50.000km mit dem Elch - ein Zwischenbericht

Diskutiere 50.000km mit dem Elch - ein Zwischenbericht im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Leuts, wollte nur mal hier mitteilen, dass unser 2001er Mopf-Elch seit letzter Woche seine 50.000km gelaufen hat. Immer noch bin ich der...

  1. #1 kruemelmonster1, 19.10.2003
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Hi Leuts,

    wollte nur mal hier mitteilen, dass unser 2001er Mopf-Elch seit letzter Woche seine 50.000km gelaufen hat.

    Immer noch bin ich der Meinung, dass es eine sehr gute Idee war, das Auto zu kaufen und ich bereue weder die 1,9ltr. Motorisierung noch die Automatik. Das einzige, was ich bereue, ist die fehlenden Lederbestuhlung - das würde das Auto eigentlich mittlerweile so fast perfekt machen ;)

    Probleme gab es mit dem Auto nur die folgenden (chronologisch aufgelistet):
    • quietschender Beifahrersitz, beim Assyst A direkt ausgemerzt
    • Heckklappenverkleidung löste sich hin und wieder mal, mittlerweile auch erledigt
    • seid 2 Wochen fährt der Elch mit ´ner neuen Wasserpumpe durch die Welt (daher resultierte das Quietschen, was ich in einem Thread vor einiger Zeit zu beklagen hatte)

    ... das wars eigentlich schon :]

    Alles in allem bin ich bzw. sind auch meine Eltern ziemlich zufrieden - hoffen wir, dass es auch in Zukunft so gut weiter geht! :tup

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  2. #2 elTorito, 19.10.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Dann weiter hin gute fahrt ohne probleme :))
    Ich hab heute die 60.000 Marke überschritten, und viel mehr als ein paar Kleinigkeiten hab ich auch noch nicht gehabt, an das quietschen der sitze hab ich mich schon gewohnt wird meistens mit der musik übertont werde da aber beim naechsten assyst mal nachfragen.
     
  3. #3 Schrauber-Jack, 19.10.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    leben die stabis jetzt länger ?

    oder gibt es jetzt ne andere konstruktion im MOPFigen elch ?
     
  4. #4 Ghostrider, 19.10.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Keine Bange.

    Das kommt schon noch ... :wink:
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hab da am Freitag was erlebt zum Thema A-Klasse und Qualität!

    Eine Freundin von mir hat einen MOPF Elch als JW gekauft! Also die Qualität der Verarbeitung hat mich echt überrascht! Vom Geräusch her haben die Türen besser geschlossen als bei meinem 202.

    Also da hat sich echt was getan!! :tup Und ich hab die jetzt nicht mit den Vorsereienautos verglichen die ich hatte :D :D :D :D
     
  6. #6 Scotchman, 24.10.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns im Haus ist der Zweitwagen ein Vor-Mopf-Elch (A 140, Bj. 98), gekauft als Jahreswagen.

    Abgesehen von einem lästigen Quitschgeräusch - eine Unwucht in den Bremsscheiben, nach Tausch der Scheiben war das erledigt - sind wir sehr zufrieden.

    Letztes Jahr haben wir mal zwischenzeitlich mit einem Mopf-160 geliebäugelt und uns einen Vorführwagen ausgeliehen.
    Es ist beachtlich, wie weit sich die Qualität verbessert hat.
    Trotzdem. Bei einem Auto, dass fast nur im Stadtverkehr genutzt wird - jährliche Fahrleistung unter 10 tkm - lohnt sich die Neuanschaffung einfach nicht.

    MfG,

    Scotchman,
     
Thema:

50.000km mit dem Elch - ein Zwischenbericht

Die Seite wird geladen...

50.000km mit dem Elch - ein Zwischenbericht - Ähnliche Themen

  1. 168 W168 / Ur-Elch erster Stunde!

    W168 / Ur-Elch erster Stunde!: Hallo. :wink: Hier sieht man so wenige richtig alte Elche. Also übernehme ich diesen Part jetzt mal und zeige meinen. Es handelt sich um einen...
  2. B200 ohne Turbo oder "Hilfe, mein Elch pfeift!"

    B200 ohne Turbo oder "Hilfe, mein Elch pfeift!": Moin zusammen, obwohl die Forensuche viele Pfeifen zutage fördert ;) war mein Problem nicht dabei, deswegen hier noch ein Pfeif-Thread: Entweder...
  3. 169 Mein Elch quietscht

    Mein Elch quietscht: Hallo, mein Elch quietscht, es klingt so als ob ein Zug bremst, es wird beim fahren nicht schneller oder langsamer es bleibt immer gleich, wenn...
  4. Umrüstung von Audio 5 auf Audio 20 laut Mercedes beim 2009er Elch nicht möglich. Wer kann helfen ode

    Umrüstung von Audio 5 auf Audio 20 laut Mercedes beim 2009er Elch nicht möglich. Wer kann helfen ode: Hallo, ich habe einen W169 2009er Mopf und aktuell ein defektes Audio 5. Ich würde jetzt gerne auf Audio20 NTG 2.5 umrüsten. Hierzu gibt es im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden