3 facher Piepton nach Start

Diskutiere 3 facher Piepton nach Start im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; wird das Auto nicht bewegt gibt es keine Daten und damit auch keine Erhebung selbiger damit auch keine Auswertung... Es muss also gefahren werden...

  1. #21 obko1, 21.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2019
    obko1

    obko1

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C 220 CDI Kombi Automatik MOPF 2004
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o b
    nw
    j y *
    Wenn Du den Beitrag aufmerksam gelesen hättest, dann wäre dir mit Sicherheit auch die Ironie in dem Satz aufgefallen, indem ich sage dass es wahrscheinlich nur zu einer Ersparnis von 30% kommt, wenn das Auto nicht bewegt wird. Wie bei fast allen Themen wo es 2 Meinungen gibt, spaltet sich auch bei diesem Thema das Lager in Pro und Contra. Noch mal, wer es machen will und der Meinung ist dass er diesen Nonsens braucht soll es machen, ich hole mir sowas nicht freiwillig ins Auto. Jeder wie er mag...

    Das stimmt, allerdings haben die installierten Apps auf die Daten der Funkzelle keinen Zugriff, sondern sind darauf ausgelegt mit GPS Daten zu arbeiten und diese Daten liefert nun mal das GPS Modul im Gerät. Bevor Du jetzt mit der Aussage kommst dass man das Handy trotz allem in der Funkzelle orten kann, ja das ist richtig, bedarf allerdings eines Richterlichen Beschlusses und kann definitiv nur vom Netzbetreiber durchgeführt werden. Außerdem hatte ich geschrieben dass ich es vermeide so lange ich Einfluss darauf habe. Auch hier gibt es wieder die Seiten Pro und Contra und jeder muss für sich selber entscheiden wie er sein Handy und dessen Funktionen nutzt.
     
  2. #22 Fuchiii, 21.09.2019
    Fuchiii

    Fuchiii

    Dabei seit:
    23.08.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    W203 C200 Kompressor
    Ich versteh die Frage nicht, es spielt überhaupt keine Rolle was Ich mir
    darunter vorstelle.. das ist alles klar definiert und man kanns googlen...
    eCall ist in neuen Autos verpflichtend und erkennt Unfälle über die eingebaute Telematik.

    Die Versicherungen pochen schon darauf zugriff auf die gesammelten Daten zu erhalten.

    Hier mal ein Artikel dazu, nur mal auf die schnelle der erste Google-Treffer:

    eCall: Tor für neue Telematik-Dienste

    EDIT: Hier mal ein Artikel dazu was aktuelle Autos so nach Hause telefonieren:


    Ich sehe was, was du nicht weißt

    Getestet wurden die Bordsysteme von einer Mercedes B-Klasse, einem BMW 320d und i3 sowie einem Renault Zoe. Heraus kam dabei, dass die Datenerhebung ein erschreckend breites Spektrum abdeckt.

    Beim Renault Zoe beispielsweise, wird aller 30 Minuten ein Datenpaket an den Hersteller übermittelt. Unter anderem beinhaltet dieses Paket die Fahrgestellnummer des jeweiligen Autos, der Ladezustand der Akkus, die genaue Position laut GPS inklusive Datum und Uhrzeit.

    Doch auch bei den anderen Herstellern sieht das nicht anders aus. Bei Mercedes wird aller zwei Minuten (!) nach Hause telefoniert – Reifendruck, genauer Standort des Autos, Kilometerstand und Kraftstoffverbrauch.

    Allein durch die Erfassung der GPS-Daten, ist der Hersteller in der Lage, umfangreiche Bewegungsprofile der Autobesitzer zu erstellen. Das kann man beliebig ausweiten und diese Daten entsprechend weiter verwerten. Wo kaufen Sie ein? Wo arbeiten SIe? Wohin fahren Sie in den Urlaub? Welche Tankstellen werden bevorzugt? Dieser Fragenkatalog kann beliebig erweitert werden.


    Im BMW registriert man auch, ob und wie oft man das CD-Laufwerk oder einen USB-Anschluss nutzt. Der Hersteller kann daraufhin ein Nutzungsprofil für entsprechende Schnittstellen anlegen.

    ADAC: Datenklau im Auto - Hersteller sammeln ungefragt Fahrzeugdaten - NewCarz.de

    Ok, hier möchte ich noch anmerken - ich will dich garnicht von der Telematik überzeugen - ich wollte nur den Fehler richtig stellen und hab erläutert wieso ich die Telematik hab - Ironie hab ich nicht erkannt / fällt in Schriftform manchmal auch schwer ;)
     
    jff2k und sativa gefällt das.
  3. #23 nebumosis, 24.09.2019
    nebumosis

    nebumosis

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    220 CDI BE, 7G+ im C204
    Das ist richtig; ist auch die einzige Telematik, die von Gesetz wegen verpflichtend in neuen PKW verbaut sein muss. Der reine eCall zur öffentl. 112-Rettungsleitstelle unterwandert den Datenschutz aber nur im Unfallfall, denn nur dann wird das GSM-Modul geweckt und sendet Standortinfo, VIN usw. an die Rettungsleitstelle. Das ist meines Erachtens auch in Ordnung, denn man möchte ja geholfen werden.
    Dagegen verkaufen die Hersteller unter Hinweis auf die eCall-Pflicht lieber den Third Party Service (TPS) eCall, bei dem der Wagen laufend irgendwelche Daten an den Hersteller überträgt und somit das Tracking und Monitoring ermöglicht. Beim TPS eCall wird der reine, verpflichtende eCall um Zusatzdienste angereichert, die der Kunde gerne „mitnimmt“, ohne zu wissen, worauf er sich einlässt, u.a. mit dem Argument „unser Call Center kennt unsere Modelle besser als die örtlichen Rettungskräfte und kann Ihnen daher besser helfen“. Im Unfallfall ist mir der direkte Anruf bei der örtlich zuständigen 112-Leitstelle allerdings lieber als der Umweg über das CallCenter des Kfz-Herstellers.
    Die Kunden haben die Wahl zwischen öffentlichem u. TPS eCall.

    Was andere Telematik-Dienste der Kfz-Hersteller oder der Versicherungswirtschaft angeht, muss man sich vorher informieren, ob sich der Wagen nur mit eingeschaltetem Rückkanal, z.B. per App, bewegen lässt oder welche Daten z.B. im Rahmen einer Inspektion ausgelesen werden. Wenn einem das nicht gefällt, kauft man eben ein anderes Modell, ggf. einen Gebrauchten. Noch hat man jedenfalls die Wahl zwischen *relativ* starkem oder schwachem Datenschutz, zwischen großzügiger und zurückhaltender Datenweitergabe.
     
    jff2k und sativa gefällt das.
Thema:

3 facher Piepton nach Start

Die Seite wird geladen...

3 facher Piepton nach Start - Ähnliche Themen

  1. Biete AMG Styling 3 17" 225er und 245er

    AMG Styling 3 17" 225er und 245er: Hallo zusammen, ich biete euch hier meine AMG Styling 3 Felgen in 17" an. Ich habe die Felgen auf meinem C208 gefahren, der Wagen ist aber nun...
  2. Google Pixel 3 Bluetooth

    Google Pixel 3 Bluetooth: Hallo, ich habe in meinem S211 derzeit noch ein altes Nokia E66 über ein Bluetooth Cradle angeschlossen und das funktioniert auch soweit. Nun...
  3. S203 lässt sich nicht starten

    S203 lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich habe mich extra hier angemeldet, da ich mir leider kaum noch zu helfen weiß und hier auf ein paar Ratschläge hoffe... Zum...
  4. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  5. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden