CLK 320 oder 430, Coupe oder Cabrio, Automatik oder Hand

Diskutiere 320 oder 430, Coupe oder Cabrio, Automatik oder Hand im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Zur Zeit fahre ich ein BMW Mini Cooper S Cabrio mit 170 PS. :driver Eigentlich bin ich eher der VW/Audi Fahrer (habe bei VW/Audi damals...

  1. KaJu

    KaJu

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Zur Zeit fahre ich ein BMW Mini Cooper S Cabrio mit 170 PS. :driver

    Eigentlich bin ich eher der VW/Audi Fahrer (habe bei VW/Audi damals Kfz-Mechaniker gelernt). :motz:

    Jedoch gefällt mir der Mercedes CLK echt gut. :tup

    Jedoch habe ich vor möglichen Probefahrten einige Fragen (ja ich habe die Suche benutzt und auch schon ein paar Antworten bekommen):

    Ich brauch den Wagen als Alltagswagen (Also auch im Winter).

    1. 320 oder 430 ? Im Moment tendiere ich wegen dem Verbrauch eher zu dem 320. Was meint ihr?

    2. Coupe oder Cabrio? Ich habe schon mehrere Cabrios gefahren und war immer Begeistert.

    3. Automatik oder Schalter ? Ich habe noch nie ein Wagen mit Automatik gehabt. Wie fährt sich die Automatik?

    4. Gibt es eine Baureihe/Baujahr, das man meiden sollte? Worauf muß man stark achten?

    5. Wie fährt sich der Hecktriebler im Winter ? Hatte bisher nur den Honda S2000 mit Heckantrieb, und der ist mir im Winter von der Straße abgekommen (kein ESP oder so)

    Freue mich über Antworten. :wink:

    MfG

    KaJu
     
  2. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    Als Alttagsfahrzeug ein Cabrio im Winter halte ich für ungeeignet!

    Fahr am besten mal den 320er mit automatik Probe, fahr seit etwa 3 monaten selber eine und will sie nicht mehr missen!
     
  3. #3 avantgarde, 15.07.2005
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    der CLK ist durchaus ein ganzjahres Auto (aber nicht als Cabrio, siehe Stern)

    Der 320er ist glaube ich, genauso wie der 430er, als Automatikvariante zu haben. Die Automatiks bei Daimler laufen sehr gut und weich im Schaltvorgang.

    Aber mal etwas ganz anderes:
    Ich persönlich denke nicht, dass Du, wenn due die genannten Autos vorher oder derzeit gefahren bist, mit einem 320er CLK zufrieden sein wirst. Du hörst Dich eher wie ein schnell fahrer an, und dann muss es schon der 430er sein - um an die Daten eines Honda s2000 oder die Spritzigkeit des Cooper S zu kommen.

    Ich würde den CLK als erwachsenes Auto bezeichnen, im Vergleich zu den bisher gefahrenen. Es ist aber kein kleiner gemeiner Kompaktwagen.

    ava
     
  4. KaJu

    KaJu

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Deshalb spiele ich ja mit dem Gedanken mir einen Mercedes zu kaufen.

    Die "Verrückten Jahre" gehen bei mir langsam zu Ende.

    Der CLK ist einer der ersten Mercedes der mir persönlich gefallen würde.

    Ich suche ein Auto das einerseits praktisch ist, anderseits allerdings auch noch Spass macht.

    Das trifft doch auf den CLK zu oder?

    MfG

    KaJu
     
  5. #5 CrazyKay, 15.07.2005
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Hi

    Also die Frage nach Handschalter oder Automatik stellt sich bei einem 320er o. 430er eh nicht, da es die Fahrzeuge ausschlieslich mit Automatik gibt.

    Entgegen einiger hier anders lautender Aussagen ist auch das Cabrio ein vollwertiger Ganzjahreswagen. Es bedarf vielleicht einer etwas größeren Pflege aber ansonsten ist der Wagen auch im Winter sehr zuverlässig.

    Wenn Du einen Wagen ab der Mopf die 9/99 war, erkennbar an den Blinker im Außenspiegel, nimmst hast Du auch ESP und kommst somit fast problemlos durch den Winter (extreme Situationen vielleicht mal ausgeschlossen).

    Einen realistischeren Verbrauch als die Werksangaben findest Du unter Spritverbrauch berechnen und Autokosten verwalten - Spritmonitor.de

    Ciao
    Chris :wink:
     
  6. #6 Eifelwolf, 15.07.2005
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Verwundert nehme auch ich hier die Ausführungen der "Blechbüchsenfahrer" :D zur Kenntnis, das CLK Cabrio sei kein vollwertiges Winterauto.... . Warum soll es dies nicht sein...?

    Es gibt von DC auch einen Skiträger für das Cabrio. Wenn Du keine großartigen Tieferlegungen etc. vornimmst, passen auch noch ordentliche Winterräder (und notfalls Schneeketten) auf den CLK.

    Ich persönliche ziehe auch im Winter einen Hecktriebler einem Fronttriebler vor (in meiner Region gibt es auch noch die Zustände "Schnee" und "Eis", zudem halte ich mich auch winters öfters in den Alpen auf), weil der Fahrzeugschwerpunkt bei Bergauffahrten den Gesetzen der Physik folgend nach hinten wandert, somit den Frontantrieb entlastet; Hecktriebler kann man dazu relativ einfach beschweren (Gewicht in den Kofferaum) - aber einen Fronttriebler nicht, dort wirkt nur das Gewicht der (immer leichter werdenden) Triebwerke. Das Nonplusultra ist natürlich auch hier Allradantrieb.

    Die Fahrsicherheit im Winter wird zwar weit mehr vom Fahrer als vom Fahrzeug beeinflußt, aber der CLK hat aufgrund seines hohen Gewichtes da schon relativ gute Karten. Voraussetzung: Qualitativ wirklich hochwertige Winterreifen (Minderwertiges gibt es auch mit Markenaufdruck, siehe ADAC-Reifenstest u. ä.) haben mir bisher das Aufziehen von Ketten noch immer erspart.

    Ich würde Dir auch zu einem "gemopften" - und damit nicht nur optisch, sonder vor allem technisch überarbeiteten - Modell raten.

    Mir persönlich war der 430er im Unterhalt etwas zu teuer und habe mich deshalb für den 320er entscheiden. Vermissen tue ich nichts, den guten Ruf des 6-Zylinders kann ich nur bestätigen.
    Du wirst aber mit beiden Autos (320er oder 430er) keinen Wagen erhalten, mit dem es auf der Landstraße wirklich Spaß macht. Der CLK ist dafür etwas zu träge. Seine Domäne ist das Cruisen und die Autobahn. Nicht umsonst habe ich mich deshalb bisher immer noch nicht von meiner Barchetta getrennt, sie macht auf den 3 D-Sträßchen der Eifel einfach unheimlich viel Spaß.... :]
     
  7. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Auf keinen Fall trifft das auf den CLK zu.
    Es ist eben ein Coupe. Platz (ausser vorne) hat man da nicht. Man kann die Rücksitze nicht umklappen...ich weiß nicht was da praktisch dran sein soll.
     
  8. #8 Eifelwolf, 15.07.2005
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Conan, das man die Rücksitze im Coupé nicht umklappen kann ("Durchlademöglichkeit"), wäre mir aber jetzt neu.... :)
     
  9. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Ok wusste ich nicht. Ich dachte der hat auch den Tank da.

    Trotzdem: Praktisch ist was anderes. ;)
     
  10. #10 Eifelwolf, 15.07.2005
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, "praktisch" ist der FIAT Dobló, den ich gerade gefahren habe.... Platz ohne Ende und viel billiger ist der auch.

    KaJu, das CLK-Coupé hat im Fond gegenüber dem Cabrio aufgrund des fehlenden Verdeckkastens noch etwas mehr Platz.
    So ist hinter meinem Fahrersitz (ich messe 1,86 m) noch eine Handbreit (nein, kein flache Hand, sondern "hochkant") Platz für die Beine evtl. Mitfahrer... ?(
     
  11. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    das hast du mitm w124 QP verwechselt, da kann man die rückbank ned umklappen, da der tank dahinter is!
     
  12. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Der CLK basiert ja bekannterweise auf der C-Klasse.
    Alle E-Klasse Lim. / Coupes bis zum W211er hatten den durchgehenden Tank. Auch gegen Aufpreis gab es keine Durchlademöglichkeit, erst beim 211er zu bestellen.

    @Eifelwolf:
    Es muss nicht ein grausamer Fiat sein. Ein C-Klasse T ist IMHO eine Alternative, wenn nach "praktisch" gefragt wird. Dieser ist sicherlich auch nicht langsamer zu bewegen als ein 208 / 209er (ich meine damit Quer-/ und nicht Längsbeschleunigung).
     
  13. #13 V6-Tony, 15.07.2005
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Ich halte den CLK durchaus für praktisch! Durch die umklappbaren Rücksitze kann man eine Menge transportieren und auch ohne Umklappen passen 7 Kästen Wasser in den Kofferraum!

    Ansonsten kann ich bestätigen was hier schon gesagt wurde: Top für die Autobahn, mittelprächtig auf der Landstrasse.
     
  14. KaJu

    KaJu

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Praktisch bedeutet für mich:

    Da ich Junggeselle bin, reicht eigentlich 1-2 Sitze.

    Da ich doch groß bin (193cm) und nicht gerade leicht, möchte ich genug Platz als Fahrer haben, hinter mir die Sinnflut. (Um es gleich vorweg zu nehmen, der SLK gefällt mir nicht)

    Man(n) sollte schon etwas einladen können. (Es muß ja kein Fernseher oder Waschmaschine sein !!)

    Ich cruise auch lieber als zu rasen. Schneller durch Kurven zu fahren, mache ich zwar auch gerne ist aber nicht hauptsache. :driver

    MfG

    KaJu

    PS: Ich passe prima in den Mini :wink:
     
  15. #15 tommi83349, 15.07.2005
    tommi83349

    tommi83349

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Meiner stünde zum Verkauf :wink:
    Tom
     
  16. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    der linke oder der rechte :D :D :D :driver
     
  17. Keiler

    Keiler

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK Cabrio 320 Bj 01
    @KaJu
    Ich werde mich auch von meinem CLK 320 Cabrio trennen. 208 Bj. 01
    Habe ihn auch noch nicht bei Mobile oder Autoscout eingesellt.Keine Zeit bis jetzt.
    Er ist Schwarz und hat eine Vollausstattung außer Alarmanlage.
    18 Zoll Carllson mit 255 und 225.Unfallfrei Bei Bedarf bitte melden. Gern schicke ich Fotos per Mail.
     
  18. #18 clkcabrioman, 15.07.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    @stern: Ja welcher ist denn der CLK? :D :D :D
    :driver
     
  19. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    na wenn ich den rechten zum preis vom linken bekommen kann, nehm ich den rechten he he :driver :driver :driver :driver :driver
     
  20. KaJu

    KaJu

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    So viele Verkaufsangebote ? Was ist denn los? Nicht zufrieden damit?

    Ich möchte und werde ersteinmal einen Probefahren bevor ich aktiv werde.
    Dann muß ich erst mal meinen verkaufen.

    MfG

    KaJu
     
Thema:

320 oder 430, Coupe oder Cabrio, Automatik oder Hand

Die Seite wird geladen...

320 oder 430, Coupe oder Cabrio, Automatik oder Hand - Ähnliche Themen

  1. S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!

    S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!: Hallo liebe Sternenfreunde, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit Geräuschen bzw. Jaulen und Brummen der Lenkung. Die Geräusche kommen...
  2. Clk 320 Kofferraum öffnet nicht

    Clk 320 Kofferraum öffnet nicht: Hallo , ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich habe einen Clk 320 Coupé Bj.2000. Seit gestern lässt sich nicht mehr der Kofferraum öffnen,...
  3. Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006)

    Dachgepäckträger CLK W209 (Coupe, Bj. 2006): Hallo zusammen, suche für meinen CLK Coupe Bj. 2006 einen Dachgepäckträger (gebraucht). Kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben? Vielen...
  4. Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop

    Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop: Hallo, bin neu hier im Forum und konnte zu meiner Problematik leider hier nichts finden. Habe folgendes Problem mit meinem V-Klasse, wenn ich an...
  5. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden