4x 225/45 17 auf 17" AMG Felgen

Diskutiere 4x 225/45 17 auf 17" AMG Felgen im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hat schon mal jemand auf die 7,5" und 8,5" breiten 17" AMG Felgen komplett 225/45 17 aufziehen lassen ? Es gibt dafür ja eine Freigabe von...

  1. Hi-Kai

    Hi-Kai

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A4 Avant 3.0 TDI
    Hat schon mal jemand auf die 7,5" und 8,5" breiten 17" AMG Felgen komplett 225/45 17 aufziehen lassen ?
    Es gibt dafür ja eine Freigabe von Mercedes und AMG.

    Hab etwas bedenken, das der hintere Reifen sich stark auf der Felge zieht und das ganze nicht gut fährt...


    Ich frag das einfach mal hier...
    einen extra "Reifen und Felgen Bereich" hab ich nicht gesehen
     

    Anhänge:

  2. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Servus,

    ich hab zwar nicht die AMG Felgen, aber ich hatte die Adharaz aufm 203er im Winter.
    Da waren 225er auf ner 8,5er 17 Zoll Felge. Die Fahrbarkeit war ok. Die Optik...
    joa, auch nicht so schlecht. Sie ziehts halt relativ weit nach Innen. Da kommts aber
    auch drauf an welche Reifen du hast, sie bauen nicht alle gleich breit.
     
  3. Hi-Kai

    Hi-Kai

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A4 Avant 3.0 TDI
    Danke für die Info !

    Hab im Web auch ein Bild mit 225/45 17 auf 8,5 gefunden, sah brauchbar aus.
    Ich werd das wohl mal ausprobieren.
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Diese Kombination ist so generell nicht zugelassen, da der Abrollumfang nicht zueinander passt. :(

    Für 4 mal 225/45 müssen alle 4 Felgen die gleiche breite haben.

    Und :verschieb zu den Reifen.
     
  5. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Danke für den Hinweis Tewego, hab ich vergessen zu sagen :tup

    Zugelassen is es natürlich nicht!
     
  6. Fliete

    Fliete

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    S203, W204
    Die Kombination ist zulässig, zumindest laut diesem Dokument. Dieses Dokument habe ich übrigens schon länger gesucht, weil ich die Freigabe an meinem Fahrzeug ebenfalls angezweifelt habe.
    Auf meinem w204 mit Amg Paket sind die Winterreifen auch rundum 225/45R17 auf original Amg Felgen montiert.
    VA 7,5J 17 und HA 8,5J 17.
    Übrigens am Abrollumfang ändert sich hierbei garnix.
    Hier ist nur die hintere Felge breiter und sie kommt durch die höhere Einpresstiefe weiter rein.
     
    Kapitän gefällt das.
  7. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Papierbedingt oder Umfangsbedingt weiß ich das nicht. Die Werkstatt meines
    Vertrauens hat mir seinerzeit die Reifen drauf gemacht und hat mich vorher
    aber darauf hingewiesen das es keine Freigabe gibt! Bei den Adharaz war das
    so. Von welcher Richtung es aber nicht erlaubt ist, Mercedes oder das Verkehrsrecht,
    weiß ich nicht. Wie gesagt, ich spreche nur über die Größe, ob es bei den AMG´s
    da eine Ausnahme gibt weiß ich nicht
     
  8. Fliete

    Fliete

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    S203, W204
    Wenn Mercedes die Kombination für die Felge nicht freigibt, darf sie im Verkehr auch nicht gefahren werden.
    Nur in diesem Fall gibt es ein Dokument und eine Freigabe, also kein Problem.
    An diese Freigaben und Dokumente kommt man nur über Mercedes ran.
    Grundsätzlich ist ein 225er Reifen das Kleinste was auf einer 8,5j Felge geht. Alles andere sieht nicht mehr gut aus.
    Ein 225er Reifen z.B. auf einer 9J Felge würde nicht mehr gut aussehen und vorallem wird man keine Freigabe dafür finden, weil die Felge dann breiter ist wie der Reifen.
     
  9. #9 Stern_im_Wind, 03.02.2015
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    stimmt SO auch nicht so ganz :(

    Es gibt unendlich viele Felgen, auch von MB / AMG, die über ne Einzelabnahme mit Vergleichsgutachten legal zu fahren ist ;)
     
  10. Hi-Kai

    Hi-Kai

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A4 Avant 3.0 TDI
    Der Abrollumfang wird schon geringfügig anders sein... das sollte aber innerhalb der Toleranz liegen.
    Da ein 245/40 - 17 auf 8,5 auch einen anderen Umfang haben wird, als ein 225/45 17 auf einer 7,5 Felge.
    Es gibt sogar recht große Unterschiede bei gleicher Größe.
    Hab mal zwei 235/35 - 19 unterschiedlicher Hersteller verglichen, die hatte 25mm Unterschied im Umfang

    Ich werd das mit den 225/45 - 17 mal messen, wenn ich dran denke.
    Das ist für mich der entscheidende Punkt... ;)
     
  11. Fliete

    Fliete

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    S203, W204
    Der 245/40 17 hat einen minimal kleineren Abrollumfang als der 225/4517, das ist aber in der zulässigen Toleranz.
    Aber der 225/45r17 Reifen auf der 7,5j Felge wird immer den gleichen Abrollumfang wie der 225/45r17 Reifen auf der 8,5j Felge, und deshalb habe ich geschrieben
    das sich am Abrollumfang nix ändert. Hier wurde die Aussage gemacht das man 225er Reifen nur auf gleich breite Felgen montieren darf weil sonst die Abrollumfänge
    unterschiedlich wären. Die Felgenbreite hat nichts mit dem Abrollumfang zutun.
     
  12. #12 Wagnaro, 03.02.2015
    Wagnaro

    Wagnaro

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    92
    Auto:
    E 250 QP
    Kennzeichen:
    d u
    nw
    c w * * *
    Also wenn ich das jetzt logisch betrachte schon.
    Mach mal Daumen und Zeigefinger zu nem Halbkreis und zieh die dann auseinander. Das gleiche passiert mit dem Reifen.
     
  13. #13 Stern_im_Wind, 03.02.2015
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    sehe ich auch so.
    Ziehts den Gummi bei her 8,5er Felge nach aussen, wandert die Lauffläche, wenn auch nur wenig, näher an die Felge.

    Ist aber hier egal, weil 225er Pellen lt. Freigabe von MB auf der 7,5 und 8,5 Felge zugelassen sind.
    Ob das aussieht, steht hier nicht zur Debatte.

    Und preislich gesehen, macht das einen echt großen Unterschied, ob 225er oder 245er (Winter)pellen auf die HA kommen :D
     
  14. #14 Kapitän, 04.02.2015
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Moin,

    es ist genau anders rum. Bei 'ner schmaleren Felge wird die Lauffläche, zumindest an den Außenkanten, näher an die Felge gezogen als bei 'ner breiteren. 8,5 Zoll sind 215,9 mm, 7,5 Zoll nur 190,5 mm.
     
  15. #15 Stern_im_Wind, 04.02.2015
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    also werden beide Flanken des Reifens länger, wenn man den 225er anstatt auf ner 7,5er auf ner 8,5er Felge montiert?
     
  16. Fliete

    Fliete

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    S203, W204
    Also das ist jetzt wieder zuviel Theorie und hat mit der Praxis nix zutun. Wir können ja noch Luftdruck, Reifentemperatur und Reifenhersteller
    in die Berechnung mit einbeziehen. Das der falsche Luftdruck und eventuell unterschiedliche Hersteller den Abrollumfang beeinflussen können
    ist klar. Für die Berechnung des Abrollumfangs ist aber weder der Luftdruck noch der Hersteller oder die Reifentemperatur relevant.
    Und die Aussage das 225er Reifen auf 4 gleich breite Felgen montiert werden müssen, mit der Begründung weil sonst der Abrollumfang
    nicht gleich ist, stimmt nicht. Wenn man den 225er Reifen auf eine 10 Zoll breite felge quetschen würde, dann wäre das mit dem Abrollumfang
    wieder ein anderes Gespräch, aber wie gesagt es ist nicht praxistauglich weil man das nicht eingetragen bekäme. Wahrscheinlich bekommt
    man den Reifen nicht montiert. Der Reifen kann wegen seiner Karkasse nur bis zu einem gewissen Punkt gedehnt werden, ohne seine Eigenschaften
    groß zu verändern. Alles was drüber geht hält das Stahlgewebe nicht aus und zerstört den Reifen. Der Reifen würde bei einem Gewebebruch Blasen
    schmeißen und früher oder später platzen.
     
  17. #17 (murcielago), 04.02.2015
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Mach es nicht. Ein Kollege hatte diese Variante auf seinem CLK, da hat man Augenkrebs bekommen:)

    Zu 10j-Felge und 225 Reifen. Das passt schon und eingetragen bekommt man sowas wohl auch noch. Zum Fahren ist das aber nicht mehr wirklich "toll". Da hab ich im VAG-Bereich schon viel heftigere Sachen rumfahren sehen (Das würde so aussehen 225 auf 10").
     
  18. #18 MaRRkus, 04.02.2015
    MaRRkus

    MaRRkus

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W209 320 CDI
    @murcielago

    Habe mir gestern einen Nagel oä in meine 245/40 17 Winterreifen eingefahren.

    Nun wollte ich bei den montierten 8,5er auch auf 225 wechseln, hast du vielleicht ein Bild zur Hand auf dem man den Hang zum

    Augenkrebs erkennt?

    Danke dir!

    Gruß

    Markus
     
  19. #19 (murcielago), 04.02.2015
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Leider kein Bild. Kannstaber auf Tyrestretch.com schauen, ob du was vergleichbares findest.

    Auf der VA erschien die Flanke des 225-Reifen sehr gerade und auf der HA hat sich der 225-Reifen etwas gezogen (ist jedoch bei jedem Hersteller anders). Der Unterschied war deutlich zu sehen.
     
  20. Hi-Kai

    Hi-Kai

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A4 Avant 3.0 TDI
    Das sollen die 225/45-17 auf 8 & 8,5x17 sein...
    wenn meine drauf sind, werd ich das auch mal posten.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      247,4 KB
      Aufrufe:
      95
Thema: 4x 225/45 17 auf 17" AMG Felgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kilometerfresser winterreifen vergleich 225 45 17

    ,
  2. 225/45R17 auf 8.5x17 felge

Die Seite wird geladen...

4x 225/45 17 auf 17" AMG Felgen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Brabus Felgen

    Frage zu Brabus Felgen: Hallo Leute Ich hoffe ich finde hier ein paar Leutz die sich mit Brabus Felgen auskennen. Und zwar fahre ich derzeit auf meinem CLK 8,5x18 ET30...
  2. Felgen Thread

    Felgen Thread: Hallo, zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Valentin, bin 24 Jahre alt und lebe in der nähe von Würzburg. Eigentlich komme ich aus...
  3. S205 AMG Unterfahrschutz

    S205 AMG Unterfahrschutz: Moin in die Runde...meine freie Werkstatt hat am Freitag festgestellt, daß mein C63 keinen Unterfahrschutz unter dem Motor und dem Getriebe hat....
  4. Glc 43 AMG während der Fahrt in Leerlauf

    Glc 43 AMG während der Fahrt in Leerlauf: Guten Abend, heute auf der Autobahn bei ca 120 km/h bin ich leider an den Gangwahl Hebel gekommen & habe ausversehen in N geschalten bin dann...
  5. Felgen

    Felgen: Kann mir jemand bitte sagen wie diese felge heisst oder finde ich eine nummer drauf?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden