320 CDI Drehmoment E vs ML

Diskutiere 320 CDI Drehmoment E vs ML im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, weiss jemand unter euch, warum der ML 320 CDI nach wie vor 510NM laut techn. Datenblatt hat? Wann wird eurer Einschätzung nach der Motor...

  1. Bernie

    Bernie Guest

    Hallo,

    weiss jemand unter euch, warum der ML 320 CDI nach wie vor 510NM laut techn. Datenblatt hat?
    Wann wird eurer Einschätzung nach der Motor auf die 540NM umgestellt (ist bei E und meines Wissens auch bei G bereits geschehen).

    Hintergrund ist, dass ich mir demnächst meinen neuen Wagen bestellen werde. Schwanke zwischen E und ML. Die 30NM sind sicherlich kein grosses Argument für oder wider, aber interessieren täts mich schon.

    Bei der Gelegenheit nehme ich auch gerne Ratschläge hinsichtlich der Ausstattung entgegen.

    Danke fuer Eure Anworten.

    Bernie.

    PS. Suchfunktion hat mir zu der NM Frage nichts angezeigt...
     
  2. #2 Heckflosse, 18.08.2006
    Heckflosse

    Heckflosse

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Pah! Immer diese Audianer die ihrer Marke untreu werden =)

    Ich denke mal das dass vielleicht am Volllastanteil liegen könnte.
    Beim ML wird dem gleichen Motor mehr abverlangt, da der ML viel schwerer ist und einen grösseren Luftwiedserstand hat. Dadurch wird der Motor auf Dauer mehr beastet.
    Aber am besten aber du haust dir einen Chip hinein und gut ist.
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Super Tipp! :tdw :(

    @Threadstarter

    Einschätzungen gibt's keine. Das können Dir für die Zukunft wohl nur Motorenentwickler sagen und die setzen ihren Job nicht auf's Spiel. Kurzfristige Angaben weiß auch der Verkäufer.

    Und man kann die beiden Fahrzeuge eh nicht miteinander vergleichen auch wenn das die ams letztens mal versucht hat...

    Die Unterschiede zwischen den beiden Fahrzeugen sind extrem...

    Und Du bist wohl auch dem Drehmomentschwindel aufgesessen...

    Die Leistung zählt. Und die Differenz wird bei gleicher Drehzahl wohl viel geringer sein ;)
     
  4. #4 Heckflosse, 18.08.2006
    Heckflosse

    Heckflosse

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du ne bessere Idee hast, dann her damit.
    Jemand der sich über 30Nm gedanken macht, muss sich doch freuen wie ein kleines Kind, wenn er 120Nm geschenkt bekommt und nicht auf die nächset Motorengeneration warten muss.
    Und jetzt kommt mir keiner mit: "Chip... Lebensdauer... Motorschaden... Bla bla"
    Die Lebensdauer eines Motors liegt unterm rechten Fuss des Fahrers.
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    1.999
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Die ist prozentual genau die selbe. Heisst z.B. bei 2000 1/min hat der E320CDI 113kW zur Verfügung und der ML320CDI nur 106,7kW.
    Heisst der ML hat bei 2000 1/min nur 94,4% des Drehmomentes und ebenfalls 94,4% der Leistung des E.

    gruss
     
  6. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Wenn ich die Leistung nicht fordere, brauch ich auch kein Chiptuning.

    Außerdem geht es hier nicht darum, ob "gechipt" wird oder nicht. Also BTT bitte (was aber keiner so recht beantworten können wird, siehe das Posting von hotw).
     
  7. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Sofern es wirklich über das ganze Drehzahlband konstant 30 weniger sind... was ich nicht glaube.
     
  8. #8 Heckflosse, 18.08.2006
    Heckflosse

    Heckflosse

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Und wie wärs mit Drehmomenttuning?

    Äähhhm... Vollastanteil?
     
  9. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Drehmomenttuning ist also kein "Leistungstuning"? =)

    Was war an dem BTT unverständlich?
     
  10. Bernie

    Bernie Guest

    Hallo,

    vielen Dank für die zahlreichen Kommentare.

    @Heckflosse: Mein KFZ Werdegang: Fiesta, Escort, Fiat Punto (Ausrutscher), Golf, Passat und dann der A4. Jetzt ganz fest in der Planung der Wechsel zu DC (E oder ML) --> das nennt man continuous improvement ... ;)

    E und ML kann man nicht vergleichen, wollte ich auch gar nicht, und 30NM Unterschied ist auch nicht Kauf entscheidend. Chiptunig kommt nicht in Frage - Firmenwagenrichtlinie...

    Es interessiert mich halt nur, warum die Motorenfamilie nicht bei allen Fahrzeugmustern gleichzeitig umgestellt wird.

    Das mit dem Volllastanteil ist sicher ein Ansatz, aber die G Klasse hat auch 540NM, treffen da die Voraussetzungen hinsichtlich Belastung nicht auch zu? Der GL hat übrigens auch nur 510NM hmmm ... ? Hinkt der Produktionsstandort USA etwas hinterher?

    In den letzten Tagen war viel vom neuen X5 zu lesen, bei mit kommt mehr und mehr die Vermutung auf, dass die DC Marketing Strategen bei Erscheinen des neuen X5 und rechtzeitig vor den ersten Vergleichtests die 540NM Variante auf den Markt schieben (competitive differentiator ...etc...).

    Noch mal Danke für die vielen Reaktionen, ich bestelle im September und melde mich dann in der Fahrzeug Galerie wieder.

    Bis dahin,

    Bernie.
     
  11. #11 Ghostrider, 19.08.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.461
    Zustimmungen:
    304
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Du kannst es nennen wie Du willst, für mich klingt das nach gewachsenen finanziellen Möglichkeiten ... ;) :D
     
  12. Bernie

    Bernie Guest

    jepp, kommt natürlich dazu

    :prost man gönnt sich ja sonst nix.

    Bernie
     
Thema: 320 CDI Drehmoment E vs ML
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 320 cdi w211 drehmoment

Die Seite wird geladen...

320 CDI Drehmoment E vs ML - Ähnliche Themen

  1. defektes Zweimassenschwungrad E250 CDI

    defektes Zweimassenschwungrad E250 CDI: Hallo, hat einer von euch schon einmal Erfahrungen mit einem defektem Zweimassenschwungrad beim 250 CDI machen müssen? Habe gelesen, die ersten...
  2. GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor

    GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor: Hallo zusammen, Ende März 2019 habe ich ein Schreiben von Mercedes bekommen für eine Freiwillige Kundendienstmaßnahme Software Update für Ihren...
  3. Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010

    Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010: Guten Abend, ich habe nächste Woche mit folgendem Fahrzeug eine Probefahrt vor. E 350T Bj 10/2010 272Ps/200KW AMG-Style Avantgarde 2Vorb. 47565km...
  4. W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung

    W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung: Hallo, habe seit 1 Woche Leistungsverlust und ruckeln im stand und beim Gasgeben. Beim beschleunigen kommt blauer Qualm aus dem Auspuff raus.....
  5. ML W164 SAM Rear

    ML W164 SAM Rear: Hallo mein Name ist Pascal und ich komme aus dem Ruhrgebiet und fahre einen ML W164 Diesel. mir ist mein SAM Modul kaputt gegangen, jetzt habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden