Leistung
    916
    Kraftstofftank 66 l
    928
    Abgasreinigung mit EU5 Technik
    950
    Sportpaket AMG
    B03
    ECO Start-Stopp-Funktion
    K11
    Adaptives Bremslicht blinkend
    P47
    Automatik-Paket
    P49
    Spiegel-Paket
    U01
    Fondgurt Statusanzeige
    U18
    Automatische Kindersitzerkennung (AKSE)
    U26
    Fußmatten in Schwarz mit AMG Schriftzug

    Liest sich echt gut finde ich :-)
     
    Joerg1 gefällt das.
  20. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    stimmt, liest sich aber noch besser ohne die unnötigen Leerzeilen. :D
     
    Charlie gefällt das.
Thema: 250 CGI oder 250 CDI - Mopf!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c 250 cgi probleme

    ,
  2. w204 facelift 250 cgi

    ,
  3. w204 250 cgi

    ,
  4. cdi vs cgi,
  5. 776 radlaufverbreiterung für amg räder w212,
  6. w204 mopf 250 cgi oder cdi,
  7. mercedes cgi kurzstrecke,
  8. w212 250 cdi mopf,
  9. c250 cdi vs mopf ,
  10. c250cgi kühlwassertemperatur,
  11. w204 250 gci vs 250 cdi,
  12. mercedes w204 250 cgi
Die Seite wird geladen...

250 CGI oder 250 CDI - Mopf! - Ähnliche Themen

  1. Drosselklappe B180 CDI

    Drosselklappe B180 CDI: Hallo, habe aktuell eine Fehlermeldung von der Drosselklappe. Kann mir einer sagen wo sich die Klappe beim B180 CDI befindet. Möchte die gerne...
  2. W220 S500 Mopf startet nicht mehr /Rauch

    S500 Mopf startet nicht mehr /Rauch: Guten Tag Community scön bei euch zu sein. Ich habe ein Problem mit meinem S500 4Matic Mopf. Heute morgen bin ich zur Tankstelle gefahren war...
  3. Welches Motoröl (Viskosität) wird Werkseitig in den Benziner GLC 250 4matic C253 eingefüllt?

    Welches Motoröl (Viskosität) wird Werkseitig in den Benziner GLC 250 4matic C253 eingefüllt?: Hallo Forengemeinde, Bei meinem gebrauchten fehlt leider jeglicher Hinweis im Motorraum mit welchem Motoröl er im Moment läuft. Auch im Ausdruck...
  4. Sprinter 213 cdi om651

    Sprinter 213 cdi om651: Moin moin in die Runde, habe folgendes Problem am sprinter er hat kaum noch Leistung und im fehlerspeicher steht p2Bac (agr deaktiviert) Was...
  5. 270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig

    270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig: Hallo alle zusammen, Wie ihr der Überschrift sicher schon entnommen habt, habe ich meinem C270 CDI (Bj. 2003, Vormopf) ein neues Thermostat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden