A-Klasse A 180 CDI - Zufriedenheit?

Diskutiere A 180 CDI - Zufriedenheit? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, habe mir einen A 180 CDI zugelegt und würde von den 180er-Fahrer gerne ihre Erfahrungen hören. Ich habe schon 4Tkm auf der Uhr...

  1. #1 Optikus, 15.01.2006
    Optikus

    Optikus

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mir einen A 180 CDI zugelegt und würde von den 180er-Fahrer
    gerne ihre Erfahrungen hören.
    Ich habe schon 4Tkm auf der Uhr und das einzige worüber ich mich
    beschwehren kann,ist mein Avantgarde-Fahrwerk das mir Persönlich zu straff ausgelegt ist (Autobahn).
    Ansonsten von der Wirtschaftlichen Seite muss ich das Fzg. sehr loben.
    Über weitere Einträge würde ich mich sehr freuen!

    Gruß
     
  2. public

    public Guest

    Hab mir auch nen A180 cdi Avantgarde bestellt. Soweit ich informiert bin, gibts es zwischen Avantgarde, Elegance und Classic Fahrwerk bei der A Klasse keinen Unterschied. Ich glaube bei der C Klasse gibt es da auch keinen Unterschied. Einzig und alleine bei der E Klasse ist beim Avantgarde ein Sportfahrwerk verbaut...
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    2.082
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Bei der A-Klasse (sowohl W169 als auch W168 ) ist das Sportfahrwerk bei der Avangardeausstattung nicht Serie. Jedoch kann es aufpreisfrei (bei Elegance und Classic kostet es gute 200€) hinzubestellt werden und wird deshalb von sehr vielen Avangarde Fahrern auch genommen (immer nach dem Motto: Wenn es was umsonst gibt wär ich ja schön blöd wenn ich es nicht mitnehme).
    Von daher würde ich in Optikus Fall ganz klar sagen: Nicht das Sportfahrwerk ist zu straff, sondern du hast schlicht und einfach das Falsche für deine Bedürfnisse bestellt. ?(

    gruss
     
  4. #4 intersho, 15.01.2006
    intersho

    intersho

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings nur, wenn Optikus auch das Sportfahrwerk gewählt hat. Das wird nämlich nicht deutlich. Ansonsten hätte er das Serienfahrwerk und somit überhaupt keine andere Wahl. Ich habe selbst den Avantgarde und habe nicht das 0-€-Sportfahrwerk dazu bestellt und bin wirklich froh darüber!
     
  5. public

    public Guest

    Das wurde mir bei Mercedes aber auch nicht mitgeteilt. Liegt der Wagen auch dann ein wenig tiefer??? Ist das Sportfahrwerk dann nicht zu empfehlen?? Weil ansonsten hätt ich morgen gleich angerufen und schnell noch das Sportfahrwerk dazubestellt...
     
  6. #6 Optikus, 16.01.2006
    Optikus

    Optikus

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss dazu sagen, daß ich keine Ahnung hatte.
    Ich habe das Fzg nicht bestellt, sondern im Showroom gesehen und
    gleich gekauft.
    Aber ein Kollege der bei DC arbeitet hat gesagt das die Avantgarde-Ausst. beim 169 um 10mm tiefer ist und ein kleinwenig härter.
    Stimmt das?
    Ich habe auch keine Ahnunh ob bei mir das Sportfahrwerk drin ist - und wo kann ich sowas nachschauhen?
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    2.082
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ehrlich gesagt ich weiss nicht ob es tiefer ist (glaub es aber nicht), jedoch sind definitiv andere Dämpfer drin die das Ganze um einiges härter machen.
    Wie schon erwähnt kann dein Avangarde sowohl das Serienfahrwerk drin haben, als auch das Sportfahrwerk (ist übrigens auch in jeder Preisliste nachzulesen). Nachschaun was du hast kann eigentlich nur der Händler, wenn er dir keine Unterlagen zum Fahrzeug dazugegeben hat. Normalerweise bekommt man eigentlich eine Liste der Sonderausstattungen, wenn man ein Auto kauft. :(
    In deinem Fall würde ich jedoch von einem Sportfahrwerk ausgehen, wenn es dir soviel zu hart ist.

    gruss
     
  8. #8 intersho, 16.01.2006
    intersho

    intersho

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Und daher habe ich auf das Sportfahrwerk bei meinem
    W 169 verzichtet, weil das Serienfahrwerk schon hart genug ist. Glaube nicht, dass der Avantgarde ein anderes Fahrwerk hat und dass der Wagen tiefer ist. Zumindest stand das in keiner Beschreibung/Liste.
     
Thema:

A 180 CDI - Zufriedenheit?

Die Seite wird geladen...

A 180 CDI - Zufriedenheit? - Ähnliche Themen

  1. Drosselklappe B180 CDI

    Drosselklappe B180 CDI: Hallo, habe aktuell eine Fehlermeldung von der Drosselklappe. Kann mir einer sagen wo sich die Klappe beim B180 CDI befindet. Möchte die gerne...
  2. Sprinter 213 cdi om651

    Sprinter 213 cdi om651: Moin moin in die Runde, habe folgendes Problem am sprinter er hat kaum noch Leistung und im fehlerspeicher steht p2Bac (agr deaktiviert) Was...
  3. 270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig

    270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig: Hallo alle zusammen, Wie ihr der Überschrift sicher schon entnommen habt, habe ich meinem C270 CDI (Bj. 2003, Vormopf) ein neues Thermostat...
  4. W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht

    W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht: Moin, Zuerst, bin neu hier im Forum, also bitte verzeiht mir wenn ich Fehler mache :) ich habe folgendes Problem mit meinem ML 320 CDI W164...
  5. V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??

    V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??: Hallo bin neu hier konnte nicht im forum zu dem thema finden, daher war ich gezwungen thread zu erstellen. Also zum thema zurück , kann mir evt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden