A-Klasse Lang und Kurz?????

Diskutiere A-Klasse Lang und Kurz????? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Ihr lieben!!! Ich habe meine C-Klasse kaputt gefahren und habe jetzt ein Leihwagen! Es ist wohl ein Ford C-max aber mir geht es nicht um das...

  1. #1 fubu0592, 24.11.2004
    fubu0592

    fubu0592

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML-350 Final Edition
    Hallo Ihr lieben!!!
    Ich habe meine C-Klasse kaputt gefahren und habe jetzt ein Leihwagen!
    Es ist wohl ein Ford C-max aber mir geht es nicht um das Auto sondern man sitzt da etwas erhöht wie in einer A-Klasse!!!
    Jetzt meine Frage:
    Was ist der unterschied zwischen eine Normalen A-Klasse und einer A-Klasse Lang???
    Ist nur auf der Hintere Sitzreihe mehr Platz oder ist auch der Kofferraum Größer??? Bei meiner Niederlassung stehen nur Kurze und habe es noch nicht geschaft eine Verkaufer anzusprechen!!!
    Der C-Max hat eine Großen kofferraum!!!

    Ich überlege mir z.Z. ob ich mir jetzt eine A-Klasse kaufe odr Gleich einen Vaneo!!!

    Danke schon mal für die Antworten!!!
     
  2. #2 Robiwan, 24.11.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Mein Beileid. Bei der Langversion ist lediglich mehr Platz für die Fondpassagiere, sonst ist alles gleich.
     
  3. #3 Quatratius, 24.11.2004
    Quatratius

    Quatratius

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallochen,

    seit einigen Tagen fahre ich einen A170CDI kurz&alt. Die NEUE A-Klasse gibt es nicht als kurze Version,aber als Auslaufmodell etwas preiswerter. Da sind schon mal 0,00% eff. Jahreszins drin.

    Platzmangel entsteht eigendlich nur bei voller Besetzung. Mit 5 Personen 3 Wochen nach Italia, nee muß nicht sein. Zum Glück läst sich aber die Rückbank entfernen und dann ist es Platzmäßig schon recht übbig.

    Tschüß Euer Quatratius
     
  4. Phil87

    Phil87

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Genau, die Langversion kommt nur den Fondpassagieren zu Gute. Die Langversion hat außerdem den besseren Federungskomfort (falls man hier von Komfort sprechen kann), durch den etwas längeren Radstand.

    mfg Phil
     
  5. sp66

    sp66

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Federkomfort ist deutlich besser als bei der kurzen. Der wesentliche Unterschied ist tatsächlich nur für die Personen Fond spürbar, da man die Rücksitzbank nach vorne verschieben kann und dabei noch gut sitzen kann im Gegensatz zur kurzen. Die hinteren Türen sind auch deutlich länger als bei der kurzen. Wir sind mit der Langversion sehr zufreiden (ist unser Zeitwagen):D .

    Gruß sp66
     
  6. #6 Schlicktown, 24.11.2004
    Schlicktown

    Schlicktown

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Moin, Moin...

    Ich fahre seit gestern als Leihwagen auch eine A-Klasse "lang". Mir ist gestern so ein Arsch von Renter in meine schöne C-Klasse gefahren. Laut NL 4800,- Schaden.
    Nun zurück zum Thema.
    Die alte A-Klasse Lang federt deutlich besser als die Kurze. Würde dir auf jeden Fall zur Langversion raten.


    Gruß Schlicktown
     
  7. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    Moin zusammen,

    ich habe seit 3 Jahren die kurze A-Klasse.
    Da ich 196 cm lang bin und hinter mir fast nur Kinder sitzen können, würde ich bei einem 5 Türer nur noch zu Lang-Version greifen.
    Ich finde den Unterschied gewaltig.

    Leider gab es die damals noch nicht.
     
  8. #8 spookie, 30.11.2004
    spookie

    spookie Guest

    Im langen A hat man hinten Platz locker wie in der S-Klasse oder mehr, DAS ist echt mal super :tup
     
  9. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Naja, Knieraum gibts ordentlich, aber der Sitzkomfort ist dank Froschhaltung und Billig-Bestuhlung doch sehr...bescheiden :rolleyes:
    Ich würde generell vom 168er abraten.
     
  10. #10 Doc Low, 30.11.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Seh ich anders, ich habe noch nie ein Fahrzeug gefahren, das sich ähnlich bequem fahren lässt wie die A-Klasse. Jedenfalls nicht in der Preisklasse...
    Ich würde ebenfalls eine Langversion kaufen (gab's damals beim Kauf meines Elchi noch nicht), weil neben mehr Beinfreiheit für die Heck-Passagiere ein wichtiger Punkt vergessen wurde: man kann ja die Rückbank um ich glaub 17 cm nach vorne und hinten verschieben, sodaß man die Wahl zwischen viel Kniefreiheit für die rückwärtigen Passagiere oder größerem Kofferraum hat.
    Bei mir ist's im Prinzip egal, ich brauch keinen größeren Kofferraum und hinten sitzen tut eh nie einer, aber wenn man vor der Wahl ist, würd ich die Langversion nehmen.
     
  11. #11 A170CDIL, 01.12.2004
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    In Bezug auf den Sitzkomfort bin ich ganz deiner Meinung. Allerdings fährt sich der V168 besser als der Kurze, und den hinteren Raum kann man ggf. zur Vergrößerung des Kofferraums nutzen. Oder gleich die Rückbank und den Beifahrersitz rausnehmen, dann hat man einen passablen Transporter für dies und das :]
     
Thema: A-Klasse Lang und Kurz?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel ist die neue a-klasse länger als die alte

    ,
  2. w168 rückbank verschieben

    ,
  3. w168 kurz oder lang unterschied

    ,
  4. rücksitzbank kurz verschieben mercedes a140,
  5. R klasse long e kurz,
  6. a-klasse lang oder kurz identifizieren
Die Seite wird geladen...

A-Klasse Lang und Kurz????? - Ähnliche Themen

  1. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  2. V-Klasse und die singende Hinterachsbremse

    V-Klasse und die singende Hinterachsbremse: AUTOHold und Feststellbremse ca. 20 cm Seilzug und Kunststoff der Übeltäter? 2 x 17,22 € sind bei der V-Klasse einer sehr hohen Belastung...
  3. Länge Bremsleitung hinten s202 t modell

    Länge Bremsleitung hinten s202 t modell: Hallo Kann mir jemand sagen wie lang die Bremsleitung hinten bei einem s202 t-modell bj. 11/98 ist? Lg
  4. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  5. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden