7,7l Durchschnitt nach 200km/h

Diskutiere 7,7l Durchschnitt nach 200km/h im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; nur mal so nebenbei....habe letzte Woche eine Tour von Aurich nach Husum und zurück mit meinem 89er 190E 2,0 (244.000km) gemacht und bin auf...

  1. #1 helge.lorenz, 17.05.2006
    helge.lorenz

    helge.lorenz

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    nur mal so nebenbei....habe letzte Woche eine Tour von Aurich nach Husum und zurück mit meinem 89er 190E 2,0 (244.000km) gemacht und bin auf großen Teilen 160-200km/h gefahren inkl. Stop-and-go Stadtverkehr in Hamburg und er hat nicht mehr als 7,7l verbraucht.
    Mit dem A150, den ich grad von europcar fahre, habe ich bei nicht mal 170km/h Maximum schon 9,7l im Durchschnitt verbraucht. Und außerdem ist die Verarbeitungsqualität der A-Klasse weit entfernt von der des 190ers, womit ich sagen will, dass der 190er immer noch Maßstäbe setzt.
    Ich glaube, ich halte das Auto so lange es geht.
    Gruß,
    Helge
     
  2. bandit

    bandit

    Dabei seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    C180 TK MOPF
    .... vergleichst Du da nicht fast schon Äpfel mit Birnen ? was hat der A150 für einen Drehzahlbereich bei 170 km/h und was Du mit Deinem 2l Motor wo alles eingespielt ist ? Damit drehst Du ihn ja am Limit und da isses ja logisch das da der Sprit durchläuft.... nichtsdestotrotz... ein Mietwagen... wieviel hat der denn auf der Uhr ? Reichen die km schon um sein volles Spektrum zu erreichen ?
    Ach ja: die 7,7l Verbrauch incl. stop & go > hast Du die vom KI oder selbst gemessen ? :rolleyes:

    Verarbeitungsqualität.. klar.. geb ich dir vollends recht... egal ob A klasse oder sonst was....
    Grüße.... :driver
     
  3. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    sicher, dass da kein Messfehler vorliegt? Ich kenne die Verbrauchswerte von w201 sehr genau, insbesondere durch andere Foren. Einer der Rekordwerte für einen 2.0 waren 7,xl, allerdings _immer_ Landstraße/Stadt und nie über 130Km/h. Kann mir nicht vorstellen, wie Du das bei V-Max erreicht haben könntest.

    MfG,
    Olli
     
  4. buelow

    buelow

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kommt mir auch spanisch vor von dem, was ich bisher gehört habe...
    Rechnet man normalerweise nicht mit ca. 12 Litern/W201 2.0/Vmax?
     
  5. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Bei Nennleistung (=118 PS ) kommt der Motor auf ~ 40 Liter Benzin / Stunde Verbrauch - als Abschätzung.

    Bei 190 km/h (v-max) kommen dann ungefähr 20 Liter / 100 km heraus
     
  6. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Glaube ich nicht. Ist nicht realistisch. Siehe meine Vorposter. :wink:
     
  7. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    @ Bandit

    KI ? Reiserechner im 190er? ;)
     
  8. #8 beardesignz, 18.05.2006
    beardesignz

    beardesignz

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Höllenmaschine
    ja den reiserechner gibts doch auch für den 190er oder irre ich mich da???

    ist doch ein verdammt oldschooles teil, an der stelle wo sonst der Drehzahlmesser etc. sich befindet...
     
  9. #9 silver Panther, 18.05.2006
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Ich glaub es auch nicht. Ein Reiserechner im 190??? Das hat nichtmal mein W202 und der ist neuer.
     
  10. a81

    a81

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200TK SportEdition
    Hallo Helge,

    glückwunsch zu dem sparsamen Auto. Würde ich auch nicht verkaufen --> eher bei Wetten dass?? anmelden. Mein Auto ist sparsamer als ein aktueller Diesel.
    Der Verbrauch berechnet sich dann nach folgender Formel:

    (getankte Liter : gefahrene Kilometer x 100) -10 = durchschnittlicher Verbrauch je 100km

    Mit dieser Formel würde ich Dir übrigends dringend zum Umstig auf die aktuellen 203er raten. Meiner verbraucht dann gerade mal so um die 3,2l bei Vollgas auf der freien BAB.

    :prost

    Gruß
    a81
     
  11. #11 Robiwan, 18.05.2006
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Bei den Verbrauchswerten frag ich mich warum DC die CDIs eingeführt hat...
     
  12. #12 helge.lorenz, 18.05.2006
    helge.lorenz

    helge.lorenz

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    selbst wenn es 8 liter und ein paar zerquetschte sind, dann ist das immer noch respektabel. zumindest liegt mein errechneter durchschnittsverbrauch über die 7 jahre, die ich dieses auto fahre, bei ca. 8,5 liter.
    glaubt es oder glaubt es nicht aberlasst mir meine freude ;). positives findet man in foren doch ohnehin so selten.
     
  13. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    freut Euch doch mit ihm und fertig ...

    :rolleyes:
     
  14. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
  15. Big R

    Big R

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E320 Coupé Bj.1993
    Verbrauch:
    Den Vergleich finde ich aber schon ein wenig unfair - die C-Klasse war mit einem 6Gang Schaltgetriebe ausgerüstet, während der 190er ein 4G-Automat war.

    Wenn man mit einem 2.0E 5Gang Schalter verglichen hätte, wären die Unterschiede sicherlich deutlich geringer ausgefallen.

    Nichtsdestotrotz finde ich den Fortschritt teilweise schon recht beeindruckend, und, OK, eine bierernste technische Betrachtung sollte die Aktion sicher auch nicht sein.
     
  16. #16 Mark-RE2, 22.05.2006
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Entweder ist dein Tacho kaputt, oder du bist zu dumm zum Tanken.
     
  17. #17 Robiwan, 22.05.2006
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
  18. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Ein etwas schneller Kilometerzähler und ein großzügiger Tacho sorgen oft für falsche Freude.

    - Fahrer ist stolz dass sein Auto so schnell ist (dank Tachoabweichung)
    - Fahrer freut sich beim Nachrechnen über geringen Verbrauch (der schnelle Kilometerzähler sorgt für eine "höhere Reichweite" mit der selben Spritmenge)

    Bei tatsächlichen 180 km/h darf ein Tacho zwischen 180 und 202 km/h (=180 km/h *1,1 + 4 km/h) anzeigen...
     
  19. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    immer ruhig mit den jungen Pferden :rolleyes:

    Ich habe diverse Autos, alt wie neueren Baujahrs per GPS überprüft.

    Alle wie sie da sind, zeigen sie bei Stadtverkehr bis 60 ca. 2-4 Km/h Voreilung, bei 120 sind es ca. 6-7 und bei 200 um die 8 Km/h.

    Ob Mercedes, BMW oder VW. Da taten sie sich alle nichts, auf nicht, wenn sie älter waren.
     
  20. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Darf ich Dich höflich daran erinnern, dass Du zwei Verwarnungen hast? Bei der dritten bist Du raus, sollte ich also noch einmal einen auch nur leicht diffamierenden Beitrag lesen, war es das. Eigentlich hätte dieser Beitrag schon zum Ban führen müssen, aber ich fände es wirklich schade, wenn wir ein langjähriges Mitglied, dass technisch sehr versiert ist, bannen müssten.

    MfG,
    Olli
     
Thema:

7,7l Durchschnitt nach 200km/h

Die Seite wird geladen...

7,7l Durchschnitt nach 200km/h - Ähnliche Themen

  1. Heulgeräusche zwischen 120 - 145 km/h

    Heulgeräusche zwischen 120 - 145 km/h: Hallo, ich sehe ja, dass der Thread 12 Jahre alt ist, aber leider passen genau diese Symptome auf mein Anliegen, allerdings bei einem E 220 CDI...
  2. C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h

    C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h: Hallo ihr Lieben, so langsam bin ich am verzweifeln. Ich fahre einen C63 w204 Coupe Bj. 2012 mit aktuell 187.000 Km (Langstrecke). Bisher war...
  3. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  4. Pfeifgeräusch beim Viano zwischen 80-120km/h

    Pfeifgeräusch beim Viano zwischen 80-120km/h: Pfeifgeräusch beim Viano W639 zwischen 80-120km/h, sobald man die Brense leicht berührt ist das Geräusch für eine kurze Zeit weg und kommt dann...
  5. Tieferlegungsfedern H&R W176

    Tieferlegungsfedern H&R W176: Hallo, Ich hab einen A200 Peak Edition der noch nicht ganz ein Jahr alt ist. Anbei ein Foto. AMG Paket hab ich, Fahrwerk allerdings dieses: 677...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden