250 Km/h Begrenzer , neue Optik

Diskutiere 250 Km/h Begrenzer , neue Optik im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hi , will mich erstmal vorstellen , da ich neu hier bin , bin 41 Jahre alt und hole nächsten Freitag meine erste C-Klasse in Bremen ab , 320CDI...

  1. #1 merlinfive, 23.08.2008
    merlinfive

    merlinfive

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W204 320 CDI T-Modell
    Hi ,

    will mich erstmal vorstellen , da ich neu hier bin , bin 41 Jahre alt und hole nächsten Freitag meine erste C-Klasse in Bremen ab , 320CDI mit AMG , Automatik ,Command , ....
    nun meine Frage , ich vermute mal das ich MJ 2009 bekommen werde ? , hat einer vielleicht Bilder der Instrumente ? gerne auch per PN

    Ausserdem überlege ich den Wagen um ca 40 PS aufzurüsten ,
    da er bereits mit 244 Km/h eingetragen ist vermute ich das die 250 Km/h Bergrenzung zuschlagen wird , kennt jemand eine Möglichkeit diese zu entfernen ?

    Bin für alle Info Dankbar und kann für Bilder auch Webspace zur Verfügung stellen um Sie allen zugänglich zu machen.

    Gruß
    merlinfive
     
  2. #2 boborola, 23.08.2008
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    Ich würde mir an Deiner Stelle keine Gedanken um den Begrenzer machen, der Wagen dürfte durch die 40 Mehr-PS an Leistung max. 10 km/h schneller werden in der Endgeschwindigkeit (genug Drehzahl müßte ja Dank 7G-Tronic vorhanden sein) - und da die letzten 10% Geschwindigkeit üblicherweise doch etwas längere Zeit der Beschleunigung in Anspruch nehmen dürfte es in der Praxis völlig irrelevant sein ob der Wagen bei echten 250 (Tacho 255-260) abgeregelt wird oder nicht.
     
  3. #3 merlinfive, 23.08.2008
    merlinfive

    merlinfive

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W204 320 CDI T-Modell
    Hi ,

    ich denke es geht mehr um das Gefühl nicht "künstlich beschnitten" zu werden , ausserdem wäre es doch interessant mal zu wissen ob das Ding nun bei 250 Schluß macht oder Schluß gemacht bekommt .

    Gruß
    merlinfive
     
  4. #4 teddy7500, 23.08.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Hmmm

    Ich könnte mir vorstellen, das er gar keine Begrenzun hat, wenn er mit 244 eingetragen ist.
    Ist aber nur eine Vermutung. :wink:
     
  5. #5 merlinfive, 23.08.2008
    merlinfive

    merlinfive

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W204 320 CDI T-Modell
    Hallo Teddy7500 ,

    ein Kollege fährt schon einen identischen Wagen und der Tacho ist bei 250 wie angenagelt .

    Gruß
    merlinfive
     
  6. #6 boborola, 23.08.2008
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    Bergab und mit Rückenwind läuft der garantiert schneller laut Tacho... ;)

    Ich kann persönlich mit dme Gefühl "künstlich geschwindigkeitsmäßig beschnitten zu werden" ganz gut leben - ist doch ganz nett, wenn der Wagen die Endgeschwindigkeit auch noch bergab locker erreicht - oder nicht...?
    Um Ernsthaft einen Nutzen von der Aufhebung der Begrenzung zu haben ist der Wagen einfach zu leistungsschwach.
     
  7. #7 merlinfive, 23.08.2008
    merlinfive

    merlinfive

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W204 320 CDI T-Modell
  8. #8 boborola, 23.08.2008
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    ts, ts...

    Fremde Fotos ohne Quellenangabe...
     
  9. #9 merlinfive, 23.08.2008
    merlinfive

    merlinfive

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W204 320 CDI T-Modell
    nachgetragen , aber eigentlich schade das mit nicht im mercedes Forum fündig wird ;-)

    mfg
    merlinfive
     
  10. #10 zuendler, 24.08.2008
    zuendler

    zuendler

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    C320 CDI + 69er Corvette 8,2L + W201 2.6
    na da musst du auch der erste sein. glaubst du hier kauft jede woche einer dieses auto und stellt fotos vom tacho hier rein?
    was mich jetzt wundert: warum schafft der motor im 204 nur 244km/h? im 203 ist er abgeregelt ( meiner hatte schon 265 aufm tacho,
    was die echten 250 sein sollten).
    hat der 204er jetzt eine schlechtere aerodynamik?
     
  11. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    :s3: Komisch, das jemand seinen 1. Mercedes im Wert von ca. 60.000,--€ bestellt, und nicht darüber Informiert ist, was geliefert wird. :s47:
     
  12. #12 sleepwalker, 24.08.2008
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    Ausnahmsweise mal falsch vermutet ;)
    War schon bei den alten C200 K mit 163 PS so, dass sie abgeriegelt wurden (6. Gang Handschalter bergab, dann erreicht man auch damit die Grenze ^^). Auch die E mit 184 PS macht dicht.
    Ja, liegt an der Aerodynamik. Der w203 hatte einen cw-Wert von 0,27, der w204 größtenteils einen cw-Wert von 0,29.
    Man brauch sich nur mal die Linie der beiden Fahrzeuge (w204 aus dem Mercedeskonfig, und eine unserer Cs) im Vergleich ansehen, dann sieht man schön was für eine Wand der w204 vor sich her schiebt.

    Edit: Hab' ich eigentlich schon gesagt, dass ich diese Tubes-Optik überhaupt nicht mag?
     

    Anhänge:

  13. #13 teddy7500, 24.08.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Da sind wir uns ja einig. Mir gefällt es auch nicht wirklich.
    Aber ist ja wie vieles im Leben Geschmacksache. :prost :wink:
     
  14. #14 merlinfive, 24.08.2008
    merlinfive

    merlinfive

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W204 320 CDI T-Modell
    Ich kaufe mir den Mercedes nicht es ist mein neuer Dienstwagen da ich als externer Consultant für Daimler arbeite (Alternative war Audi , VW , oder BMW) wobei ich mit einem BMW warscheinlich gesteinigt worden wäre, ich mir den Wagen mitte April zusammen gestellt übrigens ist es ein S204 , also T-Modell
    und als ich den bestellt habe war es noch MJ2008 , somit war mir zu dem Zeitpunkt eigentlich klar was ich bestellt hatte , kurz darauf bekam ich Info das er vorrauss. im August geliefert wird .

    Wer kann den ahnen das in so kurzer Zeit Änderungen kommen ?? , hatte aber wenigstens den Vorteil das ich die dunklen Scheiben noch schnell nachordern konnte .

    mfg
    merlinfive
     
  15. #15 Brettfahrer, 25.08.2008
    Brettfahrer

    Brettfahrer

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W176 A 250 Sport
    Verbrauch:
    Zum Thema 250-Begrenzer: Ich fahre mit dem 500er inkl. Airmatic auf Sport I gerne mal jenseits von 200 über die Bahn - doch schon so ab 220 merke ich, dass der Wagen immer mehr schwimmt (ist ja auch Natur der Sache). Deswegen finde ich es unnötig, aus den realen 250 auch noch 270 zu machen - die 20 Zusatz-km/h bringen mir defacto nicht mehr als noch mehr Unsicherheit. Und Hand aufs Herz - wer kann einen Wagen schon bei 160+ noch kontrollieren, falls mal Reifen platzt, Split auf der Straße liegt o.ä.
    Ich bin da in letzter Zeit sehr vorsichtig geworden, denn auch ein W211 kann mich nicht vor Kollisionen ab 200 schützen. Und bei einem 320 CDI diesen Aufwand? Da verstehe ich die AMG-Brüder schon eher, wo das Fahrwerk, Bremse usw. alles auf die Belastung ausgerichtet ist. Hier in der Nähe hat es letztens einen aktuellen A6 bei 200+ zerlegt, 4 Tote. Ich bin aber keinesfalls Verfechter des Tempolimits!

    Zur Tube-Optik: Ich denke, mich würde es auf Dauer nerven, weil ich die Instrumente nicht mehr richtig einsehen kann - schön ists auch nicht. Aber das würde ich wohl bei einem C 63 inkauf nehmen :)
     
    Hrachiag gefällt das.
  16. #16 boborola, 25.08.2008
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    Das ist Absicht. Dann kann der Beifahrer nicht mehr meckern, daß man zu schnell fährt - er/sie kann den Tacho ja sowieso nicht mehr lesen. War schon beim R230 sehr praktisch... ;)
     
  17. #17 teddy7500, 25.08.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na das nenne ich mal ein durchschlagendes Argument. :D
     
  18. dl1gbm

    dl1gbm

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C220T CDI AMG in feueropalrot
    .... hat bisher JEDEM Mitfahrer gefallen. Und mir gefällt sie auch. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. "In Kauf nehmen" beim C63 würde ich dennoch mal gerne ausprobieren, hihi.... aber mein 220 CDI hat sie ja auch. ;)
     
  19. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Um aufs Thema zurückzukommen, die VMax sperre hebt dir sowohl der MKB, Brabus, als auch der Carlsson auf, allerdings ist das bei gewissen "Umbauten im Preis inbegriffen", wenn man beispielsweise nen Chip verbaut hat, der nicht vom Anbieter ist, ist das höchstwarscheinlich kostenpflichtig, wenn Sie es dann überhaupt machen.
     
  20. #20 schnixx, 01.09.2008
    schnixx

    schnixx

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse
    Jeder Chiptuner sollte auch die Sperre aufheben können, jedenfalls konnte das DigiTec bei meinem Wagen dioe ich vorher hatte.

    Und -> ja, die Tubenoptik gefällt mir auch nicht, ich hätte auch lieder den normalen Tacho des 2008er Modells bei mir drin.
     
Thema: 250 Km/h Begrenzer , neue Optik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cw wert s204

    ,
  2. mercedes begrenzer entfernen

Die Seite wird geladen...

250 Km/h Begrenzer , neue Optik - Ähnliche Themen

  1. GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera

    GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera: Erst mal ein Hallo ins Forum! Seit Kurzem habe ich das Problem das die Rückfahrkamera bei jedem Stop z.B. an der Ampel und bei langsamem Fahren...
  2. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  3. Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D

    Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D: Hallo Wer kann mir sagen wie Ich beim Ausbau des Zigarettenanzünders beim S 124 E 250 D ( Mopf 2)vorgehen muss ,ohne das da etwas kaputtgeht...
  4. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  5. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden