250 TD geht nicht aus

Diskutiere 250 TD geht nicht aus im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, ich fahre einen 250 TD, Bj 89 und seit einiger Zeit habe ich Pobleme den Motor abzustellen. Ich kann den Züngschlüssel abziehen, ohne...

  1. ArtDig

    ArtDig Guest

    Hallo,

    ich fahre einen 250 TD, Bj 89 und seit einiger Zeit habe ich Pobleme den Motor abzustellen. Ich kann den Züngschlüssel abziehen, ohne dass der Motor ausgeht (besonders nach kurzen Strecken). Was passiert ist, dass sich die Drehzahl absenkt, und die Ladekontrollleuchte angeht.

    Hat irgendeiner eine Idee?

    Gruss,
    Marco
     
  2. Marc

    Marc

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    mein Opa hatte das auch mal bei seinem 200D (W124) Bj.88!
    Liegt am Zündschloß, das war irgendwie verdreckt! Ein neues wurde eingebaut und seitdem gibts keine Probleme mehr!
     
  3. #3 Dr. Low, 05.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem mit dem Zündschloss haben aber nicht nur die W124er, sondern eigentlich alle älteren Benze! Denn irgendwann wird die Belastung von "Knastwärter-Schlüsselringen" einfach zuviel...
     
  4. #4 Sagrosept, 05.01.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Nicht böse sein, aber das kann ich mir jetzt einfach nicht verkneifen:

    Ist halt ein Selbstzünder, der braucht kein Zündschlüssel !!! :)) :)) :))
     
  5. #5 Atze C280, 05.01.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Der 250er Motor wird über eine Unterdruckdose abgestellt.
    Wenn diese defekt ist, oder irgendwo ein Leck in den Unterdruckschläuchen ist, geht der Motor nicht mehr aus.

    P.S: Auch die umklabaren Kopfstützen hinten, Leuchtweitenregulierung und die Zentralverriegelung wird über Unterdruck gesteuert.
    Die Pumpe dafür sitzt hinten rechts unter der Rücksitzbank.
     
  6. chico

    chico

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Und was mach ich, wenn mein Motor nicht mehr aus geht?
     
  7. #7 Gloiner, 05.01.2003
    Gloiner

    Gloiner

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt einen Absteller im Motoraum der ist in der Mitte zwischen den Zylindern und den Ánsaugern, also abstellen kann in immer und wenn du das nicht findest dann nimm den 5 Gang und fahr los, und der freckt dir bestimmt ab.
     
  8. #8 Sagrosept, 05.01.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Bremse treten und Kupplung schnell kommen lassen. 8)
    Macht sich gut vor einem Eiscafé :)) :))
     
  9. chico

    chico

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Darauf hätte ich jetzt auch selber kommen dürfen... :wand
     
  10. Marc

    Marc

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Abwürgen geht immer und bringt immer ein lächeln auf die lippen der Fußgänger und erst recht der Insassen!
     
  11. #11 Sagrosept, 05.01.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    ICh hatte das mit meinem Mondeo TD auch mal, als die nachträglich eingebaute Wegfahrsperre nicht mehr so richtig funktionierte. Da hat der "Autoelektriker" ein neues Steuermodul bestellt und eingebaut. Da ging die Mühle auch nicht aus.

    Der Meister meinte, das muss so gehen, andere Module gibt´s nicht mehr. Das war sein Ernst!! Erst, als ich mit meinem Anwalt drohte lenkte er ein und hat alles (Wegfahrsperre, Alarmanlage incl. Innenraumüberwachung) komplett ausgetauscht.
    Das war ein Ding... :sauer:
     
  12. #12 Atze C280, 05.01.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Ich weiß jetzt nicht auswendig wo die Unterdruckdose genau sitzt, glaub aber irgendwo rechts bei der Einspritzpumpe.

    Müsste so eine runde flache Dose sein, zu der ein Gummischlauch führt.
     
  13. ArtDig

    ArtDig Guest

    Hallo,

    erst mal besten Dank für die vielen Antworten. Das mit dem Abwürgen habe ich auch schon praktiziert- einfach aber keine Dauerlösung.
    Die Geschichte mit der Unterdruckdose gefällt mir am Besten- an das Zündschloss (Selbstzünder ) glaube ich nicht, schließlich geht die Ladekontrollleuchte an.

    Danke nochmal,
    Marco
     
  14. #14 RolandHB1, 06.01.2003
    RolandHB1

    RolandHB1

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Die o.g. Buchstaben lagen auch mir in den Fingern, aber doppelt posten tu' ich das ja nun auch nicht <grinsegrins>
     
  15. #15 elTorito, 06.01.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ladeleuchte = Die Batterie Lampe ?

    Also bei mein alten W202 ist mir mal mit 140 auf der Autobahn die Unterdruckpumpe, nennt die sich auch Vakuumpumpe ? ausgefallen, Konnte dann auch den schlüssel abziehen und der Wagen lief noch, Zentralverriegelung und alles war platt. Abwürgen, ... naja geht schlecht bei nen Automatik, also ADAC angerufen´, Wartezeit wegen Ferien bla bla ca 1,5 Stunden , (ich stand mitten auf den Breitscheider Kreuz bei Düsseldorf) rief dann noch mal an und sagte das ich mein Auto nicht auskriege , dann auf einmal hieß es wartezeit 30 Minuten.
    Der ADAC mensch zeigte mir dann wo man im Motorraum das schraeubchen zum abwürgen findet, und meinte es waere nur der bremsverstaerker ausgefallen, ich könnte noch die restlichen 700 KM nach Berlin fahren :o)
    Hab ich aber nicht gemacht, bin zur naechsten DC Werkstatt, hab nen Leihwagen genommen , woche spaeter hat man mir die kugel aus den lagern der vakuumpumpe aus der Ölwanne und keine Ahnung mehr wo überall rausgefischt, die Pumpe waere quasi explodiert sagte man mir, Ursache unbekannt, Reparatur ca 4500 DM . ;(

    Aber wie gesagt , ich tippe auch auf Schlüssel weil ich das bei meinen W201 (190er auch hatte) und bei meinen W123(200er D) hatte ich auch so ein problem mit den schlüssel, mein Opa mit sein 190er auch ... Zündschloss tauschen und ging bei allen wieder, manchmal hat es sogar gereicht den schlüssel neu nachzumachen ;)
     
  16. ArtDig

    ArtDig Guest

    Das müsste es ja ein "Selbstbrauchternicht" heißen...
     
Thema: 250 TD geht nicht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 motorabsteller

Die Seite wird geladen...

250 TD geht nicht aus - Ähnliche Themen

  1. Mercedes E Coupé (250/350) CGI typische Probleme?

    Mercedes E Coupé (250/350) CGI typische Probleme?: Hallo, ich möchte mit in ein paar Monaten mein erstes Auto kaufen und spiele schon mehrere Jahre mit dem Gedanken vom e Coupé. Ich wollte fragen...
  2. Gebrauchter 250 CDI über 200.000km

    Gebrauchter 250 CDI über 200.000km: Hallo liebe Forum Gemeinde, seit ein paar Wochen lese ich nun schon still mit und Versuche mir ein Bild zu meinem Vorhaben zu machen. Nun wird es...
  3. S204 250 CGI Standheizung Dosierpumpe, Kraftstoffpumpe defekt

    S204 250 CGI Standheizung Dosierpumpe, Kraftstoffpumpe defekt: Hallo Zusammen, In meinen S204 ist die Kraftstoffpumpe für die Standheizung defekt (s. Bilder). Ich habe sie heute ausbauen können und auch die...
  4. V 250 Garmin Map Pilot Download Manager - Karte nach Update funktioniert nicht mehr

    V 250 Garmin Map Pilot Download Manager - Karte nach Update funktioniert nicht mehr: Hallo , ich hoffe, dass jemand mir hier helfen kann? Mercedes und Garmin leider nicht X( Problem: nach Karten update, funktionier meine SD Karte...
  5. Mein 250 Td und jetzt gehts wohl los

    Mein 250 Td und jetzt gehts wohl los: Hi zusammen! nachdem mein 250 TD jetzt knappe 140.000 km runter hat, und so ziemlich gut läuft, geht jetzt das theater los. Vor 2 wochen habe...