A-Klasse A 140 Bj 99 Motoöl high

Diskutiere A 140 Bj 99 Motoöl high im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Liebe Gemeinde, bei unserem A 140 Bj 99 ca 135000km geht bei schnellerer Autobahnfahrt schon mal die Motoröl high Signalisierung an. Es ist auch...

  1. egbert

    egbert

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c 180 A 140 MX 5
    Liebe Gemeinde,
    bei unserem A 140 Bj 99 ca 135000km geht bei schnellerer Autobahnfahrt schon mal die Motoröl high Signalisierung an. Es ist auch etwas zu viel Öl drin, lt Messstab.
    Der Küklwasserverbrauch ist gering. Vieleicht 0,5 Liter im Jahr. Im Öleinfüllstutzen ist es aber immer feucht und es bildet sich immer etwas hellbrauner Ölschlamm.
    Der Wagen fährt keinen extremen Kurzstreckenverkehr und alle 10 Tage auch mal 60 km am Stück. Habt ihr eine Idee.
    Freundliche Grüße und schöne Festtage
    Egbert
     
  2. #2 Alter Schwede75, 18.12.2009
    Alter Schwede75

    Alter Schwede75

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C230 - 202, C 200 Sportcoupe / CLC
    Hallo,



    denn Motorölstand richtigstellen.

    Da zuviel Öl genauso schlecht ist wie zuwenig. Dan sollte die Anzeige auch nicht mehr kommen.

    Kühlmittelstand sollte nicht zu hoch sein, im Behäter ist eine Makierung.

    Kühlmittel wird normalerweise nicht verbraucht.Wenn doch sollte man sämtliche Kühlmittelschläuche sowie denn Kühler ansehen,

    und auf undichtheiten prüfen.

    Wenn da alles i.O. ist,könnte es nur noch die Zylinderkopfdichtung oder der Zylinderkopf selber sein.

    Diese beiden Möglichkeiten treten sehr selten auf bei der A-Klasse.

    Zündkerzen ausbauen und auf Ablagerungen prüfen.



    Schönen Abend noch



    Alter Schwede 75 :prost
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.841
    Zustimmungen:
    2.243
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Also über die "High" Meldung brauch man ja nichts mehr sagen, da ist klar wo sie herkommt und auch wenn man weiter fährt geht der Ölschlamm nicht unbedingt bei diesen Temperaturen weg.
    Hingegen das Restwasser/Kraftstoff sollte dann aus dem Öl raus sein.

    gruss
     
  4. egbert

    egbert

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c 180 A 140 MX 5
    Hallo,
    ich habe mal am Öl gerochen. Es riecht nach Benzin. Also stammt die Ölvermehrung durch Treibstoff. Wie kommt der aber ins Öl?
    Der Motor läuft tadellos. Nicht etwa auf drei Zylindern. Hat jemand eine Idee?
    Gruß
    Egbert
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.242
    Zustimmungen:
    3.627
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist ein Stück weit völlig normal.
    Wurde das Öl denn mehr, oder wurde einfach zu viel eingefült beim Service?
    Dass bei den derzeitigen Temperaturen etwas Schlamm oben drin hängt ist in Maßen auch okay.
     
  6. egbert

    egbert

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c 180 A 140 MX 5
    Nachdem vor ca. 6 Wochen schon einmal zuviel Öl im Motor war, habe ich einen Ölwechsel machen lassen und nur bis knapp vor max. einfüllen lassen. Nun steht das Öl ca 0,5 cm über max. und die High Warnung geht immer mal wieder an. Zum Einen ist ja ein zu hoher Ölstand nicht gut, zum Anderen ein verdünntes Öl ja auch nicht. Soll ich das einfach ignorieren?
    Egbert
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.242
    Zustimmungen:
    3.627
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Nein. Dann natürlich nicht!
    Eine Mgl ist eine verstopfte Kurbelgehäuseentlüftung. DIe verschlammen bei den alten Elchies schonmal.
    In dem Fall auf jeden Falll okalisieren ob tatsächlich Wasser ins Öl gelangt, oder obs tatsächlich KRaftstoff ist, was wohl nicht so ideal wäre.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.841
    Zustimmungen:
    2.243
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Wie der Kraftstoff in den Zylinder kommt sollte klar sein.
    Solange der Motor kalt ist, schlägt er sich als Kondensat an den Zylinderwänden ab und gelangt so ins Öl.

    Wieder aus dem öl heraus bekommt man das Benzin eigentlich nur indem man mal das Öl so richtig warm fährt.

    gruss
     
  9. #9 Alter Schwede75, 16.01.2010
    Alter Schwede75

    Alter Schwede75

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C230 - 202, C 200 Sportcoupe / CLC
    Servus,

    beim Ölwechsel sollte man denn Ölstand maximal 5mm vor max. auffühlen.

    Da wenn der Motor warm ist steigt der Ölstand an.

    Immer denn Ölstand bei gleicher Temperatur messen, am besten in der früh.

    M. f. G. Alter Schwede 75 :prost
     
  10. #10 Samson01, 17.01.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wusste ich bisher noch nicht, dass sich Öl mit zunehmender Erwärmung ausdehnt bzw. vervielfacht.
    Du scheinst ja Spezialist zu sein.
    Dann erklär mal einem Laien, wieso bei kaltem Motor weniger Öl in der Wanne ist.
    Ich hatte bisher immer angenommen, dass bei warmem Motor noch Öl in den Umlaufkanälen ist und sich erst nach längerer Standzeit wieder in der Wanne sammelt.
    Aber man lernt ja nie aus.
     
  11. Phil_W

    Phil_W Guest

    Du wusstest also noch nicht, dass sich Flüssigkeiten bei Erwärmung ausdehnen?
    Lernt man im Physikunterricht.

    Und so schnell fließt auch kein Öl zurück in die Wanne, sonst hätte man ja nach längerer Standzeit erst nach einer Weile Öldruck...
    Deswegen sind Rückschlagventile verbaut ;)
     
  12. #12 Alter Schwede75, 17.01.2010
    Alter Schwede75

    Alter Schwede75

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C230 - 202, C 200 Sportcoupe / CLC
    Sevus,


    man sollte schon warten bis man denn Ölstand prüft, nach dem Motor abstellen ca. 5 min. !

    Prüf denn Ölstand im kalten zustand und dann noch wenn der Motor warm ist.

    So ist das halt mit der Physik.



    M. f. G. Alter Schwede 75 :prost
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.841
    Zustimmungen:
    2.243
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Simmt, so ist die Physik im Allgemeien, wobei die u.a. auch bei einem der wichtigsten Stoffen des Lebens nicht so ist ;).

    gruss
     
Thema: A 140 Bj 99 Motoöl high
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes A 140 Armaturenbrettanzeige High

    ,
  2. a klasse 140 display Anzeige Öl hi

    ,
  3. mb a140 ölstand messen

    ,
  4. meldung ölstand kontrollieren a-klasse,
  5. a klasse 140 riecht nach öl,
  6. a140 hi und ölkanne,
  7. mercedes a140 zeigt öl hi an
Die Seite wird geladen...

A 140 Bj 99 Motoöl high - Ähnliche Themen

  1. Lautes Geräusch über 140

    Lautes Geräusch über 140: Hallo zusammen, ich habe bei meinem W204 seit ca. 2 Monaten folgendes Problem: Wenn ich schneller als ca. 140 fahre kommt irgendwo aus dem...
  2. A 140, wenn warm: bremsen packen zu und rückelt beim beschleunigen

    A 140, wenn warm: bremsen packen zu und rückelt beim beschleunigen: Hallo Team etwas ganz ganz komischen passiert bei unserem A 140 (Baujahr 2000) wennd er Wagen kalt ist, dann ist alles ok, aber wenn der warm...
  3. Reifengeräusche ab 140 kmh

    Reifengeräusche ab 140 kmh: Meinen W213 350d bekam ich im Herbst mit Winterreifen ausgeliefert. SeitSeit Wechsel auf Sommerreifen haben sich enorme nicht akzeptable...
  4. A klasse 140 zentralverieglung funktioniert mit Schlüssel nicht

    A klasse 140 zentralverieglung funktioniert mit Schlüssel nicht: Moin! Hab eine a klasse 140, wenn ich die Tür aufschließe , geht nur der Knopf auf der Fahrertür hoch. Mach ich die Tür auf , gehen alle knöpfe...
  5. A 140 w168 stottert im kalten zustand

    A 140 w168 stottert im kalten zustand: Moinsen.. bin neu hier und finde nichts zu meinem Problem. Versuche in diesem Sinne eine kurzfristige Lösung zu finden bevor ich meinen Schrauber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden