66 Jahre und.... (betr. CL500) Kaufberatung

Diskutiere 66 Jahre und.... (betr. CL500) Kaufberatung im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; ....kein bisschen weise. Kurze Vorstellung : gerade 1.Rente kassiert (66. Geb) und nach gut 40 Jahren mit jährlich im Schnitt 50 Stunden-Wochen...

  1. thm1

    thm1

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ....kein bisschen weise.
    Kurze Vorstellung : gerade 1.Rente kassiert (66. Geb) und nach gut 40 Jahren mit jährlich im Schnitt 50 Stunden-Wochen und im Rahmen von Kundenbetreuungen im ganzen Bundesgebiet, somit immer zwischen 50-80.000 km im Jahr mit fast ausschließlich 5er und 7er Diesel-BMWs und ausser 1 Turbolader und 1 Zylinderkopfdichtung ohne nennenswerte Probleme, möchten wir 2 Alten (meine Frau und ich) für unsere kommenden Jahre komfortabel und etwas " großkotzig " fahren und reisen und suchen daher einen CL500, sind zu 90% allein im Auto.
    Aber Frage: muss ich die Hoffnung aufgeben, mit dem Traumwagen auch einen WW ( Eriba, 1800kg) zu ziehen? Scheinbar gibt's (im Netz) keine AHK für den CL, oder ist da inzwischen etwas Neues passiert?
    Bitte um Info, oder um Tips, was ich sonst so kaufen kann, Preis so 25.000-40.000€, bis 100.000km, oder sterben die Benz-V8 auch meist mit 100k an Kettenproblemen wie die aktuellen BMW?
    Gruß thm1
     
  2. #2 jpebert, 01.11.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    934
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Es sieht doch ganz gut aus, die Kombi CL500 und WW, siehe Foto.

    Vermutlich wurde der Wagen wenig mit AHK bestellt, so dass Du die nachrüsten lassen müsstest. Aber das sollte relativ unproblematisch sein.
     

    Anhänge:

  3. #3 Blackynf, 01.11.2021
    Blackynf

    Blackynf

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    S 350 d (V 222)
    Hallo thm1,

    btw:
    Glückwunsch zum Rentendasein
    Beileid zum Nickname.

    der CL ist ein überaus schickes Fahrzeug, ich denke die Motoren
    sind, gut gewartet, kein Problem, aber das ABC-Fahrwerk kann
    bei der angedachten Laufleistung zu einer enormen Belastung werden.

    ABC - Fahrwerk = teuer und schwer zu warten (kompetente Werkstätten gibt es kaum!)

    Gruß Blacky
     
    conny-r gefällt das.
  4. thm1

    thm1

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten, doch , sorry, da läuft etwas aus der Spur. Im Motortalk habe ich Gestern NUR erfahren, dass der CL (C216 , nicht der ältere Typ mit den 4 hässlichen Augen) wohl keine AHK Freigabe ZUM ZIEHEN hat, nur für möglichen Transport von Fahrradträgern. Das hat mich erschüttert, habe mir schon das Cruisen mit dem "Dicken" und unserem Eriba 580 als tolles Erlebnis ausgemalt.
    Vllt gibt's ja noch iwo eine gute Lösung.
    Gruß an Alle. Thm1
     
  5. #5 jpebert, 01.11.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    934
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Na, ob das stimmt?!
     
  6. #6 conny-r, 02.11.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.274
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Gilt auch für mich ich habe auch immer einen großen Bogen um abc gemacht
     
  7. #7 Daniel 7, 02.11.2021
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.575
    Zustimmungen:
    2.641
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Hallo und willkommen im Forum :wink:

    Da muss man immer aufpassen, was man so im Foren liest. Einer hat mal über einen Bekannten was gehört, dessen Schwager arbeitet bei MB in der Entwicklung.. ;)=)

    Ich würde zunächst mal bei Mercedes selbst nachfragen (in einer Werkstatt/ Händler), ob eine Nachrüstung möglich ist. Parallel gibt es im Internet diverse Anbieter für Nachrüstungen, Mercedes c216 ahk - Google Suche

    Die Firmen kann man ja auch einfach mal anrufen und fragen. Wichtig bei einer AHK ist, dass die Bremsen des Fahrzeugs groß genug dimensioniert sind und das die Kühlung von Motor und Getriebe passen.

    Wenns mit dem CL nicht klappt, würden mir da spontan entweder der CLS einfallen oder die S-Klasse als Limousine. Die haben zwar beide 2 Türen zu viel für eure Zwecke, aber dafür klappts mit dem Wohnwagen und V8 :]
     
    jpebert gefällt das.
  8. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    C250
    Hallo
    das schreibt MB dazu:
    Nachrüstung: Anhängevorrichtung
    für Mercedes-Benz - 216371



    Hinweise zum Angebot
    Die Ausstattung »Anhängevorrichtung« ist nur über externe Anbieter und nicht von Mercedes-Benz erhältlich.

    Kupplung vor Ort GmbH
    Hietzinger Wiesen 1
    94431 Pilsting | Deutschland
    [email protected]
    Anhängerkupplungen mit Montage vom Einbauprofi | Kupplung-Vor-Ort.com | Kupplung-Vor-Ort.com

    Achtung! Bei diversen Modellen ist nur ein verringerte Anhängelast zum Betrieb eines Fahrradträgers möglich!
     
    jpebert gefällt das.
  9. thm1

    thm1

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Foristen
    Das Thema C216 mit AHK für WW muss ich mir wohl 'abschminken"
    3 Anrufe bei 3 Stern-Händlern hat nur Unwissen an den Tag gebracht und keine wirkliche Antwort
    Dann treibt es mir zwar die Tränen in die Augen, aber was nicht ist, ist eben nicht.
    Aber ehrlich gesagt, das ist das erste Auto in meinem langen Leben, wo so etwas passiert und wo ich mir wegen NEUEM Kühler etc Gedanken machen muss. Lediglich bei einem Citroen CX GTI (so um 1983)wurde der elektrische Lüfter für damals 30DM irgendwie umgerüstet.
    Seit der Zeit mit XM, 5x5er BMW , 6x7er, x3 und x5 kam nen Haken dran(oderwar dran) und FERTIG.
    Naja, ein klein wenig Hoffnung habe ich noch, hier einen Helfer zu finden.
    Schön mal hier: frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
     
  10. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ist halt manchmal so..beim CLS 1.Generation gab's auch keine..manche Sachen sind nicht so geplant gewesen bzw wg zu geringer Nachfrage in Relation zu den Kosten verworfen worden.. geh mal zu Ferrari und frag da mal nach, mit nee Kamera haben sie das mal vor Jahren gemacht..der Verkäufer wäre beinahe vor Schreck umgefallen
     
  11. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    C250
    Hallo
    haben mal an einem SL 230 eine angebaut,für den gibt es auch keine. War ein langer Kampf,war aber nur für Fahrradträger gedacht.
    Gruß
     
  12. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Das bringt ihm ja nix.. mal abgesehen das es bei den meisten nachträglichen scheisse aussieht..immer irgendwie gefummelt..entweder wg dem Ausschnitt oder man sieht was von der ahk
     
  13. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    C250
    Hallo
    ich wollte Ihm ja damit nur sagen,das er es vergessen kann jemals einen Wohnanhänger damit zu ziehen.
    Gruß
     
  14. #14 h-mann79, 04.12.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.12.2021
    h-mann79

    h-mann79

    Dabei seit:
    11.04.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL 500 / C215
    Glückwunsch zur Entscheidung einen CL zu kaufen.
    Ich fahre seit Jahren einen CL 500 / 215er und habe mit dem Fahrzeug keinerlei Probleme.
    Pflege gehört natürlich dazu, dennoch ist es ein MB wie man ihn heute nicht mehr bekommt.

    Das ABC Fahrwerk kann zum Problem werden, aber nur wenn man es nicht pflegt.

    Einfache Regel , alle 20.000km in einer kompetenten Werkstatt spülen lassen.
    Damit hält es ein Leben lang.
    Im Winter auf Klötze stellen und auch das führt zur Langlebigkeit.

    Kann das Auto nur empfehlen. Toller Wagen, sowas baut MB heute nicht mehr.
    863336A5-5476-4BC8-8EBA-6CC6197B0672.jpeg

    83EFE901-9C29-41E0-8181-1B9833D2DB7C.jpeg
     
  15. #15 conny-r, 05.12.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.274
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Letztendlich ist es ein Problem ohne Ende, daher habe ich für den 350 SL ohne dieses lästige ABS entschieden. Ich will Spaß haben und keine ABS Fehlermeldungen.
     
  16. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Glaub nicht das alle Probleme damit haben..es fallen halt nur die mit Probleme auf..auch wenn dank fehlverhalten/ mangelnde Wartung usw einiges selbst verschuldet ist.. viele die ich kannte hatten sbc Bremse.. komisch nur keiner mit den " bekannten" Sachen..
     
  17. #17 conny-r, 05.12.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.274
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Im SL Forum fast Alle. Extrem Wartungsintensiv.
     
  18. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Woher weisst du das fast alle sl Fahrer Probleme haben..evtl fast alle aus dem Forum und selbst da ist es fraglich ob durchgehend alle Wartung/ Pflege gemacht wurde..schließlich leiden viele ehemals teure Autos/ motorräder an dem mangelnden finanziellen polster/ Ahnung der nächsten Besitzer . .nach Feierabend seh ich hier auch oft n matten s65 AMG rum schleichen . .klar, Service und neue bremsen und Reifen Kosten schon mehr als das auto..beim Motorrad oft das gleiche . .ehemals 20t € Mofas werden mir massiven wartungsstau gefahren von Leuten mit 250€ lederkombi..Hauptsache zeigen und über die hohen Folgekosten meckern
     
  19. thm1

    thm1

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke an Alle.
    Ich suche schon einen Gepflegten CL, aber mittlerweile habe ich mich innerlich eigentlich schon davon verabschiedet, denn ich WERDE NICHT AUF MEINEN WW VERZICHTEN, nur weil ein Oberklasse-Fahrzeug die einfachsten Ansprüche nicht erfüllt.
    Und ich werde mir nicht ein 3. Auto auf den Hof stellen, das ich dann nur im Urlaub bewege, zumal es bei meinem Eriba schon gerne 2000kg ziehen sollte.
    Die analoge S-Klasse wäre nur eine absolute Ersatz-Auswahl.

    Ich werde wohl auf einen 6-er von BMW zurückgreifen, muss da dann aber wohl einen 6-Zylinder nehmen, da die 8-Zylinder ja wohl samt und sonders so um 100.000 km den Kettentod sterben.
    Schade, der CL500 oder CL600 mit einem hellen Innenraum wäre mein Traum gewesen, bevor man uns in diese Kisten mit den Taschenlampenbatterien zwingt und wir Camper, Bootsbesitzer und Pferdehalter auf ein mobiles Hobby verzichten müssen.
    Gruß. Thm
     
  20. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Sicher das der 6er 2t ziehen darf?.. cl und Anhänger waren halt nicht gedacht ..wie CLS Fahrer und Handschalter..
     
Thema:

66 Jahre und.... (betr. CL500) Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

66 Jahre und.... (betr. CL500) Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung GL 450 4Matic mit M273 4.7l V8 Motor aus dem Jahre 2010

    Kaufberatung GL 450 4Matic mit M273 4.7l V8 Motor aus dem Jahre 2010: Hallo Mercedes-Freunde, ich spiele aktuell mit dem Gedanken mir evtl. als Familienkutsche einen MB GL 450 4 Matic aus dem Produktionsjahr 2010...
  2. wieder 2 Jahre Freie Fahrt

    wieder 2 Jahre Freie Fahrt: Gestern habe ich meine schweinchenrosa TÜV-Plakette bekommen. Mein S203 Bj.11/2006 hat nun 161500km hinter sich und ist ohne Mängel oder andere...
  3. GLC 43 AMG älter als 4 Jahre

    GLC 43 AMG älter als 4 Jahre: Ich (65) habe meinen Mercedes bis jetzt immer nach vier Jahren gegen einen neuen getauscht. Mein jetziger GLC 43 AMG ist aber ein so tolles Auto,...
  4. Starterbatterie erneuern nach 15 Jahren .

    Starterbatterie erneuern nach 15 Jahren .: Hallo Forum . Mein S203 ist Baujahr 11/2006 und hat noch die erste Starter-Batterie 12V - 1000Ah. Bei der nun durchgeführten Inspektion wurde auch...
  5. Originale Gepäckträger Gurte 70er Jahre

    Originale Gepäckträger Gurte 70er Jahre: Hallo Zusammen, Ich habe heute beim aufräumen neue Originale Gepäckträger Gurte gefunden. Da ich nicht aus dem Daimler Bereich komme wollte ich...