320 cdi qualmt

Diskutiere 320 cdi qualmt im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, Ich brauche mal eure Hilfe... Ich habe einen W204 C320 CDI Bj. 2008. Seit geraumer Zeit qualmt er blau wie ein großer....

  1. #1 blackdevil, 28.05.2014
    blackdevil

    blackdevil

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s204
    Hallo zusammen,



    Ich brauche mal eure Hilfe...

    Ich habe einen W204 C320 CDI Bj. 2008. Seit geraumer Zeit qualmt er blau wie ein großer.

    Allerdings habe ich keinerlei Leistungsverlust. Getestet wurden
    bereits die Injektionen, 2 davon wurden erneuert, AGR Ventil wurde
    gewechselt, Temperaturgeber am Kat getauscht, sämtliche Messungen
    gemacht..

    Mercedes weiß sich irgendwie keinen Rat, denn das Steuergerät schmeißt auch keinen Fehler aus.

    Wenn ich allerdings den Stecker vom saugrohrdrucksensor abziehe, hat
    er natürlich weniger Ladedruck, qualmt aber nicht. Ebenso qualmt er
    nicht, wenn ich den Temperaturgeber am Kat ausbaue und er einfach Luft
    misst, dann aber natürlich mit voller Leistung. Geht aber nach einiger
    zeit in den Notlauf. Wenn er qualmt, stinkt er wie ne alte Heizölheizung
    die den Diesel nicht richtig verbrennt.

    Habt ihr da vll schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Danke schon mal...
     
    MB660 gefällt das.
  2. #2 conny-r, 28.05.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.681
    Zustimmungen:
    875
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Haben sie probeweise andere LMM eingebaut > könnte die Ursache sein.
     
  3. #3 blackdevil, 28.05.2014
    blackdevil

    blackdevil

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s204
    erstmal danke für die schnelle antwort
    aber nein das habe ich nicht da es schwer ist 2 lmm probeweise zubekommen, und neue zum testen sind doch schon teuer
     
  4. #4 teddy7500, 29.05.2014
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.451
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich habe mal den Tippfehler in der Überschrift beseitigt. Unter Quamt oder sowas, versteht die Suche später nix.;)
     
    conny-r und blackdevil gefällt das.
  5. #5 Boestier, 29.05.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    nun ja ich will mal nicht mutmaßen was die Störung ist weil von diesem Fahrzeug keine Ahnung habe.
    blauer qualm ist ansich Motoröl...
    un- oder schlecht verbrannter diesel erzeugt eugentlich schwarz/grauen qualm.
    das du aber sagst er stinkt wie eine Ölheizung sollte der qualm nicht blau sein.
     
  6. #6 blackdevil, 29.05.2014
    blackdevil

    blackdevil

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s204
    ja der qualm ist so weiß bläulich und stinkt nach undverbrannten diesel und nicht nach öl
    öl und wasser verbraucht er auch nicht ganz komische geschichte das er so qualmt und es niemand weiß was es ist
     
  7. #7 Boestier, 29.05.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    nun ja , wenn er überfettet läuft kanns ja nur zuviel sprit oder zu wenig luft übrig.
    ob das nun an der ladedruckregelung, lmm oder an einem sensor , muss ansich Mercedes rausfinden können
    wenn du aber sagst dass er volle Leistung hat kann es nicht am ladedruck liegen..
    also spritz er wohl zuviel diesel ein.. das grenzt das ja schon mal ein...
     
  8. #8 MisterS204, 29.05.2014
    MisterS204

    MisterS204

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S204
    Eventuell güne Ablagerungen im Auspuffendrohr? Das würde auf zu schwefelhaltigen Kraftstoff hinweisen. Dann qualmt das Fhz auch stark. Fhz mit Partikelfilter dürfen nur schwefelarmen Kraftstoff fahren.
    Ansonsten würde ich auf Injektor, Ansaugluftsystem oder HFM tippen.
     
  9. #9 westberliner, 29.05.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Dürfte die Kiste trotz Partikelfilter überhaupt qualmen? Normal sollte der ja alles aufhalten!

    DPF ist aber noch drin?
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.768
    Zustimmungen:
    3.457
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    doch.. der DPf fängt den Ruß, es gibt aber auch Reaktionen nach dem DPF und rauchen kanns trotzdem;)
    Wenn der DPf nicht mehr drin wäre, dann müsste ein entsprechender Fehlereintrag vorhanden sein.
     
  11. #11 westberliner, 29.05.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Welche Reaktionen? Glüht der DPF leicht und dann fängt der Schmodder dahinter das Rauchen an? :)
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.768
    Zustimmungen:
    3.457
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein, der DPf bekommt im normalen Fahrbetrieb in normalen lasten nicht mehr als 400°.
    Da glüht nichts. Ich hab die ganzen Vorgänge jetzt nicht im Kopf.. bin ja kein Abgasnachbehandler;). Aber selbst leichte Leckagen im Luftpfad können beispielsweise schon zu Weißrauch führen.
    Das ganze ist ein ziemlich komplexes und sensibles Thema und beim SCR wird's nicht unbedingt einfacher*g*.
     
    conny-r gefällt das.
  13. #13 blackdevil, 31.05.2014
    blackdevil

    blackdevil

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s204
    kat und dpf sind beides raus und wurden auch beides rausprogrammiert
    aber er hat auch schon mit kat und dpf gequalmt also daran kann es auch nicht liegen
     
  14. #14 westberliner, 31.05.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Das qualmen hatte ich auch mit lautem gerausch. Bei mir war irgendwie die Ansaubruecke nicht richtig drauf bzw nicht ordentlich dicht. Hat scheinbar Falschluft gezogen und falsch eingespritzt. Abgedichtet, alles ok.
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.768
    Zustimmungen:
    3.457
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    lol... wers glaubt...
    Ich bin dann mal raus hier.
     
    Boestier gefällt das.
  16. #16 blackdevil, 01.06.2014
    blackdevil

    blackdevil

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s204
    ich bin hier auf der suche nach hilfe, warum sollte ich hier dann irgendeinen blödsinn hin schreiben was nicht der wahrheit entspricht?

    und warum sollte man es nicht glauben können?
     
  17. #17 Bytemaster, 01.06.2014
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    593
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    weil man evtl. in der Motorenentwicklung arbeitet?
     
  18. #18 blackdevil, 02.06.2014
    blackdevil

    blackdevil

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s204
    soll ich jetzt so verstehen das er mit kat und dpf nicht qualmen würde?
     
  19. #19 Boestier, 02.06.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    sorry dass ich das so sagen muss!!!!

    aber kommst hier an und erzählst uns von einer Störung , qualmendem Auto...
    die leute machen sich darauf nen kopf und irgendwann kommst mit der info dass an deinem Auto hardware- und Software technisch manipuliert wurde.
    was erwartest du nun ???
    ist doch kein wunder dass dann keiner mehr initeresse hat zu helfen
     
  20. #20 blackdevil, 02.06.2014
    blackdevil

    blackdevil

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s204
    Ist ja auch ok,aber nur aus dem grund da das auto es auch schon original hatte.
    Und da mir klar war das dann eh nur kommt rumgebastel und sowas.

    aber danke an alle die sich nen kopf gemacht haben was er haben könnte :D
     
Thema: 320 cdi qualmt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w164 qualmt stark

    ,
  2. C 320 CDI qualmt

    ,
  3. mb w164 blau rauch

    ,
  4. w204 320CDI turbolader qualmt leicht und riecht nach verbranntem öl,
  5. mercedes w211 om642 qualmt,
  6. om642 qualmt blau,
  7. mercedes cdi blau grauer rauch,
  8. rauchentwicklung beim leerlauf 320 cdi,
  9. 320 cdi rauchentwicklung beim längeren lehrlauf,
  10. Viano blauer qualmt motor,
  11. Mercedes 3.0 cdi qualmt Motorraum ,
  12. w164 qualmt blau,
  13. Mercedes ml w164 qualmt blau,
  14. 320 cdi weißer rauch,
  15. 320 cdi nach längerem Leerlauf qualmt,
  16. Mercedes Motor 32 cdi qualmt,
  17. w204 c 320 cdi raucht weiß,
  18. ml 350 weiss blauer rauch,
  19. w221 Servolenkung qualmt,
  20. 320 cdi qualmt na längeren lehrlauf,
  21. 320 cdi pdf raucht,
  22. viano 320 cdi weisser rauch,
  23. sprinter qualmt weiß dpf?,
  24. mercedes g 320 cdi raucht weiss,
  25. 320 cdi blauer rauch
Die Seite wird geladen...

320 cdi qualmt - Ähnliche Themen

  1. Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.

    Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.: Kann mir mal einer Hilfe Stellung geben. Vito 116 CDI Diesel Baujahr ende 2011 Habe mal wieder Probleme mit meinem Großfamilienmobil Ich habe...
  2. Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI)

    Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI): Hallo zusammen! Nun hat sich doch der erste originale Endschalldämpfer an meinem S203 (200CDI T, 2006er) durch Rost verabschiedet. Ich hab dann...
  3. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  4. Lastwechselreaktion beim 420/450 CDI AMG in kleinen Gängen

    Lastwechselreaktion beim 420/450 CDI AMG in kleinen Gängen: Hallo zusammen, habe mich vor einigen Tagen mal hier im Forum angemeldet und hätte direkt eine erste Frage. Mir ist aufgefallen, daß der ML...
  5. 2010er 350 cdi im Notlauf

    2010er 350 cdi im Notlauf: Hi, wenn es zu meinem Thema schon einen Beitrag gibt bitte verlinken. Ich hatte meinen Wagen im Notlauf ging aber wieder weg. Termin in einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden