60.00km Kundendienst.......

Diskutiere 60.00km Kundendienst....... im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Der 60.000 km Kundendienst meines C230T Bj.96 ist jetzt fällig! Wer kann mir eine vernünftige DB- Werkstatt in Nürnberg oder Fürth nennen und was...

  1. #1 traithlet, 06.11.2003
    traithlet

    traithlet

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Der 60.000 km Kundendienst meines C230T Bj.96 ist jetzt fällig!
    Wer kann mir eine vernünftige DB- Werkstatt in Nürnberg oder Fürth nennen und was für Kosten kommen circa auf mich zu?
    Gruß aus Nürnberg
    P.S. Das Fahrzeug habe ich mit 52.000km von der DB-Gebrauchtwagenzentrale in Nbg. gekauft
    Gruß aus dem Frankenland
    :wink:
     
  2. #2 odyseey, 06.11.2003
    odyseey

    odyseey

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo auch,

    ich kann die eine sehr gute Werkstatt nennen, jedoch kein DB- Vertragspartner aber auf MB spezialisiert (mit Garantie).
    Verwendet ausschließlich Originalteile nur die Arbeitszeit ist entsprechend günstiger. (Keine Hinterhof-klitsche)

    Hatte dort auch meinen OMEGA und war mit Preis- Leistung sehr zufrieden.

    Also melde Dich wenn Du an einer "nicht DC- Vertrasgswerkstat"t interessiert bist.

    Gruß
    Odyseey
     
  3. #3 traithlet, 06.11.2003
    traithlet

    traithlet

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Da ich das Fahrzeug mit Gebrauchtwagengarantie erst vor 3 Monaten erworben habe, möchte ich auf Nummer sicher gehen :D
    Gruß aus dem Frankenland
     
  4. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    @odyseey: Wenn du ne Adresse hast, dann schreib sie doch einfach hin? Worzu die Geheimniskrämerei? :rolleyes:

    Was Nürnberg angeht, hab die letzten 18 Monate dort gelebt oder besser gearbeitet. Ich würde auf der Fürther Str. neben Quelle und gegenüber vom Conrad hingehen. Ansonsten gehören die eh alle in Nürnberg zusammen, von daher. Auf der Fürther Str. haben die auch gleich das AMG Center mit drin, nett zum gucken. :]

    Warum gehst du nicht einfach zu dem wo du ihn gekauft hast?

    mfg ratte
     
  5. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Wegen der GW Garantie brauchst du dir keine Sorgen machen. Nach neuem EU Recht hast du freie Werkstattwahl.

    Welcher Assyst wäre denn fällig?

    Gruss

    Holger
     
  6. #6 traithlet, 07.11.2003
    traithlet

    traithlet

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Assyst? 8o
    Laut Tacho und Checkheft der 60.000 Kundendienst :rolleyes:
    Gruß aus dem Frankenland :wink:
     
  7. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Normalerweise sollte alle 20.000km ein Assyst A (kleine Inspektion) und der auf einen A folgende sollte ein B (große Inspektion) sein.

    Wobei man eine Menge Geld sparen kann wenn man die Filter, die beim B ausgestauscht werden müssen (mehr ist es eigentlich nicht) selber wechselt. Und wer es kann, auch die Bremsen selbst überprüfen und gegebenenfalls selber erneuern und nur einen A machen lassen.

    DC selber hält scheinbar auch einen B nicht für notwendig wenn sie selber zahlen müssen, wie ich schon mal in einenm anderen Thread geschrieben habe. Kann dir dann auch in der betreffenden NL den Ansprechpartner nennen der das bestimmt gerne bestätigt.

    Gruss

    Holger
     
  8. #8 coyanis, 08.11.2003
    coyanis

    coyanis Guest

    Gebrauchtwagengarantie=freie Werkstattwahl (siehe Mark23).
    Wenn Du für viel Geld von Mercedes-Werkstätten oder Niederlassungen regelrecht geschröpft werden willst, und dafür noch lausige Arbeit möchtest, dann kann ich Dir diese Etablissements nur empfehlen!
    Wenn Du von einer freien, MB spezialisierten Werkstatt gute Arbeit für 1/2 der Arbeitsstundenwerte willst, dann solltest Du sowas suchen oder der Empfehlung in einem der oberen Threads folgen! DAS ist dann die Nummer sicher. Gruß Bernd
     
  9. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Kleine Korrektur, nur beim Diesel sind es alle 20 tkm, beim benziner sind es 15 tkm oder aber je nach Anzeige.

    mfg ratte
     
  10. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    @ratte

    Oh! Wußte ich nicht. Dachte die Benziner müssten auch alle 20.000km zum Ölwechsel.

    Kann das jemand erklären warum die Diesel längere Intervalle haben? Früher war das ja eher umgedreht.

    Gruss

    Holger
     
  11. #11 Schrauber-Jack, 09.11.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    schwarzer humor: früher hielten die diesel auch länger, heute ist das auch umgekehrt...
     
  12. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Jupp, stimmt leider :wand

    Aber irgenwie ist das bei den cdi´s auch so, entweder sie geben schon bei um die 100.000km den Geist auf oder aber sie halten ewig.

    Ich hab mich vorsichtshalber noch mal ein Jahr mit einer Reparturversicherung abgesichert. Man weiß ja nie :P

    Gruss

    Holger
     
  13. #13 traithlet, 11.11.2003
    traithlet

    traithlet

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    @ratte: Da ich den Wagen direkt in Nbg. im Gebrauchtwagenzentrum von DB gekauft habe und Du sicherlich weißt, das die keine Werkstatt haben, bin ich in die Fürther Stasse gefahren und habe 632,33 Teuros auf den Tisch von DB gelegt 8o
    Noch Fragen?
    Gruß aus dem Frankenland
    :wink:
     
  14. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Du meinst das Center an den Wöhrder Wiesen? Dort bin ich auch öfters rumgestiefelt... ;)

    Es gibt aber min. noch 1 anderes und wenn ich mich recht entsinne sogar 2 andere MB Häuser in N.

    Allerdings 632.33 - das sind ja in richtigem Geld, moment, so hohe Zahlen kennne ich gar nicht. Was haben die denn alles gemacht? Kannst du das mal näher aufschlüsseln? Mein nächster wird nämlich auch ein 60 tkm Dienst.

    mfg ratte
     
  15. #15 traithlet, 12.11.2003
    traithlet

    traithlet

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Genau da unten habe ich mir den schwarzen C230T geholt :)
    Versuche mal die Rechnung einzuscannen, aber auf den ersten Blick, ein ganz normaler Kundendienst :(
    Gruß aus dem Frankenland
    :wink:
     
Thema:

60.00km Kundendienst.......

Die Seite wird geladen...

60.00km Kundendienst....... - Ähnliche Themen

  1. Nach Kundendienst, Oelwanne defekt

    Nach Kundendienst, Oelwanne defekt: Hallo Zusammen Ich habe folgende Problem: Nachdem ich an meinen Mercedes C-180 /W204K) Bj, 11.2010 (83 000 Km) in einer freien Werkstatt den...
  2. CLS 350 CDI SB, Leistungsverlust nach Kundendienst A9, falsche Adaption?

    CLS 350 CDI SB, Leistungsverlust nach Kundendienst A9, falsche Adaption?: MB CLS 350 Shooting Brake, Diesel Motor: OM 642 LS BJ. 6/2012 KM: 91.100 Hallo alle Zusammen, zunächst will ich kurz etwas zum Fahrzeug sagen:...
  3. W203: Kundendienst selber machen - Detailfragen

    W203: Kundendienst selber machen - Detailfragen: Hallo liebe Mitleser, Habe hier einen W203 T Modell 200K mit M271 Motor. Baujahr 03. Demnächst steht der Assyst B mit 120.000 km an. Den möchten...
  4. 246 Unser B 246 1. Kundendienst

    Unser B 246 1. Kundendienst: Hallo zusammen, nun ist es soweit, wie erwähnt im Bieten thread, habe ich den Schritt vollzogen und werde so Gott will, heute Mittag gegen 16:00...
  5. Kundendienst W221

    Kundendienst W221: Hallo, am Wochenende habe ich ein Schreiben von Mercedes bekommen bzgl. einer Garantieverlängerung. Da die 24 Monate ab Erstzulassung demnächst...