6 (!) Steinschl?ge in der Scheibe - nach nem halben Jahr ...

Diskutiere 6 (!) Steinschl?ge in der Scheibe - nach nem halben Jahr ... im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo zusammen, fahre meinen S 203 270 CDI jetzt super glücklich ein halbes Jahr - habe knapp 20000 km drauf ... Aber: Ich habe mir in den...

  1. Torero

    Torero

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    fahre meinen S 203 270 CDI jetzt super glücklich ein halbes Jahr - habe knapp 20000 km drauf ...

    Aber: Ich habe mir in den letzten Wochen 6 (!) deutlich sichtbare Steinschläge in der Windschutzscheibe eingehandelt.

    Wie ist denn sowas möglich ? Fahre nicht anders als andere ...

    Liegts an der Qualität des Materials ? Kulanz möglich ?

    Thanx 4 response, greetz
     
  2. #2 Ghostrider, 06.11.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Definitiv nein.
    Auch wenn die Windschutzscheiben relativ weich sind und schnell zum verkratzen neigen.
    Das Problem sind eben die heute viel höheren Geschwindigkeiten und die windschlüpfrige Form der heutigen Fahrzeuge.

    Definitiv nein.
     
  3. #3 spookie, 06.11.2003
    spookie

    spookie Guest

    Das nenne ich Glück, mir würde erstmal einer reichen :))
    Würd auch sagen da gibts keine Kulanz, kann das Auto ja nichts dafür, wird wohl ein Versicherungsfall
     
  4. #4 Hubernatz, 06.11.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Steinschläge sind ja keine S203-spezifisches Problem, also :verschieb
     
  5. #5 elTorito, 06.11.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Genau , dafür gibt es die Teilkasko, der Transporter meiner Eltern kriegt 3 bis 4 mal im Jahr eine neue Windschutzscheibe. Da Scheibe reißt aber auch immer sofort so das man irgendwann wirklich kam noch was sehen kann.

    Guck dir doch mal die Autobahnen an was da an schotter rumliegt, dazu schleudert man sich sogar schonmal selber Rollsplit ans AUto und das beste ist wenn dann Steht Vorsicht Rollsplitt bitte 80 Fahren in ne Baustelle und kommt einer mit 160 an da meint man es faengt an zu Hageln.
     
  6. #6 netburner, 06.11.2003
    netburner

    netburner

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal bei Carglass, wenn du Glück hast sind die Steinschläge nicht zu groß und nicht in dem "offiziellen Sichtbereich", in dem nicht repariert werden darf. Dann kannste dir ne neue Scheibe sparen und Carglass wird von deiner Versicherung bezahlt.
     
  7. #7 Georg S., 06.11.2003
    Georg S.

    Georg S.

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    ich kenn das problem,fahre täglich ca. 100 km autobahn und mein auto leidet ohne ende.ich versuche möglichst nicht zu dicht aufzufahren,nicht hinter lkw's herfahren.trotzdem habe ich nach einem jahr etliche steinschläge in haube und grill.neulich ist mir ein stein in den scheinwerfer geflogen,neues scheinwerferglas war die folge.es kommt auch drauf an wo du fährst,ich fahre den kölner ring A3-A1.viele autos-viele steine!! mfg georg s.
     
  8. #8 mike c200, 06.11.2003
    mike c200

    mike c200

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    c200 esprit vollaustatung ( C36 projeckt ) Smart fortwo cabro 451
    seit ich meine stern habe ist schon die 3e scheibe drin und die die ich jetz habe hat auch wieder ein grosser stern mit eine sprung jetz von links nach recht :( :( :(

    die scheinwerfer glasser sind die bei euch auch im die teilcasco verscherung??? in die niederlande nicht



    Mike
     
  9. #9 elTorito, 06.11.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ist mir auch neu, es gibt da aber eine Extra Glasversicherung als Zusatz wo die Scheinwerfer auch mit drin sind.
     
  10. lcr

    lcr Guest

    jaja GeorgS. kann das nur bestätigen ....vor 2 wochen passiert ..nen Megabrocken ..wo zur Hölle kam denn bitte schön ein faustgroßer Stein fliegend auf der ABA 59 her ???

    Die Folge: Loch im Scheinwerfer vorn rechts und nen dicker Einschlag in dr Frontscheibe - sch... LKW's
     
  11. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Bin vor einigen Wochen mal mit dem Vectra meiner Freundin über die B30 neu gefahren ( BAB ähnlich ausgebaut, teilweise ohne speed limit ). Da fahre ich so gemütlich mit 140 km/h rechts da merke ich wie sich ein Kleinwagen langsam an mir vorbei den Berg hochschiebt. Im Rückspiegel sehe ich schon eine C-Klasse T-Modell anrauschen. Und der Penner denkt garnicht dran groß zu bremsen sondern fährt bis auf 1-2 Meter auf und mit den linken Rädern schon neben der Fahrbahn. Und da lag der ganze Split vom letzten Winter :sauer:
    Ich dachte mir zehagelt es das Glasschiebedach :motz:
    So ein ar*** hab mir sofort das Kennzeichen gemerkt und bin dann gleich zu meiner Werkstatt um den Wagen auf Steinschläge zu überprüfen. Sein Glück das alle Gläser gehalten haben. Sonst häts gleich mal ne Anzeige gegeben...
     
  12. #12 Georg S., 09.12.2003
    Georg S.

    Georg S.

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    jetzt hatte ich zwei monate ruhe und heute wieder "knall" 8o ein daumennagel großer steinschlag auf der beifahrer seite! der einschlag sitzt ca. 4-5 cm vom oberen rand entfernt.bei reperatur muß es aber mindestens 10 cm vom rand weg sein!hat da jemand erfahrung!im moment hab ich echt die seuche mit meinem auto! ;(
     
  13. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ja, alles was mit Glasbruch zu tun hat, also auch die Scheinwerfer, bzw. Scheinwerfergläser.
    Ich fahre Teilkasko ohne Selbstbeteiligung, da sind mir Steinschläge ziemlich egal, wenn es zu viele werden gibt das halt eine neue Scheibe, bzw. Scheinwerfer.
     
  14. #14 Schrauber-Jack, 09.12.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Siet ich den neuen C habe, hab ich auch schon 2 abekommen.

    werde die scheibe nächsten frühling richten / wechseln lassen. die Versicherung hat sich bisher nicht quergestellt.

    Scheinwerferglässer werden auch gezahlt, lohnt sich aber nicht bei einem einzelfall.

    versicherungstechnisch gesehen müssen alle gläser auf einmal kaputtgehen, sonst zahlt man mehrmals die SB
     
  15. #15 Hubernatz, 09.12.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Wie macht ihr das? Ich hab erst einmal eine gebraucht. Seitdem weiss ich daß Mitsubishi net ganz so billig ist...1400 Marks.... Was da wohl eine Scheibe von BMW kostet?
     
  16. #16 Scotchman, 10.12.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Einfach Pech oder Glück...

    Ich fahre ca. 35 tkm im Jahr. Bisher hatte ich noch keinen einzigen Steinschlag in der Windschutzscheibe (Glück).

    Aber andere Teile leiden doch arg unter der Vielfahrerei. Besonders die Haube, um ein Beispiel zu nennen.

    Interesant finde ich, dass der w 201 anscheinend anfälliger für die kleinen Lackschäden im Bereich der Haubenkante ist als der w 202.

    Bis vor gut einem Jahr bin ich nämlich immer mit einem 190er unterwegs gewesen und da gab´s immer mehr oder weniger lustige Krater neben dem Kühlergrill. Beim w202 ist mir das bisher noch nicht aufgefallen.

    Die Aerodynamik spielt eben immer mit.

    Bei Deinem Fall - sechs Steinschläge - dürfte eine carglasreperatur kaum lohnen. Eine neue Scheibe unterm Strich billiger sein.

    Sieh es positiv: Besser viele Schäden innerhalb kurzer Zeit, als ein zweiter Schaden nach dem Tausch der Scheibe.

    Grüße,

    Scotchman
     
  17. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Bitte schlagt mich nicht gleich - aber ich bin ziemlich sicher dass das Steinschlagrisko nicht nur mit der Strecke, sondern auch mit Tempo und zu niedrigem Abstand proportional steigt.

    Mein alter Ford hat vorne und in der Scheibe ausgesehen wie ein Streuselkuchen. Immer mit 220 über die AB gebrettert und immer kurz vorm einrasten in die Anhängerkupplung... :rolleyes:

    Im geliebten Benz habe ich in 2 Jahren genau einen Stein abgekriegt und das ist sicher kein Zufall.
    Ich fahr nicht mehr dicht auf (aus Schiss um den herrlichen Lack) und >200 nur noch wenn die Strecke frei ist oder der Abstand zum Vordermann sehr gross.
    Wenn man soviel Platz lässt, dass aufgeschleuderte Steine nicht mehr 1m hoch springen, können sie auch nicht die Scheibe treffen. Ganz vermeiden geht natürlich nie, aber das Risiko kann man schon selber beeinflussen :]
     
Thema:

6 (!) Steinschl?ge in der Scheibe - nach nem halben Jahr ...

Die Seite wird geladen...

6 (!) Steinschl?ge in der Scheibe - nach nem halben Jahr ... - Ähnliche Themen

  1. Wie viele Jahre hält die Karosserie eines A140? Hat jmd. Dazu eigene Erfahrungen oder Fundstellen/ L

    Wie viele Jahre hält die Karosserie eines A140? Hat jmd. Dazu eigene Erfahrungen oder Fundstellen/ L: Mir wurde ein 20 Jahre alter A140 angeboten für € 3000. TÜV ohne Mängel. Wie lange wird denn die Karosserie noch halten?
  2. Zündaussetzer Zylinder 6

    Zündaussetzer Zylinder 6: Hallo Zusammen Habe ein grosses Problem und die Werkstatt weis auch nicht weiter, Motor läuft wie ein sack nüsse, Fahrzeug hat Zündaussetzer auf...
  3. VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?

    VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?: Liebe Profis, CLC-Klasse Bj.2010 CL203 CLC 180 Kompressor Nach einem Jahr bin ich heute mit dem Wagen meiner Frau gefahren und habe beim...
  4. 2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen

    2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen: Moin Leute. Mein Name ist Mike, ich bin seitens Hobby-KFZ eher in der US-Car Szene unterwegs aber wir bewegen als Daily zwei W211. Und der E240...
  5. Internationales Oldtimer- und Veritas Treffen 20 Jahre Oldtimer Museum Meßkirch

    Internationales Oldtimer- und Veritas Treffen 20 Jahre Oldtimer Museum Meßkirch: Halli Hallo, wer Lust hat, vom 28. Sept. bis 29. Sept. findet das Internationale Oldtimer- und Veritas Treffen beim Oldtimer Museum Meßkirch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden