560 SEC Gurtenzubringer läuft plötzlich bei parkiertem Auto

Diskutiere 560 SEC Gurtenzubringer läuft plötzlich bei parkiertem Auto im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Forumsmitglieder, mein (1991er) 560 SEC hat plötzlich folgende Macken. Während der Fahrt fährt auf der rechten Seite plötzlich der Gurten...

  1. #1 560er-tom, 18.10.2008
    560er-tom

    560er-tom

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    560 SEC
    Hallo Forumsmitglieder,
    mein (1991er) 560 SEC hat plötzlich folgende Macken. Während der Fahrt fährt auf der rechten Seite plötzlich der Gurten Zubringearm (Gurten Diener) aus, fährt aber nicht wie richtig in die Endlage zurück sondern der Motor raspelt in der ausgefahrenen Stellung unendlich. Ich habe dann den Arm herausgezogen damit das Raspeln aufhört, der Motor hat dann noch eine weile gelaufen bis er dannmal abgestellt hat.

    Wieder zuhause habe ich den Arm wieder montiert und das ganze funktionierte wieder eine weile bis plötzlich dieser Fehler wieder auftrat. Ich habe dann die Stecker der Türkontakte mit Elektrospray gereinigt und ein/ausgesteckt um evtl. Kontaktschwierigkeiten zu beheben. Aber es funktionierte nicht lange und derselbe Fehler war wieder da.

    Dann war das Auto ein paar Stunden parkiert, der Schlüssel abgezogen, plötzlich höre ich ein Raspelgeräusch und ich gehe zum Auto, da ist der Gurten Zubringearm rechts wieder voll ausgefahren und der Motor raspelt fröhlich weiter. Normalerweise fährt der aber voll aus und fährt dann ein wenig
    zurück und der Motor stellt ab. Aber wie kann der bei abgestelltem Auto plötzlich herumraspeln?

    Normalerweise fährt der bloss aus wenn bei eingeschalteter Zündung die Türe geschlossen wird.

    Damit sich die Batterie nicht wegen dem plötzlich unkontrolliert laufendem Motor entladen kann, habe ich dann die Sicherung 15 gezogen, Dumm nur dass diese unter anderem auch für die Zentralverriegelung zuständig ist und ich so auch unter anderem den Kofferraum nicht mehr schliessen kann.

    Dann war da noch plötzlich während der Fahrt die Innenleuchte an und die rote Gurt Anziehe Mahnleuchte am Dach blinkte eine Weile obwohl der Gurt angezogen war. (Das war nachdem ich die Sicherung 15 gezogen habe)

    Auf was tippt Ihr hier, kann das irgendwo ein Massefehler sein oder spinnt hier das Steuergerät vom Gurten Diener? Warum geht während der Fahrt die Gurten Warnleuchte und das Innenlicht plötzlich an? (Das nachdem ich die Sicherung 15 gezogen habe)

    Es hat ja an beiden Türen je 2 Türkontakte, wobei ich entdeckt habe dass der untere der Kontakt für den Gurten Diener ist, wenn ich bei geöffneter Türe darauf drücke, fährt der Gurten Diener zurück, wenn ich ihn loslasse wieder heraus. Das funktioniert eine weile, aber plötzlich während der Fahrt fährt er dann aber wieder unkontrolliert heraus und raspelt.

    Beim anderen Türkontakt höre ich ein Relais schalten, irgendwo unter dem Armaturenbrett oder im Motorraum, ich nehme an dass das aber keinen Einfluss auf den Gurten Diener hat und bloss für die Innenbeleuchtung ist. ?
    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungern gemacht und hat eine Lösung gefunden?
    Weiss jemand woher das Teil seine Masse bezieht? Könnte das eventuell daran liegen dass der Masseanschluss keinen guten Kontakt macht und daher das Steuergerät den Gurtzubringer aktiviert, bloss wie soll das gehen wenn das Fahrzeug parkiert und die Zündung ausgeschaltet ist? ?(

    Was es dazu noch zu sagen wäre, der Gurten Diener links hat immer einwandfrei funktioniert bis ich die Sicherung gezogen habe, seit da ist der nun auch stillgelegt, also müsste der Fehler einwandfrei auf der rechten Seite entstanden sein. ?( Irgendwie blicke ich da nicht durch ...

    Grüsse aus Spanien


    8) Thomas 8)
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich habe das erst einmal in den richtigen Bereich :verschieb
     
  3. #3 560er-tom, 01.11.2008
    560er-tom

    560er-tom

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    560 SEC
    Hallo,

    es scheint bisher niemand hier im Forum diese Erfahrungen gemacht zu haben, was auch nicht weiter erstaunlich ist, diese Gurtenzubringer sind sicher nur in den SEC verbaut worden, oder irre ich mich da?

    Kann mir vielleicht jemand einen heissen Tip geben wie und wo ich vielleicht ein Werkstattbuch mit Elektroschema für den W126 / 560 SEC und Bzw. oder evtl. sogar dem ET-Katalog auf PC-Basis beschaffen kann, sofern es dies auch überhaupt gibt?

    Das problem ist hier in Spanien, dass die hier dieses Auto überhaupt nicht kennen und die DB-Werkstätten im allgemeinen überhaupt nicht dem entsprechen was man gemeinhin unter DB versteht. Eine neue riesige Reklame mit absolut überdimensionierter Schrift und Stern hilft niemandem viel, bei absolut unfähigem Werkstatt Personal und fehlendem Werkzeug und von Ersatzteilen schon gar nicht zu reden, nicht einmal Keilriemen für einen 560er waren in einer solchen "WildWest-Werkstatt" vorhanden, dafür ein grosses neues chromglänzendes neues Büro. "WildWest", weil mich das alles so an die Silhouetten-Städte der Filmwelt erinnert, vorne eine schöne filmreife Fassade, dahinter die Abstütz-Bohlen damit diese nicht umfällt.
    Na ja, ein Kredit ist schneller gefunden als Fachpersonal und in so einem schönen Büro lässt es sich auch gut Träumen.... :D
    Jedenfalls kann ich nur sagen, in De oder CH wäre eine solche Niederlassung in max. 24 Stunden eliminiert, der Werbekrempel wieder im Lager von DB verstaut.
    Aber vielleicht soll das ganze Filmreife Theater auch bloss Neuwagen Käufer anlocken.

    Also, kurz gesagt, hier gibt es niemanden vom guten Stern der mir irgendwie behilflich sein kann, in keiner Art und Weise, also hilft nur Do it .... 8) oder Ärmel hoch and Back to the root´s.

    Grüsse
    Tom
     
  4. #4 Daniel 7, 01.11.2008
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.417
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Im 124er Coupé gab es ebenfalls Gurtzubringer, ob das allerdings die gleiche Konstruktion war wie beim 126 - keine Ahnung.
     
  5. #5 Karthago, 15.11.2008
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem das bei Dir aufgetaucht ist, das kenne ich nicht - bei mir ist der Gurtbringer auf der Fahrerseite defekt, weil ich mich beim Ausfahren nach links gelehnt habe und den dadurch vorzeitig gestoppt habe - seit dem spinnt der!

    Als Sofortmaßnahme kann ich Dir empfehlen, den Gurt auf der Beifahrerseite einfach ins Schloß zu klinken - dann sollte Ruhe sein - auch oder gerade wenn das Sternenschiff abgestellt ist.

    Es gibt nicht selten bei Ebay eine sogenannte WIS-CD für den 126er - auf der findest Du alle original Benz-Anleitungen zu Reparatur, Störungssuche und Service für Dein Auto.

    Was die Fehlfunktion des Gurtbringers betrifft so frag nochmal hier nach: http://w126.mercedesforen.de/

    Um an den Gurtbringer ran zu kommen muß die Rückbank raus, die Rücklehne und dann das Seitenteil

    ABER VORSICHT - Am Gurtbringer ist ein ähnlicher "Sprengsatz" verbaut wie beim Airbag - Vorher unbedingt die Batterie abklemmen sonst vielleicht bumm ;)
     
  6. #6 Karthago, 17.11.2008
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Eine kleine Rückmeldung über den Störungszustand wäre cool

    "parkiertes Auto" - bist Du Österreicher?
     
  7. #7 560er-tom, 21.11.2008
    560er-tom

    560er-tom

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    560 SEC
    Hallo Karthago,

    danke für den Tip mit der WIS-CD, da werde ich mich mal auf die Suche machen. Danke auch für den Hinweis an den Gurtspanner-Sprengsatz, daran habe ich noch nicht gedacht, werde aber bei diesen Elektrik-Basteleien auf jeden Fall die Batt. abhängen, man weiss ja nie... ;) ...was einem da noch um die Ohren fliegen könnte.

    Ich werde mich demnächst mal an die Arbeit machen, wenn es nun nicht zu kalt werden sollte, denn mit klammen Fingern herumwerkeln, lässt keine gute Laune entstehen. Der 560er steht sowieso meistens herum, da kann ich mit der Problemlösung noch ein wenig zuwarten, eine komplette Gurtzubringer-Einheit habe ich zum Austauschen da und das werde ich dann mal machen. Aber es könnte ja auch sein dass der Fehler an einer Masse-zuführung oder einem Steckkontakt usw. sein könnte. Zuerst werde ich aber mal die Türkontakte austauschen und wenn das nicht hilft ......

    Ich werde aber auf jeden Fall über den Fortgang der Reparatur Berichten.

    Grüsse aus Spanien

    8) Thomas 8)
     
  8. #8 Karthago, 21.11.2008
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute gerade gelesen das im Gurtbringer 3 Mikroschalter ihre Arbeit tun - vielleicht rettet etwas Kontaktspray die Angelegenheit ja auch schon.

    Mir ist das im Moment zu kalt für solche Schraubarbeiten!
     
  9. #9 560er-tom, 23.11.2008
    560er-tom

    560er-tom

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    560 SEC
    Hallo Karthago,

    ich werde mir das im laufe der Woche mal anschauen wenn das Wetter keine Kapriolen macht, bloss ist das so eine Sache, wenn man kein Schema hat und zuerst mal hin- und her testen muss was denn welcher Schalter für eine Funktion haben könnte. Vor allem ist das dann sehr spannend wenn da wirklich noch ein explosiver Gurtenspanner verbaut sein sollte, denn da muss man dann ja unter Spannung zuerst mal prüfen was da Masse und Plus geschaltet wird usw..
    Na denn, das wird ja dann halb so wild werden, ich habe ja das komplette System auf Reserve, da montiere ich dann im Falle des Falles das neue funtionierende und ungesprengte Gerät ein. :D ansonst :s3: bei :s23: hilft 112... 8)

    Grüsse
    Thomas
     
Thema: 560 SEC Gurtenzubringer läuft plötzlich bei parkiertem Auto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gurtbringer ausbauen w126c

    ,
  2. mercedes w126 Sicherung 8v

    ,
  3. mercedes sec gurtgeber

    ,
  4. gurtbringer w126,
  5. sicherung gurtgeber sec
Die Seite wird geladen...

560 SEC Gurtenzubringer läuft plötzlich bei parkiertem Auto - Ähnliche Themen

  1. Auto verliehet Öl

    Auto verliehet Öl: Hay bin neu im Forum ich habe folgendes Problem ich habe im Urlaub ein Buckel übersehen und bin so mit zirka 50-60km/h rüber gebretter seit dem...
  2. Wie Telefon mit dem Auto verbinden?

    Wie Telefon mit dem Auto verbinden?: Hallo Freunde, ich fahre meinen CLS 350 Bj. 2012 nun etwa 2 Monate und schon mehrmals fragte ich mich, ob es möglich ist meine GoogleMaps Route an...
  3. Die Wahl für mein erstes Auto fiel auf....

    Die Wahl für mein erstes Auto fiel auf....: Den CLK W209 (Bj. 2002-2006) ! Grüßt Euch Gemeinde... Nun stehe ich kurz davor das erste Vehikel ins Leben zu bringen. Informierte mich,...
  4. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  5. Wo günstig ein Auto vermieten?

    Wo günstig ein Auto vermieten?: Guten Tag liebe Leute, Meine Frau und unsere zwei Kinder sind vor gestern nach Berlin gefahren, um dort seine Großeltern zu besuchen. Dort wurden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden