A-Klasse A 200 CDI im W169 so selten?

Diskutiere A 200 CDI im W169 so selten? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Zusammen! Wir überlegen derzeit ob wir die schlechte Wirtschaftslage ausnutzen sollen, und unseren A170CDI(W168) durch nen Jahreswagen,...

  1. #1 Halerebeck, 28.02.2010
    Halerebeck

    Halerebeck Guest

    Hallo Zusammen!

    Wir überlegen derzeit ob wir die schlechte Wirtschaftslage ausnutzen sollen, und unseren A170CDI(W168) durch nen Jahreswagen, bzw. junge gebrauchte aktuelle A-Klasse ersetzen wollen. Wir wollten gerne den 200er CDI haben, nur die Recherchen bei den örtlichen autohäusern haben ergeben, das dieses Modell so selten sein soll, und deswegen kaum verfügbar ist. Stimmt das so?

    Als Alternative: Gäbe es die Möglichkeit einen 180er zu nehmen und auf 140 Ps zu Chippen?

    mfg
     
  2. #2 Samson01, 28.02.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wenn Du lange Freude an einem Auto haben möchtest, vergiss das mit dem Chip ganz schnell.
    Die Frage wurde hier schon 43231 mal gestellt, aber niemand kann über positive Langzeiterfahrung berichten.
    Die Dinger taugen nur zum Knabbern beim Nernsehen :D
     
  3. #3 teddy7500, 28.02.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.500
    Zustimmungen:
    608
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Soll es denn unbeding ein Diesel sein, beim Benziner wäre die Auswahl bestimmt etwas besser oder?

    Wieviel Km fährst Du denn im Jahr damit?
     
  4. #4 Halerebeck, 28.02.2010
    Halerebeck

    Halerebeck Guest

    Hallo Teddy

    Ja, es muss ein Diesel sein! Einerseits ist die Charakteristik beim Diesel um Welten besser, zum anderen fahren wir 25000km Im Jahr.

    mfg
     
  5. #5 teddy7500, 28.02.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.500
    Zustimmungen:
    608
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja ok, bei 25000km rechnet sich das ja dann auch. n
    Das Problem ist nur, das der Dieselanteil bei Kleinwagen generell niedriger ist, weil die ja meis im Citybereich mit weniger Km-Leistung gefahren wernd.

    Aber trotzdem noch viel Erfolg bei der Suche. :]
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.639
    Zustimmungen:
    2.207
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Von den paar hundert A-/B-Klassen die ich in den Fingern hatte, waren mit Abstand die Meisten mit der Basismotorisierung. Gefühlt war der 200er CDI im 245er mehr vertreten. Also durchaus nachzuvollziehen, daß der 169er als 200CDI recht selten ist.
     
  7. #7 Halerebeck, 28.02.2010
    Halerebeck

    Halerebeck Guest

    Hallo Fux

    Was machst du denn so, das du mehrere hundert A/B Klassen zwischen die Finger bekommst?

    So rein gefühlsmäßig den ersten SOndierungen bei den Händlern nach, scheint der 180CDI durchaus oft anzutreffen, bzw. durchaus verfügbar zu sein, könnte mir dann aber vorstellen das diese oft nicht so gut ausgestattet sind. Aber W245 kommt, auch wenn diese relativ oft als 200er anzutreffen sind, nicht in Frage, das ist das hässlichste Fahrzeug auf dem deutschen Automarkt, noch vor dem 1er Bmw!.

    mfg
     
  8. #8 Halerebeck, 06.03.2010
    Halerebeck

    Halerebeck Guest

    Hallo Zusammen

    Wir haben nun entschieden das es ein B180 CDI werden soll. Ein gut ausgestatteter A200CDI wär echt schön gewesen, aber wenns eben keinen gibt, dann gibts keinen :(. MIndestausstattung 2 Sätze Alus, Sitzheizung, etwas besseres radio, Farbe dieses Mountaingrau o. dieses Babyblau.

    mfg Korbinian
     
  9. #9 Sportedition, 06.03.2010
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Grundsätzlich ist die B-Klasse das bessere Auto, aber warum denn nun den 180er CDI, wo es doch den anfangs gewünschten 200er CDI hier häufiger gibt?
    180er CDIs gibts doch in der A-Klasse auch zuhauf.

    Bin den B180 CDI auch schon auf einer längeren Strecke gefahren. Das Auto ist ausreichend motorisiert, aber nicht gerade ein Temperamentsbündel.
    Daher würde ich hier doch lieber zum B200 CDI greifen. Dann hat man wirklich ein gutes Auto mit viel Platz und ordentlicher Motorisierung.
     
  10. #10 Halerebeck, 07.03.2010
    Halerebeck

    Halerebeck Guest

    Hallo SPortedition

    Ich habe mich da verschrieben, natürlich meinte ich den A180 CDI. B kommt nach wie vor nicht in frage, in erster Linie aus optischen Gründen. Verlockend wäre natürlich, das es den B200 öfter als 200 CDI gibt, ist und bleibt aber dann ein B ;). Ganz stark gegen einen B spricht auch, das mit dem B etwas die KOmpaktheit verloren geht, weswegen wir ja auch überzeugte A-Fahrer sind(Wenn es uns nicht auf die KOmpaktheit ankommen würde, könnte man ja auch einen C oder E kaufen).

    Gruß Korbinian
     
Thema: A 200 CDI im W169 so selten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 200 cdi

    ,
  2. w169 a200 cdi

    ,
  3. a klasse 200 cdi

    ,
  4. w169 200 cdi test,
  5. a klasse cdi 200 probleme,
  6. probleme a 200 cdi,
  7. mercedes a 200 cdi probleme,
  8. a200 w169 cdi test,
  9. W169 A200 CDI test,
  10. a200 cdi w169 probleme
Die Seite wird geladen...

A 200 CDI im W169 so selten? - Ähnliche Themen

  1. 200 cdi Fehlercode P2453

    200 cdi Fehlercode P2453: Hallo zusammen, Ich habe vor ca.8000 km meinen Dpf ausbrennen lassen ( mit vorher/ nachher Protokoll) und den Differenzdrucksensor erneuert....
  2. 246 W246 B Klasse 200 Cdi

    W246 B Klasse 200 Cdi: Wie komme ich an die Starterbatterie ran?
  3. B 200 cdi Automatik, Baujahr 2014. Laufl. 60.000 Km

    B 200 cdi Automatik, Baujahr 2014. Laufl. 60.000 Km: Ich bin auf oben genannte B-Klasse umgestiegen und habe ein Problem. Beim Beschleunigen aus dem niedrigen Drehzahlbereich ( etwa 1200 Umdrehungen)...
  4. W203 200 CDI Getriebeölwechsel

    W203 200 CDI Getriebeölwechsel: Hallo liebe Community, ich habe eine Frage bzgl. des Messrohrs für das Automatikgetriebe, da es des öfteren schon zur Verwechselung kam (Motoröl...
  5. Wartung nachgerüsteter DPF bei 200 CDI

    Wartung nachgerüsteter DPF bei 200 CDI: Hallo liebe Leute, bei meinem 2001er C 200 CDI wurde 2009 von MB ein Rußfilter nachgerüstet, um mit Euro 3 die grüne Plakette zu erlangen. Ich...