84er Chevrolet Camaro Z28 H.O.

Diskutiere 84er Chevrolet Camaro Z28 H.O. im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hier ein paar Bilder und Infos zu meinem Camaro: -leicht getunter 5.7er V8 mit anderer Nocke, Ansaugspinne, Vergaser, Fächerkrümmern. -235/255er...

  1. #1 V8-Sven, 05.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Hier ein paar Bilder und Infos zu meinem Camaro:
    -leicht getunter 5.7er V8 mit anderer Nocke,
    Ansaugspinne, Vergaser, Fächerkrümmern.
    -235/255er in 15" auf Chromfelgen
    -GFK-Haube
    -Ledersitze (mit Mercedes-Leder bezogen)
    -Sportlenkrad
    -e.-Fenster
    -Targadach


    [​IMG]

    [​IMG]


    Und noch ein paar Bilder von Teilen, die ich hier liegen habe:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Da ich von folgenden Teilen keine Fotos gemacht habe, ausnahmsweise Bilder aus dem Netz:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Außerdem liegt hier ein noch komplett überholtes sowie verstärktes und einstellbares Getriebe.


    In den nächsten Tagen geht der Wagen dann erstmal in die Halle, wird teilzerlegt und umgebaut...

    MfG Sven
     
    Dome///AMG gefällt das.
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    noch ein Schmuckstück. 8o

    Schraubst du selber, oder lässt du Schrauben ?
     
  3. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Cool!!! Viel Arbeit = viel Spaß !!
    Willy
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Unbedingt mehr Fotos, auch von Innen... :tup :tup :tup :tup
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  5. #5 V8-Sven, 05.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Danke Willy :)

    Mehr Fotos gibt's, wenn ich demnächst an der Halle bin und mit den ersten Arbeiten anfange 8)
    Ne, wird alles selbstgemacht.Teils natürlich auch durch Hilfe von Leuten aus anderen Foren und hauptsächlich mit Unterstützung von 'nem guten Freund und 'nem Bekannten.
    Es gibt noch viel zu tun und der Umbau auf den kleinen Kompressor ist zudem Neuland für mich.Aber so kompliziert ist die Technik zum Glück nicht ;)
     
    Tewego gefällt das.
  6. #6 turbo-harburg, 05.12.2011
    turbo-harburg

    turbo-harburg

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    59
    Auto:
    S211 V8
    hihi also mir gefällt das teil auf foto 4 von oben,lecker lecker

    die restlichen teile aber auch und das auto selber ist mittlerweile auch wieder coool.
     
  7. #7 V8-Sven, 05.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Das ist der kleine Kompressor, Hersteller Weiand (gehört zu Holley), Modell 144.Laut Hersteller 25-40% mehr Leistung, aber in erster Linie gibt's im unteren bis mittleren Bereich einen recht großen Drehmomentzuwachs.
    Der Camaro hat übrigens noch eine relativ kurze Hinterachsübersetzung mit Sperre verbaut, serienmäßig.

    Und Du sagst es, der Wagen ist "wieder" oder erst cool.Bis vor kurzem mochte ich dieses Modell (3rd Generation) gar nicht und bevorzugte daher bisher das 2rd Gen. Modell, von dem ich 2 Stück hatte.Aber je älter diese 3te Baureihe wird (82-92), desto besser gefällt sie mir :]
     
  8. #8 strinzer, 05.12.2011
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, Fiat Punto
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Fett. :tup
     
  9. #9 Zarrooo, 05.12.2011
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Schöner 3rd gen Camaro. :tup Ich muss mir outen, ich hab die Baureihe irgendwie schon immer gemocht. :D

    Der Motor ist aber nicht original, oder? Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass es einen 350er doch nur im IROC gegeben hätte.

    cu ulf
     
  10. #10 V8-Sven, 06.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Da hast Du Recht, original hatte mein Z28 H.O. einen 5 Liter.Die späteren Z28 bzw. Iroc-Z gab's u.a. auch mit 5,7er TPI aus der Corvette.So einen hat mein Kumpel, Baujahr 88:

    [​IMG]

    MfG Sven
     
  11. Crogge

    Crogge

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180 - W203
    Schönes Auto :)
     
  12. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
    Geht ihr auf frei programmierbares steuergerät ?
    Schon erfahrungen mit anderen umbauten wegen standfestigkeit ?

    Weil ich da arp pleuelschrauben und co sehe ;)
    Was geplant bzgl innenereien , stahlpleuel, schmiedekolben, verstärkte ventilfedern (vllt flattern verhindern) ..wie schauts mit einspritzmenge aus , vllt andere düsen? :)

    Finds interessant, hab bisher nur erfahrung mit ner turbo nachrüstung :)

    Mehr infos wären nicht schlecht :)


    Gruss
     
  13. #13 V8-Sven, 06.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Ja, ein Kumpel sowie 2 Bekannte von mir haben bereits in den 80er und 90er Jahren solche Kompressoren auf Chevy Motoren geschraubt.Ein 78er oder 79er Camaro, der ca. mitte der 90er umgebaut wurde läuft noch heute damit.Das hält im Normalfall, ist ja auch nur ein "Baby-Blower".Ein weiterer guter Freund von mir hatte einen El Camino mit solch einem Kompressor und ging nicht immer zaghaft mit dem Auto um, auch das hat gehalten bzw. hält immer noch beim jetzigen Besitzer.

    Zudem ist mein Motor noch fast neu mit ca. 17000km und mit 8,5:1 niedrig verdichtet, was ja Grundbedingung ist.Evtl. bau ich mir aber einen Motor mit noch weniger Verdichtung auf, dann könnte ich a) über's Pulley/Riemenscheibe vom Blower den boost erhöhen bzw. mit spielen, wenn's z.B. mal just for fun auf die 1/4 damit geht.
    Außerdem könnte man die von Dir angesprochenen Innereien wie Kolben direkt anpassen, um Leistungsmäßig ans Maximum zu gehen irgendwann, sprich 500PS und 5500 Umdrehungen.Mehr schafft der kleine Kompressor nicht, aber da muss man erstmal hinkommen und ob ich so viel Geld versenken will und werde, ich glaube kaum...

    Aber erstmal werde ich diesen Motor nehmen und erstmal so lassen, lediglich andere Köpfe sollen noch irgendwann drauf und eine andere, blower-spezifische Nockenwelle sollte noch rein.Dann wär's ein feines, rundum abgestimmtes Paket...

    Achso und was Steuergeräte angeht, hat der Wagen nicht und kriegt der auch nicht.Alles Technik der alten Schule.Daher gibt's auch keine Einspritzdüsen, sondern "nur" den 4-fach Holley Vergaser aus dem letzten Bild des ersten Beitrags ;)
     
  14. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
    Na klar.. dumm von mir, hatte nicht richtig geguckt :)
    Mit Vergaser ist das natürlich eine angenehmere Angelegenheit die Kiste abzustimmen.

    Würd mich über weitere Bilder / Berichte freuen ... vorallem Motormäßig. Schön zu sehen wenn da noch andere an sowas bauen :)


    Gruß
     
  15. #15 V8-Sven, 06.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Abstimmen will ich das Ganze per Lambdasonden und 'nem "Air Fuel Ratio" Anzeigeinstrument.Grade bei dem Kompressor ist es ja wichtig, dass der Motor nicht zu mager läuft.Bilder etc. kann ich gerne einstellen, sobald ich da was mache.Bin mir nur noch nicht 100%ig sicher, wie ich genau den Wagen aufbaue und über welchen Zeitraum sich das dann erstreckt.Aber ich werde berichten 8)

    Hast Du für deinen Umbau (oder was machst Du überhaupt genau?) auch einen thread hier oder so?Würde mich im Gegenzug ebenfalls interessieren ;)
     
  16. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
    Nein, ich hab keinen Thread hier zu meinem Hobbys.

    Ich denke das ist auch eher nen spezielles Thema , welches zwar für manche interessant wäre aber ok ... kann dir grad mal 1-2 Bilder hochladen ;)


    Auf die Schnelle hab ich grad ein paar vom Auseinanderbau gefunden ....

    Selbstgeschweisster Turbo Fächerkrümmer
    Puste:
    Garrett GT2871
    - Verdichtergehäuse = A/R 60
    - Abgasgehäuse Standard T25 = A/R 64
    Motor ist nen 2 Liter 8 Ventiler :)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]



    ... und ja, meine Freundin hasst mich dafür das ich Motorenteile im Wohnzimmer lager ... (manchmal ;) ).





    Hier gehts aber nicht um mich und meinem Kram ... ich will hier nen Kompressor Upgrade sehen !!! :tup :popcorn




    Gruß :wink:
     
  17. #17 V8-Sven, 06.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Das sieht aber auch sehr interessant aus!!! :prost

    Hab allerdings von Turbo-Technik so gut wie keine Ahnung, hab mich bis dato eigentlich immer nur etwas mit alten V8 Saugern und normalen 4 Zylindern beschäftigt.Und eben jetzt als Premiere mit'm oldschool-Kompressor...

    Denke bis zum Wochenende werd ich angefangen und ein paar neue Bilder gemacht haben.Aber erstmal halt nur von den Vorarbeiten, sprich Motor/Getriebe ausbauen etc. ;)
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.519
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Bei 8,5:1 brauchst ned wirklich noch niedriger gehen.. die Frage ist nur, wie mies ist die Brennraumgestaltung;)
    Also ich würde bei so einem Umbau dann direkt auf Einspritzer und elektronisch gesteuerte Zündung gehen. Wenn man das Equipment hat, dann ist das leichter abzustimmen uva kommt einfach mehr bei raus als bei einem Versager;) Originalität scheint ja eh eher sekundär zu sein.
     
  19. #19 V8-Sven, 08.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Für den Kompressor ist 8,5:1 sogar ziemlich optimal.Glaube 9:1 ist mehr oder weniger die Obergrenze, wenn's auch noch haltbar sein soll.Niedriger wäre halt gut, weil man dann wie gesagt noch etwas mit dem Kompressor Set-Up spielen und theoretisch einen größeren Kompressor mit 2 Vergasern verwenden könnte.Aber vorerst wird der jetzige Block wohl herhalten.

    Effizienter ist bestimmt eine Einspritzung, aber die Vergaser-Variante ist mir ehrlich gesagt lieber und ist zudem halt simpler umzusetzen.Ich steh halt auf diese alte Technik nach dem Motto "ein Schraubendreher, ein Hammer und schon läuft's".Außerdem gibt's an dem Auto noch genug andere Dinge zu tun und ich möchte da schon innerhalb eines gewissen Budgets bleiben.Im Grunde möchte ich also ein stimmiges Paket haben, bei dem es rundum passt.
    Hier und da könnte man dann im Nachhinein vielleicht immer noch was optimieren.Und Originalität spielt wirklich keine Rolle.Aber nur, weil ich den Wagen bereits verändert bekommen habe.Ein originales Fahrzeug, das nicht mehr lange zum H-Kennzeichen braucht hätte ich nicht verändert ;)

    Hab gestern Abend übrigens schon mal langsam angefangen den Motor obenrum zu zerlegen - Vergaser, Ansaugbrücke, Zündverteiler und Ventildeckel sind nun demontiert.Ist nur Kleinkram, aber vielleicht mach ich trotzdem mal 1-2 Fotos davon am Wochenende.

    So sah der Motor übrigens bis vorhin aus:

    [​IMG]

    Nicht schön, aber selten...Halt, falsch, nichtmals selten so oft wie es den 5,7er Chevy V8 gab und noch gibt =)
     
  20. #20 V8-Sven, 10.12.2011
    V8-Sven

    V8-Sven

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    CLK W208 430 Elegance
    Heute ging's dann endlich langsam los...

    Im Gegensatz zum Motorraum sieht der Motor von Innen sehr gut aus:
    [​IMG]

    Hier hat der Camaro ein loses Mundwerk
    [​IMG]

    Und schon steht er ganz ohne Gesicht da:
    [​IMG]

    Unglaublich professionell mit Kabel oder Wäscheleine wurde der Motor-Ölkühler befestigt...Den Getriebeölkühler mit Kabelbindern könnte man evtl. noch durchgehen lassen, aber das bleibt definitiv nicht so.Zumal der Kühler selbst auch nicht mehr so pralle ist:
    [​IMG]


    Für Mehr hat's heute leider nicht gereicht.Die Tage geht's dann aber weiter mit'm Ausbau von Kühler, Motor und Getriebe.
     
Thema:

84er Chevrolet Camaro Z28 H.O.

Die Seite wird geladen...

84er Chevrolet Camaro Z28 H.O. - Ähnliche Themen

  1. Chevrolet Camaro V8, 432 PS, 38.990 Euro - Schnäppchen?

    Chevrolet Camaro V8, 432 PS, 38.990 Euro - Schnäppchen?: Hallo liebe Mercedes Freunde, habe ich gerade im Netz gefunden. Der Chevrolet Camaro kommt offiziell nach Deutschland. Das Coupe mit 6,2 Liter...
  2. Chevrolet Epica

    Chevrolet Epica: Hallo Zusammen Kennt jemand von euch zufällig den Chevrolet/Daewoo Epica? Alle Welt reden von den Chinesen mit ihrem Brilliance. Aber schaut mal...
  3. SPIEGEL.DE Bericht: Chevrolet Volt: Unter Spannung

    SPIEGEL.DE Bericht: Chevrolet Volt: Unter Spannung: Auszug: ---------- CHEVROLET VOLT Unter Spannung Von Tom Grünweg "Das Auto der Zukunft fährt elektrisch", sagt Rick Wagoner. Ob die Kraft von...
  4. Chevrolet Caprice

    Chevrolet Caprice: Mal wieder was aus den USA: >> Chevrolet Caprice Estate <<
  5. Chevrolet bei ebay.com kaufen????

    Chevrolet bei ebay.com kaufen????: Ich habe gesehen, dass man bei ebay.com jede Menge interessante und günstige Chevys kaufen kann. Hat jemand eine Ahnung, wie das danach mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden