A-Klasse A 210 LPG + Leistungstuning

Diskutiere A 210 LPG + Leistungstuning im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ich habe ein - zwei Fragen zur A 210. Ich hab vor mir in nächster Zeit als mein erst Wagen eine A Klasse anzuschaffen, nun bin ich auf den A 210...

  1. #1 stern91, 26.05.2008
    stern91

    stern91

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes A - Klasse / C - Klasse Sportcoupé
    Ich habe ein - zwei Fragen zur A 210. Ich hab vor mir in nächster Zeit als mein erst Wagen eine A Klasse anzuschaffen, nun bin ich auf den A 210 gestolpert. Ich finde das Auto echt Klasse von der Optik her und sie hat ja auch fast nur gute Bewertungen. Nun haben sich jedoch ein paar Fragen in mir aufgetan. Für mich steht fest, mein Auto soll auf Gasbetrieb laufen also auf LPG, dazu las ich ja schon einige Berichte hier im Forum, für mich tut sich jetzt aber eine andere Frage auf, da es ziemlich schwer ist einen A 210 ohne Automatik zu bekommen, ohne dabei ein Vermögen auszugeben, gebe ich mich auch mit Automatik zufrieden. Naja aber nun, wie sieht es aus, Automatik und Leistungstuning und dazu noch LPG, was lässt sich da denn so machen, was würdet ihr mir empfehlen? Oder sollte ich lieber ganz die Finger vom Leistungtuning machen, ich weiß ja bereits das es bei Gas eher Problematisch ist mit mehr Leistung, nun kommt ja noch Automatik dazu und da kenne ich mich eben nicht aus wie da läuft, ob es Probleme gibt, nem Automatik mehr Leistung zu geben. :rolleyes:


    oh nein die berichte hier hören sich nicht sehr gut an zumindest der letzte =( naja, was könnt ihr mir denn empfehlen, nen kleinen Mercedes mit 'Gas eben der es auch verträgt nuja wollte keinesfalls mehr als 15 000 ausgeben... und nja wollte nit das mir die ventile durchbrennen etc -.-
     
  2. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    340
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    verstehe nicht so ganz was du meinst mit "mehr Leistung und Automatik"?

    Wir haben hier im Forum AMG´s die auf LPG laufen und weit über 300PS haben. Automatik sind se auch.

    Gruß
     
  3. #3 Deutz450, 26.05.2008
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Der A210 ist ein Saug Benziner, dem kannst du sowieso kaum mehr Leistung einhauchen.
     
  4. #4 spookie, 26.05.2008
    spookie

    spookie Guest

    Bin mal einen A210 als Schalter gefahren: der hat so viel Leistung an der Vorderachse, dass man sie in kurvigen Gebieten kaum richtig auf die Strasse bekommt - das Fronttriebler Problem. Auf der Autobahn geradeaus gehts flott. An sich ist er schon schnell genug.
     
  5. #5 Daniel 7, 26.05.2008
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Abgesehen davon bewirkt ein Gasumbau sowieso erstmal genau das Gegenteil von Leistungssteigerung, er kostet nämlich Leistung. Und selbst wenn man kaum Leistung durch Gas verliert, schleppt man immer noch das Mehrgewicht mit sich herum, was sich negativ aufs Leistungsgewicht auswirkt.
     
  6. Ken

    Ken

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    76
    Auto:
    W168.032

    Ich bin die Automatik in der A-Klasse zwar nocht nicht gefahren aber ich kann dir eigentlich nur den Schalter empfehlen. Ich würde gerade beim A210 den Schalter nehmen den bei 140 PS und Automatik..naja da kommt sicherlich keine Fahrfreude auf.A210 und LPG dürfte kein Thema sein. Kenne Leute die haben in ihrem A210 eine solche Anlage installiert.Zum Thema Leistungstuning kann ich dir sagen das man hier nicht viel erwarten kann. Gehen tut es aber es ist alles eine Frage des Geldes.

    Scharfe Nockenwelle

    Fächerkrümmer

    Sportauspuff , Sportkat

    diverse Einstellarbeiten...

    mit mehr als 25 PS kann man da aber nicht rechnen...



    Was evtl Interesant währe ..währe Turboumbau aber da biste alleine für Material ohne Einbau 8000 los.
     
  7. #7 blacky_nrw, 26.05.2008
    blacky_nrw

    blacky_nrw

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht mit der Gasanlage!

    Fahre einen A150 mit Gas (LPG). Von der Sache ne feine Angelegenheit! :]

    Aber: Die Venilsitze sind nicht Gasfest. D.h., durch die höhere Vebrennungstemperatur kann es zum Motorschaden kommen. Der Einbau von flash lube verzögert es lediglich .

    Ich würde mich bei Mercedes absichern!! SCHRIFTLICH!!
    Mir konnte/wollte erst keiner antworten. Erst nach etlichen mails musste meine Werkstatt eingestehen, dass meine Ventile nicht ausreichend gehärtet sind.
    Mal abwarten, wer meinen Umbau auf gehärtet bezahlen muß.

    Gruß blacky
     
  8. TB206

    TB206

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C270 CDI T Avantgarde und A140 Elegance Lorinser
    Lange nicht mehr angemeldet gewesen...

    Blacky, Du hast einen 169er, also die neue Baureihe, mit den neueren Motoren, denen man nachsagt, dass sie nicht so gasfest seien. Die Benzinmotoren der 168er basieren grundsätzlich alle auf dem selben Block mit unterschiedlichen Bohrungen, Kolben etc.

    Unser A140 läuft seit fast drei Jahren fehlerfrei auf Gas und hat im Gasbetrieb ohne Flashlube inzwischen rund 80.000 km runtergerissen und ist inzwischen bei einer Gesamtleistung von rund 203.000 km angekommen.

    Aufgrund der wahnsinnigen Leistung von 82 PS, Gasumbau und den 17-Zöllern kann man sich vorstellen, wie oft der im oberen Lastbereich bewegt wird ;-) Im vergangenen Jahr war ich z. B. mehrere Wochen in Saarbrücken und Regensburg tätig, so dass der häufig bis zu 500 Volllast-Kilometern am Stück bekommen hat. Ohne Schwierigkeiten, nur dann mit einem Verbrauch inkl. vollem Kofferraum von 11 - 12 Litern Gas.

    Es kann sein, dass wir in näherer Zukunft auch ein neues (zweites) Auto benötigen, da suchen wir aber speziell nach einem 210er Automatik, ich hab keinen Bock mehr auf schalten. Alles automatisiert man, Fenster kurbelt auch keiner, weil es womöglich ein bisschen schneller geht. Und dass man manuell schneller beschleunigt oder schaltet, ist meist auch mehr subjektiv als objektiv. Man hat halt was zu tun. Und sehr schnelles Beschleunigen und schalten kann auch im schlimmsten Fall nicht nur schnell schnell machen sondern auch schnell die Kupplung kaputt machen. Und die ist teuer, das kann ich Euch sagen!
     
  9. #9 teddy7500, 18.09.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *

    Vor allem dazu dann noch eine Leistungssteigerung, das wüde ich lieber lassen.
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.288
    Zustimmungen:
    2.077
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ob er mit den 15.000€ das Geld für das Leistungtuning meint ?( .
    Vielleicht wird es nicht ganz so teuer aber für ein Leistungstuning das über einen Placeboeffekt hinausgeht bei diesem Sauger muss man schon mit einem fünstelligen Betrag rechnen.

    gruss
     
Thema: A 210 LPG + Leistungstuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse W177 2018 lpg fest

Die Seite wird geladen...

A 210 LPG + Leistungstuning - Ähnliche Themen

  1. 280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an

    280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an: Mein Clk springt immer schlecht an, wenn er etwas gestanden hat, läuft dann aber normal. Ist egal ob ich auf Benzin oder mit Gas starte. Habe 2...
  2. 169 A-Klasse in die USA importieren

    A-Klasse in die USA importieren: Hallo zusammen, Ich bin ein großer Mercedes Fan. Deshalb habe ich mir in den USA einige Exemplare meines Lieblingsmodells erworben: W124/ 400E....
  3. 168 A-Klasse klackert

    A-Klasse klackert: Hallo Gemeinde, Ich bin der neue und habe eine Frage Meine Frau Fährt eine A-Klasse A140 Von Dezember 2001 Wir halten uns an jede Wartung und...
  4. Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab

    Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab: Hallo zusammen, bin neu hier und hab kein vergleichbares Thema gefunden.... Mein Dicker sprang auf einmal nicht mehr an, Schlüssel rum,...
  5. A/V Media Interface

    A/V Media Interface: Hallo , Ich habe in meine C216 CL 600 Bj. 2008, den folgenden Media Interface Anschluss in meinem Handschufach ist das der Standard Anschluss?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden