7,5t Führerschein (C1) Kosten?

Diskutiere 7,5t Führerschein (C1) Kosten? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Wie schon in der NFZ-Galerie geschrieben möchte ich gerne den Klasse C1 (bis 7,5t) machen. weiss zufällig einer nen ungefähren Preisrahmen? Wäre...

  1. #1 Axel E 200 T, 26.07.2006
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Wie schon in der NFZ-Galerie geschrieben möchte ich gerne den Klasse C1 (bis 7,5t) machen. weiss zufällig einer nen ungefähren Preisrahmen? Wäre es empfehlenswert gelich den grossen (C) zu machen? Wer kann mir da weiterhelfen? Habe schon nach fahrschulen im Raum kiel gesucht, die den Führerschein anbieten aber die einzige hier hat keine preise auf der Homepage.
    Über infos würde ich mich freuen.
     
  2. floba

    floba

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    246.244; BMW F31 B47D20; VW 5G CZCA
    Afaik kostet der "richtige" LKW-Scehin nur unbedeutent mehr als der C1, hab ich zumindest mal in der Fahrschule gehört.

    Am besten ist wohl du rufst einfach mal bei denen an..
     
  3. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Mein Großcousin hat eine Fahrschule. Er sagte mir auch einmal, dass es besser und nicht viel teurer ist, gleich den C-Führerschein zu machen.
     
  4. #4 Ghostrider, 26.07.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
  5. #5 Birne(EK), 26.07.2006
    Birne(EK)

    Birne(EK)

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    wie lange hast du deinen führerschein denn schon ? ich hab die kl. b , 1997 gemacht ,und beim umtauschen in die plastekarte wurden da die klassen :
    B , C1 , BE , C1E , CE (bis 12 t !!!) , M und L eingetragen .

    mfg birne
     
  6. #6 Hubernatz, 26.07.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Nachdem Axel 1986 geboren ist vermutlich maximal 2 Jahre... ;)
     
  7. #7 hellraiser667, 26.07.2006
    hellraiser667

    hellraiser667

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd dir empfehlen gleich den "grossen" Schein zu machen.Ist auch nicht viel teurer und du darfst dann auch nen richtigen Lkw fahren.
     
  8. #8 Airscarf, 26.07.2006
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Hallöle

    Ich würde dir den C (also LKW ohne Beschränkung) empfehlen. Der hat mich vor etwa einem Jahr komplett 2.400€ gekostete, d.h. mit Allem was dazugeghört wie zB erste Hilfe Kurs, Arztbescheinigung, Augentest usw.
    Der C1 soll nur unwesentlich günstiger sein, also wieso solltest du dir das antun?! Zum Fahren ists auch nur n geringfügiger unterschied.
    Und ich muss sagen sonen Actros 1843 mal zu fahren ist echt ne geile Sache auch wenn man später nur auf nem 8t rumreitet!
     
  9. #9 Axel E 200 T, 26.07.2006
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Werde ich dann auch machen. War ja nur die überlegung wenn.... Danke für die relativ genaue preisansage.
     
  10. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    8o 2400€ ?

    wow, ist das bei euch Standard?

    Ich hab vor 8 Jahren für A B C F G umgerechnet 1962€ gezahlt, und das war alles was ich hatte, sonst hätt ich E auch noch gemacht.

    Inzwischen (2 Cousins haben heuer Führerschein gemacht) kostet bei uns ABCEFG zusammen rund 2400 €.
    (dazu kommen noch 2 Feedbackfahrten mit Auto und Motorrad und ein Fahrsicherheitstraining)


    btw.: gilt das bei euch eigentlich auch mit den 5 Jahren?

    Bei uns ist es so:
    C gilt 5 Jahre dann muß eine ärztliche Untersuchung gemacht werden um ihn zu verlängern.

    Macht man es nicht, bleibt der C1 allerdings nur für 10 Jahre (ab ausstelldatum) dann muß auch hier die Untersuchung gemacht werden.

    Da es bei mir schon 8 Jahre her ist (und der große erst ab 21 gilt) mußte ich ihn heuer im Frühjahr verlängern lassen.

    Für alle die ihn vor 1998 gemacht haben gilt das ganze ab dem 45ten Lebensjahr. (viele wissens nicht und manche schauen dann bei Verkehrskontrollen ziemlich blöd wenn sie ohne Fahrerlaubnis unterwegs sind...)
     
  11. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als ich 18 wurde stellte sich mir die gleich Frage, und auch mein Fahrschullehrer hat mir zum CE geraten.

    Kosten für A,B,C1,C,BE,C1E,CE,M,L,T zusammen waren ca. 2600EUR.


    @Hubsi
    Habe den CE damals mit 18Jahren anno 1999 gemacht, allerdings falle ich auch noch unter die 45 Jahre Regelung...
     
  12. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hach, was waren das noch Zeiten, als wir Anno 1989 mit dem Autoführerschein auch den Stempel für den LKW bis 7,5 Tonnen bekamen [​IMG]

    Absolut [​IMG] allerdings, als ich feststellen musste, dass man beim Umtausch der rosa Pappe gegen den Plastikschein hätte beantragen müssen, dass der Treckerführerschein (vorher auch inklusive) mit übetragen werden soll.

    Ohne entsprechenden Hinweis kein Antrag, ohne Antrag kein Treckerführerschein ...

    Diese Saubande ... Nicht, dass das Absicht gewesen wäre :rolleyes: [​IMG]
     
  13. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    @SKone: Aber geben tuts die Regelung inzwischen bei euch auch oder?
    (Eh klar daß unsere Politiker wiedermal schneller waren X( bei uns btriffts alle ab 1998 )

    E konnte ich mir nicht leisten. hätte nochmal 5400 ATS (~390€) mehr gekostet, und ich hab schon für die 1962€ 18Jahre gespart.

    Achja und was sind M L und T?

    Traktor ist F, und selbstfahrende Arbeits und Baumaschinen waren G sind aber jetzt auch schon im F drinnen.
     
  14. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    M = Motorroller mit max. 50ccm und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45Km/h

    L und T hat auch was mit Traktoren und Landmaschinen zu tun.

    Bei mir steht zuerst einmal der Führerschein B + BE an...
     
  15. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    Danke, M ist also Moped/Mofa

    den kann man bei uns ab 16 machen.
    Wieso also den zusammen mit A erst mit 18, wo doch mit A eh alle 2Räder gefahren werden dürfen?

    @ Manu: willst später nochmal welche machen?
    Ich würd raten alles was geht (oder was du mal machen willst) auf einmal, ist vom Preis her günstiger, und es lernt sich leichter in dem Alter... ;)
     
  16. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Pass auf, du musst nicht alle Führerscheine machen. Bei mir ist es so: Ich habe Führerscheinklasse A1 (Motorrad bis 125ccm) die enthält auch die Führerscheinklasse M. Ebenso wäre es bei Klasse A, die A1 und M einschließt.

    Ich würde ja gerne den Busführerschein machen (Klasse D, die Klasse C und C1 mit einschließt), aber ich muss dazu mindestens 21 sein und schweineteuer ist der Busführerschein, denk ich mal, auch.
     
  17. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    A1 ist bei uns anders,

    1) darf man das erst mit 18 machen (großen A bekommt man erst nach 2 Jahren)
    2) beinhaltet A1 alle Motorräder unter 25 kw und einem Leistungs-Gewichtsverhältnis von <0,16 kw/kg.

    Fast alles am Markt wird mit entsprechender 34 PS Drossel angeboten, nach 2 Jahren darf sie legal entfernt werden.
    (Ist man über 24 darf man gleich A machen).

    Bus ist schon etwas mehr, es geht schließlich um Personenbeförderung.
    (Aber mit "leerem" Bus darf man auch mit C fahren)
     
  18. #18 ulli1969, 29.07.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich finde den Unterschied doch sehr beachtlich, ob ich mit einer ATEGO 815 Keksdose unterwegs bin, oder mit einem Hängerzug....... Gerade beim Rückwärtsfahren.
     
  19. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Da hat Ulli aber wirklich recht!

    Aber es ist ja damit umso besser, aber natürlich auch schwieriger den C-Führerschein zu machen.

    Was ich nicht ganz verstehe: Wenn man den Busführerschein macht und ihn bestanden hat, enthält dieser Führerschein ja auch Klasse C. Aber mit einem Bus ist es doch bestimmt leichter zu fahren, als mit einem riesigen LKW...

    El_Barto helf uns mal! :D
     
  20. #20 ulli1969, 29.07.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ist alles Gewöhnungssache. Ich finde das Busfahren "schwieriger", weil ungewohnter. Ist schon übel, wenn die Vorderachse hinterm Fahrersitz ist. Außerdem ist es schon eine enore Verantwortung, mit Fahrgästen zu fahren.
     
Thema: 7,5t Führerschein (C1) Kosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c1 führerschein kosten

    ,
  2. führerschein c1 kosten

    ,
  3. führerschein 7.5t kosten

    ,
  4. führerschein 7.5t,
  5. kosten c1 führerschein,
  6. führerschein klasse c1 kosten,
  7. 7.5t führerschein kosten ,
  8. 7.5t führerschein,
  9. c1e kosten,
  10. führerschein c1e kosten,
  11. c1 kosten,
  12. führerschein 7 5t,
  13. kosten führerschein c1,
  14. was kostet c1 führerschein,
  15. 7 5t führerschein,
  16. führerschein 7 5 tonnen kosten,
  17. führerschein bis 7.5t,
  18. kosten 7.5 tonnen führerschein,
  19. führerschein 7 5t kosten,
  20. c1 füherschein Kosten,
  21. c1e führerschein kosten,
  22. führerscheinklasse c1 kosten,
  23. Wie viel kostet der c1 Führerschein,
  24. führerscheinklassen c1 kosten,
  25. führerschein bis 7 5t
Die Seite wird geladen...

7,5t Führerschein (C1) Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Was kosten die Scheinwerfer für eine CKlasse w204 k T Modell mit ILS?

    Was kosten die Scheinwerfer für eine CKlasse w204 k T Modell mit ILS?: Hallo mein Freund hatte im Ausland einen Unfall mit seinem Mercedes der linke Scheinwerfer ist kaputt. Die Werkstatt behauptet ein neuer würde...
  2. Kosten & Leistung der Wartung eines C63 W204

    Kosten & Leistung der Wartung eines C63 W204: Servus Leute. In 20 Tagen steht bei meinem C63 W204 Bj. 09/2012 der B0 Service an mit dem Werkstattcode 1607. Wisst Ihr eventuell was dieser...
  3. Inspektion Kosten, Service A, Service B S205

    Inspektion Kosten, Service A, Service B S205: Hallo Liebe Gemeinde :-), ich bin vor gut zwei Jahren von 3er BMW auf Mercedes C 180 S205 umgestiegen. Bei den Wartungskosten bin ich jetzt doch...
  4. Ungefähre Kosten für Lackierung und Dellen

    Ungefähre Kosten für Lackierung und Dellen: Hallo, ich wollte mal gerne wissen mit welchen Kosten man so rechnen kann, wenn viel am Auto lackiert, poliert werden muss und auch einige Dellen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden