169 3 Zylinder

Diskutiere 3 Zylinder im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; 3 Zylinder A 150 Hallo habe meiner Frau im Sommer einen A 150 Benziner gekauft, nach 20 Jahren mal ein anderes Auto, waren bis jetzt super...

  1. #1 frank1962, 01.12.2013
    frank1962

    frank1962

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 150 Benzin 95 Ps 12/2006
    3 Zylinder A 150

    Hallo



    habe meiner Frau im Sommer einen A 150 Benziner gekauft, nach 20 Jahren mal ein anderes Auto, waren bis jetzt super zufrieden.

    Bj 12/2006 akt. hat er 30.000 km runter ist ein Benziner 2 türig.

    Am Freitag waren wir auf der Autobahn unterwegs rund 130 km gefahren,
    bis ich ein vibirieren bemekte, Radio leise gemacht und gedacht...der
    Läuft auf 3 Zylinder und da ging auch schon die Gelbe Leuchte an. Runter
    auf ein Rastplatz, beim langsamen fahren ging die Leuchte aus aber
    trotzdem auf 3 Töpfen. Nach dem es trocken war ging die Fahrtauf der
    Bundesstrasse normal weiter mit Störleuchte.

    Habe mich dann langsam nach hause geschafft. Lampe an und Auto fuhr normal auf 4 Töpfen.

    Zuhause mal nach gesehen und noch mal gefahren...etwas Drehzahl
    gegeben und die gelbe Leuchte ging aus. Gestern Abend eingestiegen und
    die Kiste läuft von Anfang auf 3 Töpfen. Habe dann nach rund 8 Km halt
    gemacht und der Motor rappelte regelrecht. Habe in sofort ausgemacht und
    Tochter angerufen mich abzuholen. Die war 5 min später da, wollte das
    Auto um parken und mache ihn an und der lief ganz normal, bin zurück
    gefahren ohne Probleme. Ergänzen muss ich das die Fahrten am Freitag im
    naßen waren. Was kann es sein ?, habe schon einiges hier gelesen und wo
    gehe ich damit am besten hin, Bosch - Mercedes ?. Das Fahrzeug wurde vorher nicht im Winter gefahren und hat halt eine geringe Laufleistung, um so dicker mein Hals :-)))) :wand


    Für Tipps wäre ich sehr Dankbar bevor die mir eine Rechnung machen wie ein Neuwagen
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Na viel kann's am 150er ja net sein, der hat ja net viel... :D

    Es kann vom Gemisch her kommen, Lamdasonde/Luftmassenmesser oder eben von der Zündung. Lass halt mal bei Mercedes auslesen und schauen was die sagen.
     
  3. #3 conny-r, 01.12.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.635
    Zustimmungen:
    1.052
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Wenn ein Zylinder ausfällt fährt man nicht mehr damit.
    Schon vor vielen Jahren gingen im Besonderen 6Zyl über die Wupper. >Kolbenfresser.
     
  4. #4 frank1962, 01.12.2013
    frank1962

    frank1962

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 150 Benzin 95 Ps 12/2006
    Da hast du einfach recht, läuft wieder auf allen 4 Kolben aber die Warnleuchte ist permanent an, er geht morgen in die Werkstatt. Habe mal nachgesehen im Motor, nichts auffälliges, aber war erschrocken das man an der Kiste nirgendwo ran kommt. Reparien lassen und weg damit. Habe einiges darüber gelesen was das Modell betreffen kann, sorry da hört es bei mir auf. Habe immer deutsche Autos gefahren, nehme aber an das ende der Woche ein Toyota oder I 30 in der Garage steht.Die Kosten weniger und haben etwas mehr zu bieten und sitzen nicht auf so einem hohen Roß wie die Deutschen Hersteller. :prost
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich hoffe für Dich, dass nächste Woche Deine Kündigung im Briefkasten liegt und Du auch durch nen billigeren Asiaten ersetzt wirst. Passt dann besser zum Hondai =)

    :prost
     
  6. #6 Gast14866, 01.12.2013
    Gast14866

    Gast14866 Guest

    Wer gutes Geld bezahlt, kann auch gute Qualität erwarten. Viel mehr Geld für gleich viel oder weniger Qualität ist auf Dauer nicht zu rechtfertigen. Und wieviel deutsche Arbeitskraft steckt überhaupt noch in einem Benz? Sollen doch ganze Baureihen zukünftig im Ausland zusammengeschustert werden. Hoffe Dir platzt jetzt nicht Dein Allerwertester... 8) Aber solche von Dir geäußerten Wünsche und Hoffnungen sind schon arg unter der Gürtellinie und fallen auf den Wünscher zurück... :rolleyes:
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.412
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Tut man nicht?
    Heiligabend vor Jahren von Hamburg >400km nach Hause, W168 A140 ;)
    Ging problemlos, außer dass eben nicht mehr als 130km/h drin waren. :D

    @stud_rer_nat
    Es ist dennoch quatsch bei der ersten "Kleinigkeit" den Wagen an den Nagel zu hängen, sorry aber das hat nix mit gutem Geld und Qualität zu tun,
    sondern kann passieren, fertig.
    Vor allem dürfte man kein Fahrzeug kaufen, wenn man alles was im Netz steht glauben würde. :D
     
  8. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    940
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Mit Ausnahme von Australien hat Daimler komplette Pkw-Werke auf jedem Kontinent.
    Zusätzlich laufen Endmontagen derzeit in
    - Ägypten: C-, E-, S-, GLK-Klasse
    - Indien: C-, E-, S-Klasse, künftig M- und GL-Klasse
    - Indonesien C-, E-, S-Klasse, künftig M- und GL-Klasse
    - Malaysia C-, E-, S-Klasse
    - Thailand C-, E-, S-Klasse, künftig M-Klasse
    - Vietnam C-, E-, GLK-Klasse

    Die Auslandsproduktion der deutschen Autoindustrie ist 2012 auf einen neuen Rekordwert gestiegen. 2012 wurden insgesamt 7,8 Mio. Pkw deutscher Marken außerhalb des Landes produziert. Immerhin 6 % Steigerung gegenüber 2011.
    2012 ließen BMW, VW und Daimler 60 % ihrer Produktion im Ausland fertigen.
    In Deutschland selbst wurden 2012 nur noch knapp 5,4 Mio. Autos gebaut. Auch beim Absatz hat der Heimatmarkt für die deutsche Vorzeigeindustrie weiter an Bedeutung verloren. Fast 77 Prozent der hierzulande produzierten Pkw gingen 2012 in den Export.
     
  9. #9 frank1962, 02.12.2013
    frank1962

    frank1962

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 150 Benzin 95 Ps 12/2006
    Moin

    4 X Einspritzventile neu, die hatten alle Qualitätsprobleme damit, eventuell ein Teil auf Kulanz, wurde mir eben am Telefon gesagt.
    Zu den Äußerrungen mit Kündigung und soweiter......kann ich nur schmunzeln....es gibt leider Menschen die sind stehen geblieben....am Band in Untertürkheim oder sonst wo.
    Da ich doch erst 32 Jahre Auto fahre und alles Deutsche KFZ und meine Frau wie auch meine Tochter muss ich leider feststellen das die Qualität und Anfälligkeit stark angestiegen ist , da denkt man....man kauft Frau einen kleinen Mercedes und da hat sie Qualität....denke das die bei MB erst bei 70.000 € anfängt.
    Und zu Hondai, fahre seit 32 Jahren Motorrad.....aus Fernost.....noch keine Probleme gehabt.
    Probleme haben die alle, nur die Japaner machen noch Rückrufe, und wir zahlen das bei der Inspektion die meistens kein Schnäppchen ist. Daher hoffe ich auf verständnis was ich ausdrücken möchte. Hoher Anschaffungspreis - teuere Inspektionen - und nicht zuverlässig.
    Das ist ja nicht nur bei MB sondern auch bei anderen Deutschen KFZ. Für mich zählt das ich ohne defekte von A - B komme, und was da im Grill steht...spielt keine Rolle.
     
  10. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.412
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Da kann man nur viel Erfolg bei den weiteren KFZ wünschen.
    Beim Rest schüttle ich mal nur mit dem Kopf, zum Glück sieht das keiner (nur Japaner machen noch Rückrufe...),
    einfach mal drüber nachdenken wann ein Hersteller einen Rückruf macht, nämlich genau dann, wenn er gesetzlich dazu
    verpflichtet ist, keiner macht das freiwillig!

    Ansonsten sieht zu dass du den 2006er A abschiebst, das Rostthema wird dich (da vor Mopf) ja auch ereilen...

    Ansonsten frage ich mich immer noch was ein "Hondai" ist, scheint sich um eine exotische Marke zu handeln und ich
    persönlich fahre seit Jahre Bobbycar und hatte noch nie ein Problem damit. :wink:
     
  11. bazi70

    bazi70

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C280
    Kennzeichen:
    m
    by
    t r * * * *
    Es ist ein generelles Problem, daß die Qualität und Haltbarkeit der Fahrzeuge nicht mehr im gesunden Verhältnis zu den Preisen steht und man die Kunden zudem zunehmend (dank Elektronik) dazu zwingt, zur überteuerten Markenwerkstatt zu fahren... das betrifft aber alle Hersteller, egal aus welchem Land. Bei etwaigen Tests kümmert man sich mittlerweile ja auch eher um die Haptik und Anmutung der Materialien im Innenraum ;)
     
  12. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.412
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Nee betrifft nicht alle, kaufste nen Dacia haste die Probleme nicht, bin jetzt einige Male in
    einem mitgefahren, man kommt damit durchaus von A nach B, was man von einem Auto erwartet,
    aber wenn nicht mal die Scheibenwischer automatisch angehen, wenn die Scheibenwaschanlage
    betätigt wird, dann grinst man schon mal zu recht über den Stand der Technik. ;)
     
  13. #13 frank1962, 02.12.2013
    frank1962

    frank1962

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 150 Benzin 95 Ps 12/2006
    @ ToWa

    Muss ich dir auch recht geben. Meiner Tochter hatte ich 2009 einen Sandero gekauft, Klima- elekt FH metal etc, halt Vollausstattung für 11300€ inkl 5 Jahre Garantieverlängerung.
    Sie hat ihn 4 Jahre gefahren, 86000 Km, die ersten Bremsen und Reifen waren noch drauf, Verbrauch 5 Ltr Benzin, 3 X zur Inspektion in der Zeit, dann hatte sie einen Unfall, komplette Beifahrerseite platt. Todalschaden, Restwert über Kasko 6800€. Der Wagen hat einfach funktioniert ohne irgend einen Ärger.Unser A hat noch keinen Winter gesehen mit seinen 30000 Km, daher steht er wie aus dem Laden auch unten.Das war auch ein Kaufgrund.
    Die MB hat angerufen und gemeint das er nicht unter die Serie fällt die Probleme hatten mit den E Düsen.Eine scheint kaputt zu sein, daher lasse ich alle 4 tauschen da es ja ein Tageswerk ist daran zu kommen. Zwei Sensoren müssten sie auch tauschen lt Fehlerspeicher und Auslesung. Macht zusammen ohne das sie was anderes finden 550€.
    Ja und was ein Hondai ist ? Das weiß ich auch net , vieleicht ein Japanischer Panzer oder Hubschrauber ? habe bei Google auch nichts gefunden.
    Dann lasse ich mich mal morgen überraschen ob es das war.
    Auf dem Weg schaue ich mir morgen einen A 3 Sportback an. 1.9 TDI mit 30.000 Km Händler inkl Garantie, dann wird es nichts mit dem Hondai.
    Dann kann der Kollege auch sein Kündigungsschreiben stecken lassen.
    :wink:
     
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.876
    Zustimmungen:
    2.249
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ist es nicht etwas übertrieben, ein Fahrzeug gleich wieder zu verkaufen, nur weil es einen Defekt hatte?
    Vor allem was für einen Sinn macht das, alle Einspritzdüsen tauschen zu lassen, wenn man das Fahrzeug eh verkaufen will? Klar, wenn man mal dran ist, ist das an sich nicht falsch, aber nicht, wenn man es direkt im Anschluss verkaufen will, denn das bezahlt einem niemand (und ein paar Euro kostet es ja trotzdem mehr).
    Wobei ich mir generell auch nur eine A-Klasse (W168/W169) zulegen würde, wenn ich die kompakten Ausmaße brauchen würde. Denn das Fahrzeug ist extrem verbaut und die meisten Reparaturen gehen ins Geld.

    Ansonsten fing der A150 bei ca. 19t€ an, ein vergleichbarer Toyota ist bestenfalls maginal günstiger.

    Finde ich nicht (mehr). So Anfang der 2000er gab es in der Tat viel unausgereifte Elektronik. Mein S204 macht da gar keine Probleme mehr.

    gruss
     
Thema: 3 Zylinder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse läuft nur auf 3 zylinder

    ,
  2. mercedes a klasse läuft auf 3 zylinder

    ,
  3. mercedes a klasse 3 zylinder

    ,
  4. a140 läuft auf drei tylinder,
  5. W 169 a 200 nur noch 3 zylinder ,
  6. a klasse mercedes 3 zylinder,
  7. mercedes w 168 läuft nur auf 3 zylindern,
  8. w169 läuft auf 3 zylinder noch fahrbar,
  9. w168 läuft auf 3 zylinder,
  10. a168 läuft in 3 zilynder,
  11. w168 läuft nur auf 3 zylindern,
  12. a klasse 3 Zylinder
Die Seite wird geladen...

3 Zylinder - Ähnliche Themen

  1. Unruhiger Motor beim Starten - Fehler Zylinder 1

    Unruhiger Motor beim Starten - Fehler Zylinder 1: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem W203 (Mercedes-Benz C-Klasse 2000 W203 C 180 1998 ccm, 95 KW, 129 PS – Automatik) Ich bin überhaupt...
  2. 320 CDI nur 5 Zylinder, Glühwendel an aber kein Fehler

    320 CDI nur 5 Zylinder, Glühwendel an aber kein Fehler: Mahlzeit Leute. Habe seit heute das Problem, dass mein Benz nur auf 5 Töpfen läuft.... Daher ruckelt er halt und die Glühwendel ist an.... Leider...
  3. W163 270 CDI läuft zu fett und auf 4 Zylindern

    W163 270 CDI läuft zu fett und auf 4 Zylindern: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin gerade etwas am verzweifeln an meinem ML. Hab jetzt schon bisschen im Forum rumgelesen aber nichts passendes...
  4. Zündaussetzer Zylinder 6

    Zündaussetzer Zylinder 6: Hallo Zusammen Habe ein grosses Problem und die Werkstatt weis auch nicht weiter, Motor läuft wie ein sack nüsse, Fahrzeug hat Zündaussetzer auf...
  5. E240 W210 Multiple Zylinder ausfälle

    E240 W210 Multiple Zylinder ausfälle: Moin Forum, ich bin neu hier und habe gleich mal ein Kleines/Größeres Problem. Habe mir vor ein paar Tagen einen E240 Bj. 99 vor MOPF von einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden