/8er F?r Jugendlicher

Diskutiere /8er F?r Jugendlicher im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin moin!! Bin ganz neu hier und wollte mal fragen,ob es sich lohnt einen /8er 230 für einen Jugendlichen (18 Jahre) zu kaufen!! Habe...

?

Lohnt es sich für eine Jugendlichen einen /8er zu kaufen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26.10.2004
  1. Ja

    10 Stimme(n)
    32,3%
  2. Nein

    22 Stimme(n)
    71,0%
  1. Manuel

    Manuel

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin!!

    Bin ganz neu hier und wollte mal fragen,ob es sich lohnt einen /8er 230 für einen Jugendlichen (18 Jahre) zu kaufen!! Habe bedenken,mit der Unterhaltung,Benzin,Ersatzteile,Zuverlässigkeit!! Oder mache ich mir falsche Gedanke!! Klärt mich auf,danke Manu :prost
     
  2. #2 Commander_Enton, 19.10.2004
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    DAs hängt von dir ab ich hab mal mit ja gestimmt, wenn du ein paar Bekannte hast die im Bereich KFZ was können und wenn du bereit bist dich mit der Materie auseinanderzusetzten dann sehe ich da kein Problem. Für nen richtigen Oldtimer zahlt man ja kaum Steuer und Versicherung.
    Also wenn es nen richtiger Oldtimer ist und du sorgsam genug bist dann geht sowas sicher.
     
  3. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ein /8 ist ein cooles Auto, als 200 D auch sicher nicht tot zu bekommen.
    Jedoch sind die Steuern, sofern es noch kein Oldtimer ist, imens hoch.
    Ist es ein Oldtimer und der Zustand entsprechend, kannst Du eine H Zulassung bekommen.
    Schade finde ich jedoch einen guten /8 durch nicht genügend finanzielle Mittel schlecht zu pflegen, ggf verkommen zu lassen.

    Ich habe daher für NEIN gestimmt.
    Oldtimer gehören in meinen Augen gepflegt und als Zweit- oder Drittwagen angemeldet.
     
  4. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ach so ... ein 230er .... der wird sicher 11 Liter schlucken, oder ?
     
  5. #5 Indianer99, 19.10.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ein /8er lohnt sich immer. Würde aber gleich einen crash-Kurs im Schweißen machen und n Schweißgerät kaufen. Dann noch gute Konditionen beim Blechteile-Händler vereinbaren und auf geht`s!

    /8er im gut erhaltenen Zustand für kleines Geld zu kriegen---> schwierig

    Wenn man natürlich ein gepflegtes Teil bekommen kann, ist`s n tolles Auto für jedes Alter. Macht bestimmt mehr Eindruck auf die Mädels als so n prolliger Golf 2 mit bösem Blick und Titanic-Auspuff. Die Benziner sind zwar ein wenig durstig, aber sehr leise und laufruhig. Die Diesel kannste mit ner Wanderdüne vergleichen; sind aber bei einem Minimum an Pflege unkaputtbar.

    Beim Kauf aufpassen auf Rost an Schwellern, Radläufen und Unterboden. Unbedingt von unten anschauen und mit nem Schraubenzieher mal kräftig überall reinpieksen.

    Good luck! oder auch: Good Lack!
     
  6. hunoz

    hunoz

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    das hängt weniger von deinem alter ab als von deinen finanzen. woher soll hier jemand wissen ob du dir das leisten kannst oder nicht? ob sich das lohnt ist ja auch relativ, wenn man autos liebt und es zu seinem hobby macht ok, sonst würde ich evtl. erstmal zu nem typischen erstwagen raten.
     
  7. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    147
    Auto:
    SLK 230 k
  8. E290TD

    E290TD

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Wie die meisten wissen ich hoffe ohne eben auf die Seite geguckt zu haben, ist ein 230/8 ein SEX-Zylinder! Vom Spritverbrauch her ist das kein Zuggerschlecken, aber ein tolles Auto allemal! Ich aber denke das ein /8 nicht zum Rasen (mehr 8) ) gedacht ist weshalb die mAschine eigentlich egal ist, selbst mit nem 54Ps 200er kannst gemühtlich cruisen! MAl abgesehen von 220 und 230 Benziner würde ich den 240D fein finden der schafft 160 und reicht zum anfang allemal!!!!
    Aber wie bereits gesagt so ein Auto braucht SEHR viel Pflege also es sollte gut überlegt sein!!


    mfg- OLe
     
  9. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Ich sehe junge Leute mit diesen schönen, erhaltenswerten Autos Show machen und stimme dagegen.

    Fast alle /8er die ich sehe sind verbeult, vermackt, verrottet.

    Die die es nicht sind, sind Liebhaberautos. :]

    Einen Oldtimer kann man nicht als Hauptauto benutzen, einen Nichtoldie kaum bezahlen.

    Dann lieber einen 123er.

    Besser ist das. :rolleyes:
     
  10. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Also wenn ich mir Vorstelle, das mir jemand so eine "alte Kiste" schenken, oder geben würde.... nee Danke.
    Lieber ein moderner Japaner oder sonstwas als sowas prähistorisches... aber das wird wohl Geschmacksache sein.
    Hab auch noch nie jemand in soner Kiste vor ner Disco vorfahren gesehen 8o oder in der Schule, oder sonstwo :(
     
  11. #11 Indianer99, 19.10.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Da spricht die Jugend - naja ist verzeihlich....
     
  12. #12 Badewanne, 19.10.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Ich würde den nehmen, wenn mir einer den schenkt... mach auch Eindruck son /8! :]
     
  13. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Tja...

    So ein Wagen ist halt kein Alltagswagen für Leute, die von A nach B kommen wollen. :rolleyes:

    Wenn ich vor der Disco vorfahren und Schnecken beeindrucken will, dann ist ein Proll-Golf natürlich ein "Muss".

    Aber (mal abgesehen vom Erhaltenswert) für einen 18-jährigen nicht das Schlechteste...
     
  14. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Och nee, ein SL R230 würd mir schon reichen, muss kein Golf sein :D
    Ich habe die Frage allerdings so verstanden, ob ein solcher Wagen (der /8) ein Alltagswagen für einen Jugendlichen sein sollte.. und ich find das is er bestimmt nicht.
    Zumal man für das Geld bestimmt wirklich etwas modernes kriegt, mit Klima, Fensterhebern, und besserer, modernerer Sicherheitsausstattung (was vlt grad für Fahranfänger garnicht so schlecht ist)...

    Mir persönlich wäre ein modernes Auto immer lieber als ein altes... Und wenn jemand meint, er könnte mir eine Freude machen, wenn er mir einen Oldtimer schenken würde, wäre das eine Fehleinschätzung, zumindest bei mir. Muss ja aber nicht für jeden so sein :wink:
     
  15. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hi,

    also, den solltest du nur dem Jüngling kaufen, wenn er das auch zu schätzen weiß! :]

    Und wer lieber einen modernen Japaner fahren will, der soll das eben tun - hat dann aber auch nix besseres verdient :P

    Der Untehalt, ins besondere Steuern, wird aber wohl nicht ganz trivial sein, wie hier ja auch schon bemerkt wurde.

    Ich denke jedenfallst gern an meinen Stich-Achter zurück. Das war wirklich ein treuer Begleiter.

    Ich hatte mir einen 230.4/8 Bj 75 1990 (also 15 jahre alt) aus erster Hand von einem über 80 jährgen Opi gekauft - so richtig klassisches Opiauto mit Lenkradautomaik :]
    Der hatte da bist zu letzt MB-Service genossen, hatte noch einen dicken Ordner mit allen Rechnungen dabei! Dafür hatte ich damals 2500 DM bezahlt.

    Den hatte ich dann über 7 Jahre lang gefahren - so lange hält mancher Neuwagen nicht mal insgesammt.
    In dieser Zeit hatte er mich nie in Stich gelassen, nicht das geringste Zipperlein hatte er. Nur die üblichen verschleißreparaturen.
    Dann kam langsam der Rost und ich habe ihn mit ablauf des TÜV an einen Import/Export Höker verkauft für 700 DM. Der fährt jetzt sicher noch in Afrika rum...
    So billig werde ich wohl nie wieder so bequem fahren können, was zählen da schon die Steuern bei 1800 DM Wertverlußt in 7 Jahren :tup

    Aber man muß schon sehr aufpassen was man da kauft. Damals, 1990, war schon extrem viel vergammelter Schrott auf dem Markt. Heute wird das ja noch schlimmer sein. Ob da jetzt überhaupt noch was brauchbares zu vernünftigen Preisen zu finden ist?


    Gruß,
    Thomas
     
  16. #16 Sashman, 19.10.2004
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Hab ebenfalls mit nein gestimmt, da Du wohl eher ein Alltags-Auto suchst.
    Wenn es ein Mercedes sein soll, und Du nicht allzuviele km im Jahr fährst, dann nimm doch ein 123er-Coupe. Die gibt es für relativ wenig Geld und darum werden Dich einige beneiden ( vorrausgesetzt daß der nicht vollkommen verranzt ist ). So als 230CE mit Automatik.
    Andererseits würden wohl ABS, ZV, Servo und eFH nicht schaden, nur sind die selten alle in einem 123er. Aber ein C124 bietet alles was das Herz begehrt, für auch nicht mehr so viele €uro.
     
  17. #17 Indianer99, 19.10.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt! Siehe unten !!!
     
  18. #18 ulli1969, 19.10.2004
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Die gibts sowohl als 230.6, wie auch als 230.4 (Zylinder), saufen aber alle wie Harald Juhnke....
     
  19. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Also mir würde ein /8 auch gefallen, er sollte jedoch rel. gut in Schuss sein, wenn du dich nicht gut mit Autos auskennst! Aber allemal besser als ein langeweiliger Japaner! :O :]

    Dann außen schwarz und innen beiges Leder obs sowas auf dem Gebrauchtwagenmarkt gibt :rolleyes: :)

    Ich drück dir die Daumen, dass du was schönes findest!!!
     
  20. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ebenfalls für nein gestimmt, aus dem grund, weil es eine schande ist ein stück automobil geschichte als alltagsauto herzunehmen, das muss doch ned sein, kauf dir nen zweier golf, und den /8, und gönn dir den /8 am wochenende bei schönem wetter, da hast du wesentlich mehr spass dran.....

    wenn du jeden tag damit fährst weisst du es wohl bald nicht mehr zu schätzen was du da unterm arsch hast *lol*

    ansonsten wünsch ich dir trotzdem viel glück bei der suche....

    zu dumm das ich den stern vom /8 er vor kurzem bei ebay verkauft hab, wenn ich gewusst hätte wo der draufgehört :wand
     
Thema:

/8er F?r Jugendlicher

Die Seite wird geladen...

/8er F?r Jugendlicher - Ähnliche Themen

  1. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  2. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  3. R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion

    R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion: Hallo Ich bin der Thorsten Wir haben eine R-Klasse R350L 4Matic Mein Problem ist das hinten die Ausstellfenster nicht gehen Der Schalterblock...
  4. Airmatic R 500 verliert hinten Rechts Luft

    Airmatic R 500 verliert hinten Rechts Luft: Hallo zusammen. Mein R 500 Baujahr 2006 verliert seit neustem hinten Rechts Luft. Das Problem tritt aber leider nicht immer auf. Der Wagen steht...
  5. SLK R 170 Kontrolleuchte unbekannt

    SLK R 170 Kontrolleuchte unbekannt: Hallo bei meiner "Neuanschafung" SLK R 170 NJ.1996 leuchtet eine Kontrollleuchte die ich nicht zuordnen kann. Beim Zündung einschalten leuchten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden